Meerschwein ködelt nicht

Diskutiere Meerschwein ködelt nicht im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Zusammen, wir haben seit Samstag bemerkt das unsere kleine Durchfall hat. Wir haben sofort angefangen Babybrei zuzufüttern, da sie auch...

  1. #1 Unregistriert, 08.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo Zusammen,

    wir haben seit Samstag bemerkt das unsere kleine Durchfall hat. Wir haben sofort angefangen Babybrei zuzufüttern, da sie auch nichts mehr gegessen hat. Sie hat dies wundervoll angenommen. Der Popo war am Sonntag nicht mehr verklebt oder derartiges.

    Sonntag: Leider fraß sie immer noch nichts obwohl sie kein durchfall mehr hatte. -> Ergo weiter Brei verabreicht.

    Montag: sind wir dann zum Tierarzt, er hat die Zähne angeschaut. -> müssen gemacht werden.
    der TA hat uns Critical Care gegeben zum Füttern. Montag mit Critical Care zugefüttert.

    Dienstag: zum TA unter Narkose die Backenzähne machen lassen. -> Danach weiter mit Critcal Care zugefüttert.

    Mittwoch (heute). ist uns aufgefallen, das Sie seit Sonntag (keine Ködel) mehr gemacht hat.(okay wir haben noch ein 2tes Meerschwein, da ist es nicht ganz so einfach zu unterscheiden :))

    Aber seit Dienstag nach der OP sitzt sie alleine im getrennten Käfig.(da die andere ein rumtollendes ist) Da sie ggf ihre Ruhe braucht.

    Daher nun die Frage: Auch wenn sie aktuell wenig selbst zu sich nimmt und wir mit Critical Care zufütter, ködelt sie einfach nicht.

    Dazu ist uns aufgefallen:
    -> Ködelt nicht mehr.
    -> sie atmet sehr schnell, doppelt so schnell wie die andere
    -> Selbständig fressen, akuell wenig bis gar nicht.

    Und nun die Fragen:)
    -> ist das verhalten normal?
    -> das sie nach der OP so schnell atmet?
    -> das sie nach der OP wenig frißt?
    -> wo bleiben die Ködel? oder verdauert sie das alles so gut? :(

    Viele Grüße und vielen Dank für die Hilfe
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.208
    Zustimmungen:
    798
    Nein, das ist auf jeden Fall nicht normal! Ist sie gebläht, also dicker harter Bauch?? Geh bitte nochmal zum Tierarzt mit ihr...
     
  4. #3 Angelika, 08.02.2012
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.192
    Zustimmungen:
    2.998
    Lass mal den Bauch röntgen - dann sieht man, ob etwas den Durchgang blockiert, oder zuviel Luft drin ist, bzw. ob und wieviel Nahrung im Magen-Darmtrakt ist - und wo.
     
  5. Jessie

    Jessie Guest

    oh das ist aber gar nicht normal.
    normal wäre es wenn das schweinchen wieder nach der narkose heu anfängt zu fressen. aber es ist ja logisch dass wenn es nicht frisst auch nicht kötteln kann.
    Meerschweine haben einen Stopfmagen, vorne rein, hinten wieder raus.
    wenn vorne nix rein geht kommt hinten auch logischerweise nichts raus.
    Geh bitte umgehend mit dem Schwein zum TA. Blähungen können tödlich enden, müssen sie aber nicht wenn man sie behandelt.
    Ich drücke die daumen
     
  6. #5 Unregistriert, 09.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Leider ist Crispy gestern gegen 15:30 verstorben :(


    PS: Ich hatte gegen 12, bevor ich diesen Text hier geschrieben habe den TA angerufen. Er sagte normal ist dies nicht, aber evtl noch nachwirkungen von der OP.

    Naja nun weiß ich das ich einen anderen TA brauche :(

    Vielen Dank für die Hilfe
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Unregistriert, 09.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich würde Colosan geben...
    Sie wird zu wenig gefressen haben bei dem ganzen Stress in letzter Zeit.
    Trinkt sie ganz normal? Ansonsten würde ich auch immer etwas Flüssigkeit noch extra per Spritze verabreichen...
    Aber ich würde auf jeden Fall zum TA. Wenn die Verdauung nicht läuft geht sie innerhalb der nächsten 48h wahrscheinlich hops. Da ist eile geboten.
     
  9. #7 Unregistriert, 09.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    hi,
    es geht doch immer gleich aus. geh davon aus, dass dein tier nach der op schmerzen hatte. ist ja auch normal!
    bitte unbedingt nächstes mal schmermittel geben lassen!
    schnelle atmung deutet ua auch auf starke schmerzen!

    lg und mein beileid. war bei mir ganz ähnlich
     
Thema:

Meerschwein ködelt nicht

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden