Meeri kostenlos abzugeben...

Diskutiere Meeri kostenlos abzugeben... im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, Habe gerade im kostenlosen Kieler Käseblatt folgende Anzeige gefunden: Meerschweinchen, w., 1 1/2 J., langhaarig, kostenl. abzugeben...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 das_tooky, 01.07.2006
    das_tooky

    das_tooky Guest

    Hallo,
    Habe gerade im kostenlosen Kieler Käseblatt folgende Anzeige gefunden:

    Meerschweinchen, w., 1 1/2 J., langhaarig, kostenl. abzugeben

    Da ich nicht will, dass die Kleine als Schlangenfutter endet, habe ich schon mit Schwarze Braut gesprochen, die die Kleine vorübergehend aufnehmen würde (da ich selber ja Böckchen habe, kann ich sie (leider) nicht selber nehmen. Jetzt hab ich da grad angerufen, aber es war niemand da. Hoffe aber, dass ich da schnell jemanden erreiche. Hoffentlich ist es nicht allzu schlecht behandelt worden!!!

    Ich halte euch aber auf dem Laufenden!

    LG,
    Diana
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meersaufan, 01.07.2006
    Meersaufan

    Meersaufan Guest

    Ist ja schön und gut, dass du dich so bemühst, aber man kann nicht alle Meeris retten, die zu verschenken sind.
    Vielleicht würde es schon reichen, den Besitzer anhzurufen und ihn darauf hinzuweisen, dass man eine Schutzgebühr nehmen sollte, da das Meeri sonst als Schlangenfutter enden könnte.
    Viele Besitzer denken darüber garnicht nach. Sie machen das ja nicht böswillig. Zummindest die meisten nicht.
     
  4. #3 Paperhearts, 01.07.2006
    Paperhearts

    Paperhearts Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    220
    Ganz sicher! Weil sie es verschenken, haben sie es vorher total gequält! So ist das immer!

    :rolleyes:
     
  5. Mel

    Mel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    115
    Man kann zwar nicht alle Schweine retten! Aber diesem Tier kann geholfen werden! Da es anscheinend in Einzelhaltung lebt und auf diese Weise, dass Schwarze Braut es nimmt, kann zumindest in dem Punkt geholfen werden, dass es nicht wieder in Einzelhalung kommt! (Oder als Schlangenfutter...)

    Man sollte nicht immer die Handlung einer einzelnen Person verurteilen! Klar kann nicht jedem geholfen werden....Aber man tut sein Nötigstes!
     
  6. #5 Meersaufan, 01.07.2006
    Meersaufan

    Meersaufan Guest

    Aber man kann es auch übertreiben! Wer sagt denn, dass es in Einzelhaltung gebelbt hat??
    Vielleicht hatte es einen Partner, der vor kurzem gestorben ist. Da die Besitzer keins mehr wolle, geben sie es jetzt ab! :ohnmacht:
     
  7. #6 Paperhearts, 01.07.2006
    Paperhearts

    Paperhearts Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    220
    Das ist das Hellseher-Gen, das hier einige besitzen.
     
  8. Tina12

    Tina12 Guest

    man kann nicht immer mit dem argument "man kann nicht allen tieren" kommen, wenn diesem tier geholfen werden kann, dann sollte man das tun. soll dieses tier irgendwo landen, nur weil man das denkt? nein!! soll ich aufhören meine nachbarn zu bequatschen wegen dem einzelkaninchen, nur weil ich eh nicht allen helfen kann? nein!
    das argument zieht bei mir nicht, man kann das nicht verallgemeinern.
     
  9. Mel

    Mel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    115
    Warum müssen über solche Sachen jedes Mal Diskouusionen angezettelt werden?! Für Diana ist es eben wichtig diesem Schwein zu helfen! Ist man anderer Meinung oder der Meinung dass es Schwachsinn ist, kann man sich raushalten....

    Es werden ja auch schließlich Schweinen in Zoohandlungen und Parks geholfen... Wenn man diesen hilft, warum nicht auch anderen?! In den Parks etc sind zwar mehr Tiere, aber die einzelne Hilfe zählt...
     
  10. #9 Meersaufan, 01.07.2006
    Meersaufan

    Meersaufan Guest

    Das mag ja sein, und es ist klar, dass es für das Tier, dem man geholfen hat, ein Unterschied macht.
    Aber was ich sagen wollte: Wer sagt denn, dass alle Meeris, nur weil zu verschenken sind, direkt gerettet werden müssen? Wie schon gesagt, kann es gut sein, dass es die Besitzer nicht besser wissen.
    Man kann aus jedem Tier ein Notfalltier machen... :rolleyes:
     
  11. Tina12

    Tina12 Guest

    @Mel: ganz genau :top:
     
  12. #11 Paperhearts, 01.07.2006
    Paperhearts

    Paperhearts Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    220
    Wieso geht ihr bloß immer davon aus, daß das Tier zwangsläufig dem Tode geweiht ist oder es ein furchtbar schrecklich grausames Leben erwartet, nur weil es verschenkt wird?
     
  13. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Find solche Diskussionen auch überflüssig...

    Wenn jemand dieses Tierchen aufnehmen kann, weil er Platz etc. hat, spricht doch nix dagegen. Sicher kann man nicht allen helfen, aber wenn die Möglichkeit besteht, dann ist es doch okay...

    Gruss, Sabine
     
  14. #13 Meersaufan, 01.07.2006
    Meersaufan

    Meersaufan Guest

    Ja, aber dass man dann so einen Hehl draus macht, wunder welch armen, gechundenem Geschöpf man hilft und wie heldenhaft man doch ist.? :rolleyes:
     
  15. Mel

    Mel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    115
    ....Ich denke nicht, dass das Dianas Absicht war....

    Man kann auch viel in die Beiträge anderer Leute reininterpretieren....
     
  16. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Sorry, aber ich kann hier nix von "heldenhaft" oder so lesen bzw. erkennen...

    Und auch nix von einem armen geschundenen Meeri!

    Also bleibt beim Thema und übertreibt nicht! ;)

    Gruss, Sabine
     
  17. #16 das_tooky, 01.07.2006
    das_tooky

    das_tooky Guest

    Ich wollte mit meinem Thread lediglich sagen, dass hier in Kiel ein Meerschweinchen zu verschenken ist. Ich habe nie behauptet, dass es gequält worden ist oder sonst etwas, ich habe lediglich Bedenken geäußert, dass es so sein könnte. Und dass zu verschenkende Meeris schnell mal als Reptilienfutter enden können, finde ich auch nicht so weit hergeholt.
    Letztlich habe ich diesen Thread auch nicht geschrieben, um mich heldenhaft hervorzutun, sondern um einfach davon zu berichten und andere Meinungen zu hören - und vielleicht auch, um damit nicht allein zu sein!! Schade, dass man hier oft so stark angegangen wird für Sachen, die man nie geschrieben hat. Ich habe lediglich gedacht, dass man dieses Schweinchen erstmal gut unterbringen kann (und bei Schwarze Braut wäre es sehr gut aufgehoben!!!) und dann in "gute Hände" weiter vermitteln kann.

    Danke an die, die das auch so verstanden haben, wie es gemeint war!!!
    Wer mich/ uns hier als heldenhaft sehen mag, der sollte diesen Thread dann einfach nicht weiterverfolgen, mir als "Neuling" geht es um Erfahrungsaustausch und Hilfestellung. Scheinbar wird das manchmal vergessen.

    LG,
    Diana
     
  18. #17 Schlafmütze, 01.07.2006
    Schlafmütze

    Schlafmütze Guest

    Ich finde es gut, dass Du Dich darum kümmerst. Die Augen sollte man vor solchen Anzeigen nicht verschließen, denn es ist möglich dass das Tier allein gehalten wurde/wird und dass es als Schlangenfutter endet.

    Aber ich muss den andern auch zustimmen, dass nicht jedes Verschenke-Schwein gleich ein Notschweinchen ist.
    Probiere doch erstmal mit den Besitzern zu sprechen und weise Sie darauf hin, dass sie eine Schutzgebühr nehmen sollten und dass sie das Tier nicht in Einzelhaltung abgeben sollte und warum nicht.

    Wenn die Besitzer völlig uneinsichtig sind und das Schweinchen nur schnell los werden wollen,egal was mit ihm geschieht, dann könnt Ihr es immer noch aufnehmen, denn dann braucht es Eure Hilfe.
     
  19. #18 Schwarze Braut, 01.07.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.07.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Habe Neuigkeiten:

    Das Schweinchen zieht gerade in sein neues Zuhause, in eine kleine Gruppe, so dass ich es nicht aufnehmen brauchte. Ich finde es wichtig, auf solche Anzeigen zu reagieren, wenn man kann. ich frage auch immer als erstes, warum es abgegeben werden soll usw. Kann sein, dass es in guter Haltung lebt, kann aber auch sein, dass nicht.
    Ich jedenfalls würde keines unserer Meeris per Zeitungsannonce an mir Fremde verschenken...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 das_tooky, 01.07.2006
    das_tooky

    das_tooky Guest

    Also,
    wie ihr seht, hat sich das Ganze erledigt. Eben weil ich nicht viel ERfahrung habe, habe ich als Erstes mit SChwarze Braut gesprochen UND zusätzlich Unterstützung im Forum gesucht. Ich habe nicht behauptet, dass das Schweinchen ein Notschwein ist, aber es hätte durchaus sein können. In Zukunft werde ich etwas "routinierter" (wenn man bei so etwas dieses Wort überhaupt benutzen kann) sein.
    Hoffentlich sind es einige Forumsmitglieder, die mich hier gleich "angegriffen" haben, mit solchen Threads aber auch, denn die wenigsten Leute, die hier einen solchen Thread eröffnen, tun dies, um sich durch vermeintlich "heldenhafte" Leistungen (wüsste übrigens nicht, was daran heldenhaft sein sollte) hervorzutun, sondern weil sie sich Hilfe, Ratschläge und Meinungsaustausch erhoffen, um einem Tier, das evtl. Hilfe braucht, diese Hilfe auch schnell zukommen zu lassen! Dass dieses Wutzi nun kein Notfall ist, hat sich Gott sei Dank jetzt herausgestellt, konnte man aber vorher nicht wissen (und ich habe weder das eine noch das andere behauptet, sondern mir lediglich GEdanken gemacht). Wäre schön, wenn die betreffenden Leute sich das für die Zukunft mal durch den Kopf gehen ließen!!!

    @Schwarze BRaut: DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Schön, dass die Kleine schon ein schönes Zuhause gefunden hat, und danke für deine Unterstützung und Hilfsbereitschaft!!!

    LG,
    Diana
     
  22. #20 Schwarze Braut, 01.07.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Ich finde, du brauchst dich nicht entschuldigen oder rechtfertigen!!!
    Ich finde es gut, dass wir das gemeinsam gemacht haben, gerne immer wieder! :hand:
    (Nur hätte ich dich dann um eine Urlaubspflege mehr bitten müssen... :nuts: )
     
Thema:

Meeri kostenlos abzugeben...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden