Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

Diskutiere Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, unsere Donut ist herzkrank. Die Sono heute hat den Verdacht bestätigt. Ich soll ihr jetzt Vetmedin geben, 2x täglich eine viertel...

  1. #1 Jula1010, 26.01.2016
    Jula1010

    Jula1010 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    unsere Donut ist herzkrank. Die Sono heute hat den Verdacht bestätigt. Ich soll ihr jetzt Vetmedin geben,
    2x täglich eine viertel Kapsel. Kapsel aufmachen und Pulver rausbekommen ist kein Problem. Aber was mach ich dann?

    Ich habe eine Glasscheibe von einem Bilderrahmen genommen, das Pulver daraufgeschüttet, mit einer Scheckkarte zu einem Streifen zusammengeschoben
    und dann in 4 Teile geteilt (Hoffentlich sehen die Nachbarn das nie .... die rufen bestimmt die Polizei :D ) Einen Teil in einen Eierbecher geschoben und mit 1 ml Wasser vermischt, dann in eine Spritze aufgezogen.

    Jetzt liegen die anderen Teile auf der Glasscheibe rum und ich befürchte, dass da bestimmt was schiefgeht. Entweder jemand stößt dagegen, es gibt Durchzug und es weht weg oder was auch immer. Hat jemand den ultimativen Tipp, wie man damit am besten umgeht?

    LG Jula
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B-Tina :-), 26.01.2016
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.673
    Zustimmungen:
    13.468
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Da würde ich mal in der Apotheke fragen. Die können das Pulver genau abwiegen. Und dann besteht evtl. die Möglichkeit, die jeweilige Pulvermenge von der Apotheke einblistern zu lassen. Also gleich für mehrere Kapseln bzw. deren Inhalt auf einmal.
    Ich habe das noch nicht gemacht und keine Ahnung, was das kostet, aber theoretisch sollte das funktionieren.


    Edit oder, viel einfacher: den TA fragen, ob es die Kapseln auch niedriger dosiert gibt. Dann müsstest Du z.B. nur halbieren ...
     
  4. Trine

    Trine Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    82
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Vielleicht schon direkt immer je ein Viertel auf ein Stück Gurke oder so geben, dass man praktisch immer schon für zwei Tage das vorbereitet hat?
    Oder eben vier kleine Eierbecher, wo je ein Viertel rein kommt, die man irgendwo sicher hinstellen kann. Ist aber alles nicht so das Wahre :-D
    Ansonsten gibt es Vetmedin auch als Kautablette, vllt. lässt sich die besser aufteilen.
     
  5. Dobbit

    Dobbit Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    581
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Bei mir darf auch keiner reingucken... Es sieht auch derzeit noch wie in einem Drogenlabor aus...

    Ich mache es auch wie du, nur nehme ich ein glattes Holzbrettchen und ein flaches Messer. Dann schneide ich mir kleine Quadrate aus Alufolie aus und packe die restlichen Portionen getrennt ein. Das funktioniert gut!

    Alles gute für Donut!

    LG
    Dobbit
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  6. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    1.291
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Bitte nicht! viele Medikamente reagieren mit Feuchtigkeit.
     
  7. #6 heidi, 26.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2016
    heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    1.164
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Ich habe das Pulver immer in etwas Wasser aufgelöst in einem Schnapsgläschen, in 2ml Spritze aufgezogen dann kann man gut die Dosis mit 1ml Spritze mit Kanüle rausziehen. Geben natürlich ohne Kanüle. Hoffe war verständlich.

    Vll. kannst Du vorrichten mit einer Kapsel und in den Kühlschrank stellen.

    Wäre ja auch möglich, daß Du das Pulver in 4 Schnapsgläschen oder ähnlichem vorrichtest.
     
  8. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    2.844
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Kannst du die Kapsel nicht wieder verschliessen? Wenn ja, Pulver wieder rein. Wenn du 4 Kapseln verbraucht hast, hättest du dann immer ein Aufbewahrungsort für 1/4 Pulver.

    Ich muss meinem Hund 1/3 einer Kapsel geben und teile es dann immer in drei Teile und zurück in eine der leeren Kapseln, schön portionniert.
     
    Manu911, B-Tina :-) und Nanouk gefällt das.
  9. #8 Manu911, 26.01.2016
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    705
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Ich würde es so machen wie Quano schreibt, sprich Pulver zurück in die Kapsel und das so lange bis man 4 Kapseln hat, dann hat man immer die richtige Menge. Um das Gepfriemel mit den Kapseln zu verhindern könntest du auch noch nen Medikamentenbereithalter oder wie die Teile heißen kaufen. Sprich wo man dann Pillen reinpackt nach Wochentagen sortiert. Dann könntest du dort in die verschließbaren Abteilungen die richtige Menge reingeben, könntest dann auch dort mit Wasser arbeiten und von dort direkt aufsaugen und verabreichen.
     
  10. #9 Jula1010, 27.01.2016
    Jula1010

    Jula1010 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Das mit diesem Tablettenbehälter ist ne tolle Idee! Das Teil kostet ja auch fast nix. Das werde ich heute mal besorgen.

    Quano, wie kriegst du das Pulver wieder in die Kapseln, ohne dass dir die Hälfte danebenfällt?

    LG und danke für eure Vorschläge

    Jula
     
  11. #10 B-Tina :-), 27.01.2016
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.673
    Zustimmungen:
    13.468
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Ich bin zwar nicht Quano ;) - das Pulver auf ein Stück Papier (Notizzettel), dieses an einer Seite falten und das Pulver mit dieser "Tülle" wieder in die Kapsel gleiten lassen. ;)
     
    Quano gefällt das.
  12. #11 Elvira B., 27.01.2016
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.472
    Zustimmungen:
    4.871
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Das tut mir leid.




    Warum hast du dir Vetmedin nich als Tabletten geben lassen?, da lassen sie sich doch viel leichter dosieren.
     
  13. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    2.844
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Wie B-tina schreibt.

    Die zweite Kapsel besteht aus ganz kleinen Kugeln, also kein Pulver, da geht es zugegebenermassen von Kapsel zu Kapsel ohne Probleme, zumal die Kapseln unten durchsichtig sind und ich den Inhalt beim umfüllen sehen kann.
     
  14. #13 Seraphin, 27.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2016
    Seraphin

    Seraphin Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    153
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Mir als Krankenpfleger kommt das Grausen, wenn ich dies hier so lese. Je nach Medikament kann auch die Kapsel selbst eine wichtige Funktion haben, bspw. um den Wirkstoff zu schützen, während das Medikament den Magen passiert.

    Für solche Anwendungen würde ich mir das Medikament - oder ein vergleichbares - immer wenn möglich in teilbarer (!) Tablettenform geben lassen, nicht aber als Kapsel.


    edit:
    Und wenn die TÄ schon sagt, es soll so sein und du dir dann unsicher bist, dann soll dir auch die Tierärztin dann sagen, wie das dann gehandhabt werden soll/muss. Und bei bestehendem Zweifel, frag doch mal in der Apotheke, was die dazu meinen.
     
    Traudl gefällt das.
  15. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    1.291
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Dem stimme ich als Krankenschwester voll und ganz zu.
     
  16. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    2.844
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Also die Kapsel, die ich verabreichen muss, kann sowohl mit als auch OHNE Kapsel verabreicht werden, weil der Inhalt so Kügeli sind, die erst im Darm wirken sollen und den Magen passieren. Kommt aber natürlich schon aufs Medikament an, da habt ihr recht.
     
  17. #16 Elvira B., 27.01.2016
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.472
    Zustimmungen:
    4.871
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Vetmedin gibts doch auch als Tabletten, wo ist denn da das Problem?????????????, das kann man doch austauschen.
     
  18. #17 meerinna, 27.01.2016
    meerinna

    meerinna Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    245
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Hallo Jula,

    ich mische mich mal kurz in deinen Thread ein. Bei mir lebte vor Jahren auch ein herzkrankes Schweinchen, das über einen längeren Zeitraum mit Vetmedin (und noch mit weiteren Herzmedikamenten) behandelt wurde und gut damit zurechtkam.

    Hast du einen Herzultraschall machen lassen oder eine einfache "Sono"? Denn nur anhand eines Herzultraschalls kann eine genaue Diagnose gestellt werden. Will sagen: Bei meiner Cleo wurde damals eine DCM (dilatative Cardiomypathie) festgestellt, eine sehr seltene (!) Herzerkrankung bei Meerschweinchen. Nur bei einer nachgewiesenen DCM kann Vetmedin laut meinem TA eingesetzt werden, bei hypertropher Cardiomyopathie (viel häufiger beim Schweinchen anzutreffen) ist es eher kontraproduktiv und sollte nicht verabreicht werden.

    In welcher Konzentration hast du das Vetmedin bekommen? 1,25 g? Es gibt nämlich auch noch 2,5, 5 und 10 g.

    Vetmedin wurde bei Cleo aber erst gegeben, als die anderen Medikamente "ausgereizt" waren (da war sie 7 Jahre alt) und in sehr geringer Dosierung, da die Medikamentengabe dauerhaft bis zum Ende des Lebens erfolgen sollte (Cleo wurde knapp 9 Jahre). Ich erhielt übrigens auch Kapseln zum Aufteilen.

    Wie alt ist dein Schweinchen?

    Alles Gute und viel Erfolg!

    LG
    meerinna
     
  19. #18 Mottine, 27.01.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Aber bitte aufpassen und in der Apotheke oder auch bei Hersteller (die haben Hotlines) nachfragen.

    Denn die Kapsel ist dafür da, das das Mittel nicht im Magen aufgelöst wird, auf das es im Darm wirken kann.
    Ist die Kapselhülle weg, kann man den Magen schädigen oder das Mittel wirkt nicht, weil es im Magen aufgelöst wurde!

    Kapseln darf man normalerweise nie öffnen und ohne geben
    Er kennt man z.B. auch bei Tabletten: Tabletten ohne Bruchlinie darf man auch nicht teilen, weil die Außenhülle so hergestellt wurde, das sie sich da auflöst, wo sie auch aufgenommen werden soll!

    Ich machte en Fehler beim Hund, der dann ein Magengeschwür bekam.....was später auch lt. Hersteller gesagt wurde. Ich dachte mir nichts dabei und habe meinem Tier noch mehr geschadet, denn die Wirkung setzte auch nicht ein........

    Bitte sowas abklären! Und nicht nur beim TA, denn die wissen das oft auch nicht! Die Apotheke ruft den Hersteller an, bzw. hat Unterlagen zum Nachschauen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jula1010, 27.01.2016
    Jula1010

    Jula1010 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Also mal der Reihe nach, ja es wurde ein Herzultraschall gemacht von der Herzspezialistin der Tierklinik. Deshalb gehe ich auch davon aus, dass das Medikament zur Diagnose passt, zumal auch die Fachärztin für Heimtiere Medikamente und Dosierung mit der Herzspezialistin abgestimmt hat. Die linke Herzkammer ist stark vergrößert, wie die fachliche Bezeichnung ist muss ich nochmal fragen, steht nicht auf der Rechnung.

    Den Wirkstoff gibt es auch als teilbare Kautablette, dann kann die Kapselhülle ja wohl nicht erforderlich sein, oder?
    Eine geringere Dosierung als 1,25 mg gibt es nicht, ums teilen komme ich also nicht rum.

    Kann man Kautabletten mörsern und mit Wasser mischen? Dann werde ich nächstes Mal nach den Tabletten fragen oder mir ein Rezept geben lassen und das im Internet bestellen. Unsere normalen Apotheken kennen sich mit reiner Tiermedizin nicht aus und haben sie auch nicht vorrätig, die verweisen immer auf die Apotheke in der Tierklinik. Das mit dem Medikamententeil geht jedenfalls super.

    LG Jula
     
  22. #20 Mottine, 27.01.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben

    Ja, Kautabletten sollen ja gekaut, dadurch klein gerieben werden und der Speichel verdaut vor. Zwar ins im Wasser keine Speichelenzyme, aber geht so ok.

    Wenn, kann man auch die Tablette tief ins Mäulchen schieben, dann wird auch gekaut und abgeschluckt.

    Meine Apo verweist zum Glück nicht, sondern macht sich selber schlau (Hersteller), ruft mich dann zurück.
     
Thema: Medizin - wie Kapsel aufteilen und eingeben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vetmedin kapseln teilen

    ,
  2. basilikumtabletten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden