Marder,passt er durch oder nicht?

Diskutiere Marder,passt er durch oder nicht? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hey Leute! Vielleicht hat ja jemand Ahnung von Mardern. Würde dieser durch ein stabilen Gitterzaun deren Löcher 5x5cm groß sind passen?...

  1. #1 MeerieSandra, 26.02.2006
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Hey Leute!

    Vielleicht hat ja jemand Ahnung von Mardern.

    Würde dieser durch ein stabilen Gitterzaun deren Löcher 5x5cm groß sind passen?

    Wollte nähmlich ein dauerhaftes Gehege draußen machen und dafür wäre der Zaun ganz gut geeignet, das heist wenn der Mader nicht da durch passt.

    Wer kann mir helfen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Iris

    Iris Guest

    Hi,

    die Maschenweite ist viel zu groß. Wiesel kommen da locker durch. Und denk dran auch oben abzusichern, sonst nutzt die engste Maschenweite nichts.
     
  4. #3 MeerieSandra, 26.02.2006
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Ah ja stimmt, Wiesel sind diese Miniatur vom Marder.

    Ja klar, es wird von Oben und auch von Unten gesichert. Sonst könnte ich sie ja auch nachts im großem Gehege laufen lassen :p

    Also muss doch der Kaninchendraht her, der hat glaube ich 1x1cm.
     
  5. Iris

    Iris Guest

    Am besten den 4punkt geschweißten. Nicht den mit den 6eckigen Maschen.
     
  6. #5 MeerieSandra, 26.02.2006
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Ja den meine ich auch, den 6 Punktgeschweisten können die ganz leicht kaputt beißen.

    Trotzdem danke dir Iris!
     
  7. #6 muensterlaender, 27.02.2006
    muensterlaender

    muensterlaender Guest

    Hallo,

    nimm die kleinste Maschenweite, die Du kriegen kannst. Wir hatten trotz punktverschweißtem Zaun mit ca. 1 x 1 cm Maschenweite schon kleine Mäuse mitgefüttert, die aber schnell wieder weg waren. Dafür hat ein Mauswiesel gesorgt, das wir schnellstens aussperren konnten.

    Meeris sind draußen ein Anziehungspunkt für andere Tiere, die man nicht auch noch als Haustiere haben möchte.
     
  8. Haruka

    Haruka Guest

    Aufpassen muss man aber auch, das wiesel,marder oder sonst irgendwelche nicht durch das Gitter die Meeris angreifen.
    Hatte in der nachbarschaft mal einen Fall, da hat ein Marder oder Wiesel Durchs gitter durch ein Meeri gefressen.
    Der angefressene körper lag am gitter,man sah also das keiner reinkam, aber das "unbekannte" tier sich das Meeri durchs gitter gezogen hatte... daher bin ich da auch immer ganz arg am gucken.
    Ich hoffe das klingt nun nicht übertireben, aber das ist echt passiert .. :ungl:


    Der einzige Vorteil,..wo meeris sind,gibt es keine Ratten :D
    Aber Mäsuebeusch hatte ich auch schonmal, und das kann ebenfalls "tötlich" sein, die Maus brauch nur ne Krankheit haben...
     
  9. Iris

    Iris Guest

    Hi,

    das stimmt allerdings nicht. Wenn was leckeres zu futtern rumliegt und Ratten eh schon in der Gegend sind (wo nicht?), holen sie sich auch was. An Meerschweinchen stören sie sich nicht die Bohne.
     
  10. Haruka

    Haruka Guest

    naja soviel wie ich weiß hauen die Ratten ab,weil sie das gequike nicht abhaben können oO
    also bisher hatte ich das auch so erlebt,...aber Ok, dann war das wohl nur zufall (:
    dann wollte ich jetzt hier kein müll erzählen,..tut mir leid ^^
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. AndiHH

    AndiHH Guest

    ein uraltes und schwachsinniges Gerücht das sich leider hartnäckig hält.

    gib hier in der Suchfunktion mal "Ratten" ein......viel Spaß beim lesen.


    Zurück zu @MeerieSandra:-)

    5x5 ist vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel zu groß, nicht nur für Marder sondern auch für Katzenpfoten, Ratten, andere Raubtiere und nicht zuletzt auch für die Meerlis selber die da vielleicht auch durchpassen oder glauben durchzupassen und dann stecken bleiben oder sich weh tun.

    Benutzen kannst das Gitter ja dennoch und von innen dann Kaninchendraht. Das Gitter gibt dem ganzen dann mehr stabilität und hält auch eher mal was aus (wenn sich ne katze am Gehege zu schaffen macht oder so)

    Sonst kannst das Gitter ja vielleicht für den Boden verwenden??
     
  13. #11 MeerieSandra, 27.02.2006
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Hey ihr Lieben, danke für eure Antworten.

    Ja ich werde den 1x1cm Draht nehmen. Um Katzen mache ich mir die geringsten Sorgen, hatte noch nie Probleme damit, vorallem weil unser Kater sein Revier verteidigt.

    Ui, das mit dem angefressenem Meerschweinchen hört sich übel an.

    Da ich nicht im Stall fütter und auch nicht in dem dauerhaftem Gehege, sonder im großem Gehege, werden die Mäuse nichts drinnen finden und dann wird es bestimmt auch uninteressant für sie.

    Ratten dürften durch den 1x1cm Draht nicht passen, da der Kopf nicht durchpassen wird :lach:

    Hatte bis jetzt auch noch nie Probleme mit diesen Tieren und in meinem jetztigem EB würde ne Ratte leicht durchpassen, dass heißt wenn sie hoch kommen würde. Doch 50cm höhe ist für die bestimmt kein Hindernis.

    Also für den Boden wollte ich Steinplatten nehmen und sie ca. 15cm einbuddeln.
     
Thema: Marder,passt er durch oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo passt ein marder durch

    ,
  2. durch welche öffnung passt ein marder

    ,
  3. marder lochgröße

    ,
  4. durch welches loch passt ein marder,
  5. durch wie große löcher kommen marder,
  6. wo passt marder durch,
  7. durch welche löcher passt ein marder,
  8. durch welche öffnung passt ein wiesel?,
  9. wo kommt marder durch,
  10. Wie groß muß ein Loch sein damit ein Marder durchpasst,
  11. kommt marder durch eine 5 cm grosse öffnung,
  12. durch was für ein loch kommt ein marder,
  13. durch welche löcher passen marder,
  14. wo durch passen steinmarder,
  15. passen farbratten durch maschenweite von 2 5×2 5 cm
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden