Meeri mit Kaninchen

Diskutiere Meeri mit Kaninchen im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich habe eine Frage. gestern bin ich gefragt worden, ob jemand ein Kaninchen mit zwei Meeris halten kann. Hintergrund: Sie hat ein exrtem...

  1. #1 schwelke, 21.09.2005
    schwelke

    schwelke Guest

    Ich habe eine Frage. gestern bin ich gefragt worden, ob jemand ein Kaninchen mit zwei Meeris halten kann.
    Hintergrund:
    Sie hat ein exrtem unverträgliches Kaninchenweibchen und hat schon mehrfach versucht ihm einen Partner zukommen zu lassen. Erst allein, dann ihres ins TH gebracht zum vergesellschaften und wieder abholen. Hat alles nicht geklappt. Das Ninchen ist immer noch allein. Egal on männliches oder Weibliches Nini, es möchte keine Gesellschaft.
    Jetzt hat sie mich gefragr, ob sie nicht versuchen sollte dem Ninchen zwei Meeris dazu zu setzten. Sie meinte wenn das gehen würde wäre es wohl immer noch besser, als das Ninchen alleine zu halten. Sie hat ein großes Gehege von 1 auf 2 Meter mit Auslauf (größe weiß ich nicht).
    Wäre es eine Möglichkeit, damit das Ninchen wenigstens etwas Gesellschaft bekommt, oder ist das völlig abwegig? Was haltet ihr davon?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wutzi

    Wutzi Guest

    Das Thema Kaninchen und Meeris hatten wir schon so oft hier und ich kann Deiner Freundin nur raten es sein zu lassen ! Mal davon abgesehen, dass die beiden Spezies eh nicht miteinander kommunizieren koennen und Kaninchen fuer Meerschweinchen verletzungstechnisch gefaehrlich werden koennen, halte ich die Vergesellschaftung mit einem agressiven Tier fuer noch abwegiger.
     
  4. Nadia

    Nadia Guest

    Hallo!

    Oje, da kann ich dir keine präzise Antwort geben. Im Prinzip heißt es ja immer mindestens zwei Artgenossen. D.h. zwei kaninchen und zwei Meerschweinchen.
    Und wenn das Kaninchen sich schon nicht mit Artgenossen verträgt, dann weißt du ja auch nicht wie es den Meerschweinchen gegenüber reagiert. Vielleicht ist es da noch agressiver?
    Und wie wäre es, wenn du es mal mit einem ganz jungen Kaninchen als Partner versuchst? Bedenke aber, dass die Eingewöhnung auch ein paar Tage bis Wochen dauern kann...

    LG
    Nadia
     
  5. #4 stoppelhopser63, 21.09.2005
    stoppelhopser63

    stoppelhopser63 Guest

    Hallo, wenn sich das Kaninchen schon mit Artgenossen gebissen hat, könnte es genauso gut Meeris beißen. Kaninchen und Meeris verstehen sich sprachlich nicht. Das ist so, als würde man einen Menschen zu einem Orang Utan setzen und sagen " nun unterhaltet euch mal schön". Ich würde es nicht machen. Vielleicht könnte es in eine größere Gruppe gesetzt werden? Da wäre das Kaninchen nicht so auf ein einziges fixiert?

    LG
     
  6. #5 schwelke, 21.09.2005
    schwelke

    schwelke Guest

    Ich weiß, daß wir diese Diskussion schon oft hatten, aber ich habe auch schon oft gehört, daß ein agressives Kaninchen sich durchaus mit einem Meeri verstehen kann. Nun möchte meine Freundin das Ninchen ja nicht mit einem Meeri halten, sondern mit zweien, damit wenigstens eine Art artgerecht leben kann. Meiner Meinung nach (um mal ein viel zietiertes Beispiel zu geben) würde ich lieber mein Leben lang mit einem oder zwei Gorilla(s) zusammen leben, als ganz allein. Wenn das Ninchen natürlich agressiv gegen die Meeris würde, würde sie diese natürlich bei de mNinchen rausholen und so behalten.
     
  7. Wutzi

    Wutzi Guest

    Du ja - ich nicht. Da waere ich pers. lieber mein ganzes Leben alleine und ich denke, da hast Du was das Zitat angeht auch was falsch verstanden. Alles was sich bisher zitatmaessig darauf bezog, sprach meiner Meinung nach eher gegen den Gorilla.

    Bitte rate Deiner Freundin es nicht zu tun.
     
  8. #7 Holzbachthal, 21.09.2005
    Holzbachthal

    Holzbachthal Guest

    Hallo ihr :schlaf:

    erstmal ne frage an die die antworten:

    kennt ihr euch mit kaninchen überhaupt aus? :rolleyes: scheint wohl nicht der fall zu sein :ohnmacht:

    @schwelke

    ich finde diese idee eigentlich recht gut. meine eltern betreiben rassekaninchenzucht und jedes kaninchen sitzt alleine, aufgrund des verletzungsrisikos und weil die tiere es von anfang an gewöhnt sind bei uns alleine zu sitzen. naja mir soll das egal sein.

    aber die these dass sich ein agressives ninchen nicht mit 2 meeris versteht ist sehr weit hergeholt.

    agressivität entsteht bei kaninchen meist unter der gattung. auf meeris reagieren die kaninchen dann nicht agressiv. ich hatte bis vor kurzem noch 2 mischlingsninchen die sich nicht mehr verstanden und im 3 m² mit 3 meeris verstand sich das kaninchen dann sehr gut. leider wollte mein pap dann einen sonntagsbraten und die löffler mussten herhalten :nuts: wie auch immer...

    wenn die person halt ein unverträgliches ninchen aus dem TH hat (gut das kann man dann halt nicht schlachten wegen dem schutzvertrag) würde ich es dann zu den 2 meeris setzen mit der vorraussetzung dass mindestens 2m² zur verfügung stehen.
     
  9. Wutzi

    Wutzi Guest

     
  10. #9 Holzbachthal, 21.09.2005
    Holzbachthal

    Holzbachthal Guest

     
  11. Tina12

    Tina12 Guest

    :eek: hat er dein ninchen geschlachtet, weil er bock auf nen braten hatte?? :mad:
     
  12. #11 schwelke, 21.09.2005
    schwelke

    schwelke Guest

    Hallo!
    Ich wollte hier keinen Streit auslösen! Ich fand die Idee halt nur besser, als das Kaninchen alleine zu lassen. Deswegen hab ich mal nchgefragt. Ihr müßt Euch doch nicht schon gleich wieder die Köpfe einhauen.
    Übrigends bin ich so auch zu meinem ersten Meeri gekommen: Meeri und unverträgliches Kaninchen aus dem TH ( ich hatte keine Ahnung, daß das nicht gut ist) das Ninchen hat sich sehr gut mit dem Meeri engagiert. Keine Spur agressiv. Es hat sogar richtig getrauert, als das Meeri plötzlich starb.
    Nun muß ich zugeben, daß ich damals dann auch zwei Meeris geholt hatte, damit der Hase nicht alleine ist, aber die Meeris wollten nichts von ih mwissen und er war sichtlich enttäuscht. Das Nini habe ich dann in einen Freilauf bzw abgesicherten Garten (300qm) zu 10 anderen Ninis gesetzt und es hat ein halbes Jahr gedauert, bis es sich dann endlich an EIN Ninchen angeschlossen hat-er starb dann kurz nach dem dieses Ninchen an einer Krankheit verstorben ist ohne Krankheitszeichen. Ich bin der Meinung, daß sich mit genügend Platz und Zeit und Auswahl jedes Nini vergesellschaften läßt, aber so etwas kann halt nicht jeder bieten.
     
  13. Wutzi

    Wutzi Guest

    @Holzbachthal:

    Mir faellt dazu nur noch eines ein : :ohnmacht:
     
  14. Wutzi

    Wutzi Guest

    Elke, Du hast hier keinen Streit ausgeloest; ich halte die Verbindung Kaninchen/Meerschweinchen nicht fuer geeignet, aber letztendlich muss das Deine Freundin alleine entscheiden.
     
  15. #14 Holzbachthal, 21.09.2005
    Holzbachthal

    Holzbachthal Guest

    so kann mans sagen. ich selber schlachte seit 2 jahren auch mal ab und zu mal kaninchen wenn man halt interessenten für nen braten hat oder meine eltern einfach mal lust auf einen braten haben.

    die riesen waren ja vorprogrammiert zum schlachten an weihnachten, weil 8 kg schlachtgewicht, gut gefüllt reicht für die ganze sippe.

    nach 18 jahren kaninchenzucht mit der ich aufgewachsen bin gewöhnt man sich daran :D aber essen kann ich es trotzdem nicht :engel:
     
  16. #15 Holzbachthal, 21.09.2005
    Holzbachthal

    Holzbachthal Guest

    hi :hand:

    is doch kein streit hier. einen versuch is es doch wert das nini mal zu den schweinis zu setzen.
     
  17. #16 Lina1020, 21.09.2005
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Sorry nichts zum Thema aber das hat mich grad echt hierzu gebracht :kotz: Mein Opa hat früher auch Kaninchen gezüchtet und sie schlachten lassen. Aber sobald ich sprechen und denken konnte, bin ich dagegen angegangen, weil ich es nicht haben kann, wenn Kaninchen, die ich selber fütter und versorge geschlachtet werden. 1 Jahr lang bin ich dagegen angegangen und auch Vegetarierin geworden. Seit inzwischen 9 Jahren werden hier keine Kaninchen mehr geschlachtet.
     
  18. #17 Holzbachthal, 21.09.2005
    Holzbachthal

    Holzbachthal Guest

    Hi du

    ich werde aber kein vegi nur weil unsere kaninchen irgendwann mal geschlachtet werden. wieso sollte ich dann auf meine schweineschnitzel verzichten? *ggg*

    das sieht halt jeder anders, also bidde nicht würgen *lach* in kriegszeiten werden einem sogar die tiere aus dem stall geklaut wegen hungersnot.

    kaninchen is sowieso ein heikles thema. :winke:
     
  19. Sarah

    Sarah Guest

    Hallo,

    also ich versteh die Aufregung nicht. Es gibt nun mal viele Tiere, die zum Verzehr gezüchtet werden? Was ist so schlimm daran. Kaninchenfleisch ist wenigstens nicht so mit Medikamenten und Hormonen verseucht, wie das von Schweinen.
    WICHTIG! Solange diese Tiere artgerecht gehalten und dann auf tiergerechte weise, geschlachtet/getötet werden, ist doch nix dabei!

    Zu deiner Frage:
    Ich würde es versuchen. Vielleicht klappt es ja. Und wenn die Tiere sich vertragen, ist es für das Kaninchen besser als alleine sein. Hauptsache das Gehege ist groß genug!

    LG
    Sarah
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lina1020, 21.09.2005
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Es geht mir nicht darum, dass sie zum Verzehr gezüchtet werden. Ja das ist leider normal aber klar ich akzeptiere es. Nur ich kann es absolut nicht nachvollziehen, wie man seine eigenen Tiere füttern, streicheln und versorgen kann und sie dann auch noch selber schlachtet. Sowas find ich irgendwie makaber. Sorry aber das ist meine Meinung und die behalte ich! Naja jedem das seine.
     
  22. #20 Holzbachthal, 21.09.2005
    Holzbachthal

    Holzbachthal Guest

    genau. bei uns is es auch so dass die kaninchen keine medikamente oder sonstiges bekommen. geschlachtet wird sowieso nur mit schussapparat, da spürt das tier nichts mehr.
     
Thema:

Meeri mit Kaninchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden