Max wurde kastriert, wann wieder zum Bruder?

Diskutiere Max wurde kastriert, wann wieder zum Bruder? im Bockgruppen-Haltung Forum im Bereich Haltung/Verhalten/Pflege; Max wurde heute kastriert. Der Tierarzt meinte, dass er gleich zu seinem Bruder in den Käfig kann. Die Arzthelferin sagte aber dass er einige Tage...

  1. Anelej

    Anelej Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Max wurde heute kastriert. Der Tierarzt meinte, dass er gleich zu seinem Bruder in den Käfig kann. Die Arzthelferin sagte aber dass er einige Tage alleine bleiben soll. Und nun? Hat jemand Erfahrung? Lieben Dank.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    2.281
    Auf keinen Fall alleine setzen!
    Meerschweine sind Gruppentiere und gehören nicht einzeln gesetzt.
    Außerdem hat der kleine Kerl Stress, wenn er nicht in seiner gewohnten Umgenung und mit gewohnten Sozialpartnern ist.
     
    rosinante, Anelej, ulrike und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Anelej

    Anelej Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir. Wir haben einen Doppelkäfig und den oberen Teil hab ich neben seinen Bruder gestellt. Die Arzthelferin hat noch gesagt, dass er nach Praxis riecht und sein Bruder ihn vielleicht deswegen angreift.
     
  5. #4 B-Tina :-), 08.09.2017
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    4.743
    Zustimmungen:
    8.422
    Ganz bestimmt nicht. Klar wird erst mal geschnuppert, wenn ein Schweinchen vom Tierarzt zurückkommt. Aber nicht angegriffen.
    Erfahrungsgemäß sind alle Beteiligten froh, wieder beisammen zu sein.
     
    Anelej, Nanouk und ulrike gefällt das.
  6. #5 Mrs. Meeri, 08.09.2017
    Mrs. Meeri

    Mrs. Meeri Meerschweinchen sind Gruppentiere!!!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    2.155
    Hallo Anelej

    Herzlich Willkommen im Forum. :blumen:

    Das Max nicht einzeln gesetzt werden soll, wurde bereits geschrieben.
    Sind das deine ersten Meerschweinchen und wie alt/jung sind die beiden? Ist der Bruder von Max auch kastriert?

    Du hast einen Doppelstöckigen Käfig, ich nehme jetzt schwer an, dass es dieser Doppelstöckige Käfig aus dem Handel ist, der nie und nimmer, überhaupt hätte hergestellt werden sollen.:mist:
    Solche Käfige gehören verboten, sie sind ungeeignet für Meerschweinchen. Die Rampe ist viel zu steil und zu rutschig und zudem noch brandgefährlich. Die Schweinis können sich schwerwiegende Beinverletztungen, oder andere Verletzungen zuziehen, was schwere Konsequenzen haben könnte. Auch ist der Käfig viel zu klein.

    Meerschweinchen sind Bodenbewohner, sie brauchen ebenerdige Bodenfläche, ab 2qm aufwärts, je nach Gruppen Zusammenstellung.
    Ja, Meerschweinchen sind Gruppentiere, zwei Meerschweinchen bilden lediglich ein Paar. Eine Gruppe bildet sich erst ab drei, vier Tieren.

    Kennst du diese Seite schon?
    Meerschweinchen INFO

    Lies dich da mal ein und sonst immer raus mir den Fragen.
    Es hat hier User, die Jahrelange Erfahrungen mit Jungsgruppen haben.
     
    Quano und Anelej gefällt das.
  7. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    493
    Die beiden nicht getrennt setzen.
     
  8. Anelej

    Anelej Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die beiden sind 8 Wochen alt, und nur Max ist (jetzt) kastriert. Der Käfig kommt weg, das ist zu umständlich mit der Etage oben. Rampe habe ich verändert und daneben einen Fallschutz befestigt. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Käfig mit 180 cm Länge. 160 hab ich gefunden, find ich aber fast zu klein. Vielleicht einen Tipp :rolleyes:
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 luckybeaker, 08.09.2017
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    322
    Hast Du Katzen oder Hunde? Wenn nicht kannst Du oben offen bleiben und selber bauen. Hier in der Rubrik Eigenbauten wird einiges vorgestellt.
    Ich hatte z.B. einen Ikea-Schrank auf den Rücken gelegt, dann von innen ausgekleidet mit Teichfolie und eingestreut.
     
  11. #9 Flora_sk, 09.09.2017
    Flora_sk

    Flora_sk Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    517
    Ich glaube, Du musst prinzipiell umdenken, denn Käfige sind generell ungeeignet für eine artgerechte Meerschweinchen-Haltung.

    Das ist noch ein Relikt aus dem letzten Jahrhundert, als viele Haustiere einfach "aufbewahrt" wurden, Meerschweinchen und Kaninchen als lebendiges Spielzeug angesehen wurden, die man "sauber" in einem Käfig versorgte. Das hat nichts mit einer sorgfältigen und artgerechten Haltung zu tun, weil die natürlichen Bedürfnisse der Tiere bei diesem "Käfig-Knast" nicht erfüllt werden.

    Bitte lösch den "Käfig-Gedanken" aus Deinen Vorstellungen und denk vollständig um:

    Zwei Böcke/Kastraten benötigen enorm viel Platz, mindestens 2 m2 ebenerdige Fläche, um sich auch mal aus dem Weg gehen zu können, wenn dicke Luft herrscht.
    Im Forum findest Du viele Beispiele und Erklärungen dazu, wie man ein artgerechtes Gehege baut. Die einfachste Variante ist das Klappgehege.
    Bretter hochstellen, Bodenschutz rein, viele durchgängige Verstecke (grosse Häuser mit mind. 2 Eingängen oder einfach nur Unterstände), keine Engstellen, mehrere Heuhaufen, fertig.
     
    ArnoldundAlfred gefällt das.
Thema:

Max wurde kastriert, wann wieder zum Bruder?

Die Seite wird geladen...

Max wurde kastriert, wann wieder zum Bruder? - Ähnliche Themen

  1. kastriertes Böckchen separieren?

    kastriertes Böckchen separieren?: Hallo, habe bereits unter "Kastration Böckchen" nachgefragt: wollte mein 6 Wochen altes Böckchen kastrieren lassen. Muss es allerdings wegen...
  2. Werden kastrierte Weibchen generell älter als unkastrierte?

    Werden kastrierte Weibchen generell älter als unkastrierte?: Hallo, ich frage, weil ich mich wundere, dass meine Schweinchen plötzlich alle so alt werden. Meine Erfahrung war, dass die Schweinchen meistens...
  3. 2 Böckchen-Brüder, was paßt dazu

    2 Böckchen-Brüder, was paßt dazu: Hallo zusammen, Ich hatte 3 Böckchen, Brüder, unkastriert. Einer ist leider verstorben. Jetzt sind sie nur noch zu zweit. Ich würde gerne ein 3....
  4. Bis wann färbt sich ein California?

    Bis wann färbt sich ein California?: Hallo, ich habe mal eine Frage zu Californias. Ich habe hier einen kleinen US Teddy Frühkastraten in Creme (7Wochen). Die Mutter ist ein Cali....
  5. Neues Schweinchen - wann?

    Neues Schweinchen - wann?: Hallo, unsere Beiden (Kastrat und Weibchen) sind seit zwei Tagen alleine. Das neue Rudelmitglied kommt vermutlich nächste Woche, ist das ok oder...