Maschendraht sicher gegen Marder

Diskutiere Maschendraht sicher gegen Marder im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, hab da mal ´ne Frage. Reicht es aus, wenn man das Außengehege mit Maschendraht und Vorhängeschloss sichert:runzl: Können denn Marder...

  1. #1 Nadine1, 19.08.2003
    Nadine1

    Nadine1 Guest

    Hallo,

    hab da mal ´ne Frage. Reicht es aus, wenn man das Außengehege mit Maschendraht und Vorhängeschloss sichert:runzl:

    Können denn Marder diesen Maschendraht durchbeißen?

    Ich bin mir darüber überhaupt nicht sicher! Durch den Boden kommen doch Marder nicht wirklich oder etwa doch :uhh:

    Marder kommen doch nachts. Tagsüber mache ich mir da nicht so die Gedanken drüber, weil das Außengehege gut geschützt ist.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chrissy, 19.08.2003
    Chrissy

    Chrissy Guest

    Also ob sie unten durch kommen ist so ne Sache...immerhin gibt es auch Ratten und die würden sich glaub schon unten durch graben...also ich würd sicherheitshalber den Draht noch so 0,5 - 1 m tief graben... Ob der Marder ihn durchbeißen kann hängt von der Drahtdicke ab...ich würd schon den dickeren nehmen also mind. 1mm...noch besser 2mm und stärker
     
  4. Nici

    Nici Meerschweinchenfan

    Dabei seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    44
    ich würde sehr enge Maschen wählen weil sich der Marder ganz dünn machen kann.
    äh... ist das Vorhängeschloss gegen den Marder?:eek:
    grüessli vo de nicole
     
  5. #4 Melanie, 19.08.2003
    Melanie

    Melanie Guest

    Hallo!

    Ich würde auch ein ganz enger Maschendraht nehmen und ein sehr dicker;)

    Nehme nicht so einen dünnen Maschendraht weil ein Marder kann den leicht verbiegen:rolleyes:

    Am besten ein Maschendraht mit Strom da bleibt er gleich drin hängen:D
     
  6. Lucie

    Lucie Guest

    Hallo,

    als Maßstab kannst Du Dir sagen: Überall, wo ein KLEINES Hühnerei durchgeht, da geht auch ein Marder durch!

    Sie können Maschendraht nicht durchbeißen.

    Aber: Sie sind excellente Kletterer, können hoch springen, und sehr gut graben.

    Der Draht um das Gehege muss also im Boden versenkt sein, möglichst noch mit Steinplatten vor, damit die Tiere keine Angriffsfläche zum Graben haben...

    Wir haben zwei Frettchen und glaub mir, auch diese domestizierten Tiere sind sehr energisch, erfindungsreich, intelligent, können verschiedene Verschlüsse öffnen und würden sich ziemlich schnell irgendwo ein- bzw. ausgraben.

    Viele Grüße,
    Lucie
     
Thema: Maschendraht sicher gegen Marder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann ein marder maschendrahtzaun durchbeißen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden