Meeris aus dem Tierheim

Diskutiere Meeris aus dem Tierheim im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo, ich bin am überlegen ein Meeri aus dem Tierheim zu nehmen. Jeodoch wollte ich im Vorfeld von euch wissen, ob ihr erfahrungen damit habt...

  1. #1 annika-francis, 30.03.2007
    annika-francis

    annika-francis Guest

    hallo,

    ich bin am überlegen ein Meeri aus dem Tierheim zu nehmen.
    Jeodoch wollte ich im Vorfeld von euch wissen, ob ihr erfahrungen damit habt und wie das ganze Abläuft.

    Ps: Mein Böckchen wurde gestern kastriert, also habe ich noch ein wenig zeit....

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gummibärchen, 30.03.2007
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.558
    Zustimmungen:
    3.709
    Bei uns ist es so,dass man hin geht, sich ein Meerschweinchen aussucht und es je nach Alter schon direkt mitnehmen kann,nachdem man einen Schutzvertrag ausgefüllt und die Schutzgebühr bezahlt hat!
    Es wird immer gesagt,das anschließend noch Kontrollen durchgeführt werden,ob es das Tier bei den neuen Besitzern auch wirklich gut hat,aber das ist in der Regel nicht der Fall...
     
  4. Valdyr

    Valdyr Guest

    Hallo.

    Ich habe letztes Jahr 4 Meeries aus dem Tierheim geholt. Eine Mutter mit ihren 3 Kleinen und bin darüber sehr froh. Sie gehören mit zu den zutraulichsten Schweinen die ich habe.

    Ablaufen tut es ganz normal. Du fährst hin, und schaust dir die Tiere an. Dann kommen ev. noch Fragen zu deiner Haltung, wie groß der Käfig ist, ob ein Partner vorhanden ist, etc.
    Wenn du dich entschieden hast eines mitzunehmen, musst du einen Schutzvertrag unterzeichnen, der die effektiv zur artgerechten Haltung des Tieres verpflichtet und eine Schutzgebühr bezahlen. Hab damals bei uns pro Schwein 10 Euro entrichtet. Dann kann man es in der Regel direkt mitnehmen.

    Theoretisch kommen sie dann ev. nochmal zur Nachkontrolle vorbei, ob es dem Tier auch wirklich gut geht, aber das machen sie leider bei Kleintieren recht selten.
     
  5. Michi

    Michi Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    das war bei uns auch so, Schutzvertrag etc. iEs war sogar noch "garantie" auf den Schweinen, der Tierheim - Tierarzt hätte sie noch eine gewisse zeit danach gratis mitbehandelt. Auch wurde mir gesagt das eine geringe chance auf eine Schwangerschaft bei den kleinen bestehen würde (waren sie auch!! :nuts: ) und sie hätten die kleinen dann wieder zurückgenommen - hab sie aber behalten...., jetzt hab ich also 5 Schweinis - die beiden Mütter aus dem Tierheim, und die 3 "kleinen" - und jetzt - baue ich gerade ein 7 m² Außengehege.... :nuts: :nuts: Also Fazit: Tierheim Empfehlenswert! Unsere 2 Miezen haben wir übrigens vor 7 Jahren auch aus dem Heim geholt...
     
  6. #5 annika-francis, 30.03.2007
    annika-francis

    annika-francis Guest

    Das hört sich ja alles soweit ganz gut an.
    Werde nächste oder darauf die woche mal im tierheim schauen. Um mir mal einen Überblick darüber zu verschaffen.
     
  7. #6 Kerstinsche, 30.03.2007
    Kerstinsche

    Kerstinsche Guest

    Hallo

    habe auch mal einen Kastraten und sein dazugehöriges Mädchen aus dem Tierheim geholt. Die wurden nur zusammen abgegeben und dann war klar...beide müssen mit obwohl ich eigentlich nur schauen wollte.

    Sie waren beide sehr gesund und gepflegt und ich habe die Schutzgebühr(weiß nimmer wieviel) bezahlt und meine Adresse hinterlassen.

    Ein weiteres war auch aus dem Tierheim, Lixi, abgeleitet von Obelix weil sie so ein dickes Schwein war und blieb das auch bis ins Alter.
    Abgesehen daß sie immer sehr scheu blieb, war sie ein munteres gesundes Schweinchen.Da war ich auch nur gucken und wir sind mit dem Viech auf dem Schoss heimgefahren, weil meine Tochter vorher gesagt hatte: Nein!Du nimmst keinen Karton/Kiste/Korb mit, sonst haben wir noch eins mehr,ich kenn Dich!!! :p

    Ich habe nicht vor mehr als 10 Schweinchen zu haben, es sind ein paar alte dabei und ich würde immer im Tierheim vorbeischauen, wenn mal eins stirbt.

    Grüßle Kerstin
     
  8. kami

    kami Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    6
    Ich hab 2 Meeris ausm TIerheim, einen Kastraten und ein Weibchen. Ich hab eigentlich nur gute Erfahrungen damit gemacht.
    Ich bin hingefahren, hab mir die Tiere angeschaut, mich entschieden, nen Vertrag unterschrieben und bezahlt und konnte die Tiere mitnehmen.
    Mir wurde auch gesagt, falls die zwei sich nicht verstehen, könnte ich nochmal kommen und eins zurückgeben und ev. dann nen anderen Partner für das andere Schweinchen suchen. Das finde ich sehr nett und hilfsbereit. Die Mitarbeiter dort waren auch sehr freundlich, die Tiere sind gepflegt usw.
    Kann natürlich auch andere Tierheime geben. Ich war mal bei einem (einmal wegen ner Katze und einmal wegen Meeris), aber das kam beinah so rüber, als wollten die keine Tiere vermitteln, waren nicht gerade freundlich usw.
     
  9. #8 amazoneengel, 30.03.2007
    amazoneengel

    amazoneengel Guest

    ich hab bisher schlechte erfahrungen gemacht. alle weiblichen tiere waren grundsätzlich schwanger! und das nicht vom vorbesitzer weil alle tiere lang genug im tierheim waren vom zeugungszeitpunkt her. auch der zustand war nicht unbedingt gut.
    trotzdem ziehe ich ein tierheimtier jeder zoohandlung vor!
     
  10. sara]2

    sara]2 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    43
    ich hab 3 schweine aus dem tierheim hier. 2 kastraten und eine dame.

    hab halt auch jeweils schutzverträge unterschrieben und eine schutzgebühr bezahlt (bei den kastraten einmal 25 und einmal 31 euro, bei der dame 11 euro). eine nachkontrolle wurde nie gemacht.

    einer der jungs hat eine chronische augenentzündung, aber das wusste ich als ich ihn bekam (na gut, ich wusste, dass er eine augenentzündung hat... nicht, dass sie chronisch ist). ansonsten waren die tiere gesund und munter und sind es auch bis heute noch. :top:
     
  11. #10 annika-francis, 31.03.2007
    annika-francis

    annika-francis Guest

    Habt ihr damals die Namen der Meeris behalten oder habt ihr ihnen neue Namen gegeben?
     
  12. #11 Simone Kl, 31.03.2007
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo,

    ich hab zwei aus dem Tierheim (ein's in der Zwischenzeit leider verstorben), Mutter und Tochter. Beide haben einen neuen Namen bekommen.

    Bei mir lief es eigentlich ganz unkompliziert ab. Wir sind ins Tierheim, haben uns dort erst mal alle Meerschweinchen angeguckt, gestreichelt und Fragen gestellt zu den jeweiligen Tieren. Es wurden uns allerdings auch Fragen gestellt. Dabei kam es mir so vor, als ob die Leute dachten, wir hätten noch nie Meerschweinchen gehabt und wollten uns vieles erzählen, was wir eigentlich schon wussten. Na ja, ist halt deren Aufgabe und Pflicht zum Wohle der Tiere. Nach der Entscheidung hab ich die Box aus dem Auto geholt, und anschließend wurde noch der schriftliche Kram erledigt.

    Zur Kontrolle waren sie bis jetzt einmal hier.
     
  13. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    Hi,

    ich hab hier fünf Tierheimschweinchen sitzen- alle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr geholt...sie haben alle neue Namen bekommen, weil mit die Tierheimnamen nicht so wirklich gefallen haben...
     
  14. #13 SusanneC, 31.03.2007
    SusanneC

    SusanneC Guest

    Wir haben sechs tierheimschweine. neue Namen haben sie auch alle bekommen, und unsere Erfahrungen sind durchweg gut. Es wird gesagt wenn tiere etwa schwanger sein könnten, sie sind genauso gesund wie andere Schweine auch, natürlich kann auch mal ein krankes dabei sein,a ber das kann ja immer mal vorkommen.

    wenn Du jetzt nicht gerade eine besondere rasse oder farbe willst bist Du im tierheim immer gut aufgehoben.

    Susi
     
  15. #14 annika-francis, 31.03.2007
    annika-francis

    annika-francis Guest

    Also die Rasse und die Farbe ist mir eigentlich egal. Ich denke mir nur, daß es so viele Schweinchen und jedes von ihnen dort eine neue chance verdient hat.
     
  16. #15 Simone Kl, 31.03.2007
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Auf jeden Fall :top: .
    Ich hole mir eigentlich nur Notschweine. Es sei denn, ich brauch mal ein Babyböckchen (was sich bei mir jetzt eh erledigt hat), dann muss ich zum Züchter.
     
  17. #16 annika-francis, 01.04.2007
    annika-francis

    annika-francis Guest

    Kann man bei den tierheimen testen ob meinzwerg sich mit dem anderen vertragen bzw. dort etwas passendes für meinen zwerg finden?
     
  18. #17 SusanneC, 01.04.2007
    SusanneC

    SusanneC Guest

    Manche bieten das an, aber nicht alle. bei notstationen gehst Du da sicherer , und guck unbedingt auch mal hier im vermittlungsforum für Notmeerschweinchen. ich hab leider keine Ahnung, in welchem udnesland Du wohnst oder welche größeren Städte da so liegen, aber Du findest bestimmt was.

    Susi
     
  19. #18 annika-francis, 01.04.2007
    annika-francis

    annika-francis Guest

    Wohne in Baunatal nähe Kassel (Hessen). Weiß jemand ob es hier eine notstation gibt? Dann würde ich mich da mal erkundigen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kami

    kami Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    6
    also wie gesagt, bei dem Tierheim, bei dem ich 2 Schweinchen geholt habe, wurde angeboten, wenn die Schweinchen sich nicht vertragen, kann ich auch sozusagen 'umtauschen'. Klingt blöd, ist aber eigentlich ne gute Sache. Denn so hat man die Möglichkeit, das Schweinchen zurückzugeben, wenn sie sich nicht verstehen.

    Bei meinen 2 Schweinchen ausm Tierheim hat eines nen neuen Namen bekommen, das andere hat den Namen behalten
     
  22. #20 Simone Kl, 01.04.2007
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

Thema:

Meeris aus dem Tierheim

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden