Mal wieder berichten wollen.....

Diskutiere Mal wieder berichten wollen..... im Bockgruppen-Haltung Forum im Bereich Haltung/Verhalten/Pflege; Moin alle miteinander, habe mich lange nicht gemeldet. Das liegt einfach daran, dass hier alles ruhig ist - fast schon zu ruhig :aehm:. So,...

  1. KaGu

    KaGu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    835
    Moin alle miteinander,

    habe mich lange nicht gemeldet. Das liegt einfach daran, dass hier alles ruhig ist - fast schon zu ruhig :aehm:.

    So, also, die Jungs haben es sich wohl überlegt, dass sie doch lieber zusammen hierbleiben möchten. Schließlich haben sie ihre Gurken-/Salat-/Fenchel-/Möhrchen-/LECKERCHEN-Geberin so richtig im Griff. Ob das woanders so gut klappen würde?

    Ab und zu meinen sie, es müßte mal wieder ein bißchen Action sein :D. Dann wird rumgebrommselt, auch mal mit den Zähnen geklappert und wenn das nicht hilft, in einem Affenzahn durch's Gehege gerast, zwischendurch mal die Unterstände gegen die Wand gedonnert - bis ich dann der Meinung bin "nu is gut" und mit den Beiden mal ein ernstes Wort rede (allein schon, um die zarten Nerven meines Gatten wieder zu beruhigen). Reaktion: *Kulleraugen mach* und Betteln, was das Zeug hält. Wer kann dem schon widerstehen? Ich nicht.

    Der wöchentliche TÜV ist auch immer wieder spannend. Da sie nicht mehr durch das Loch ihres "Heufahrstuhls" (umgedrehtes Heuhaus) passen, fange ich sich jetzt immer per Hand ein bzw. ich versuche es, mit allen Tricks. Das heißt, alles raus bis auf die Unterstände, die dann hochkant gestellt werden und dann versuchen, möglichst ruhig die beiden Wahnsinnigen einzufangen (mit Schweiß auf der Stirn und immer "Ooommmm" brummend). Wenn ich dann Krümel soweit habe, kann ich ihn fast (!) problemlos mit der Hand aufnehmen, nicht ohne vorher nochmal heftig angeklappert :boese: zu werden. Dann wiegen, gucken ob alles i.O., nach oben, Belohnung.

    Dann das gleiche Spielchen mit Eumel. Nur hat sich der Schlawiner etwas ganz Besonderes einfallen lassen, meine Nerven blankzulegen - er schreit :schreien:, alles würde ich ihn abstechen wollen. Wenn ich ihn dann erstmal zum Beruhigen auf dem Arm habe, schimpft er die ganze Zeit mit mir :schimpf: - komme mir dann wie eine "Rabenmutter" vor.

    Anfang der Woche war ganz schlimm - am Sonntag war wie gesagt TÜV angesagt, Montag mußten wir dringend zum TA wegen Krallen (habe mich entschlossen, den Stress des selber Krallen schneidens nicht auf mich zu nehmen). Beide haben überhaupt nicht verstanden, warum sie denn schon wieder eingefangen werden sollen - "ja hallo, geht's noch, wir waren doch erst gestern dran" :eek:. Bei Krümel ging's aber trotzdem recht schnell. Nur Eumel hat richtig aufgedreht. Den habe ich dann nach etlichem hin und her an den Hinterbeinen zu packen bekommen - vor Schreck ganz schnell wieder losgelassen, weil - ausgerenkte oder gebrochene Beinchen brauche ich nicht und er auch nicht. Also, auf zur 2., 3., 4. Runde. Dann endlich geschafft.

    Und was soll ich euch sagen? Beim TA die liebsten und friedlichsten Schweinchen der Welt - hätte nur noch gefehlt, dass sie sich auf den Rücken legen und vor Wohlbehagen anfangen zu schnurren :nut:. Hatten aber auch VIP-Betreuung - zwei Tierärzte, unser eigentlicher und eine junge TÄ (die sich wohl auch noch besser mit Schweinchen auskennt) + Helferin + Praktikantin. Hat auch nicht jeder. Unser TA hat sich wieder köstlich amüsiert über die Anekdoten, die ich ihm erzählte.

    Dann habe ich die TÄ mal gefragt, was bei Krümel da unter den Vorderpfötchen so rumhängt. Dachte immer, das wären eingetrocknete Köttelchen, habe ich aber nicht abbekommen und dann auch nicht weiter rummanipuliert. Tja, es stellte sich heraus, dass das sog. Ballenhorn ist. Na gut, ist wohl nicht so schlimm, muss nur gucken, dass es nicht über die Pfötchen wächst oder ihn sonst irgendwie behindert.

    Ansonsten hätte ich da zwei Prachtjungs, topfit und total lieb :top: - bin mindestens 3 Meter gewachsen vor Stolz :dance:.

    Nach der TA-Aktion war erstmal Trostleckerli-Einfordern angesagt.

    Ansonsten ist wie gesagt alles relativ normal. Ab und zu testet Krümel aus, ob er nicht doch vielleicht..... evtl....... :aehm: Chefchen sein könnte (?) Eumel läßt ihn dann entweder rumnörgeln und geht nicht weiter drauf ein oder er diskutiert mit ihm, dass das ja nun so überhaupt nicht in Frage kommt :fg:- manchmal auch sehr energisch.

    Vorgestern muss es ihm wohl zuviel gewesen sein. Ich habe über die Unterstände kleine Fleecedeckchen gelegt, die so ein bißchen überhängen. Als ich also vorgestern morgen ins Zimmer kam und in den EB blickte, hätte ich mich fast nicht mehr eingekriegt :totlach:- Eumel lag da und hatte sich das Deckchen bis fast unten hingezogen - also Sichtschutz zu Krümel, was den sichtlich beeindruckt hat. Der Lütte muss wohl sehr nervig gewesen sein.

    Gestern abend war es mir dann etwas zu viel mit dem Geklapper. Hab mich dazu gesetzt und ebenfalls geklappert und gebrommselt (klappt schon ganz gut) - die Augen von Krümel hättet ihr sehen sollen :eek:. Er wußte garnicht, wohin, war sichtlich irritiert und ist dann auch abgezogen.

    Eine Situation fand ich auch noch irgendwie.... süß. Kurzfristig haben wohl beide (?) mal wieder etwas weiche Köddel gehabt (zuviel FriFu meinerseits). Den einen Tag habe ich gesehen, dass Eumel wohl in so ein Päckchen reingelatscht ist. Ich wollte es entfernen, Eumel ging stiften auf die Etage. Dann bin ich ganz vorsichtig an sein Füßchen, habe öfter vorsichtig drübergestreifelt und dann - statt abzuhauen, wie er das ja gerne macht (bloß nicht anfassen) - durfte ich sein Füßchen anheben und den Dreck richtig mit einem Zewa wegwischen.

    Ich fand das so schön... nicht dass er sich so dreckig gemacht hat :ungl:, sondern dass er mir ohne rumzuzicken einfach das Füßchen gegeben hat. Als hätte er gewußt, dass ich ihm nur helfen will. Ja, so ist mein Sensibel-Eumelchen :slove2:, immer für eine Überraschung gut.

    Ja, was soll ich sagen? Uns geht's gut! :juhu: So gut, dass ich beim Schweinchenfoto-Stöbern hier im Forum schon richtig ins Schwärmen geraten bin - so viele Süße. Aber nein, mal nichts provozieren. Kein drittes oder viertes dazu. Sonst habe ich wieder Krieg und das halten meine Nerven dann wirklich nicht mehr aus :ohnmacht:.

    Die Erweiterung des EB hinkt ein bißchen hinterher, da mein Mann erst den Gartenhaus-Anbau fertigstellen mußte und zwischenzeitlich auch noch auf Dienstreise war. Aber ich denke, in der nächsten oder übernächsten Woche werden wir durchstarten.

    So, dass war's erstmal wieder. Fortsetzung folgt, dann auch mal mit Bildern von Schweins und evtl. auch EB.

    Tschüss :wavey: bis bald
     
    Smarti, bonnchen und B-Tina :-) gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sabrina, 26.10.2014
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: Mal wieder berichten wollen.....

    Ich habe mich herrlich amüsiert beim Lesen deines Beitrags :lach: Herrlich die Jungs! In so einigen Geschichten finde ich meine Jungs und mich sogar wieder.

    Genieße die ruhige Zeit!
     
  4. #3 B-Tina :-), 26.10.2014
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.509
    Zustimmungen:
    13.056
    AW: Mal wieder berichten wollen.....

    :top: Danke für's Berichten einschließlich Kopfkino! :D
    LG
     
  5. KaGu

    KaGu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    835
    AW: Mal wieder berichten wollen.....

    Werde ich tun, muss ja Kräfte sammeln für evtl. neuerliche "Terroranschläge" ;)


    Immer wieder gerne - man hat ja sonst nicht viel zu lachen :D

    Mal eine Frage: Habe endlich wieder meine Digi reaktiviert (Handyfotos sind auf Dauer blöd) - kann ich eigentlich auch kleine Kurzvideos hier reinstellen? Manche Sachen, die die Beiden anstellen, kann man nicht beschreiben, die muss man "live" sehen?!
     
  6. #5 B-Tina :-), 27.10.2014
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.509
    Zustimmungen:
    13.056
    AW: Mal wieder berichten wollen.....

    Ja, das geht - ich weiß leider nur auch nicht, wie ... bin schon froh, wenn ich "knipsen" kann ...
    LG
     
Thema:

Mal wieder berichten wollen.....

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden