Marienkäfer als Haustier halten?

Diskutiere Marienkäfer als Haustier halten? im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Meint ihr, man könnte die als Haustiere in einem Terrarium halten oder so? Ich meine, es wäre doch schade, wenn sie jetzt im Winter alle...

  1. #1 DiePilzin, 08.10.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    Meint ihr, man könnte die als Haustiere in einem Terrarium halten oder so? Ich meine, es wäre doch schade, wenn sie jetzt im Winter alle erfrieren. :nuts: Ich liebe dies Viechers. :schäm: :nuts:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. linva

    linva Guest

    Du hast nen Knall :nuts: :D

    Und wenn es dann die sind, die ich in dem PE-Thread verlinkt habe, tust du so oder so nix gutes!

    Laß mal die Natur machen ;)
     
  4. #3 DiePilzin, 08.10.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    OT: Aber du bist ja dein orange auch schon wieder los? Glückwunsch! :D Was ist nur mit den Mods los in letzter Zeit? :nut:
     
  5. linva

    linva Guest

  6. #5 DiePilzin, 08.10.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    Ah okay. :nuts:
    Und das Pink bleibt dann für immer, wenn du einmal pink bist? :nut:
     
  7. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Huhu!

    Oja, Marienkäfer sind sooo toll!
    Ähm, als Kind hatte ich auch immer mal ein paar, einmal haben die sogar Eier gelegt... :nuts:
    In der Küche überwintern in der Regel auch ein paar.
    Aber ich glaube sehr alt werden sie auch nicht...
     
  8. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Pilzin, verlager doch einfach deine Wohnsituation nach draußen, da bist du sehr sehr vielen Tieren nahe! :fg:
     
  9. Reni

    Reni Guest

    Huhu, na ihr seid ja lustig :p

    Wenn ihr total verlauste Zimmerpflanzen habt, dann bekommt ihr die Siebenpunkte sogar durch den Winter, aber so eine Blattlauszucht ist ja nicht jedermanns Sache :sick: :nuts:
     
  10. #9 DiePilzin, 08.10.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    @Dyro: Ne sooo vielen Tieren will ich nun auch wieder nicht nahe sein. :verlegen:

    Hat zufällig jemand ein Terrarium übrig? :fg:
    Wieivel Platz so ein paar Mütschekübchen wohl brauchen? [​IMG]
     
  11. #10 Knuddel, 08.10.2008
    Knuddel

    Knuddel Guest

    Hi!

    Also ich hab heute auf Nachtdienst 7 Stück an der Decke gezählt (wenn das nicht Glück bringt!) :rolleyes: Werden sich sicher ne schöne Ecke zum Überwintern suchen. So soll es ja auch sein, würd da nicht in die Natur eingreifen! :einv:

    LG Jens mit TRIXIE, KIRA und FELIX
     
  12. #11 Knuddel, 08.10.2008
    Knuddel

    Knuddel Guest

    Übrigens heist das richtig : Motschekiebchen! Aber das wissen Thüringer Würstchen nicht! Gel :hand: :D
     
  13. #12 DiePilzin, 08.10.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    Tsss, bei richtige Erfurtern heißen die Mutschekübchen, bei uns aufm Dorf hießen se Mutschiküpschen. :fg: :rofl:

    Edit: Man könnte ja ne Umfrage starten. :rofl:
     
  14. #13 Knuddel, 08.10.2008
    Knuddel

    Knuddel Guest

    Hihi! Isa, dann starte mal ne Umfrage über Aussprache und Dialekt! Würd mich echt mal interessieren!

    LG Jens mit TRIXIE, KIRA und FELIX :wavey:
     
  15. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Huhu!

    Bei uns im Anhaltinischen kenn ich auch nur Knuddels Version: Motschekiebchen. :fg:
     
  16. #15 Wichita, 08.10.2008
    Wichita

    Wichita Guest

    ich kenn sie auch als Mutschekiebchen
     
  17. #16 Knuddel, 08.10.2008
    Knuddel

    Knuddel Guest

    Na...klingt alles doch sehr ähnlich! Auf alle Fälle sind sie ... nützlich...liebenswert...Glücksbringer und einfach nette Käferchen!!!! :rolleyes:

    LG Jens mit TRIXIE, KIRA und FELIX
     
  18. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Nette Käferchen - die können auch anders!
    Anfang der 90-iger gabs an der Ostsee mal ne Plage mit Tausenden von Tieren.
    Die Wege waren gepflastert von den Käferchen.
    Sie haben sogar gebißen wie Sau. Unglaublich!
    Sicher war man nur im Wasser...
    Leider sind die Fotos bei meiner Mutter in Hallensia, sonst könnte ich glatt mal eins reinstellen.
     
  19. #18 DiePilzin, 08.10.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Knuddel, 08.10.2008
    Knuddel

    Knuddel Guest


    Tja, und wir Menschen denken immer das wir die "Herscher über die Welt sind"! Ist halt die Natur! Und ich find das gut so!
    Warum sollen nicht mal Marienkäfer auf sich aufmerksam machen und ne Invasion starten?!

    :rolleyes:

    LG Jens mit TRIXIE, KIRA und FELIX
     
  22. Jule

    Jule Guest

    Also Marienkäfer hab ich noch keine Gehalten, dafür aber Weinbergschnecken und das Artgerecht :D (nicht ganz ersnt gemeint ;) )....haben sich sogar gepaart die Schweine....ich war noch viel zu Jung un sowas zu sehen :rofl:
     
Thema: Marienkäfer als Haustier halten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. marienkäfer als haustier

    ,
  2. marienkäfer Haustier

    ,
  3. marienkäfer haltung

    ,
  4. marienkäfer im terrarium halten,
  5. marienkäfer haltumg
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden