Masquerade - Auch Krieger können nicht ewig kämpfen

Diskutiere Masquerade - Auch Krieger können nicht ewig kämpfen im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich schreibe im Namen von meiner Mama "Fusselschnuten", Masquerade war ihr Schweinchen. Masquerade, gestorben am 1.Juni 2011 [IMG] Massi du...

  1. #1 Schelmixi, 01.06.2011
    Schelmixi

    Schelmixi Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Ich schreibe im Namen von meiner Mama "Fusselschnuten", Masquerade war ihr Schweinchen.

    Masquerade, gestorben am 1.Juni 2011
    [​IMG]

    Massi du kamst anfang diesen Jahres zu uns, zusammen mit deiner Freundin Kessy. Deine Vorbesitzer haben sich nicht so gut um euch gekümmert. Ihr habt euer Dasein in einem 1,20 Käfig gefristet, mit einem kleinen Haus und keinem Heu. Als eure Vorbesitzerin ein Kind bekam, wurdet ihr abgeschoben...so kamt ihr zu meiner Mama.
    Eigentlich wollten wir euch nur kurz zeigen, aber meine Mutter hat euch gleich behalten.
    Vorallem du Massi, du hast ihr Herz sofort erobert!
    In der Gruppe hast du dich gleich wohlgefühlt.

    [​IMG]

    Du warst von Anfang an schon sehr zierlich. Etwas zu zierlich. Dein Gewicht bewegte sich zwischen 600-650g. Nicht sehr viel für ein 1 1/2 Jahre altes Meerli.
    Doch da ging es dir wenigstens noch gut. Auch als du und deine Freunde für drei Wochen bei uns Urlaub machten, war alles gut.

    Im Laufe der Zeit hast du dich doll verändert. Du hast lieber alleine gesessen und hast nicht mehr viel gegessen. Du wurdest dünner. Also ging meine Mama mit dir zum Tierarzt. Diagnose: Zahnprobleme!
    Deine Zahnspitzen wurden gekürzt und wir päppelten dich fleissig, doch du hast nicht zugenommen. Schlimmer noch, nicht einmal eigenständiges fressen war möglich! Dabei waren deine Zähne mittlerweile okay.

    Es ging viele Wochen so weiter; Päppeln, Tierarzt, Päppeln, Tierarzt.
    Heute war es dein letzter Gang. Du konntest nicht mehr. Du warst so dünn und so winzig, du hattest keine Kraft mehr. Es tut mir so Leid das wir dir nicht helfen konnten, aber ich bin sehr froh das wir dich nicht weitervermittelt hatten.

    Du bist so schnell eingeschlafen, so als ob du gewartet hättest.
    Ich hoffe du bist mittlerweile gut angekommen, süße Maus!

    [​IMG]

    Masquerade - Für immer im Herzen!

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fool

    fool Guest

    Oh nein :wein:

    Ich habe eure Threads immer mitverfolgt und gehofft, dass sie doch noch die Kurve kriegt.

    Alles Gute für Deine Mutter und Dich.
     
  4. #3 Fusselschnuten, 01.06.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Scheisse, jetzt kommen die Tränen. Danke Mixi fürs schreiben. Ich kann sowas nicht in Worte fasse. Du hast es sehr gut beschrieben.


    Mama
     
  5. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    das tut mir sehr leid.....:troest::troest:

    Massi komm gut an!!!
     
  6. Lieni

    Lieni Guest

    Auch von mir ganz traurige Grüße für euch beide!!! Sie war echt ein sehr süsses Schweinchen und hat euch ganz sicher neben dem großen Kummer auch viel Freude bereitet, dies schönen Zeiten werden überwiegen, wenn man die Trauer etwas beiseite schieben kann, aber es braucht seine Zeit!!!

    ganz ganz liebe Grüße

    Lieni
     
  7. #6 Fusselschnuten, 01.06.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Ich danke euch sehr für eure Anteilnahme.
    Ja, Masquerade war schon ein tolles Schweinchen. Obwohl sie erst seit Dezember 10 bei mir lebte hatte sie sich schnell in mein Herz geschlichen. Sie war so winzig im Gegensatz zu meinen anderen Tieren, so schutzbedürftig. Und nun...ich schau ins Häuschen und sie ist fort, einfach so.


    Traurige Grüsse, Elke
     
  8. #7 Sarah26, 01.06.2011
    Sarah26

    Sarah26 Guest

    Mir tut es auch sehr leid um euren Schatz.:eek2:
    Schicke dir ganz viel Kraft und drück dich ganz fest.

    Traurige und mitfühlende Grüße,
    Sarah:wein::wein:
     
  9. #8 Annika85, 01.06.2011
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    Tut mir leid davon zu lesen.

    Ich glaube manchmal müssen sie erst geliebt werden und sehen wie schön das Leben sein kann damit sie gehen können... :runzl:
     
  10. #9 bollerjahn, 01.06.2011
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Das tut mir sehr Leid :troest::troest:
    Masquerade, komm gut an im Regenbogenland und wenn du Amarena triffst, gib ihr ein Küsschen von mir...

    Alles Liebe und viel Kraft
     
  11. #10 Schweinemama96, 01.06.2011
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    oh nein, ihr tut mir ganz doll leid, fühlt euch gedrückt.
    Hab gerade wieder total den Kloß im Hals, denn ich weis wie ihr euch fühlt
    Habe selbst in den letzten 8 Wochen 4 Schweinchen verloren, es tut so weh ...
    *knuddel* auch ich durfte / musste eine meiner süßen erlösen lassen, denn auch sie war zu schwach (konnte nicht mehr aufrecht stehen)
    :ungl:
     
  12. #11 Fusselschnuten, 01.06.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Oh Mann, ich danke euch allen so sehr. Wisst ihr, wenn hier jemand anderes einen Thread eröffnet heult man ja schon mit. Und dann hat man selber einen Todesfall! Das ist als ob ein Teil von einem selber stirbt. Hängt man zu sehr an seinen Tieren oder wird das, je älter man wird, umso schlimmer? Ich weiss nicht, aber ich habe sehr nahe am Wasser gebaut, bin ein lebender Wasserfall.
    Jedenfalls noch einmal Danke an euch alle.


    Liebe Grüsse, Elke
     
  13. #12 Schweinemama96, 01.06.2011
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    glaub nicht das das mit dem Alter zusammen hängt, bin auch oft am heulen wegen meinen Süßen. Und ja, das kenn ich auch, das man schon traurig ist wenn ein fremdes schweinchen geht, und dann ein eigenes :ungl::ungl:
     
  14. #13 Fusselschnuten, 01.06.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Bei dir war es ja auch ganz schlimm, ich weiss. Gleich 4 Tiere, oh mein Gott! Diese Sch...krankheiten.

    Liebe Grüsse, Elke
     
  15. #14 Schweinemama96, 01.06.2011
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    ja, war schon heftig, hab mittlerweile verfolgungswahn, wenn panda mal nicht gleich kommt totale panik usw ... am heftigsten war es bei Maxy, die zuckungen, schnappatmung usw :ungl:
    hoffe ihr kommt gut rüber hinweg :(
     
  16. #15 Fusselschnuten, 01.06.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Ich glaube, man wird sensibler für Veränderungen an den Schweinchen. Wenn sie mal nicht so sind wie sie sollten glaubt man gleich, sie sind krank. Ich schau auch alle Nase lang nach meinen. Vor allem Danny, der ist ja durch seine OP noch nicht ganz auf dem Damm. Aber der frisst und er bebrommselt seine Mädels wieder.

    Liebe Grüsse, Elke
     
  17. #16 bollerjahn, 01.06.2011
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Liebe Elke,
    ich denke auch nicht, dass es mit dem Alter zusammenhängt...ich heul hier auch immer wie sonst was...allerdings nur noch die ersten Stunden und vllt. mal ein paar Tage später nochmal.
    Ich versuche mich dann immer damit zu trösten, dass ich mir sage, dass ausgerechnet dieses Tier gehen musste, weil das Schicksal den Platz schon für ein anderes Tier in Not bereithält. Und ich weiß, dass jenes Tier die Zeit noch genüsslich bei mir leben durfte (oder ich hoffe es zumindest...)

    Ich glaube fest daran, dass auch so eine traurige Sache immer irgendeinen Sinn im Leben hat (so hart das auch klingt...)

    Alles Liebe
     
  18. #17 Schweinemama96, 01.06.2011
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    bei mir hängts auch bissl mit dem schwein zusammen, auch wenn ich alle liebe ist doch ein unterschied, bei maxy war ich schon kurz vorm zusammenklappen ... bei snoopy dacht ich mir nach ner woche, das er die letzten 9 Monate ein schönes leben hatte aber trotzdem es tut sehr weh ...:schreien:
     
  19. #18 Schweinchenfan, 02.06.2011
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    2.094
    oh nein, ihr ging es doch inzwischen wieder besser, dachte ich. Da hat es doch nicht lange angehalten. :ungl:
    Fühlt euch beide ganz fest gedrückt. Sie war so ein niedliches Schweinchen und sie durfte wenigstens mit der Gewissheit einschlafen, in ihren letzten Lebensmonaten wirklich geliebt worden zu sein :troest:

    Komm gut da oben an und laß es dir auch dort richtig gutgehen, kleines Schätzchen :engel:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fusselschnuten, 02.06.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Danke euch allen, ihr seid so lieb.
    Ich habe mir gestern Abend, schon im Bett liegend, vorgestellt, wie sie alle anderen Schweinchen von uns, die schon vorausgegangen sind, getroffen hat und nun mit ihnen gemeinsam über die Wiese läuft und endlich wieder fressen kann.
    Mit diesem Bild vor Augen bin ich dann eingeschlafen.


    Liebe Grüsse, Elke
     
  22. #20 carmen3195, 02.06.2011
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.997
    Zustimmungen:
    888
    komm gut an kleine masquerade.............:engel:

    :troest:
     
Thema:

Masquerade - Auch Krieger können nicht ewig kämpfen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden