Manche Abnehmer regen mich auf!

Diskutiere Manche Abnehmer regen mich auf! im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich vergebe im Moment ja noch einige Liebhabermeeris.Habe diese u.a. auch bei Kijiji und Der heiße Draht inseriert. Dementsprechend bekomme ich...

  1. #1 honeybee, 23.01.2009
    honeybee

    honeybee Guest

    Ich vergebe im Moment ja noch einige Liebhabermeeris.Habe diese u.a. auch bei Kijiji und Der heiße Draht inseriert.
    Dementsprechend bekomme ich natürlich auch einige Anfragen.
    Das ist ja alles schön und gut.Ich frage die Leutchen dann natürlich so ein bißchen aus,damit ich abschätzen kann,ob meine Meeris da gut aufgehoben sind.
    Die meisten meinen das Tier zu einem anderen in einen 1,00m Käfig zu setzen(ohne Auslauf!).Die fallen natürlich gleich durch.
    Oder die,die meinen das TroFu ausreicht... :eek:

    Natürlich gibt es dann auch geeignete "Kandidaten",die zu mir kommen und sich ein Meeri mitnehmen.Dann kläre ich sie hier nochmal auf zum Thema Vergesellschaftung,alle nicken brav"ja ja das wissen wir schon..".
    Und dann bekomme ich drei Tage nach Abgabe einen Anruf,mein BABYschwein wäre ja sooo böse zu den schon vorhandenen Meeris und sie wollen es wieder zurückbringen. :mad:

    Ich sage dann noch am Telefon,dass die Vergesellschaftung(gerade bei Mädels)schon länger als drei Tage dauern kann,werden sie unverschämt. :evil:

    Das nervt!Ich nehme das Meeri natürlich dann wieder,weil ich auch nicht möchte,dass es sonstwo landet.Das Geld gebe ich dann natürlich nicht zurück,dann geht das Gepöbel wieder los!
    Manche sind echt zum Kotz... :scream:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Klösschen, 23.01.2009
    Klösschen

    Klösschen Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Find das ok mit dem Geld.
    Wenn es jetzt jemand wirklich Erfahrenes wäre und derjenige erst nach 2 Wochen anruft - dann kann man es ja nochmal überdenken.
    Aber wenn du förmlich spüre kannst, dass sie deine Ratschläge nicht akzeptieren... dann müssen sie eben auf das Geld verzichten...

    Nagetiere sind halt in den Köpfen noch zu sehr nur Kuscheltiere.

    Aber man hängt aber natürlich einfach zu sehr an seinen Schweinchen udn will das es ihnen genauso gut geh wie bei einem zu hause.

    Halt die Ohren steif! :wavey:
     
  4. #3 honeybee, 23.01.2009
    honeybee

    honeybee Guest

    Danke,ich glaube ich muß mir einfach mal ein dickeres Fell zulegen. :ungl:
     
  5. #4 kürbiskern, 23.01.2009
    kürbiskern

    kürbiskern Guest

    Was soll man auch anderes erwarten, wenn man Tiere in Kleinanzeigen verkauft?
     
  6. #5 honeybee, 23.01.2009
    honeybee

    honeybee Guest

    Wo soll ich sie denn sonst "anpreisen"?
    Auf dem türkischen Basar? :verw:
     
  7. #6 Wallaby, 23.01.2009
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    nicht aufregen, es gibt schon manchmal komische Leute.

    Deshalb bringen wir JEDES Tier in sein neues Zuhause und machen dann ggf. die Zusammenführung. So können wir auch sehen wo die Tiere hinkommen und ob unsere Anforderungen erfüllt werden.

    Viele Grüsse
    Tina
     
  8. #7 babyblaues, 23.01.2009
    babyblaues

    babyblaues Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    1
    Du kannst ja z.B. beim TA was aushängen.

    Diese Anzeigenbörsen finde ich auch nicht wirklich prickelnd.
    Das Puplikum ist meistens so naja....auf Schnäppchenjagd.

    Nicht böse gemeint.

    Ich würde wenn auch die Tiere perönlich dorthin bringen und mir die Sache anschauen.
     
  9. #8 honeybee, 23.01.2009
    honeybee

    honeybee Guest


    Tierarzt ist noch ne gute Idee.Danke. :einv:
     
  10. #9 honeybee, 23.01.2009
    honeybee

    honeybee Guest

    Ja,das habe ich auch schon vorgehabt.Bei Leuten,denen ich nicht umbedigt abnehme das sie den Platz haben,den sie vorgeben,sage ich auch immer das ich die Tiere rumbringe.So könnte ich mich ja auch gleich von der Haltung überzeugen..
    Da bekommt man dann kein Feetback mehr.
    Oder man wird wieder blöd angemacht: "mein Gott,sind doch nur Meerschweine!" :mad:
    Aaaaaaah!!!!!!!!
     
  11. *Jai*

    *Jai* Guest

    Das kann ich gut verstehen, dass solche Leute aufregen.

    Ich hatte auch mal ein paar Notschweinchen zur Vermittlung hier, und wenn jemand nicht wollte, dass ich das Tier vorbei bringe, hat er keins von mir bekommen. Ich denke, da muss man sich wirklich ein dickeres Fell zu legen und so handeln wie man es selbst für das beste hält.

    Kleinanzeigen würde ich auch nicht unbedingt direkt verteufeln, ich habe da auch immer reingeguckt wenn ich mal wieder auf Schweinchen suche war. Und ich denke dass da nicht nur unerfahrfene Leute reingucken sondern auch Leute nach Tieren gucken die schon etwas Ahnung haben oder zumindest bereit sind sich beraten zu lassen.

    In der Rodentia gibt es doch auch einen Anzeigenteil, vielleicht wäre das ja auch noch was für dich da mal zu inserieren?
     
  12. #11 Heissnhof, 23.01.2009
    Heissnhof

    Heissnhof Guest

    Hi Ihr,
    ich kann nur empfehlen: Bei Anfragen, einige zentrale Fragen stellen und erscheinen einem die Leute zu "blöd", dann hat man eben keine passenden Tiere da.
    Ich finde, auf solche ANzeigen meldet sich alles - also sehr nette Leute und auch solche, die voll daneben sind - viele nerven allerdings wirklich.
     
  13. #12 DiePilzin, 23.01.2009
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    Hm warum gibst du das Geld nach drei Tagen nicht zurück? Mit welchem Argument denn? Finde ich seltsam!

    Ansonsten kann ich dir auch nur raten, die Tiere in de Umgebung hinzubringen und dann kannst du auch bei der Vergesellschaftung behilflich sein! :top:
    Außerdem kannst du deine Tiere doch auch in verschiedenen Foren inserieren! :-)
     
  14. #13 bollerjahn, 23.01.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Ich kann verstehen, dass du dich aufregst...
    aber mit dem Geld solltest du vllt. in Zukunft das vorher sagen, dann regen sich die Leute vllt. auch nicht auf, wenn sie nichts zurückbekommen.
     
  15. Shelly

    Shelly Guest

    Ich versteh gar nicht, wieso du dich so aufregst...das was du gemacht hast ist doch mindestens genauso schlimm....oder findest du es gut Liebhabermädchen anzufragen, um sie mit in deine Zucht zu nehmen, obwohl sie dafür nunmal nicht geeignet sind?!
     
  16. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.583
    Zustimmungen:
    347
    In welcher Preisklasse inserierst du?
    Das kann auch hilfreich sein, um ein bestimmtes Klientel nicht anzusprechen.
     
  17. Assel

    Assel Guest

    Hallo honeybee,
    Du hast mein Mitleid!
    Du kommst ganz aus meiner Nähe und obwohl ich nur 6 kleine Schweinchen abgeben wollte war und ist das ein riesen Akt.
    In meiner Anzeige schreibe ich "...nicht in Einzelhaft, nicht zu einem Kaninchen,...
    und ich bekomme echt mails mit dem Text: "Ich habe ein kleines Kanichen die verstehen sich doch so gut mit Meerschweinchen..."
    oder, auch schlimm: "...haben Sie denn noch zwei Mädchen? Jungs wollen wir nicht, die kämpfen miteinander und stinken..."
    Vielleicht sind die Menschen hier besonders,....ähhm schwer von Begriff.
    Lustig war auch eine Anzeige im kijiji : "Suche Meerschweinchen, geschenkt mit Käfig und Zubehör!" :ohnmacht:
    ...HÄÄÄÄH? Und wenn ichs dann nicht mehr brauche verschenke ich es weiter, oder wie!?

    Es ist doch auch völlig normal die Tiere unentgeltlich zurück zu nehmen.
    Hab´Geduld es gibt auch noch nette Anfragen von denkenden Menschen, aber die sind ja bekanntlich nicht in der Überzahl.

    LG
    Assel
     
  18. #17 Biensche37, 23.01.2009
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Ratet mal warum ich nicht mehr in Zeitungen usw. inseriere....weil ich genau den gleichen Müll hatte. Immer wieder Leute, die mir blöd kamen.
    Deshalb mache ich 3 Kreuze, das mein Zuchtname schon soweit genug bekannt ist und ich ich mache noch mal 3 Kreuze, das ich eine HP habe.
    Wer wirklich intensiv sucht, der kommt über Google und findet einen dann auch.
    Und komischerweise sind da jetzt die ganz Blöden Hirnis schon irgendwie rausgefiltert. (Ausnahmen rutschen schon mal durch`s Raster). :uhh:

    bine
     
  19. Moni6

    Moni6 Guest

    Ich inseriere auch bei Kijiji und in der Zeitung. Bei Kijiji meldet sich eigentlich nie jemand, da hier die meisten alles möglichst billig oder gleich umsonst wollen. Mit Zeitungsinseraten habe ich nur gute Erfahrungen gemacht. Sicher sind manche Leute auch seltsam, da gebe ich dann einfach keine Tiere ab. Ich halte meine Anzeigen in der Zeitung auch möglichst kurz, da sie nicht gerade billig sind und informiere dann erst am Telefon. Manche meinen dann schon dass es die Meerschweinchen umsonst gibt, das klärt sich aber schnell und wem es nicht paßt der sucht weiter.
    An deiner Stelle würde ich auch einfach mal so die typischen Fragen zur Käfiggröße und Fütterung stellen und vorab auch informieren, dass gerade bei erwachsenen Tieren eine Vergesellschaftung schon etwas länger dauern kann. Ich habe mir übrigens ein Infoblatt bzw. ein paar Blätter selbst erstellt, die ich jedem Meerscheinhalterneuling mitgebe.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schweinchen's Omi, 23.01.2009
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    1.599
    Ich bin nicht Abgeber sondern Abnehmer
    und in dieser Position nicht immer glücklich mit dem Wunsch der Abgebenden, das Zu-Hause zu begutachten.
    Einerseits inseriert man im Internet was tendenziell überregional ist und dann bekomme ich Schweinchen nicht, weil es dem Abgebenden zu weit weg ist. Bei der letzten Kastratenensuche war das wirklich lästig. Ich fand wunderschöne Tiere, älter, in Notstation - aber ich wohne zu weit weg (Inserat hier im Forum als Niedersachsen, also Umland). Da darf sich kann auch keiner beklagen, wenn er auf seinen Böckchen sitzt, aber die Anforderungen ungünstig belässt. Also alles hat seine 2 Seiten.
     
  22. #20 honeybee, 23.01.2009
    honeybee

    honeybee Guest


    ?????????Ich habe NIE ein Liebhabermädchen für die Zucht angefragt!
    Wenn Du das mit SIMEON ansprichst,dann kann ich Dir nur sagen,dass er es NICHT als Liebhabertier ausgegeben hat.
    Erst als er mich hier dumm anmachen wollte,war es auf einmal ein Liebhabertier! :mad:
     
Thema:

Manche Abnehmer regen mich auf!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden