Meeris am Quieken erkennen ??

Diskutiere Meeris am Quieken erkennen ?? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Ihr, ich wollte mal wissen ob ihr eure Meeris am Quieken erkennen könnt ?? Frederik + Lukas konnte ich immer ganz gut auseinander...

?

Erkennt ihr eure Meerschweinchen am Pfeiffen ??

  1. Ja

    4 Stimme(n)
    40,0%
  2. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Nur ein paar - sind einfach zu viele :aehm:

    3 Stimme(n)
    30,0%
  4. Nur ein paar - die mit einem ausgefallenem Pfeifen

    3 Stimme(n)
    30,0%
  1. #1 Susanne, 01.05.2003
    Susanne

    Susanne Guest

    Hallo Ihr,

    ich wollte mal wissen ob ihr eure Meeris am Quieken erkennen könnt ??

    Frederik + Lukas konnte ich immer ganz gut auseinander halten, aber seit dem die Kleinen da sind ... :ohnmacht: keine chance !! sogar bei den großen bin ich mir nicht mehr immer ganz sicher !!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schweinu, 01.05.2003
    Schweinu

    Schweinu Guest

    Hi,hi

    bin die Erste.
    Ja, kann ich. Nicht nur das Pfeiffen ist anders, sondern auch das Muig-muig.
     
  4. #3 Tasha_01, 02.05.2003
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.668
    Zustimmungen:
    972
    Zweite

    Hi,

    bei 14 Meeris ist es nicht unbedingt einfach. Aber ein paar kann man problemlos am Quieken, meckern oder pfeiffen unterscheiden.

    Würsti kann noch am lautesten und goldigsten Meckern :D

    *nächtlichegrüße*
    Tasha
     
  5. #4 Simone Kl, 02.05.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Yester und Schwips quieken so gut wie gar nicht. Der einzigste der hier mal einen leisen Quiekton abgibt, ist Max :D :rolleyes: , den ich dann auch gleich erkenne ;) .
     
  6. #5 Sabusab, 02.05.2003
    Sabusab

    Sabusab Guest

    Hi,

    bei einigen Schweinen kann ich es noch erkennen, aber wenn alle 17 auf einmal quieken würden, wäre es schon etwas schwerer. Am leichtesten kann man aber das quieken von Tammy, Punzel und Micky erkennen. Bei den drei ist es immer ziemlich hoch und Punzel quiekt immer so als wenn sie total schlimme Qualen über sich ergehen lassen muss :D
     
  7. Jessy

    Jessy Guest

    hallo...

    hmmm habe mal das 3. angekreuzt,denn es sind einfach zu viele, sie alle auseinander zu halten,aber so ein paar,doch das hört man schon raus :D

    als erstes wäre da pavarotti... ich glaub,jetzt weiß ich auch,wieso er den namen trägt,denn der kann von allen meeris am allerlautesten "schreien" und ist auch am lautesten beim "gurren" :rofl:

    tja und dann noch so einige große tiere, wie vienchen, gizmo, lars und simply the best... bei den anderen wirds schwierig, vorallem bei den babys kann ichs gar nicht unterscheiden :-)
     
  8. #7 Honeymoon, 02.05.2003
    Honeymoon

    Honeymoon Guest

    Hallo,

    ich kann meine alle am quieken auseinanderhalten und vom erzählen her auch. Vor allem hört man Maggie so schön raus, die hat so eine "dunkle, rauchige" Stimme :rofl:

    Ansonsten weiß ich aber auch ganz genau, wer grade trinkt, nur mal so als Einwurf zwischendurch :D
     
  9. #8 Razielle, 02.05.2003
    Razielle

    Razielle Guest

    Muig!
    Also,´ich hab meine beiden zwar erst eine Woche, aber trotzdem kann ich sie unterscheiden.
    Mein Sabbelschwein Teufel erkennt man daran, daß sie den lieben langen Tag vor sich hin muigt :nuts: und eigentlich nie die Klappe hält.
    Stöpsel ist eher ein Brommselschwein, sieht auch witzig aus bei so einem kleinen Mädel - das ganze Schweinchen vibriert. :lach:
    Das Quieken läßt sich auch gut unterscheiden, Teufel ist viel lauter.
     
  10. #9 Settergirl, 02.05.2003
    Settergirl

    Settergirl "Danke Milka-Maus"

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    26
    Hallo

    ich kenn meine 5 auch alle auseinander wenn sie quieken :D das ist ganz einfach:

    Gipsy quiekt fast nicht und wenn dann so wie ein anfänger *gg* Schoko quiekt ziemlich laut und hoch, Milka quiekt nur wenn wer anderer auch mitquiekt, der kleine Filou quiekt wie ein babyschweinchen halt und Schelmin quiekt so hoch als wenn man sie abstechen würde :D :D
     
  11. Tamara

    Tamara Guest

    Hallo,

    meine Bande die innen lebt erkenne ich am Quiecken. Da weiß ich genau wer pfeift. Bei den Tieren in Außenhaltung ist es da schon schwieriger.
     
  12. Vräna

    Vräna Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    25
    Hi!

    Unsere kann man fast alle unterscheiden.
    Laja brüllt immer dirket als erste los und ist ziemlich laut. Die Schwestern Cleo & Ypsi hören sich ziemlich gleich an und Lola, ja, die hat auch wieder ne andere Stimme.
    Mucky konnte (konnte, weil er uns heute nach 8 Jahren verlassen hat :runzl:) hat man auch gut raushören, weil er auch manchmal dabei gegurrt hat.

    Bei 5 wars auch net so schwer. ;)

    LG
     
  13. #12 little-peggy, 02.05.2003
    little-peggy

    little-peggy Guest

    Hi

    Ja ich kann meine beiden am quiecken´erkennen habe ja auch nur zwei da ist das noch leicht
     
  14. #13 Hannah S., 02.05.2003
    Hannah S.

    Hannah S. Guest

    Hallo,

    ich habe nur zwei Schweinchen und da Sammy die einzige ist, die quiekt, ist das sehr einfach :D.
     
  15. #14 betty7781, 02.05.2003
    betty7781

    betty7781 Guest

    HI

    also ich kann auch erkennen, wer jetzt rabatz macht, ohne aus dem bett aufzustehn :-) nur das zirpen von Noni, Ani und Feli hört sich zum verwechseln gleich an :rolleyes:

    ansonsten kann ich aber schon immer sagen, wer jetzt quiekt, es sei denn lienchen und mausi quieken, denn die kann man auch verwechseln...

    Fritz kann ich aber aus allen neun heraushören :-)

    LG
    betty
     
  16. #15 little-peggy, 02.05.2003
    little-peggy

    little-peggy Guest

    das zirpen kann ich von meinen beiden auch nicht unterscheiden
     
  17. #16 sandaara, 02.05.2003
    sandaara

    sandaara Guest

    Hallo,

    also ich kann nur ein-zwei von den anderen raushören. Die klingen hier ziemlich gleich...

    Doch ich kann was anders :D

    Ich kann euch mit verbundenen Augen sagen, welches meiner 11 Schweinchen grade an der Wasserflasche trinkt..das habe ich perfektioniert *lach* Die klingen echt alle anders und ich kann jeden zuordnen...sollte mir eigentlich zu denken geben :lach:

    Liebe Grüße
    sanne
     
  18. Biene

    Biene Guest

    Hallo,

    ich kann bei meinen vieren auch ganz klar unterscheiden, wer am quiecken ist. Jeder hat da seine ganz persönliche Art und Weise. :D
     
  19. Gabi G

    Gabi G Futterknecht

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bei 11 ist es schon etwas schwieriger, jede Stimme zu kennen, aber einige hört man doch heraus.

    Unsere Meggy sticht ein bisschen heraus, wenn sie um Futter bettelt. Sie hat 1. ein sehr gewaltiges Stimmorgan ;) und 2. macht sie (statt Pause) zwischen den lauten "Quieks" immer so Jammer-Geräusche. Ist schwierig zu beschreiben.

    Sara ist meistens eher heiser. Moses läßt die Damen quieken, nur selten mischt er sich da ein (deshalb fällt er auch nicht so auf *g*).

    Mona hingegen schreit (im anderen Zimmer) so wahnsinnig laut, wenn's Futter gibt - und stachelt dadurch klarerweise alle an.

    Unser Bossy quiekt auch nicht so oft und auch eher heiser. Aber die leisen Töne von ihm kenne ich unter allen unserer Schweinchen heraus. Er "blubbert", sage ich immer. Das ist ein ganz leises, schnelles "Gurr-Gemuige" ;), meistens in seiner Aufregung, wenn's Futter gibt.

    Dann gibt's auch noch Coco, die eine ganz helle Stimme hat.

    Tja, sonst sticht keiner so heraus. :-)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lilly

    Lilly Guest

    Hm, die meisten hör ich schon heraus, ich versuch´s Mal, zu beschreiben...

    Lilly: am lautesten, sie ist die Chefin
    Sarotti: qietscht gar nicht, warum auch, machen ja die anderen :p
    Emily: das "Muig" ist sehr u-betont
    Maia: Schwer von Lilly zu unterscheiden, allerdings etwas mehr u-bezogen, wie ihre Mutter. Also zwischen Lilly und Emily, ist allerdings im Gewühl schwer zu unterscheiden
    Pandora: hört sich an wie Hundespielzeug :D
    Joschi-Man: rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr Er ist nur am Baggern und versucht immer vergeblich, durch sein Gegurre sich Respekt zu verschaffen. Die Mädels interessiert´s n feuchten Kericht, meistens vergisst er sogar vor lauter Gurren das Fressen
     
  22. Kate

    Kate Guest

    Das geht nicht immer, aber manchmal kann ich hören, welches Schwein gerade bettelt oder vor sich hin "erzählt"

    Erwin hat das kräftigste Organ, wenn der pfeift, wird's sehr laut; er wühlt auch immer die ganze Streu durch und gurrt dabei vor sich hin
    Fussel pfeift sehr hoch
    Paul gurrt leise vor sich hin, wenn man ihn krault
    Max quietscht nur, wenn er was interessantes entdeckt hat, dann pfeift er in hohen kurzen Tönen vor sich hin und tut ganz aufgeregt
    Flecki erzählt gerne und ist ständig am Brommseln
    Foxi bettelt mit kurzen Pfeiftönen, während die von Fussel und Erwin eher lang sind

    Jedes Schweini hat eine andere Stimme, daran sind sie manchmal leichter und manchmal weniger leicht zu unterscheiden.
     
Thema:

Meeris am Quieken erkennen ??

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden