Mash für Schwein?

Diskutiere Mash für Schwein? im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallöchen an alle Foris :) Hab heute bei Raiffeisen Mash für unsere Stute geholt und überlegt: Wenn es dem Pferd gut tut und wieder mehr auf...

  1. Danni

    Danni Guest

    Hallöchen an alle Foris :)

    Hab heute bei Raiffeisen Mash für unsere Stute geholt und überlegt: Wenn es dem Pferd gut tut und wieder mehr auf die Rippen bringt, kann das nicht bei Schwein auch funktionieren?
    Oder ist in dem Mash etwas drin, was nicht gut verträglich ist oder was sie nicht dürfen? Es ginge mir eigentlich nur um mein Sorgenschweinchen, was dringend ein paar Gramm mehr vertragen könnte.
    Danke für eure Antworten schonmal :)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Was genau ist das? Und was'n da alles drin?
     
  4. Danni

    Danni Guest

    Ohje, gute FRage. Ich gucke heute Abend mal und zähle auf ;) Ansonsten sind hier vielleint noch Pferdeleute die sich damit auskennen?
     
  5. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    1.663
    Was für ein Mash hast Du denn? Da gibts ja verschiedenes z.b.Apfel-Mash, Flohsamen-Mash, Kräuter-Mash usw.. Ich kenne es nur zum Wiederaufbau bei Darmbeschwerden bzw. nach Koliken.

    Das Mash ist sehr Getreidereich (gequetschter Hafer, Gerste, Mais, Weizenkleie usw.) außerdem enthält es Rübenmelasse.

    Ich würde es meinen Schweinen nicht füttern wollen. Da würde ich dann eher mehr Möhren/Karotten usw. füttern.
     
  6. #5 Teppichratte, 30.01.2013
    Teppichratte

    Teppichratte Guest

    Hi,

    ich würde Mash nicht füttern, das ist sehr Getreide und Melasse reich ist. Wenn Du ein Schweinchen hast das ein bissel was mehr auf die Rippen brauch, dann geb ab und an mal ein paar Hafer oder Erbesenflocken aus der Hand. Oder Du gibst ihm einfach immer mal eine extra Portion Futter (oder Päppelbrei) die es dann alleine genießen kann.

    Lg
     
  7. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Das kommt auf´s Mash an, die meisten fertigen Mash´s haben Zusätze die ich nicht mal an mein Pferd verfüttert hätte!

    Ein selbst angemischtes Mash dagegen, wo man die Komponente aufs Schweinlein abstimmen kann würde ich dagegen nicht verteufeln.

    Meine Alten bekommen zum zunehmen bzw. zum Gewicht halten Lactogel pet und alles was gut füttert, z.B. Maisgrün, Erbsen Flocken, Cavia Show & Energy, grüner Hafer, Maiscobs, Eggersmann Kräutermüslie ...



    LG Claudia
     
  8. Danni

    Danni Guest

    Vielen Dank für eure Antworten!
    Ja also bei Mash kenne ich mich noch gar nicht so aus, ist das erste Mal, das ich das gekauft hab. Also meine Dame bekommt mindestens einmal täglich Erbsen- und Haferflocken. Ich nehme sie dann raus und mache ihr einen NApf fertig, da mümmelt sie dann so lange dran wie sie mag. Ich wollte demnächst noch Leinflocken besorgen, weil die ja auch gut für Haut und Haare sind und die Schweinchen sie gern schlabbern.
    Dann wäre hier noch meine Frage, wisst ihr wo mein Leinflocken bekommt?
     
  9. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Leinflocken bekommst du im Pferdebedarfsladen z.B. von Equipower oder Noesenberger.

    Ich würde darauf achten das es reine Leinflocken sind, keine Leinkuchen!


    LG Claudia
     
  10. Danni

    Danni Guest

    Ich hab heute bei unserem Raiffeisen schon gefragt, die haben die nicht... Aber wir haben noch mehr davon im Umkreis, ich werds da mal versuchen!
     
  11. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Mash für Schwein

    Also ich weiß nicht was du sonst so fütterst,aber jetzt nur Hafer und Erbsenflocken sind auch nicht gerade optimal. Wie wäre es denn mal mit einem täglichen guten Trockenfutter für alle Schweinis. Es gibt doch gute Shops wie Cavialand und da mit Beratung,Proben und guter Auswahl. Im übrigen sind Haferflocken auch Getreide und Getreide wenn es richtig verarbeitet wurde ( nicht nur die Körner ) sind sie für Meeris auch verträglich.Tiere mit Gewichtsproblemen( zu leicht ) kann man nicht einfach dick füttern,eine ausgewogene Fütterung auf Dauer ist effektiver und bekömmlicher.
    LG Hanni
     
  12. #11 Jojo :), 31.01.2013
    Jojo :)

    Jojo :) Großgruppensklave

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    280
    Das kann ich so nur bestätigen !

    Ich habe bei unserer Luna auch versucht, ich hzabe sie täglich rausgenommen und ihr Kalorienreiches dahin gestellt, wurde gefressen aber zugeno0mmen hat sie nicht.

    Seitdem es bei uns Deukanin fit Kräuter + PEtersilie als TroFu für die gesamte Gruppe gibt, wiegt Luna wieder 700g und hält das Gewicht auch :-)
     
  13. muegge

    muegge Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    133
    ich würde erstmal abklären lassen, warum Dein Tier nicht zunimmt und dann gezielt füttern, wie schon von anderen beschrieben.

    Hat es was mit den Zähnen? Hat es Würmer...erst die Ursache bekämpfen, wenn möglich, danach hast Du dann auch mehr Erfolg mit dem was Du tust.
     
  14. #13 Angelsheart, 31.01.2013
    Angelsheart

    Angelsheart Guest

    Sind im Irish Mash nicht ohnehin zuviel ätherische Öle drin?
    Ich find das riecht stark danach. Mein Pferd kriegt das zwei bis dreimal die Woche.

    Gibt noch eins von H****er das mag er nicht so. Das riecht auch nicht allzu stark. Aber beides würde ich dem Schweinchen nicht füttern.
     
  15. Danni

    Danni Guest

    Mein Schwein hats mit den Nieren. Bekommt dafür auch regelmäßig Renes/Viscum. Seitdem hält sie ihr Gewicht auch, ich würde sie halt nur gern nen bisschen hochkriegen wieder. Das Problem ist ja auch dann das Eiweiß, das heißt also am besten mit wenig Rohprotein. Und da wirds dann halt einfach schwierig :/
    Wenn ihr mir gutes Futter empfehlen könnt, dann immer her damit, ich bin bereit alles auszuprobieren!
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Mash fürs Schwein

    Dann ist das erst recht ein Grund um sich mal im Cavialand Shop zu erkundigen.
    Es gibt da auch besondere Diätfutter zu kaufen.
    Einfach mal schreiben,Problem schildern oder anrufen und dann sollte man das geeignete Futter schon finden.
    LG Hanni
     
  18. Danni

    Danni Guest

    Danke für den Rat, werd ich gleich morgen in Angriff nehmen!
     
Thema: Mash für Schwein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mash für meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden