Mal wieder umgebaut

Diskutiere Mal wieder umgebaut im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich hab mal wieder umgebaut. Es hat genervt immer in das Bodengehege steigen zu müssen. Und so hab ich auch gleich noch etwas mehr Platz für die...

  1. #1 Perlmuttschweinchen, 02.05.2015
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Ich hab mal wieder umgebaut. Es hat genervt immer in das Bodengehege steigen zu müssen. Und so hab ich auch gleich noch etwas mehr Platz für die Mädelsgruppe rausgeholt und 2 weitere Bockbuchten (eine ist frei)

    Musste mein Bett hochbocken ;)
    SAM_4747_800x600.jpg

    kurze Seite
    SAM_4677_800x600.jpg

    lange Seite
    SAM_4678_800x600.jpg

    Getränkebar
    SAM_4708_800x600.jpg


    SAM_4686_800x600.jpg

    SAM_4739_800x600.jpg

    SAM_4698_800x600.jpg

    SAM_4707_800x600.jpg

    SAM_4696_800x600.jpg

    Fafnir und Moogie
    SAM_4669_800x600.jpg

    Merlin und Tristan
    SAM_4671_800x600.jpg

    Karfunkel und Mantikor
    SAM_4742_800x600.jpg

    Camelot und Robin
    SAM_4680_800x600.jpg

    Mein blauer Traum :heart:
    SAM_4738_800x600.jpg

    Playboy hat keine Lust...
    SAM_4755_800x600.jpg

    Meine Lapislazuli, auf der Show mit HV bewertet *freu*
    SAM_4702_800x600.jpg

    Opaline
    SAM_4694_800x600.jpg

    Nessie
    SAM_4706_800x600.jpg

    Onyx
    SAM_4712_800x600.jpg

    Orchidee
    SAM_4730_800x600.jpg

    Miskena, auch ein schöner Rücken kann entzücken
    SAM_4693_800x600.jpg
     
    Daisy-Hu, Mr. S & Mr. G, Hanni und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hermanns-Harem, 02.05.2015
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1.314
    AW: Mal wieder umgebaut

    Ist das nicht etwas zu dunkel für die Wutzis unter Deinem Bett ? Da kommt doch sicher tagsüber kaum Licht hin, oder ?
     
  4. #3 Perlmuttschweinchen, 02.05.2015
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    AW: Mal wieder umgebaut

    Da kommt schon noch Licht hin, sind Südfenster.
    Und wenn du schaust siehst du auch die Beleuchtung ;)
     
    Eliza gefällt das.
  5. #4 Hermanns-Harem, 02.05.2015
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1.314
    AW: Mal wieder umgebaut

    Naja, mit diesen 5 Watt-Mini-Lämpchen wird es sicher nicht taghell unter dem Bett. Und weil Du schreibst, musstest Dein Bett hochbocken - schläfst Du in dem Raum auch, also ÜBER Deinen Wutzis ?
     
  6. #5 Perlmuttschweinchen, 02.05.2015
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    AW: Mal wieder umgebaut

    Es ist hell genug im Gehege. Und wie gesagt, es sind Südfenster ;)
    Und das Bett steht natürlich nur Dekohalber drin *seufz*
     
    Mr. S & Mr. G, Eliza und Hanni gefällt das.
  7. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    AW: Mal wieder umgebaut

    Richtig Klasse ist das geworden woran du die letzten Tage gewerkelt hat! :top:

    LG Claudia
     
    Hanni und Perlmuttschweinchen gefällt das.
  8. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    1.800
    AW: Mal wieder umgebaut

    Hallo,

    existiert das Zimmer mit den riesigen Gestellen, die du mit viel Aufwand in zahllose kleine Buchten verwandelt hattest, denn nicht mehr? Sind das jetzt alle deine Schweinchen? Eine Zucht unter dem Bett... das hat mal was... :nuts:

    Du musst einen SEHR tiefen Schlaf haben, sonst bekämst du da bestimmt kein Auge zu. Und... wie mistest du das Ganze, insbesondere in den untersten Lagen, eigentlich aus? Kann man die Buchten irgendwie hervorholen oder wenigstens die Fronten wegklappen?
     
  9. #8 Perlmuttschweinchen, 02.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2015
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    AW: Mal wieder umgebaut

    Doch das Meerschweinchen-Zimmer existiert auch noch ;)
    Allerdings inzwischen leicht verändert. Ich hab meine Zuchttiere ja in mein Zimmer geholt um sie näher bei mir zu haben, besser überwachen zu können bei Trächtigkeit etc. Hatte auch den Vorteil das drüben die Tiere mehr Platz hatten und inzwischen sind auch ein paar der alten schon im Himmel.
    Inzwischen sind die Buchten fast alle durchverbunden, jedes Tier hat nun 0,5qm Platz. Nur die Großgruppe Zuchtweibchen und Abgabis haben etwas weniger, aber das verläuft sich ja bei der Größe.

    Wie das mit dem misten klappt wird sich dann rausstellen, wegklappen kann man die Fronten leider nicht. Aber die 2 kleinen Tischchen kann man rausnehmen um so besser in die Ecke zu kommen. Mit nem Handrechen müsste das dann alles ganz gut klappen.
    Ich hab aber an dem kurzen Schenkel das PVC erstmal nur mit Klebeband festgemacht, so kann ich da notfalls noch was abändern.

    Und ja, ich bin normalerweise so kaputt das ich schlafe wie ein Stein. Da könnte neben mir ne Bombe hochgehen ich würde es nicht hören. Ich hör auch grundsätzlich weder den Wecker noch das Telefon. Das einzige ist wenn man frische Verpaarungen setzt, dann ist es doch mal zu laut ;) Aber das ist hier ja nur selten der Fall. 2 Würfe sind Anfang des Jahres gefallen, noch VPs vom letzten Jahr. Und angedacht sind für dieses Jahr nun noch 6-8 (mal sehen wie die kleinen sich entwickeln)

    Ich spar ja auf eine große Gartenhütte von 5x10m, ein paar Angebote hab ich auch schon. Aber das wird wohl erst nächstes Jahr was werden. Dann hab ich nur noch Bodengehege.
     
  10. #9 Angelika, 02.05.2015
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.894
    Zustimmungen:
    2.821
    AW: Mal wieder umgebaut

    Ich bin froh, dass die Schweine nicht mehr in meinem Zimmer schlafen - seit mein zweiter Sohn auch ausgezogen ist, habe ich endlich ein Schlafzimmer.
    Das Misten unten stelle ich mir auch schwierig vor - und das Fangen eines Schweins aus dem Unterbettgehege.
    Was wurde aus der Wellblechgarage? Oder hat sich das zerschlagen damals?
    Brauchst du für eine Gartenhütte dieser Größe eigentlich eine Baugenehmigung? Hier musst du eine einholen ab 15 (glaube ich) Kubikmeter umbauten Raums.
     
  11. #10 Perlmuttschweinchen, 02.05.2015
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    AW: Mal wieder umgebaut

    Ja das hatte sich zerschlagen, is mir zu aufwändig das zu isolieren. Dann war die Idee Gewächshaus, aber mit einer Holzhütte komm ich nicht viel teurer und das ist deutlich besser. Ich kanns im Winter relativ günstig zuheizen und zb auch gleich ne Küchenzeile einbauen usw... Nur das sparen dauert halt leider länger wie gedacht.

    Ja Baugenehmigung werd ich dann brauchen, das dürfte theoretisch aber kein Problem geben. Wegen des Kanals unter unserem Grundstück hab ich mich schon erkundigt, den darf ich überbauen wenn ich das will. (hab Glück gehabt, steht so im Vertrag mit der Stadt)
     
  12. #11 Hermanns-Harem, 02.05.2015
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1.314
    AW: Mal wieder umgebaut

    *auchmalseufz*

    Sind arg kleine Südfenster, und zum Teil auch zugestellt, die unterste Etage jedenfalls partizipiert vom Licht nicht. Du hast zwar eine LED-Kette (Weihnachtsbaumbeleuchtung ?) angebracht, aber die ersetzt mMn das lebenswichtige Tageslicht nicht. Als Züchterin ist Dir sicher bewusst, welchen Einfluss Tageslicht (Biorhythmus, Stoffwechsel) auf den Organismus und vor allem auf das vegetative Nervensystem Deiner tagaktiven Zuchttiere hat. In Zeiten der Trächtigkeiten und Aufzucht wird den Zuchttieren einiges abverlangt, da sollten die Rahmenbedingungen optimal sein.

    Tut mir leid, ich will Dir nicht zu nahe treten, aber ich finde im Gegensatz zu den voran gegangenen "Likern" die Haltung Deiner Zuchttiere unter dem Bett alles andere als optimal. Auch in Hinblick auf Deine eigene Gesundheit sehe ich Deine "Umbaumaßnahmen" was DEINE Schlafstätte betrifft schlecht gelöst.
     
    Farmgirls gefällt das.
  13. #12 Perlmuttschweinchen, 03.05.2015
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    AW: Mal wieder umgebaut

    Zum ersten bist du noch nie hier gewesen, du kannst also gar nicht wissen wie das Licht hier reinfällt. Zum zweiten solltest du dich mal damit auseinandersetzen wieviel denn noch durch Isolierglasscheiben in welchen Abständen durchkommt, Reflektionen usw. Und ggf solltest du auch mal ein paar der Züchterseminare besuchen, da wird durchaus besprochen wo welche Lichtquellen usw notwendig sind ;)

    Und ob mein Bett neben dem Gehege steht oder gute 70cm darüber kann dir ja wohl egal sein. Ich bin schon groß und kann das durchaus selbst entscheiden.

    Mal abgesehen davon war ich grad vor ner Woche mit meinen Tieren zur Show. An Größe und Kondition etc. gabs bei keinem etwas auszusetzen. Im Gegenteil gabs dafür jede Menge HVs. So schlecht kann es ihnen also nicht gehen ;)

    Und entschuldige bitte vielmals das durch das ganze hin- und herräumen noch was auf der Fensterbank steht. So Abends im dunkeln... ;)
     
    FiLo und Eliza gefällt das.
  14. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.608
    Zustimmungen:
    355
    AW: Mal wieder umgebaut

    Ich könnt nicht schlafen, spielt aber keine Rolle, muss jeder selbst entscheiden.
    Wieviel Schnuckels hast du jetzt eigentlich?
     
    Eliza gefällt das.
  15. #14 Hermanns-Harem, 03.05.2015
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1.314
    AW: Mal wieder umgebaut

    Huch! Fühlt sich da jemand auf den Schlips getreten? Du hast Bilder eingestellt und Reaktionen dazu erwartet. Ich kann nachvollziehen, dass Dir meine Kritik jetzt nicht so gefallen hat. Gehöre eben zu denen, die den "Mund" aufmachen, während andere es denken. Wenn Du nur "das ist ja toll" -Posts oder zustimmendes Nicken der "Züchterkollegen" dazu haben willst, schreib das doch einfach zukünftig dazu. Ich bin sehr lernfähig.

    Eins nehme ich jedoch aus Deinem Post mit: Wenn man auf Züchterseminaren lernt, dass u.a. eine Weihnachtsbaum-Beleuchtung unter seinem Bett für das Wohlempfinden seiner Tiere ausreichend ist, möchte ich die Seriosität dieser Veranstaltungen anzweifeln und diesen Sitzungen dann doch fern bleiben. GSD bin ic h nur ein Meerschweinchenliebhaber und hab im Gegensatz zu Züchtern dann lieber keine Ahnung von diversen Haltungsvoraussetzungen.

    Abschließend wünsche ich Dir auch weiterhin viel Erfolg beim Ausstellen Deiner Tiere.
     
    Farmgirls und Nanouk gefällt das.
  16. #15 Zimtkrönchen, 03.05.2015
    Zimtkrönchen

    Zimtkrönchen Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    13
    AW: Mal wieder umgebaut

    Du widersprichst dir selber... :gruebel:


    Ich finde es absolut unhygienisch. Zum einem für dich selbst, wenn du die ganze Nacht den Staub der Tiere, Einstreu und Heu etc einatmest, zum anderen für die Schweine, denen die ganze Nacht der Staub aus der Matratze (Hautschuppen, Milbenkot etc.) auf den Kopf rieselt. :aehm:


    Und was machst du denn, wenn du dir mal was einschleppst? Schläfst du dann neben Kokzidien, Chlamydien und Co.? :eek:
     
    Farmgirls, Heidi*, Heumännchen und einer weiteren Person gefällt das.
  17. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    AW: Mal wieder umgebaut

    Zimtkrönchen, wenn du eine andere Haltung hast und dort kranke Tiere sind, versorgst du die dann nicht? Sry aber das argument ist nen wenig komisch denn wenn ich die mir einfang dann auch beim normalen versorgen.

    Finde es nun auch nicht anders als wenn die Tiere mit im Wohnzimmer/Kinderzimmer oder sonstwo sind. Nur weil sie da "unterm" bett sind. Ach ja Kinder die in Doppelbetten schlafen müssen haben auch probleme weil von oben alles böse runter kommt.

    Man kann es auch alles übertreiben und zum Thema Licht, meine Nasen haben nen Zimmer wo aber aufgrund eines bösen Baums nicht wirklich viel Licht reinkommt aber bisher in nun 7Jahren dieses Haltung gabs keinerlei Probleme
     
    FiLo, Perlmuttschweinchen und Eliza gefällt das.
  18. #17 Perlmuttschweinchen, 03.05.2015
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    AW: Mal wieder umgebaut

    Ne es ist einfach nur nervig und ermüdend wenn Leute mit Halbwissen eine große Klappe haben. Und statt dann dazulernen zu wollen heißt es dann nee dann will ich davon gar nix hören, is ja eh alles unseriös. Man könnte ja merken das man doch nicht recht hatte...

    Sowas nennt man große Klappe nix dahinter ;)
     
  19. #18 trauermantelsalmler, 03.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2015
    trauermantelsalmler

    trauermantelsalmler Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    404
    AW: Mal wieder umgebaut

    Hallo,
    einerseits finde ich Zimtkrönchens Einwände nachvollziehbar, andereseits hatte z.B. meine Schwester in ihrer Studentenbude auch ein Hochbett, und darunter den Schreibtisch. Auf dem Schreibtisch habe ich nie runtergerieselte Hautschuppen oder Milben gesehen. Auch andere Freunde von mir hatten Hochbetten im WG-Zimmer und z.B die Couch mit Couchtisch darunter stehen, da ist mir auch nie was in die Kaffeetasse gerieselt.

    Für mich wäre das auch nichts so nah bei den Tieren, aber wenn man es sauberhalten kann (vor allem Staubwischen stell ich mir arbeitsintensiv vor) und lüftet, finde ich es super gelöst!

    Ich finde es ist eigentlich eher ein gutes Beispiel, dass sich in der kleinsten Bude Lösungen finden lassen, Schweinchen ausreichend Platz zur Verfügung zu stellen, indem zum Beispiel toter Raum unter dem Bett oder unter dem Fernsehtisch (hatte hier mal eine andere Userin vorgestellt) für Schweinchen genutzt werden kann.

    Ob es dunkel ist unter dem Bett hängt doch in erster Linie davon ab, wieviel cm Platz zwischen Eigenbau und Bettunterseite ist. Es ist ja auh nicht in jedem Etagenbau per se dunkel.
     
    Eliza und Perlmuttschweinchen gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tasha_01, 03.05.2015
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    848
    AW: Mal wieder umgebaut

    Wir hatten mal unsere Großgruppe mit in unserer 1Zimmer Wohnung und es ging auch. Die Lösung sah nicht so aus wie Hoffix.

    Aber gut gelöst, und im Zweifel kann man eingreifen wenn was ist. Es hat alles so seine Vor- und Nachteile, aber ich finde der Platz ist gut genutzt. Und bis wir ein Gästezimmer hatten konnte ich auch mit Schweinen in direkter Nähe schlafen. Ob ich es jetzt noch könnte weiss ich nicht.

    Ich möchte da nur nicht zum Putzen reinkrabbeln müßen, mein EB treibt mich ja schon in den Wahnsinn ... :nuts:
     
    Eliza und Perlmuttschweinchen gefällt das.
  22. #20 Perlmuttschweinchen, 03.05.2015
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    AW: Mal wieder umgebaut

    Das misten wird sicherlich nicht so arg, viel verändert zu vorher hat es sich ja nicht. Es ist noch so hoch das man mit einem normalen Rechen bis hinten kommt und das Streu vorziehen kann. Für den kurzen Schenkel muss eben auch der Handrechen herhalten, den brauch ich eh weil 120tiefe beim EB da komm ich nimmer ran. Wichtig war mir halt mehr Platz rauszuholen und das ich nicht immer in das Bodengehege trampeln muss um die im EB abzufüttern.

    Mich stören die Tiere nicht. Und ich hab auch Tiere die nur deswegen noch leben das sie so nahe bei mir sind. Styx hätte ich tot aufgefunden mit dem halb raushängenden Baby. So hab ich sie trotz des schlafens gehört.
    Auch wenn ich mein Gartenhaus mal zusammengespart habe werden definitiv einige Tiere drinnen bleiben. Sonst würde was fehlen.


    Ist eh egal wie man es macht. Natürlich kann man auch einen extra Stall bauen, brav mit entsprechenden Regalbauten mt Kotschubladen so das man fix fertig ist und alles super desinfizieren kann, zeitbgesteuerte Tageslichtbeleuchtung extra für düstere Tage, mit nem Luftreiniger für wenig Staub und ideale Luftfeuchtigkeit etc pp.
    Führt dann dazu das Tiere aus einer solchen Zucht/Haltung wenn sie in normale durchschnittliche Liebhaber- oder Zuchthaltung kommen reihenweise krank werden und tot umfallen weil sie schlicht zu klinisch steril gehalten wurden und kaum vernünftige Abwehrkräfte haben. Ich hab schon solche Tiere gekauft und auch für eine Freundin ein Tier mitgebracht. Das Ergebnis ist eher ernüchternd ;)
    Abgesehen davon dass dies ja auch wieder nicht artgerecht ist weil die Tiere nicht vernünftig rennen und interagieren können.
     
    Mr. S & Mr. G, FiLo und Eliza gefällt das.
Thema:

Mal wieder umgebaut

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden