Mandy hat Krusten an den Zitzen

Diskutiere Mandy hat Krusten an den Zitzen im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen, mir ist grad aufgefallen, dass mein Meerschweinchen Mandy an den Zitzen komische Verkrustungen hat. Weiß einer, was das sein...

  1. #1 Sarah26, 09.11.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.11.2011
    Sarah26

    Sarah26 Guest

    Hallo zusammen,

    mir ist grad aufgefallen, dass mein Meerschweinchen Mandy an den Zitzen komische Verkrustungen hat.
    Weiß einer, was das sein könnte?

    [​IMG]

    Würde mich über ein paar Antworten freuen.

    LG;Sarah
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sabine und Thomas, 09.11.2011
    Sabine und Thomas

    Sabine und Thomas Notstationsbetreiber

    Dabei seit:
    25.03.2002
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es könnte sein das Mandy Ovarialzysten hat?

    Bei hormonell aktiven Eierstockzysten kommt es oft zu Krustenbildung an den Zitzen.
     
  4. #3 gummibärchen, 09.11.2011
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.556
    Zustimmungen:
    3.700
    Ja, würde mal auf Zysten hin untersuchen lassen.
     
  5. #4 Sarah26, 10.11.2011
    Sarah26

    Sarah26 Guest

    Wie wird denn sowas untersucht?
     
  6. #5 Sarah26, 10.11.2011
    Sarah26

    Sarah26 Guest

    Ich habe grad in einem Forum von einem identischen Fall gelesen. Das Meerschweinchen wurde so behandelt, dass die Zitzen mit lauwarmen Wasser abgetupft wurden und die Kruste dann leicht abging.
     
  7. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    ein erfahrener Tierarzt kann Eierstockzysten ertasten...
     
  8. #7 gummibärchen, 10.11.2011
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.556
    Zustimmungen:
    3.700
    Ja, aber das Behebt die Ursache ja nicht und die sollte erst beim TA abgeklärt werden.

    Ein erfahrener Ta kann Zysten per Palpationsbefund feststellen, manchmal sind sie jedoch auch so klein, dass sie nur auf dem Ultraschall gesehen werden können.
     
    Angelika gefällt das.
  9. #8 Sarah26, 10.11.2011
    Sarah26

    Sarah26 Guest

    Liegen die Zysten denn nicht innen?
    Das Problem ist ja äußerlich.:uhh:
     
  10. #9 schweinchenjulia, 10.11.2011
    schweinchenjulia

    schweinchenjulia Guest

    Ja aber die Zysten (innerlich) sind oft die Ursache für die u.a. genannten Symptome, die man äußerlich sieht ;)
    Mona hatte auch immer angeschwollene und verkrustete Zitzen, wenn ihre Zysten mal wieder gewachsen sind. Allerdings sahen sie nie SO schlimm aus wie die von Mandy...

    Ein erfahrener TA kann die Zysten ab einer gewissen Größe ertasten, die fiesen sind allerdings die kleinen, hormonell aktiven, die man meist zur im Ultraschall sehen kann.
     
  11. #10 Sarah26, 10.11.2011
    Sarah26

    Sarah26 Guest

    Vielen, lieben Dank für die nette Erklärung, liebe Julia.:heart:
    Wie wurde denn bei deiner Mona behandelt? Wurde die Kruste abgemacht oder direkt Ultraschall gemacht?

    Es geht mir nicht ums finanzielle, aber ich will dem Tier auch nicht unnötigem Stress aussetzen.

    LG,Sarah
     
  12. #11 Sabine und Thomas, 10.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2011
    Sabine und Thomas

    Sabine und Thomas Notstationsbetreiber

    Dabei seit:
    25.03.2002
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ganau so wird es gemacht.

    Ja, die liegen im Bauchraum, genuaer gesagt sie sitzen an den Eierstöcken. Das was man an Krusten, Fellverust usw sieht ist auf die hormonelle Aktivität zurück zu führen. Oft haben diese Tiere auch mit Gewichtsverlust trotz gutem Fressverhalten zu tun, da halt der Hormonstoffwechsel irre hoch ist
     
  13. #12 gummibärchen, 10.11.2011
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.556
    Zustimmungen:
    3.700
    Unnötigen Stress möchte keiner seinem Tier zumuten, aber in dem Falle wäre es sinnvoll, mal einen guten TA drauf schauen zu lassen, dann hat man vielleicht schon eine Diagnose und kann sich gezielt überlegen, wie es weiter gehen soll.

    Unbehandelte Zysten können ganz schön viele Probleme machen.
     
  14. #13 Sarah26, 11.11.2011
    Sarah26

    Sarah26 Guest

    Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde versuchen, so schnell wie möglich mal zum TA zu gehen. Vor nächster Woche wird es aber nichts, da es heute zu kurzfristig ist.
    Könnte ich denn solange eine Salbe draufschmieren wegen der Krusten? Bepanthen?

    LG,Sarah
     
  15. #14 Sarah26, 11.11.2011
    Sarah26

    Sarah26 Guest

    Sie zeigt übrigens keinerlei Anzeichen, dass es ihr schlecht geht. frisst gut und ist sehr lebhaft.
     
  16. #15 gummibärchen, 11.11.2011
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.556
    Zustimmungen:
    3.700
    Würde es erstmal so lassen, wie es jetzt ist, bis der TA es gesehen hat.
     
  17. #16 Sarah26, 11.11.2011
    Sarah26

    Sarah26 Guest

    Ok,danke.:bussi:
     
  18. #17 gummibärchen, 11.11.2011
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.556
    Zustimmungen:
    3.700
    Nichts zu danken, gerne!

    Drücke euch die Daumen für den TA-Termin.
     
  19. #18 Sarah26, 11.11.2011
    Sarah26

    Sarah26 Guest

    Dank dir. Ich werde danach berichten.:bussi:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 schweinchenjulia, 11.11.2011
    schweinchenjulia

    schweinchenjulia Guest

    Ich würde die Krusten auch erstmal so lassen.

    Da das erstmal nichts Lebensbedrohliches ist, müsste Tierarzt nächste Woche auf jeden Fall ausreichen.
    Der TA wird wahrscheinlich erstmal tasten, kann er keine Zysten fühlen würde ich einen Ultraschall machen lassen. Notfalls den TA auch darauf hinweisen, meine TÄ hat mir neulich erst erzählt, dass viele TAs sich garnicht mehr "trauen" zu fragen, weil viele Leute für so "Kleinvieh" nicht so viel zahlen wollen.

    Meiner Mona hat man am Verhalten auch nichts angemerkt, trotzdem waren die Zysten da. Manche Weibchen werden bei hormonell aktiven Zysten auch aggressiv/zickig oder bekommen Haarausfall an den Flanken.
     
  22. #20 gummibärchen, 11.11.2011
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.556
    Zustimmungen:
    3.700
    Das ist bei 0815 Haltern leider keine Seltenheit. Alles schon live miterlebt.
     
Thema: Mandy hat Krusten an den Zitzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen zitzen verkrustet

    ,
  2. Meerschweinchen verkrustete zitzen

    ,
  3. verkrustete zitzen meerschweinchen

    ,
  4. Meerschweinchen sondert sekret durch zitzen ab,
  5. zitze Meerschweinchen,
  6. meerschweinchen weiblich Kruste an den zitzen,
  7. meerschweinchen krusten an zitzen,
  8. verkrustete zitzen bei meerschweinchen,
  9. meerschweinchen kruste auf zitze,
  10. meerschweinchen kruste zitze,
  11. meerschwein angefressene zitze,
  12. meerschweinchen ovarialzysten zitzen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden