Meeris weg!

Diskutiere Meeris weg! im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, zwei meiner Meeris sind aus dem Außenstall im Garten verschwunden. Gestern abend waren sie plötzlich weg. Ich weiß nicht, was ich...

  1. Ili

    Ili Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    372
    Hallo,

    zwei meiner Meeris sind aus dem Außenstall im Garten verschwunden.
    Gestern abend waren sie plötzlich weg.

    Ich weiß nicht, was ich machen soll... :schreien:

    Ich hab jetzt ein Schloß dran gemacht!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Re9980

    Re9980 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    200
    Hast du den Garten abgesucht? Vielleicht sind sie ja durch irgendein kleines Schlupfloch entwischt?
     
  4. Ili

    Ili Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    372
    Ich hab den Garten abgesucht, hab mir sogar den Hund der Nachbarn ausgeliehen, weil der Jagdhund ist und sowas riecht.

    Der Stall ist allerdings absolut sicher, da ich auf dem Land wohne und er Marder und Füchse aushalten muß. Der Draht ist auch spezieller engmaschiger Draht und kann auch nicht gedehnt und so einfach durchschnitten werden...
     
  5. #4 The_queen_of_chaos, 29.07.2005
    The_queen_of_chaos

    The_queen_of_chaos Guest

    Kann man das Gehege von aussen einsehen?

    Dann könnte es sein, dass man Dir die beiden geklaut hat. :sauwütend

    Ist Dir in letzter Zeit aufgefallen, dass jemand aus Deinem Umfeld (Nachbarn, Verwandte, Bekannte etc.) besonderes Interesse an Deinen Wutzen gezeigt hat?
     
  6. Ili

    Ili Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    372
    meine Schwester kommt sie immer mit ihren Freundinnen besuchen und sammelt Löwenzahn und sehen kann man den Stall von Straße (50 m) leider auch...

    Damit will ich sagen, es könnte jeder gewesen sein...


    Ach Mensch, bin so traurig...
     
  7. ThulMo

    ThulMo Guest

    Ds tut mir wahnsinnig leid!

    Aber wenn der Stall für Marder etc. einbruchssicher ist, dann glaube ich nicht, daß nur 2 Schweinchen in Deiner Truppe ausbrechen...

    Ohne voreilige Schlüße ziehen zu wollen, denke ich, daß sich da einer selbst bedient hat...

    Drück Dir feste die Daumen, daß die beiden wieder auftauchen!!
     
  8. Aurora

    Aurora Guest

    So was ist echt ärgerlich :sauwütend:

    hoffentlich tauchen deine beiden doch wieder auf.

    aber ich könnte mir auch gut vorstellen, dass für irgendjemand die Versuchung einfach zu groß war da welche mitzunehmen.
     
  9. Neoba

    Neoba Guest

    Hallo,

    das tut mir schrecklich Leid. Stell mal ein ihnen bekanntes Häusschen in den Garten, so das sie es am Geruch wiedererkennen. Das ist mir auch schon mal passiert und am nächsten Morgen, nach stundenlanger Nachtsuche, waren die beiden dort drin und haben es sich gemütlich gemacht. Ich halte meine Schweine auch in Außenhaltung und habe seit ein paar Monaten Schlösser vor den Türen. Aber wenn einer die Süßen klauen will, bekommt er sie auch. :sauwütend So sicher kann man halt keine Holzställe machen und wenn es ein Marder gewesen ist, würdest Du ja irgendwelche Einbruchspuren von ihm sehen. Hast Du Deinen Stall auch von unten gesichert, damit die Marder sich nicht durchbuddeln können? Ich habe Baumatten unter dem Rindenmulch eingebaut.

    Ich drück Dir die Daumen, das Du sie wieder bekommst. Kopf hoch. troest :troest:

    Viele liebe Grüße
    Diana
     
  10. Ili

    Ili Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    372
    Meiner steht nicht auf dem Boden, so dass auch von unten nichts kommen kann.

    Die Verbindungen zwischen Außenstall und Schlafstall (isoliert und kuschlig klein) sind sogar mit Silicon abgedichtet...
     
  11. #10 Melli-3003, 29.07.2005
    Melli-3003

    Melli-3003 Guest

    Oh ich drücke dir ganz fest die Daumen das du sie wieder bekommst.L.G.Melli
     
  12. #11 Kaspar`s Freundin, 29.07.2005
    Kaspar`s Freundin

    Kaspar`s Freundin Guest

    Oh das tut mir echt super leid!!!!!! :troest:

    Aber wenn Dein Stall so sicher ist und grad mal 2 und nicht mehr weg sind, dann sieht es verflixt danach aus, dass sich da jemand bediehnt hat :sauwütend
    Hast Du vielleicht Fotos von den beiden? Dann würde ich die in der Umgebung aufhängen, dass Du die beiden vermißt. Falls sie wirklich jemand genommen hat, könnte das ja irgendwem aufgefallen sein, dass da nun gerade die Schweinchen sind, die genauso aussehen wie Deine bzw. wenn sie wirklich irgendwie abhanden gekommen sind und jemand sie findet, weiß er dann gleich wo sie hin gehören.

    Ich drück Dir ganz doll die Daumen, dass die beiden wieder auftauchen!!!!!!
     
  13. Neoba

    Neoba Guest

    Dann kann ja kein Feind von außen rein und die Schweinchen auch nicht selbstständig raus.

    Es bleibt ja dann eigentlich nur noch die Variante des "stehlens" übrig. Leider. :sauwütend

    Schau Dich doch mal in der Nachbarschaft und Umgebung um, es gibt immer Leute die bei sowas danach gar nicht mehr dran denken sie zu verstecken. Augen und Ohren bereit stellen für Meerschweinchengespräche, wenn einer erzählt, das er gerade neue Schweine bekommen hat.

    Solche Leute sollte man wirklich gehörig die :scream:sagen und ggfs. sie anzeigen.

    Es tut mir so leid, vielleicht kommt doch noch alles in Ordnung und die Schweine tauchen wieder auf. Ich drück Dir ganz fest die Daumen.

    Liebe Grüße
    Diana
     
  14. #13 JessicaHB, 29.07.2005
    JessicaHB

    JessicaHB Guest

    oh das ist echt eine harte nummer, bei uns sind die schweine zwar auch schonmal weggewesen, aber sie waren zum Glück im Garten und sind dort rumgfetzt. Ich denke auch das sie gestohlen wurden. Ich würde eine eventuelle Suchanzeige in der Zeitung starten und wie auch schon gesagt wurde mich umhören ob jemand neue schweine bekommen hat.

    das tut mir wirklich leid für dich. leider gibt es sone menschen. :sauwütend fühl dich ganz doll gedrückt :troest:
     
  15. #14 Baerchen, 29.07.2005
    Baerchen

    Baerchen Guest

    Das ist ja wirklich schlimm!!! Tut mir furchtbar leid.
    Ich würde auch Suchanzeigen schalten und vielleicht Zettel aufhängen und so, vielleicht reizt den Dieb auch ein kleiner "Finderlohn"...
     
  16. #15 Biensche37, 29.07.2005
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    schwere Geschütze

    Also, wenn keine Einbruchspuren und auch der Boden darunter unversehrt sind, dann würde ich sogar soweit gehen und die Polizei verständigen.
    Warum soll man immer nur bei großen Tieren eine Anzeige machen?
    Da ist jemand auf euer Grundstück bei Nacht und Nebel und hat Tiere geklaut.
    Das ist ja Fakt.
    Ich würde außerdem Zettel in der Umgebung verteilen und an die Bäume hängen.
    Dann würde ich noch eine Annonce in die Zeitung setzen.
    Wenn derjenige die Tiere binnen 1 Tag zurückbringt, dann wird die Anzeige bei der Polizei zurückgezogen.
    Und ich finde es in keinster Weise überzogen.
    Auch der Klau von Kleintieren sollte nicht einfach unter den Teppich gekehrt werden. Ein Teil der Öffentlichkeit wird wahrscheinlich mit dem Kopf schüttelen, aber genauso viele werden Mitgefühl zeigen und versuchen zu helfen.
    Was für mich ein Unverständnis ist...es werden zur Zeit so viele Tiere ausgesetzt.
    Warum muss man Tiere klauen, die ein Zuhause haben?
    Was steckt dahinter?
    Es gibt auch viele Tiere in Annoncen, die zu verschenken sind.
    War es ein Streich von Betrunkenen?
    Es sollten so viele Leute wissen, wie nur möglich...so kriegen diejenigen auch vermittelt, dass diese kleinen Tierchen tatsächlich geliebt und vermisst werden.

    bine
     
  17. Ili

    Ili Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    372
    Mit der Polizei mach ich nichts mehr! Vor Jahren wurden bei uns jährlich zu Ostern Schlachtkaninchen geklaut.
    Die Polizei hat sich schlapp gelacht, als sie dann gekommen sind.

    Aber Meeris isst man ja nicht, zumindest hier nicht...
    Ich glaub auch nicht, dass das die gleichen waren, weil die Kaninchen sind ja noch da (ein Stall obendrüber)
     
  18. #17 Danielle23, 29.07.2005
    Danielle23

    Danielle23 Guest

    Die zwei wurden bestimmt geklaut :sauwütend

    Ich kann auch nur sagen geh zur Polizei, auch wenn die dann bestimmt blöd gucken aber bei Hunden kann man ja auch zur Polizei gehen und Tier ist in meinen Augen Tier

    Ich drück dir ganz fest die Daumen das die 2 wieder auftauchen
     
  19. #18 Biensche37, 29.07.2005
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    auslachen

    Weißt du, wie egal mir das wäre?
    Dann würde ich ihnen sagen, dass es dich freut ihnen ein wenig Spaß am heutigen Arbeitstage gebracht zu haben mit deinem Anliegen aber sie mögen jetzt doch bitte zur Sache kommen und die Anzeige aufnehmen.
    Hätten sie euch die Gartenstühle und den Grill von der Terrasse gestohlen, wären die vielleicht nicht so amüsiert, aber das wäre dann wohl ein "ernsterer" Fall...für dich jedoch ist es schlimm und du kannst es nicht so "Geringwertig" sehen wie Außenstehende das tun.
    Wenn sie sich amüsieren, dann kannst du ja mal fragen:"Haben sie Kinder? und haben ihre Kinder Tiere"?
    Kann dir furzegal sein. Du musst hinter deiner Sache stehen und dich vor deine Tiere stellen. Die Polizei ist verpflichtet die Anzeige aufzunehmen.
    Wenn sie dann im Auto sitzen können sie sich immernoch amüsieren. Haben doch sonst nicht viel zu lachen. Also lass ihnen den Spaß.


    bine
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 chicitaja, 29.07.2005
    chicitaja

    chicitaja Guest

    oh :runzl: wie doof!
    ich drück dir ganz ganz feste die daumen, dass diene kleinen wieder auftauchen!

    liebe grüße,
    nadine
     
  22. #20 Familie Sauerrich, 29.07.2005
    Familie Sauerrich

    Familie Sauerrich Wutzchenliebhaber

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Das tut mir wahnsinnig leid, dass zwei Tiere von dir verschwunden sind. Ich würde mir überlegen, ein Schloß an den Stall zu machen. Heutzutage sollte man glaub ich alles abschließen was nur geht, sogar die Mülltonnen, weil sonst Nachbarn einfachen ihren Müll rein tun, weil sie selber Müllgebühren sparen wollen.
    Ich hoffe du findest die beiden wieder. Mich wundert es nur, warum nur zwei geklaut worden sind und nich ein paar mehr.
    Vielleicht solltest du eine kleine Viedeokamera anbringen um den Stall immer im Auge zu haben und so.
     
Thema:

Meeris weg!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden