Marder holte meine Leeloo heute morgen

Diskutiere Marder holte meine Leeloo heute morgen im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, vor einer Woche starb mein erstes Tier. Meine Zwergdame Trinity an einem Herzschlag. Ich war und bin noch total niedergeschlagen....

  1. #1 Neoba, 20.09.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.09.2005
    Neoba

    Neoba Guest

    Hallo,

    vor einer Woche starb mein erstes Tier. Meine Zwergdame Trinity an einem Herzschlag. Ich war und bin noch total niedergeschlagen.

    Heute morgen kam dann ein grausamer Fund. Um 6.00 Uhr heute morgen war ein Marder in den Stall eingedrungen und hat mein Lieblingsschwein Leeloo (GH rot) gerissen. Alle waren so laut am schreien, das mein Vater sie hörte und raus lief. Er sah den Marder noch weglaufen. Er rettete somit die anderen 10 und meine Zwergdame (für die ich einen Partner suche, damit sie nicht alleine ist). Ich dachte eigentlich, das mein Stall Mardersicher ist. Er ist unten mit einem Drahtgeflecht gesichert, drumherum mit Maschendrahtzaun und oben mit einem Dach. Er konnte durch einen kleinen Schlitz unter die Tür durch. Die haben wir von einigen Wochen neu gemacht und ich wollte den Schlitz immer schon wegmachen. Ich bin schuld, das Leeloo sterben musste.

    Ich fühl mich so hilflos und bin total traurig. Heute Nacht werden alle Tieren in den Innenstall (im Schuppen) eingesperrt. Dort kann er nicht hinein. Aber ich hab mal
    gelesen, das die auch tagsüber kommen.

    Was kann ich noch tun, der Schlitz wird heute sofort dicht gemacht. Marder konnen Draht durchfressen habe ich gehört.

    Zwei meiner liebsten Tiere haben mich innerhalb einer Woche verlassen. Ich kann Euch gar nicht sagen, wie es in mir aussieht.

    Leeloo und Trinity sind hoffentlich gut über die RBB gekommen und haben nun keine Leiden mehr zu ertragen. Ich vermisse Euch und werde Euch nie vergessen. Ersetzten wird Euch nie ein anderes Tier können. Lebt wohl.

    Ganz traurige Grüße
    Diana

    PS: Leeloo ist die ganz rechte Dame auf meinem Banner :heul:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nina

    Nina Guest

    auweia das tut mir leid!

    fühl dich ganz doll gedrückt von mir!
     
  4. Wutzi

    Wutzi Guest

    Och mensch...lass' Dich mal druecken :troest:
     
  5. #4 *Biggi*, 20.09.2005
    *Biggi*

    *Biggi* Guest

    Sowas ist schlimm. Wie gut, dass die anderen Alarm gemacht haben und ihr gleich reagieren konntet!
    :troest: tut mir echt leid!
     
  6. #5 anna_knolli, 20.09.2005
    anna_knolli

    anna_knolli Guest

    :mist: :troest: :troest: :troest:
     
  7. Neoba

    Neoba Guest

    Lieben Dank, es ist schön zu wissen hier verstanden zu werden. Das tut gut.

    Ich habe mir überlegt den ganzen Außenstall mit Waschbetonplatten auszulegen, damit die Marder dort nicht durchbuddeln können. Darauf dann wieder Erde usw.

    Den Draht drumherum werde ich auf 30 cm höhe doppelt anbringen. meine Leeloo soll die einzige bleiben, die so sterben musste.

    Meinst Ihr damit wäre mein Stall dann sicher?

    Bitte um Antworten. Ich fühl mich so hilflos.


    Gruß
    Diana
     
  8. #7 Saphira, 20.09.2005
    Saphira

    Saphira Guest

    Och mensch! Das tut mir so leid! Es muss schrecklich sein, 2 geliebte Tiere so kurz hintereinander zu verlieren! :mist:
    Lass dich mal drücken! Und mach dir keine Vorwürfe wegen des Schlitzes. Du konntest es ja nicht wissen und hast es auch nicht gewollt! :mist:

    Liebe Leeloo, komm gut auf der Regenbogenwiese an!

    Traurige Grüße,
    Saphira
     
  9. Meilo

    Meilo Guest

    Hallo Diana,
    ich wollte dir auch noch einmal sagen, dass es mir so richtig leid tut. Echt schreckliche Geschichte. Aber wie gesagt: mach dir keine Vorwürfe.

    Komm gut auf der anderen Seite an und grüße alle von uns. Besonders deine Eltern Meilo und Karl

    Gruß Anja
     
  10. Yvonne

    Yvonne Guest

    Liebe Diana

    Es tut mir so leid, was dir hier passiert ist. Fühle dich getröstet.

    Das ist wirklich ein ganz schlimmer Albtraum, wenn plötzlich ein Marder auftaucht. Gott sei Dank konnte dein Vater sofort reagieren und die restlichen Meeris noch in Sicherheit bringen.

    Liebe Diana, ich wünsche dir ganz viel Kraft und denke an dich.

    Süsse Leeloo, bestimmt bist du nun bereits gut auf der RBB angekommen und hast schon wieder viele neue Freunde getroffen. Lass es dir gut gehen und verwöhne dich mit saftigem Gras.
     
  11. #10 Neoba, 20.09.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.09.2005
    Neoba

    Neoba Guest

    Hallo,

    vielen lieben Dank für Euer Mitgefühl, das tut sehr gut.

    Heute Abend fühlte ich mich total unsicher was mein Stall und die Sicherheit angeht.

    Da bekam ich eine nette Mail von einer lieben Bekannten aus Everswinkel. Sie bot mir an alle meine Schweine aufzunehmen, solange ich am Stall bauen werden. Ich habe das Angebot dankend angenommen, hätte warscheinlich heute Nacht kein Auge zugetan und immer gelauscht ob im Nagerstall alles in Ordnung ist. Meine beste Freundin und ich packten alle Meeris ein und dann ging die Reise los. Jetzt kann der Stall richtig durchdacht werden und am Wochenende wird der Stall dann "richtig" Mardersicher gemacht. Damit Leeloo das einzige Schwein ist, was von einem Marder gerissen wurde. Eine weitere Freundin hat sich sofort angeboten mit zu bauen.

    Ich vermisse sie so, darf gar nicht daran denken. Kein Schwein kann sie ersetzen.
    In dieser Zeit wurde mir klar, das ich richtige Freunde habe und das wir Meeriverrückten doch wirklich zusammenhalten. Ich möchte mich ganz herzlich dafür bei allen bedanken.

    Diana
     
  12. Nanook

    Nanook Guest

    *fühl dich ganz dolle gedrückt*

    Solche immer wieder neuen Marder-Attacken lese ich hier ja schon fast täglich. :-(
    Was sind das denn für komische Viecher?!
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Schneeflöckli, 21.09.2005
    Schneeflöckli

    Schneeflöckli Guest

    Ich hab dir ja schon ne PN geschrieben. Es tut mir schrecklich leid um dein Meeri. Das ist so schlimm, da meint man, man habe das Gehege 100% sicher gemacht und dann passiert sowas :mist:
    Lg Annina
     
  15. #13 Fujeany, 21.09.2005
    Fujeany

    Fujeany Guest

    Das tut mir sehr Leid für dich!
    Im moment kann man irgendwie viele Unfälle mit Mardern hier nachlesen :uhh:
    Einfach schrecklich!
    Ich hoffe ganz fest, das er nicht wiederkommen wird!
    *daumen drück*

    Gute Reise über die RBB!

    lg
     
Thema:

Marder holte meine Leeloo heute morgen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden