Meeris fressen Topfpflanzen

Diskutiere Meeris fressen Topfpflanzen im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Meine beiden haben vor ein paar Wochen rausbekommen das meine Topfpflanzen ausgezeichnet schmecken:mad: Problem ist , dass ich sehr...

  1. Ronja

    Ronja Guest

    Hallo

    Meine beiden haben vor ein paar Wochen rausbekommen das meine Topfpflanzen ausgezeichnet schmecken:mad:

    Problem ist , dass ich sehr viele Pflanzen auf dem Boden stehen habe und die beiden immer wieder schaffen die unteren Blätter zu fressen.

    Ich bin jetzt etwas besorgt , ob die Pflanzen schädlich für die beiden sind . Ich jage sie zwar jedesmal weg aber Kira die älteste wartet erst bis ich da bin und rennt dann mit dem Blatt/ Stiel etc. was sie grad im Maul hat weg ( sie schafft es so , die halbe Pflanze fast mitzureissen :D )
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Simone Kl, 29.10.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Ronja!

    Das Problem kenne ich *gg* . Mein Quicki hatte sich auch immer an meiner Palme zu schaffen gemacht. Ich hab sie dann einfach etwas höher gestellt, so daß er an die Blätter nicht mehr heran kam.
    Aber passiert ist nichts dabei, also war wahrscheinlich nicht giftig.

    Was giftig ist und was nicht, kann ich Dir leider nicht sagen.
     
  4. #3 Alexandra T., 29.10.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Ronja

    Nenn doch mal die Pflanzen. Vielleicht können wir hier was dazu sagen. Ansonsten sie unter folgender Adresse nach. Die Datenbank sagt aber nicht viel betreff MS aus. Wenn man mit den genannten Stoffen chemisch gesehen was anfangen kann ist die Datenbank allerdings sehr interessant.

    http://www-vetpharm.unizh.ch/giftdb/giftf.htm

    Ich habe alle Pflanzen hochgestellt. Meine Wohnung muss schliesslich MS- und Kaninchen-sicher sein.

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  5. #4 Nadine_Tim, 29.10.2001
    Nadine_Tim

    Nadine_Tim Guest

    Hallo Ronja,,

    schaffe bitte so schnell wie möglich die Pflanzen weg! Das kann richtig schädlich für die Kleinen sein. Ich meine natürlich, wenn Du sie laufen läßt. Ich weiß zwar nicht, was passieren kann, habe aber schon mal gelesen, das es gefährlich für die Meeris ist.

    liebe Grüsse Nadine
     
  6. Ronja

    Ronja Guest

    Hallo

    Bei den Pflanzen handelt es sich um Jasmin und ( kenn leider nur den englischen Namen ) Peace Lily , eine Pflanze mit langen dunkelgrünen Blättern ,die weisse Blüten/ Stauden bekommt die aussehen wie weisse Blätter , die Pflanze wächst am besten in schattigen Plätzen.

    Hochstellen kann ich die Pflanzen nicht ( zu gross) . Die untersten Blätter sind eigendlich auch 30 cm vom Boden entfernt aber die beiden stützen sich immer am Blumentopf-Rand ab.
     
  7. #6 Alexandra T., 29.10.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Ronja


    Peace Lily ist eine Spathiphyllum und die ist GIFTIG.

    Jasmin ist vermutlich ungiftig.

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Meeris fressen Topfpflanzen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden