Meerschweichen und Nikotin?

Diskutiere Meerschweichen und Nikotin? im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Als ich am letzten Freitag von einem Urlaub zurück kam musste ich zu meinem Entsetzen feststellen das mein Sohn unserem jüngsten eine Zigarette an...

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 maria000054, 20.04.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.04.2009
    maria000054

    maria000054 Guest

    Als ich am letzten Freitag von einem Urlaub zurück kam musste ich zu meinem Entsetzen feststellen das mein Sohn unserem jüngsten eine Zigarette an das Maul hielt.
    Daraufhin erzählte er mir ,dass er dies während meiner Abwesenheit mehrmals getan hatte und das Tier es zu mögen begann.
    Seitdem leidet das Tier an Durchfall. Auch beim Menschen kann das Nikotin die Verdauung beeinflussen.
    Ich habe mich im Internet über Tierversuche (insbesondere Ratten) mit Nikotin informiert.
    Dort stand, dass bei kleinen Nagetieren sich sehr schnell ein Gewöhnungseffekt bis hin zur Sucht einstellen kann, da die Acetylcholin-Rezeptoren an denen das Nikotin andockt sehr viel empfindlicher sind als die des Menschen.
    Kann es sein das sich schon eine Ahängigkeit eingestell hat?

    Jetzt weiß ich nicht was ich noch tun soll. Wäre um jeden Ratschlag sehr dankbar.

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Garetto, 21.04.2009
    Garetto

    Garetto Kampfschweinchen Besitzer

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Das ist echt doof
    hm... kann sein das er abhängig ist, hat er es denn gefressen?
    dann kann ja eine vergiftung vorliegen:runzl:
    Dann muss er wohl wieder entwöhnt werden? bzw auf entzug.
     
  4. #3 Josefine, 21.04.2009
    Josefine

    Josefine Guest

    Erstmal solltest du dafür sorgen, das dein Sohnemann den Tieren nicht mehr zu nahe kommt! Wenn er das wirklich gemacht haben sollte, dann ist das Tierequälerei!

    Und mit dem Tier sofort zum TA- keine Frage! Bei Durchfall muss reagiert werden, dafür brauchst du Medis, habe den Namen vergessen. Kannst du in der Suchfunktion finden. Gib da mal Durchfall ein.

    Außerdem glaub ich nicht, das dir hier jemand deshalb helfen kann- Zigaretten am Maul- das ist so was von unmöglich. Ist das n Fake?
     
  5. #4 Sternenstaub, 21.04.2009
    Sternenstaub

    Sternenstaub Guest

    Josefine:
    Bei youtube gibt es ein Video, indem 2 Meerschweinchen oder Kaninchen (weiß nimmer genau) mit einer Wasserpfeife beweihräuchert werden... Alles ist möglich, leider.... :uhh:
     
  6. #5 bollerjahn, 21.04.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Da muss ich mich gleich mal mit einer Frage anschließen, bitte...

    Ich wollte demnächst mal meine Zimmer mit Salbei ausräuchern...Selbstverständlich mache ich das, wenn die Tiere draußen sind und lüften werde ich danach auch ordentlich, aber das schadet den Tieren dann nicht, oder?
     
  7. #6 Buroni, 21.04.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2009
    Buroni

    Buroni Guest

    Ist das n Fake???:verw:

    Wenn nicht -

    Sorry - aber wie kommt dein Sohn denn auf so eine besch*** Idee??:scream:

    Wie alt ist der denn? So etwas zählt für mich schon als Tierquälerei - und ist kein einfacher Jugendscherz mehr - da scheint wohl was schief zu laufen bei euch??:eek3:

    Mit dem Meerschweinchen sofort ab zum Tierarzt und KEINE WEITEREN ZIGARETTEN mehr ans Maul halten (so eine bescheuerte Idee...) - bei uns wird aufgrund der Tiere nichteinmal in der Wohnung geraucht (gut, ich mag es auch nicht aber die Tiere sind echt der Hauptgrund)
     
  8. Buroni

    Buroni Guest

    @Bollerjahn - ich glaube nicht, dass es schädlich ist wenn du gut lüftest.
    Meine Mama hat auch immer so nen Räucherwahn gehabt (ich find das total eklig...) und wir haben da auch immer solange die Tiere (und uns Kinder) rausgestellt bis alles wieder in Ordnung war...
     
  9. #8 Babelchen, 21.04.2009
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Ich glaube eher, dass das ein Fake ist, ist doch grad wieder Ferienzeit, oder? :rolleyes:

    Zumal man die Schriftgröße hätte auch kleiner ausfallen lassen können, damit es nicht einem Schreien gleich kommt...

    Wenn dies allerdings kein Fake ist, dann würd ich deinem Sohn erstmal so richtig einen erzählen :sauwütend
    Wie in Teufels Namen kommt man auf so ne Idee? :scream:
     
  10. #9 bollerjahn, 21.04.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Ich mache das ja auch nicht stundenlang...ich werd's einach mal in einem Zimmer ausprobieren, wo keine Tiere drinstehen, dann kann ich das vllt. auch besser abschätzen.
     
  11. #10 birgit schneider, 21.04.2009
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    778
    Huhu,

    nee ne - ist das echt ernst gemeint???? Wie alt ist Dein Sohn denn???

    Also ich rauche auch - aber nicht in der Wohnung bei den Tieren......das pasiv rauchen ist ja schon schädlich genug!

    Mein Sohn ist 9 - selbst der würde in seinem Alter nicht auf so ne gehirnamputierte Idee kommen!!

    Pack den Quietscher ein und fahr zum TA. Der braucht auf jeden Fall was gegen den Durchfall.Evtl.liegen auch Vergiftungserscheinungen vor.Wie verhält er sich denn?
    Der TA kann Dir auch was zum "Entzug" des Schweinchens sagen...wenn er sowas schon jemals in seiner Praxis erlebt hat.

    Kopf schüttel!!!!!
     
  12. Katti

    Katti Guest

    Falls das ernst gemeint sein sollte, was ich nicht glaube, dann habe ich mal ein Stichwort für dich: Aufsichtspflicht! Damit meine ich, dass dein Sohn offensichtlich noch nicht den Reifegradbesitzt, das du ihn allein lassen kannst.

    Aber wie gesagt, ich denke wohl da hatte jemand Langeweile.
     
  13. #12 babyblaues, 21.04.2009
    babyblaues

    babyblaues Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    1
    Naja, ich würd sagen, warten wir es doh mal ab was noch für ein Statement kommt.

    Und dann würde ich euch bitten solche Ausdrücke wie behindert und gehirnamputiert doch bitte hier nicht zu schreiben.
    Das kann man auch anders ausdrücken. ;)
     
  14. #13 Knuddelschwein, 21.04.2009
    Knuddelschwein

    Knuddelschwein Guest

    Also da hat Dein Sohn ja eine Martlücke entdeckt.
    Kippen für Meeris, etwas kleiner, etwas dünner und dann von aussen mit einem Kippenhalter am Käfig befestigt.
    Stell mir das gerade vor wie die Meeris dann quiken damit denen jedemand die Kippen anmacht....dann hocken sie davor und chillen gemütlich vor dem Glimmstengel.....:elach:

    Ich denke das ist nicht ernstzunehmen......glaub kaum dass es Jugendliche gibt die so wenig Hirnzellen haben.....oder doch :eek2::verw:

    Naja, aber die Antwort kann man sich auch selber geben, dafür braucht man nicht im rum rumschreien.

    Mona
     
  15. Buroni

    Buroni Guest

    Nein, den in dem Fall wäre es ja wirklich so!
    Rauchen ist (ab 16?? - ich weiß es nicht genau) erlaubt, in dem Alter sollten sich Jugendliche auch bewusst sein, wlchen Schaden Zigaretten im Körper anrichten - wenn sie das nicht tun haben die Eltern versagt.
    Wenn ein Jugendlicher nun weiß, wie schädlich rauchen ist - es aber trotzdem einem wehrlosen Tier antut - naaa?? - dann hat er schon irgendwie nen Schaden - denn sonst würde er ja nicht absichtlich einem anderen wesen solch einen schaden zufürgen - also?
    Tut mir leid, für so ein Verhalten finde ich keine anderen Worte... entweder ist der Jugendliche echt geistig behindert oder die Erziehung hat auf der ganzen Linie versagt!
     
  16. #15 Josefine, 21.04.2009
    Josefine

    Josefine Guest

    Weißt du, die wenigsten geistig behinderten Menschen machen schlimme Sachen, die werden nämlich betreut.
    Du kannst bescheuert sagen oder was auch immer, das trifft es besser und diskriminierst du keinen.
     
  17. Buroni

    Buroni Guest

    Ja - natürlich werden sie betreut - aber das wäre in diesem Falle ja nicht geschehen!

    Wobei ich jetzt mehr Verständins hätte wenn der Junge wirklich geistig behindert wäre - wobei es dann traurig wäre ihn unbeaufsichtigt zu lassen! - als wenn er den Umgang mit anderen Lebewesen nicht gelernt hätte!
     
  18. #17 Muttertier, 21.04.2009
    Muttertier

    Muttertier muttertier

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss nicht, wie ich das beschreiben soll, aber mir kommen so meine Zweifel.
    Wenn ich der Userin damit unrecht tue, Entschuldigung, aber:

    1. wenn sich jemand am 20. 4. anmeldet, wieso stellt sich der/die User(in) nicht vor, sondern platzt 2 Tage später mit einer Frage ins Forum, wo einem Leser die Haare hochstehen?

    2. Schon beim Namen des User hatte ich so meine Bedenken. Es kamen in letzter Zeit immer öfter "Neuzugänge" mit dubiosen Namen. Auch die Freundesliste der User (ich meine jetzt nicht Maria000054) lässt schon auf einiges schließen.

    3. Wenn ich wirklich interesse habe konstruktiv in einem Forum mitzuwirken, überlege ich mir doch, welche Eintragungen ich hier vornehme. Dazu gehört auch "mein Profil". Sicher ist nicht jeder so freizügig mit seinen Daten wie ich, aber etwas mehr Informationen wären nicht schlecht. Dieses würde auch das ewige "Herumgehacke" auf Neuuser verhindern. (wieviel Schweinchen hast Du? Waaas Einzeltier? Öhm, nee, hab´doch mehr. Viel zu kleiner Käfig, usw. )

    @: Maria000054 sollte ich Dich verletzt oder gekränkt haben, so tut es mir leid.
    Sorry, aber mir kamen eben echt Zweifel an der Richtigkeit des Thread.
     
  19. #18 Nicky774, 21.04.2009
    Nicky774

    Nicky774 Guest



    Der Sohn muß also schon älter sein, da er sonst kaum ohne Aufsicht zu Hause war.
    Ist er jünger, hat die Augsichtsperson die während der Abwesenheit anwesend war, Aufsichtspflicht verletzt, da sie Tat unter Tierquälerei fällt.

    Wenn ich nach Hause käme, ind mein Sohn hätte so eine Aktion gemacht, dann würde ich dem aber flott erzählen wo der Frosch die Locken hat, und welches Kind erzählt nach einer Standpauke noch munter: Och das hab ich aber öfter gemacht...? :nut:

    Tiere haben instinktiv Angst vor Rauch. Rauch = Feuer = Gefahr.

    Das Meerschwein würde selber gar nicht auf die Idee kommen, an der Zigarette anzuziehen und zu inhalieren...... allenfalls würde es den Rauch einatmen (gezwungenermaßen).

    Nikotin etc. ist aber nicht im Rauch...... :fg: bei den Tierversuchen werden die Probanten ja auch ned einfach nur mitm Rauch angepustet....


    Kann also nur Provokation - Fake sein.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 meerlie-fan, 21.04.2009
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    @Muttertier

    dem kann ich mich nur anschließen!

    LG Stephanie
     
  22. #20 pattyberlin, 21.04.2009
    pattyberlin

    pattyberlin Guest

    Doch gibt es, gibt sogar noch schlimmeres. Denk doch mal nur ans "Igel-Fußball".
     
Thema: Meerschweichen und Nikotin?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen adhs

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden