Meerschweinchen als Kinderersatz?

Diskutiere Meerschweinchen als Kinderersatz? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Diese Umfrage richtet sich hauptsächlich an die User, die mit ihrem Partner zusammenleben und mit ihren MS/Tieren und noch keine eigenen...

?

Meerschweinchen als Kinderersatz?

  1. ja, unsere MS sind unsere "Kinder" und wir werden auch kinderlos bleiben

    5 Stimme(n)
    50,0%
  2. nein, wir wollen auch noch eigene Kinder haben

    4 Stimme(n)
    40,0%
  3. können wir jetzt noch nicht genau sagen

    1 Stimme(n)
    10,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Simone Kl, 23.04.2002
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Diese Umfrage richtet sich hauptsächlich an die User, die mit ihrem Partner zusammenleben und mit ihren MS/Tieren und noch keine eigenen Kinder haben ;) .

    Seht Ihr Eure MS/Tiere als Kinderersatz oder möchtet Ihr trotzdem noch eine richtige Familie gründen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Simone Kl, 23.04.2002
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Also, bei uns ist es einfach so, daß Uli und ich uns entschieden haben, keine eigenen Kinder auf die Welt zu setzen. Im Moment sind Yester & Schwips tatsächlich unsere "Babys" :) .
     
  4. Biene

    Biene Guest

    Hallo Simone,

    ich bin zwar noch jung und vielleicht ändert sich meine Meinung noch irgendwann, aber Mario und ich haben eigentlich nicht vor irgendwann Kinder zu haben.

    Liebe Grüße
    Daniela
     
  5. #4 KultMaren, 23.04.2002
    KultMaren

    KultMaren WaldStern

    Dabei seit:
    07.02.2002
    Beiträge:
    2.462
    Zustimmungen:
    3.775
    Also noch möchte ich keine Kinder haben, aber ich denke in ein paar Jahren schon, doch, auf jeden Fall. Aber erst mal Ausbildung, arbeiten usw.
     
  6. #5 Annette9, 23.04.2002
    Annette9

    Annette9 Guest

    Hallo Simone,

    ich habe meine MS zwar wirklich gerne, aber ich möchte doch auch eigene Kinder haben. Selbst mein Beruf als Lehrerin hat an diesem Entschluss nichts geändert;)

    Annette
     
  7. #6 Malizia, 24.04.2002
    Malizia

    Malizia Guest

    Hallo Simone,

    ich werde keine Kinder in diese Welt setzen. Meine Schweinis als Kinderersatz zu bezeichnen, wäre aus meiner Sicht nicht richtig, denn ich wollte nie Kinder. Meine Schweinis sind - zusammen mit den Menschen, die ich liebe - das Wichtigste in meinem Leben :-) .

    liebe Grüße
    Andrea
     
  8. #7 cezilia.zoo, 24.04.2002
    cezilia.zoo

    cezilia.zoo Guest

    hallo,


    meine ersten Kinder sind meine 2 Töchter und meine 2.Kinder alle meine Tiere!!!!!!
    Aber wir wollen nicht noch leibliche Kinder haben, höchstens vielleicht noch eins!

    Gruß heidi
     
  9. Gabi G

    Gabi G Futterknecht

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Simone!

    Bei meinem Mann und mir kann man auch nicht wirklich von "Kinderersatz" sprechen, da wir auch nie Kinder haben wollten. Ich habe aber die erste Antwortmöglichkeit angekreuzt.

    Aber trotzdem sind wir "Mama" und "Papa" für unsere Tiere. Denn gerade unsere Katzen betrachten vor allem mich als Ersatzmutter, schließlich habe ja auch ich ihre Erziehung übernommen! ;)
     
  10. Eva

    Eva Guest

    Kinder oder MS?

    Hallo Simone!

    Auch Robert und ich wollen nie Kinder haben.

    Die MS betrachten wir eigentlich nicht als Kinderersatz, weil ja auch der Wunsch dazu nicht da ist. Allerdings sind wir, wie schon Gabi so lieb erwähnt hat, auch MS-Papa und MS-Mama. Wenn wir die Schweinchen füttern oder uns so mit ihnen beschäftigen, sagen wir oft gegenseitig Mama und Papa zu uns :D
    Klingt vielleicht blöd, ist aber ganz spaßig. Und Olivia gibt doch immer so niedlich Küßchen auf die Finger, wenn sie gut aufgelegt ist und Futter haben möchte ;)
    Und Ronjas Spitzname ist auch Baby, weil sie die Kleinste und Jüngste ist.
     
  11. Sonja

    Sonja Guest

    Hallo Simone!!!

    Bei mir sind sie kein Kinderersatz da ich einen Sohn habe, aber sie kommen gleich nach meinem Mann sowie meinem Sohn.;)
    Gruß
    Sonja
     
  12. Judith

    Judith Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Simone,

    also ich möchte auf jeden Fall einmal Kinder

    Liebe Grüße
    Judith
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Aleischa, 28.04.2002
    Aleischa

    Aleischa Guest

    Mein Freund und ich wollen auf jeden Fall noch Kinder, aber auch erst in ein paar Jahren, derzeit sind unsere beiden Mädchen ( Urmel und Kruemel ) irgendwie doch unser Kinderersatz, auch wenn es sich doof anhört. Wir nennen sie unsere Babys und sprechen auch immer ( wie Eva ) von Mama und papa wenn wir mit Ihnen zusammensind und kuscheln oder so. Auch wenn wir ihnen esssen bringen *gg*. Mein Freund hat voll die Vatergefühle entwickelt das ist sowas von süß *gg*
     
  15. Iris

    Iris Guest

    Hallo!

    Ganz klar nein.
    Für mich sind das zwei ganz verschiedene Dinge.
     
Thema:

Meerschweinchen als Kinderersatz?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden