Meerschwein verleihen?

Diskutiere Meerschwein verleihen? im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Der 5 jährige Kastrat meiner Freundin ist seit 2 Wochen Witwer und sie will vor ihrem Urlaub Anfang der Sommerferien kein neues Meerli mehr...

  1. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    Der 5 jährige Kastrat meiner Freundin ist seit 2 Wochen Witwer und sie will vor ihrem Urlaub Anfang der Sommerferien kein neues Meerli mehr anschaffen. Eigentlich will sie auch aufhören mit der Haltung... Nun überlege ich, ob ich ihr aus meiner Gruppe eine Sau ausleihe (ihre Haltung ist super, sonst würde ich es nicht machen!)
    Würdet ihr aus einer gut funktionierenden Gruppe ein Tier abgeben, um es später, nach Wochen, Monaten evtl Jahren wieder zurück zu nehmen?
    Ich beobachte die letzten Tage die Gruppe, um überhaupt ein Tier auswählen zu können, es fällt mir sehr schwer!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schweinchenshelly, 01.07.2014
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    637
    Ich würde es nicht übers Herz bringen, eines meiner Schweinchen aus der Gruppe zu nehmen und abzugeben. Stattdessen würde ich anbieten, das neue Weibchen nach dem Tod des Kastraten bei mir aufzunehmen. Allerdings müsste sie dann natürlich bald eines holen, ich sehe aber keinen Unterschied, ob nun ein neues woanders her oder von dir.
     
  4. #3 Chris91, 01.07.2014
    Chris91

    Chris91 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    4
    Ich würde von meinen Tieren kein Tier verleihen oder abgeben - egal, wie toll die neue Haltung ist. Bei mir haben es meine Tiere sehr schön, ein Wechsel ist für ein Tier immer Stress, das würde ich meinen Tieren nicht zumuten.
    Das verwaiste Tier würde ich auf Wunsch der Halterin aufnehmen oder ich würde ihr helfen, woanders ein Leihschwein oder Dauerschwein zu bekommen.

    Möchte sie dann später das Dauerschwein nicht behalten, würde ich ihr anbieten, dass ich es übernehme.
     
  5. Katie

    Katie Guest

    Ich hatte dieses Thema auch einmal, bei uns eine alte Meerschweinchendame, die plötzlich alleine war. Ich habe damals meinen Bekannten angeboten, dass wir die alte Dame - oder wenn sie eben zum Übergang ein neues Meeri aufnehmen, dann dieses- in unsere Gruppe integrieren, aber beides wurde abgelehnt. Die Bekannten haben dann im Gegenzug vorgeschlagen, dass wir eines unserer Tiere "verleihen". Ich muss gestehen, wir haben das nicht zusammengebracht.
     
  6. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    Leihmeerlis von Notstationen empfinden das Hin-& her bestimmt auch als Stress, nicht nur die eigenen Tiere...
    Ich kann mich halt von meinen Tieren emotional nicht trennen. Aber ich habe ihr auch gesagt, wenn sie sich ein Mädel holt, würde ich danach versuchen es in meine Gruppe zu integrieren - aber das wäre halt erst nach den Sommerferien... Und meine Freundin meinte, ich solle mir irgendwo eins aussuchen, damit es mir hinterher auch gefällt ;)
    Einen Unterschied, ob eines von mir oder woanders her, macht es in sofern, dass ich meine Gruppe nicht mehr aufstocken wollte...

    Naja, dann bleibt der arme Kerl wohl erstmal alleine :mist:
     
  7. #6 B-Tina :-), 01.07.2014
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.848
    Zustimmungen:
    14.004
    das hat wirklich kein Schwein verdient - einsam alt werden ... :heulen:
     
  8. #7 Lucilla, 01.07.2014
    Lucilla

    Lucilla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    627
    Seriöse Notstationen verleihen die Meeris nur 1 x.
    Das ist gar nicht so stressig.
    Ein ständiges hin und her gibt es bei einer guten Notstation nicht.
    Man muß sich erkundigen, wie die Notstation das handhabt.
     
  9. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Ich würde sie bitten, ein Meerschweinmädel auszusuchen (du kannst ja deine "Vorlieben" mit ihr absprechen) und den armen alten Mann damit zu vergesellschaften. Nach seinem letzten Tag könntest du das Meeri aufnehmen oder bereits sobald du das Schwein kennst ein Endheim für das Mädel suchen, wo es dann hinziehen kann.

    Eine Freundin und ich haben das auch so gemacht. Sie wollte und musste mit der Haltung aufhören, so haben wir entschieden, dass das letzte Tier dann zu mir ziehen wird. Der Tag kam, allerdings im Herbst. Sie Innenhaltung, ich Außenhaltung. Keine gute Idee. Also hat sie ein zweites Mädel geholt, und 7 Monate später haben die zwei die weite Reise auf sich genommen und sind hergezogen.

    So wusste sie rechtzeitig Bescheid, was mit ihrem letzten Tier passieren wird (bzw. in diesem Fall den letzten beiden) und ich wusste, dass in absehbarer Zeit ein bzw. zwei neue Tiere einziehen werden.

    Wenn sie jetzt partout kein Tier holen will, kann sie ihn denn nicht vermitteln? Doof nur, dass das auch sehr lange dauern kann. :mist:
     
  10. #9 Cheru82, 02.07.2014
    Cheru82

    Cheru82 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    79
    ich könnte es nicht übers herz bringen zu wissen dass er alleine bleibt :(

    ich glaub dann würde ich zur not noch ein mädel aufnehmen, wenn es denn überbleibt. wenn der platz da ist warum nicht. und nur weil er 5 ist heißt es ja nicht, dass er bald stirbt. meiner wird bald 7 :) und ist bis auf die athrose top fit :)
     
  11. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    ich habe ihr empfohlen, 2 Mädels zu holen, damit evtl nicht gleich wieder eines alleine ist, aber das will sie garnicht. Ein älteres Mädel wäre zwar passend, jedoch glaube ich, ein junges würde sich bei meinen inzwischen über 3 jährigen besser einfügen.
    Ich schau mich mal um, was hier in der Gegend so abgegeben wird und präsentiere es dann meiner Freundin ;)
     
  12. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    AW: Meerschwein verleihen?

    Stand der Dinge: Meine Zausl wurde immer mehr von den anderen gemobbt und durfte auch nicht mehr in die Schutzhütte. So entschloss ich mich im Juli, als Orlando zu mir in Urlaubspflege kam, Zausl zu ihm zu setzen. Von Anfang am verstanden sie sich gut, nur Zausl schaffte es 2x abends aus dem Gehege zu springen (meine Rosetten waren alle Spring-Schweine) und zur alten Gruppe zurückzukehren. Mir brach es das Herz und beinahe hätte ich sie gewähren lassen, wenn es nicht zum Fast-Kampf zwischen den Mädels gekommen wäre. Ab da wollte sie auch nicht mehr zurück... Letzte Woche kontaktierte mich eine alte Bekannte: während ihres Urlaubs sei ein Schwein verstorben, ob ich jemanden wüsste, der das verbliebene nehmen könnte: ein Mädel GH in weiß Namens Schneeflocke. Somit hat Orlando nun 2 Mädels. Die VG war unspektakulär, jeder war froh wieder nette Gesellschaft zu haben :slove2:
    Orlando (Buff-weiß), Zausl (Schwarz-weiß), Flocke (weiß-buff)
     
  13. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    AW: Meerschwein verleihen?

    das erste ist von der VG, das zweite auf der Wiese
     

    Anhänge:

  14. nincy

    nincy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    81
    AW: Meerschwein verleihen?

    Na das hört sich doch gut an =)

    Ich hatte hier letztens auch so eine Situation. Eine Freundin hatte drei Männchen, das jüngste wollte sie (auf meinen Rat hin natürlich, bis dahin hatte sie immer unkastrierte Männer) kastrieren lassen. Er ist leider bei der Kastration gestorben.
    Es hat ihr so sehr das Herz gebrochen das sie danach immer gesagt hat, wenn einer der beiden nun noch stirbt, gibt sie die Meerschweinchenhaltung auf.
    Schon da habe ich ihr gesagt, ich nehm das Schweinchen dann auf!
    Letztens war es ganz plötzlich leider soweit und ich hab mir schon Gedanken gemacht, wie ich nun die Gruppe gestalte.
    Als dann doch die Nachricht kam, das sie ihm Gesellschaft geholt hat =)
     
  15. #14 juppzim, 30.08.2014
    juppzim

    juppzim Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    46
    AW: Meerschwein verleihen?

    Och die sind ja ganz süß die drei :fg:
     
  16. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    AW: Meerschwein verleihen?

    Fein, dass es geklappt hat.


    Ich habe gestern ein Schweinlein verliehen. Nun habe ich nix mehr - nur noch 1/3 Babyschwein :D
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    AW: Meerschwein verleihen?

    1/3 Babyschwein :eek: fehlt der vordere oder der hintere Teil :nuts:
     
  19. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    AW: Meerschwein verleihen?

    morgen werden die 3 abgeholt und dürfen in ihrem 3 x 1m Gehege ihren Lebensabend verbringen - bestimmt dauert das noch einige Jahre, dennoch halte ich mein Versprechen, falls sie die Haltung mit dem Tod des Kastraten beenden will, die Mädels zu übernehmen. Es wird eine Lösung geben!
     
Thema:

Meerschwein verleihen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden