Meeriemädels sind aufgegast

Diskutiere Meeriemädels sind aufgegast im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich habe folgendes Problem: Alle 4 Mädels sind aufgegast, die Jungs aber nicht. Woran kann das liegen? Neues Futter gab es auch nicht...

  1. #1 Mr. S & Mr. G, 08.01.2013
    Mr. S & Mr. G

    Mr. S & Mr. G Vielleicht mal Züchterin?

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    135
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:

    Alle 4 Mädels sind aufgegast, die Jungs aber nicht. Woran kann das liegen? Neues Futter gab es auch nicht auch keine Kohlsorten.

    TA-Termin ist schon gemacht.

    LG Mr. S & Mr. G
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 x angi x3, 08.01.2013
    x angi x3

    x angi x3 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    21
    Meine ganze gruppe ist auch aufgebläht das aber sogut wie immer. Kotproben oder andere sachen haben keinen Erfolg gebracht. Da sie das immer so haben und sie keine beeintächtigungen haben lasse ich das so.

    Haben sie das den immer oder jetzt plötzlich?
     
  4. #3 Mr. S & Mr. G, 08.01.2013
    Mr. S & Mr. G

    Mr. S & Mr. G Vielleicht mal Züchterin?

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    135
    Mir ist das vorher nicht aufgefallen. Erst, nachdem ich 1 Woche jetzt wegt war. Habe aber eh den Verdacht auf Milben. Von daher muss ich eh zum TA und lass gleich alle durchchecken.

    Aber im November war es devinitiv nicht so. Dezember kann ich nicht genau sagen.

    Vorsicht ist aber da wohl besser als Nachsicht.

    LG
     
  5. #4 Berghutze, 08.01.2013
    Berghutze

    Berghutze Salat-Verteilerin

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    48
    Wenn du eine Woche weg warst - hat sie dann jemand anderes gefüttert? Vielleicht hat es derjenige zu gut gemeint und ihnen zuviel Frischfutter gegeben? Ist das Heu eine neue Sorte?
    Du könntest eine Kotprobe beim TA untersuchen lassen. Auch mal auf Hefen und Kokzidien checken lassen.
     
  6. #5 Mr. S & Mr. G, 08.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2013
    Mr. S & Mr. G

    Mr. S & Mr. G Vielleicht mal Züchterin?

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    135
    Meine Mama hat sie gefüttert. Aber sie hat gesagt, dass sie keinen Kohl gegeben hat. Sie weiß auch, wie viel sie füttern kann. Füttert ja auch wenn ich in der Schule bin.
    Die Heusorte ist seit Jahren die Gleiche die Qualität auch.

    Kotprobe ist notiert und auf Hefen und Kokzidien testen lassen. Habe zum Glück eine fähige TÄ.

    Drückt mir die Daumen, dass es nichts ernstes ist.

    EDIT: Zähne lass ich dann wohl auch gleich checken, oder?
     
  7. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Wie alt sind deine Mädels?
    Was gab es die letzten 3 Tage zu fressen?

    Tipp: Kotprobe machen lassen. Für Kokzidientest 10 Tage sammeln.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Mr. S & Mr. G, 08.01.2013
    Mr. S & Mr. G

    Mr. S & Mr. G Vielleicht mal Züchterin?

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    135
    Die Mädels sind zwischen 3,5 und 4,5 Jahre alt. Sind ehemalige Zuchtschweinchen.

    Die letzten Tage gab es Heu satt, Sellerie, Karotte, Fenchel, ein bisschen Gurke, ganz wenig Salat (1 Blatt für jeweils 3 Schweinchen), Tomate.

    LG
     
  10. #8 Mr. S & Mr. G, 08.01.2013
    Mr. S & Mr. G

    Mr. S & Mr. G Vielleicht mal Züchterin?

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    135
    Es sind Gott sei Dank nur Fellmilben. Allerdings haben die Mädels da wohl empfindlicher drauf reagiert und sind durch den Juckreiz nicht mehr richtig zum Fressen gekommen.

    LG Mr.S & Mr. G
     
Thema:

Meeriemädels sind aufgegast

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden