Meeris Massieren--->sinnvoll???

Diskutiere Meeris Massieren--->sinnvoll??? im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo! Ich möchte mal eure Meinung dazu hören! Ich massiere meine Meeris einmal in der Woche nach der Methode von Linda Tellinghten - Jones...

  1. Bagi

    Bagi Guest

    hallo!

    Ich möchte mal eure Meinung dazu hören! Ich massiere meine Meeris einmal in der Woche nach der Methode von Linda Tellinghten - Jones (ich glaube so schreibtaman das???). Was haltet ihr zur Meerschweinchenmassage??? Sinnvoll oder übertrieben???


    Liebe Grüsse Bagi und ihre (noch) 4 Schweinchen Sunny-Boy, Petit Fleur, Spike und Schwips.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Claudia, 23.10.2001
    Claudia

    Claudia Guest

    Hallo!
    Darf ich mal fragen wie du das machst?? Für was soll das gut sein, gegen Verspannungen??
    Claudia
     
  4. Biene

    Biene Guest

    Massage

    Hallo!

    @ Claudia: Diese Massage hat in erster Linie das Ziel, psychologische Probleme des Tieres abzubauen, zum Beispiel Ängste, Verhaltensstörungen usw.

    @ Bagi: Ich denke, dass diese Massagen total unnötig sind. Ich halte sie wirklich nur für sinnvoll, wenn man Krallen oder Haare schneidet oder die wöchentlichen Kontrollen durchführt, um das Tier ein wenig die Angst zu nehmen, falls es bei Meerschweinchen überhaupt funktioniert. In erster Linie war der TT-Touch eigentlich für Pferde und Hunde gedacht und weil diese Methode immer mehr zur Mode wird, wird sie mittlerweile auf jedes Tier angewendet, auch wenn sie wenig davon haben, so auch die Meerschweinchen. Durch das Raus- und Hochnehmen bekommen die Tiere so viel Angst und meiner Meinung sind diese Angst und der Schock deswegen im Bezug auf eine Massage nicht gerechtfertigt.

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  5. Bagi

    Bagi Guest

    meeri-Massage

    @ Biene!

    Du hast geschrieben, dass die Massage nach LTJ in erster Liene für Hunde und Pferde gadacht sind. Mein Kommentar dazu:

    Die einzelnen Massagetechniken von LTJ sind entstanden durch das Massieren von Tieren anderer Rassen (Tiger, Leoparden, Elefanten, Schlangen, Waschbären, etc.) - ebenso auch das Meerschweinchen! Linda zeigte mir einmal den "Schweinchentouch" an einem Meerschweinchen. Ich hatte sie dann auch bei meinen Meeris gemacht. Ich spüre genau, dass sie das geniessen.

    Naja, ist ja Ansichtssache!

    Den Touch habe ich gelernt, als ich an einem T-Team-Kurs teilnahm (für Pferde, da ich aber oft Kurse und Seminare bei ihr buche, hatte ich einmal mein "Sorge-Schweinchen" mitgebracht und hatte ihm so geholfen.)!



    @ Claudia!

    Das Ziel ist nicht unbedingt psychologische Probleme des Tieres abzubauen (was ich aber nicht 100% abstreite!), auch hilft die Massage - eben gegen Verspannungen, Schmerzen, Unwohlsein, und Platz im Rudel (Minderwärtigkeit).



    Liebe grüsse Bagi.:)
     
  6. Biene

    Biene Guest

    @ Bagi

    Nur mal kurz noch eine Anmerkung: Ist die Minderwertigkeit nicht ein seelisches Problem?

    Ich habe etliche Bücher von Linda Tellington-Jones bei mir Zuhause und darin geht es eigentlich nur um Abbauung von psyschologischen Problemen. Aber du kennst sie ja persönlich, wahrscheinlich ist bei meinem Büchern mehr Wert auf diese Probleme gelegt worden.

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  7. #6 december, 24.10.2001
    december

    december Guest

    massage

    also mich würde doch mal interessieren, wie diese massage genau funktioniert, hab da nämlich noch nie was von gehört (peinlichpeinlich!?).
     
  8. Bagi

    Bagi Guest

    Massagetechnik!

    Hallo an alle, die gerne die Massage-Technik lernen wollen!


    Die Massage funktioniert so:

    Den Zeigefinger und den Mittelfinger werden zur Massage gebraucht. Man legt die finger auf ein Körperteil (z.B. Rücken) und macht die bewegung eines "Sauenschwanzes". Dann setzt man in der Nähe der Massierte stelle wieder auf und macht das gleiche. Die Massage folgt im Uhrzeigersinn. Bitte vorsichtig massieren und nicht zufest drücken (beginne zuerst ganz fein.)


    Noch Fragen? Private email senden!

    Liebe Grüsse Bagi und ihre (noch) 4 Schweinchen.;)
     
  9. #8 december, 24.10.2001
    december

    december Guest

    @bagi

    also kringeln oder was? außerdem, wieso wieder aufsetzen, wenn ich dort massiere bin ich mit meinen fingern doch noch an der massierten stelle???
    Sorry, wenn ich mich wieder unheimlich doof anstelle, aber ich will da ja nix falsch machen...am ende fühlen sich meine süßen voll verarscht von mir und denken sich nur :was macht die denn jetzt wieder fürn mist mit mir??;)
     
  10. #9 Michaela, 24.10.2001
    Michaela

    Michaela Guest

    Hallo,
    also ich halte grundsätzlich sehr viel von diesen Massagen! Habe bisher auch nur gutes gehört, obwohl ich es selbst noch nicht ausprobiert habe.

    @ Daniela:
    Es soll übrigens auch Meerschweinchen geben, die beim Rausnehmen und Reinsetzen keine Angst haben und diese Massage und die Nähe zum Menschen einfach genießen!?

    LG, Michaela
     
  11. Biene

    Biene Guest

    @ Michaela

    Hallo!

    Ja, natürlich gibt es auch Ausnahmen, aber verallgemeinern würde ich das nicht. Ich halte einfach nicht viel von Massagen bei Meerschweinchen.

    Liebe Grüße Daniela
     
  12. #11 Alexandra T., 25.10.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Daniela

    Es gibt eine Massage die beim Meerschweinchen äusserst sinnvoll ist. Dabei streichst du mit leichtem Druck vom Kopf der Seite entlang zu den Beinen. Dabei werden kleinere Zysten zerstört und die Flüssigkeit läuft ins Gewebe wo sie abgebaut wird.

    Ein Meerschweinchen massieren kann noch weitere Vorteile haben. Man kann es nämlich gleich mit dem wöchentlichen Abtasten verbinden und so Tumore, Zysten oder Blasenstein aufspüren.

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  13. #12 petra lahann, 25.10.2001
    petra lahann

    petra lahann Guest

    Hi

    Ich finde die Massage sinnvoll, wenn das Schweinchen sich dabei wohl fühlt und entspannt (plattfischverhalten).
    Naja und die Idee mit dem gleichzeitigen TÜV ist gut.

    Grüße
    Petra
     
  14. Biene

    Biene Guest

    @ Alexandra

    Hallo!

    Gut, ich schlage ein Kompromiss vor. Bei den wöchendlichen Gesundheitskontrollen ist so eine Massage sinnvoll, aber nur wegen der Massage die Tiere hochzunehmen, halte ich wirklich absolut für unnötig. Dadurch schadet man den Tieren mehr, als die Massage den Stress abbaut.

    Vielleicht probiere ich es am Sonntag bei meinen drei, wenn die wöchendliche Kontrolle ansteht. :)


    Liebe Grüße Daniela :)
     
  15. #14 Alexandra T., 25.10.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Biene

    Genauso mache ich es auch. Ich nehme meine Tiere nur wenn wirklich notwendig hoch. Ansonsten wuseln sie auch ohne mich vergnügt durch die Gegend.
    Ich habe einfach bemerkt, dass sie die Massage lieber haben als ein normales abtasten. Sollen sie haben...;)

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  16. Biene

    Biene Guest

    @ Alexandra

    Dann werde ich mal schauen, ob es meinen auch gefällt. Werde am Sonntagabend über Erfolg oder Nichterfolg berichten. :)


    Liebe Grüße Daniela :)
     
  17. Salz

    Salz Guest

    Hallo Zusammen,

    ich befürworte Massagen bei Meerschweinen.
    Alle meine 7 Schweine werden regelmäßig durchmassiert. 4 davon entspannen bis zum Tiefschalf und 3 zeigen: ich will mehr davon. Das geht soweit, daß sie ganz flach auf dem Bauch liegen und die Hinterpfoten der vollen länge nach ausstrecken. Zwischenzeitlich änder sie auch mal die Lage und sind beleidigt wennn ich sie wieder laufen lasse. Sie stehen einfach auf Massage, stundenlang mit wachsender Begeisterung
    Insgesamt sind alle dadurch zutraulicher und weniger ängstlich.

    Gruß Sandra
     
  18. #17 Gabriella, 26.10.2001
    Gabriella

    Gabriella Guest

    Hallo Sandra

    Dies ist sehr interassant, denn ich habe bei meinen 4 MS dies auch schon beobachtet. Das eine MS quickt mich sogar an, wenn ich aufhöre es auf der Seite zu massieren, als ob es mit mir schimpfen würde.

    Gruss

    Gabriella
     
  19. Bagi

    Bagi Guest

    Hallo zusammen!

    @ Biene!

    Minderwärtigkeit gehört zu den seelischen Problemen, da hast du recht! Was ich geschrieben habe (und du wahrscheinlich übersehen hast)ist, dass ich gesagt habe, dass ich es nicht 100%ig abstreite! Naja! Nur halb so tragisch, Es gibt schlimmers!


    @ December!

    Sicherlich weisst du, wie bei richtigen Schweine den Schwanz aussieht. Ein Ringelschwanz sagr man ja oft noch! Gena solche Bewegungen macht man bei dieser Technik. Man setzt irgend wo auf, macht diese Bewegung, löst die finger und setzt dann an einer anderen Stelle (in der Nähe) wieder auf usw.

    Ganz einfach! (Naja, wenn mans kann!) ;)




    @ Biene!

    Warum halst du nichts für diese Massage? Liegt es daran, dass du und deine Meeris nicht kennen? Würd mich über deine Erfahrung freuen, die du Sonntags machst!



    Liebe grüsse Bagi.:)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Biene

    Biene Guest

    Hallo,

    ich wollte ja von meiner Erfahrung mit der Massage berichten. Leider hat es vorletzten Sonntag nicht geklappt, da ich nicht viel Zeit hatte und habe deshalb die Gesundheitskontrolle ohne Massage durchgeführt.

    Gestern hatte ich aber ein wenig mehr Zeit und habe es mal ausprobiert. Also, es steht 2:1 für die Massage. Cherokee und Angel waren dabei total entspannt. Surprise aber war über die Aktion nicht so erbaut. Sie hat mich auch ganz komisch angeschaut, so nach dem Motto:Ei Alte, bist du jetzt total bescheuert!" :)
    Na ja, sie ist wirklich kein Streicheltier.


    Liebe Grüße Daniela :)
     
  22. #20 Petra P., 05.11.2001
    Petra P.

    Petra P. Guest

    @December

    Hallo!

    Hier ist die Schweineschwanztheorie etwas anders erklärt!
    (Könnte damit auch nicht viel anfangen wenn ich es nicht wüßte)

    Zuerst das tier normal von vorne nach hinten streicheln, dann machst Du mit den Fingern kleine kreisende Bewegungen, dabei wird die Haut ineinem winzigen 1-1/4 Kreis im Uhrzeigersinn herumgeschoben. Wenn Du Dir eine Uhr vorstellst dann von 6 bis 9 Uhr.

    Du beschreibst also mit den Fingern diesen Kreis und dann setzt Du die Finger erneut etwas daneben auf und machst wieder einen Kreis. So kann man diese kleinen Kreise auf dem ganzen Schweinchenkörper verteilen. Gleichzeitig kannst Du mit ruhiger, leiser Stimme mit dem Tier reden! :)

    Alles klar?

    Viele Grüße

    Petra
     
Thema:

Meeris Massieren--->sinnvoll???

Die Seite wird geladen...

Meeris Massieren--->sinnvoll??? - Ähnliche Themen

  1. Wie oder womit beschäftigt ihr eure meeris?

    Wie oder womit beschäftigt ihr eure meeris?: Wie und womit beschäftigt ihr eure meeris? Ausser viel heu im Auslauf sind da noch Zweige zum knabbern.. Tunnel oder ander Gebäude zum rein oder...
  2. (9....) Ältere Meeris-Mädels gesucht

    (9....) Ältere Meeris-Mädels gesucht: Hallo alle zusammen, habe seit ca. 1 1/2 Jahren zwei unkastrierte Böcke aufgenommen (waren Fundtiere). Habe sie in Aussenhaltung untergebracht....
  3. Elefantengras für Meeris geeignet

    Elefantengras für Meeris geeignet: Hallo ihr Lieben, der Winter naht nun und ich bin in der Nachbarschaft auf der Suche nach Bambus. Nun wurde mir u.a. Elefantengras angeboten. Ich...
  4. Alle vier Meeris setzen keinen Kot ab... Hilfe!!

    Alle vier Meeris setzen keinen Kot ab... Hilfe!!: Hallo, ich habe heute 13 Uhr unsere vier Kastraten aus der Urlaubsbetreuung abgeholt. Sie waren dort 2,5 Wochen und eigentlich soll alles gut...