Meerie ist zu Dick

Diskutiere Meerie ist zu Dick im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo[I][IMG] Ich habe ein Problem mit meinem Meerie Alfons.Ich habe ihn noch nicht lange.Er ist total ängstlich.Er bewegt sich kaum er sitzt den...

  1. #1 Muminmama, 09.04.2006
    Muminmama

    Muminmama Guest

    Hallo
    Ich habe ein Problem mit meinem Meerie Alfons.Ich habe ihn noch nicht lange.Er ist total ängstlich.Er bewegt sich kaum er sitzt den ganzen Tag nur in seinem Häuschen.Jedes Einfangen ist für ihn die reinste Qual.Als ich ihn letztes Mal wieder zur Gesundheitskontrolle herausen hatte und dem armen Kerl das Herz schon wieder bis hier stand bemerkte ich das er ziemlich zugenommen hat. :eek2:
    Mein anderer ist total normal bewegt sich viel.Ich denke am Käfig liegts auch nicht er ist für [B]2 Meeries mit 170X60x50 hoffe ich nicht zu k[/B]lein.
    Im Sommer haben sie noch mehr Platz und eine Auslauf im Garten.

    Was kann ich tun damit er mal aus seinem Haus kommt und wieder schlanker wird???verw:

    Danke eure Muminmama :heart:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cappu

    Cappu Guest

    Naja, wie viel wiegt er denn? Das müsste man zuerst mal wissen.. :p
     
  4. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    erst mal keine Panik. Wie lange hast Du ihn, wie alt ist er und was wiegt er? Es dauert bis er zutraulich wird. Wir haben auch ein 'Dickerle' (so nennt mein Mann ihn mittlerweile) und ein Dünnschwein, und das obwohl wir darauf achten dass sie gleich viel fressen! Und je mehr sie sich bewegen, desto mehr fressen sie auch. Lass ihn erst mal zutraulich werden und die beiden zusammen Auslauf haben, das sorgt bei uns auch dafür dass unser 'Dickschwein' durch die Gegend gejagt wird! Viele Meeris würden sich bei der Käfiggröße die Finger lecken! Aber ich denke Du hast 2 Böckchen, wir ja auch, und die fetzen sich halt schon mal, würdest Du das mitkriegen? Wir haben auch viel Platz für unsere (2 qm auf 1 Ebene), unsere brauchen das auch. Wir kriegen nicht alles mit weil wir tagsüber nicht da sind, aber es gibt vollgepinkelte Wände (dachte das machen nur Mädels?)
     
  5. #4 Muminmama, 09.04.2006
    Muminmama

    Muminmama Guest

    Naja er ist wohl ca. 3 halb Jahre alt und wiegt 1270g. :hmm: Was nicht verwunderlich ist bin gerade extra zum wiegen und ´Pebbels turnte im Stall und Alfons sass in seinem Haus.

    muminmama
     
  6. Cappu

    Cappu Guest

    Das ist eigentlich kein außergewöhnlich hohes Gewicht, für einen ausgewachsenen Bock..
     
  7. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    wie lange ist er schon bei Dir? Am besten stellst Du mal ein Bild ein, das Gewicht an sich könnte schon noch ok sein.....grad noch vielleicht.....
     
  8. ninash

    ninash Guest

    Von den Daten her finde ich das erstmal nicht zu viel. Wenn du mal auf die Seite www.diebrain.de schaust, übrigens DIE Meeriseite, da wird bei den Böckchen ein Gewicht von 800 - 1600 g als normal angegeben. Das kann ich nur bestätigen, kommt aber trotzdem immer auch noch auf den Körperbau und die Größe von dem Schweinchen an.

    Wenn man ihn mal sehen könnte wäre es vielleicht leichter das zu beurteilen. Oder du stellst ihn mal nen Tierarzt vor.

    Viele Grüße Nina
     
  9. #8 Muminmama, 09.04.2006
    Muminmama

    Muminmama Guest

    Ok werde beim nächsten Ta Besuch mal nachfragen.

    Habt ihr noch eine Idee was man gegen seine Lustlosigkeit machen kann er sitzt den ganzen Tag nur im Häuschen und streckt sich nur zum fressen mal aus dem Haus.sogar beim Fressen holt er sich ein Stück und verzieht sich damit ins Haus.



    Habt ihr eine Idee.
    Muminmama
     
  10. Cappu

    Cappu Guest

    Hm.. kriegt er regelmäßig Auslauf? ... Das ist immer ne nette Abwechslung..

    Ansonsten mal das Inventar im Käfig erweitern oder verändern.. Spielsachen bereit legen wie z.b. Foodballs und Röhren etc... Aber manche Schweinchen sind halt einfach faul.. :p
     
  11. ninash

    ninash Guest

    Laß in ruhig in der Wohnung mal laufen, natürlich Schweinchensicher und mit deinem zweiten Meeri ;)

    Wenn wir unser Bad schweinchensicher machen (Decke rein, das es nicht zu kalt ist und alle Ecken zumachen) und unsere Meeris laufen lassen, geht richtig die Post ab. Am Anfang saßen sie alle nur da weil sie das gar nicht kannten, aber mittlerweile gehts richtig ab. Dein Alfons wird sich dann sicher an deinem anderen Meeri orientieren. Du kannst dir auch z.b. nen Apfel schnappen und dich dazu setzten. Irgendwann kommen sie von ganz alleine, aber man brauch dazu wirklich Zeit, Ruhe und Gedult.

    So sind bei uns schon die scheuesten Schweinchen aufgetaut, in der Gruppe orienteren sie sich wirklich an den anderen.

    Nochmal zum Gewicht, das kann man am besten beurteilen wenn man den kleinen Mann mal anfassen kann oder ihn sieht.


    Viele Grüße

    Nina
     
  12. #11 Kickie1985, 09.04.2006
    Kickie1985

    Kickie1985 Guest

    Hi,
    hab auch so ein faulschwein hier sitzen. aber laut ta noch kein übergewicht sondern nur gut im futter aber ohne bedenken lol. Also so ein foodball kann ich dir auf jedenfall empfehlen. Da muss er sich einfach bewegen und halt auslauf. meiner liegt im käfig zwar viel rum aber wenn er in den auslauf kommt geht es rund. steht das fressen genau gegenüber vom haus???? wenn ja stell es doch mal weiter weg so ans andere ende des käfigs. dann muss er sich schon mal mehr bewegen um ans fressen zu kommen. und wenn er dann auch n och immer wieder ins haus zurückrennt hat er richtig was zu t un. aber TA würde ich wegen dem gewicht trotzdem mal fragen.
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 mausi274, 10.04.2006
    mausi274

    mausi274 Guest

    Versuch mal das Futter immer zu verstecken oder so anzubieten, dass er sich bewegen muß.
    Wir haben einen Foodball für den Salat, dann noch einen Fruchtspieß, da müssen sie sich auch nach den Leckerchen strecken. Dann gibt es in unserm 3-stöckigem EB das FriFu nur in der obersten oder in der untersten Etage, da müssen sie auch mal ein bißchen wandern.
    Du könntest vielleicht eine 2 Etage einziehen, einfach ein Brett in die Gitterstäbe einhängen und da oben den Napf aufstellen, dann muß er auch etwas hüpfen um ans Futter zu kommen.

    Ansonsten hört sich das Gewicht für mich nicht so dramatisch an, mein Calypso hat knapp 1.200g und sieht trotzdem nicht dick aus.
     
  15. #13 Biene_1976, 10.04.2006
    Biene_1976

    Biene_1976 Guest

    Also unser Goliath hat nach der Kastration so richtig zugelegt. Er wiegt immer zwischen 1300 und 1400g. Unser TÄ sagt aber, dass das ok ist. Es gibt halt solche und solche Schweinis. Mit seinem Herzen usw. ist alles ok. Und rennen und hüfpen tut der auch. Frag einfach mal Deinem TA oder stellt doch mal ein Foto ein, dann kann man das besser beurteilen.
     
Thema:

Meerie ist zu Dick

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden