Meeries laufen keine Treppen

Diskutiere Meeries laufen keine Treppen im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich habe meine Meeries (2 Männchen, 1 Jahr alt) von jemanden übernommen. Dieser hatte einen einfachen Käfig über 1 Etage. Wir haben nun einen...

  1. #1 Catline, 23.04.2017
    Catline

    Catline Guest

    Ich habe meine Meeries (2 Männchen, 1 Jahr alt) von jemanden übernommen. Dieser hatte einen einfachen Käfig über 1 Etage. Wir haben nun einen Käfig mit 2 Etagen. Allerdings trauen sich die Meeries nicht auf die Treppe. Was kann ich hier machen? Die obere Etage bleibt völlig ungenutzt, was natürlich schade ist.
    Meint Ihr, dass es an der Treppe liegt (glattes Holz mit kleinen Stufen). Was für Treppen habt ihr?

    Ich habe schon versucht, mit leckerem Obst/Löwenzahn, sie auf die Treppe zu locken. Aber sie wollen einfach nicht.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Amy Rose, 23.04.2017
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    1.408
    Nun ja. Im Grunde sind Meerschweinchen Bodenbewohner und keine Ratten. Der Käfig sollte groß genug sein das sie sich auf der ersten Ebene ohne weiteres aufhalten können. Eine Ebene sollte nur eine nette Spielerei sein die die nicht nutzen müssten.

    Käfig klingt etwas klein?

    Ansonsten den Winkel der Rampe mit einem Stein vielleicht was entschärfen? Ich habe in meinem Gehege ein Käfig mit Rampe. Eher der Rückzugsort der Kaninchen bei bedarf. Aber die quitscher sitzen da auch gerne weil der Winkel durch Steine sehr gering ist.
     
    Mira, B-Tina :-), Mrs. Meeri und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.213
    Zustimmungen:
    2.300
    Bei uns gibt es gar keine Treppen, kann dir deshalb nur indirekt raten, was du machen könntest.

    Am besten baut man den Meerschweinchen ein grosses, ebenerdiges Gehege, allenfalls mit einfachen, eher niedrigen Unterständen (ca. 17 cm hoch), wo sie drunterkriechen oder draufhüpfen können - so benötigen sie auch keine Leiter bwz. Rampe.

    Wie Amy Rose schon schrieb: Meerschweinchen sind Bodenbewohner, sie "klettern" nicht. Allenfalls benützen sie eine flache, rutschsichere, nicht zu lange Rampe, am besten seitlich mit einem Zäunchen versehen. Bei ungesicherten Rampen besteht die Gefahr, dass die Fellchen runterfallen und sich verletzen könnten.

    Es gibt einen Rampenrechner - Rampenrechner für den Gehegebau für Kleintiere - wie lang muss die Rampe sein? -, einfach die zu überwindende Höhe eingeben und schon siehst du, wie lange die Rampe sein muss und welchen Winkel sie aufweisen sollte, um meerigerecht zu sein.

    Wie gross ist denn dein Käfig? Falls es sich um einen Kaufkäfig handeln sollte: die sind von der Länge her zu kurz, Schwein rennt lieber, als dass es klettert. Will heissen: lieber ein grosser, einstöckiger Bungalow als ein Hochhaus. ;)

    Am besten, du machst mal ein Foto deines Käfigs, so können wir die Situation besser einschätzen.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  5. #4 Catline, 23.04.2017
    Catline

    Catline Guest

    Ihr habt mir schon ein bisschen schlechtes Gewissen gemacht. Es ist ein gekaufter Käfig, mit ca. 1,5 qm auf 2 Ebenen.
    Ich habe für nächstes Wochenende ein Käfig-Bauprojekt geplant. Aus Holz und Plexiglas auf einer Ebene :-)
    Ich plane 2 m Länge und ca. 1 m Tiefe. Vielleicht mit einer Ebene, wo sie hochspringen können. Für mehr habe ich leider kein Platz.
    Ich habe die Meeries übernommen, weil sie sonst ins Tierheim gekommen wären.
    Wenn er fertig ist, stelle ich ein Foto ein. :-)

    Vielen Dank für das schlechte Gewissen. ;-)
     
    RSMerlin, Mira, B-Tina :-) und 2 anderen gefällt das.
  6. #5 Mrs. Meeri, 23.04.2017
    Mrs. Meeri

    Mrs. Meeri Meerschweinchen sind Gruppentiere!!!

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    2.169
    Das ist ja toll.:top:
    Du wirst sehen, wie viel Spass die kleinen haben werden, wenn sie einen Vernünftigen Eigenbau und vorallem mehr Platz haben.
    2 Qm ist eine solide Grösse, es ist dir hoch anzurechnen.:top:
    Ich bin gespannt auf die Fotos und vorallem, was du zum unterschied, Käfig und Eigenbau sagst. Deine Meinung und das Verhalten deiner Schweinchen.

    Die Kauf-Käfige sind wirklich viel zu klein und die Doppelstöckigen Käfig sehr gefährlich. Es können schwere Beinverletzungen von der rutschigen, viel zu steilen und ungesicherten Rampe entstehen. Die sollten wirklich verboten werden.

    Sind das deine ersten Schweinchen?
     
    Daisy-Hu und B-Tina :-) gefällt das.
  7. #6 Meerschweinchenfibsy, 23.04.2017
    Meerschweinchenfibsy

    Meerschweinchenfibsy Der große Bock

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    792
    Einen Aufzug einbauen :D
     
  8. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.213
    Zustimmungen:
    2.300

    Dein Bauprojekt hört sich sehr gut an und 2 m x 1 m sind eine schöne Grösse.

    Unterstände/Ebenen zum Draufhüpfen oder Drunterkriechen werden immer sehr gerne genommen. Das wirst du dann sehen, wenn du die Kleinen rausfangen möchtest. :-) Zum Durchflitzen sind Korkröhren und Weidentunnels beliebt und, sehr wichtig, Heuberge, in denen sich die Schweinchen tummeln, wo sie fressen, fläzen und, na ja, halt auch pieseln.

    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Planen und Bauen deines Geheges.

    Schön, dass du unsere Vorschläge/Kritik beherzigst und bereit bist, deinen neuen Mitbewohnern ein artgerechtes Zuhause zu bauen. :top:

    Gerne schauen wir uns dann die Fotos des fertigen Schweinchendomizils (samt Bewohnern) an. :winke:
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  9. #8 das super meeri, 26.04.2017
    das super meeri

    das super meeri Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    ich benutze nomale bretter ohnre kleine treppen aber du kannst sie mit salat oder so jeden tag in mal oder mehr mals loken .
     
  10. #9 Catline, 29.04.2017
    Catline

    Catline Guest

    So das neue Haus ist seit einer Stunde fertig und die Meeries sind auch schon eingezogen. Die Grundfläche ist mit 1,7 qm etwas kleiner geworden. Aber mein Mann hat sein Veto gegen 2qm eingelegt, da unsere Wohnzimmer sonst zu vollgebaut ist.
    Wie kann ich ein Foto hochladen?

    LG
    Catline
     
  11. #10 das super meeri, 04.06.2017
    das super meeri

    das super meeri Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    warten , warten ,warten manchmal haben meeris sehr viel muht und manchmal eben nicht Gedult haben sag ich da nur :wusel: hoffe konnte helfen !:hüpf:
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 das super meeri, 04.06.2017
    das super meeri

    das super meeri Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    oben in der leiste auf die Kamera oder das simbhol rechts neben dem smile . :wusel:Hoffe konnte helfen !:hüpf:
     
  14. #12 das super meeri, 07.06.2017
    das super meeri

    das super meeri Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    hallo mira ich wollte dir was sagen und allen anderen hier sagen ich muss mein meeri Oli leider verkufen ist schon im Forum wer intersse hat bitte melden ( er ist im Abteil biete suche dann auf Abgabe Tiere bitte bei mir melden Das Super Meeri )
     
Thema:

Meeries laufen keine Treppen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden