Mal rein aus spaßeshalber Interesse - Wurfstatistiken - Jungs vs Mädels & Wurfgröße

Diskutiere Mal rein aus spaßeshalber Interesse - Wurfstatistiken - Jungs vs Mädels & Wurfgröße im Rassen, Farben und Züchterecke Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu miteinander... Und, wie sah euer Jahr 2012 aus damit ? Wir hatten hier eine Quote von: 16 Jungs / 19 Mädels = Verhältnis: 1:1,19 Im Schnitt...

  1. #1 Süße_Schnuten, 15.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Huhu miteinander...

    Und, wie sah euer Jahr 2012 aus damit ?

    Wir hatten hier eine Quote von: 16 Jungs / 19 Mädels = Verhältnis: 1:1,19
    Im Schnitt fielen hier 3,5 Jungtiere

    2011 übrigens sehr ähnlich gewesen:
    16/20 (1:1,25) + 3,6

    Reines Interesse grade ;)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    Interessante Umfrage:

    Ich hatte 2012:

    6 Würfe

    12 Jungs
    9 Mädels
    0 Totgeburten/ verstorbene

    insge. 21 macht ähhhhhh 3,5 Jungtiere im Schnitt pro Wurf.

    LG Julia
     
  4. #3 Süße_Schnuten, 15.02.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    2012 das 3,5 Jungtiere Jahr ? :fg: Verhältnis bei dir im Geschlecht war dann ja... 1:0,75
     
  5. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    Angeberin! ;)

    *kopfrechnen-legasthenikerin*

    OK, das hätte ich vielleicht doch noch geschafft..... :D
    :bier:

    LG Julia
     
  6. #5 Süße_Schnuten, 15.02.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Ich hab nen Taschenrechner :cool:

    Bei den Notis 2012 (2011 kann man nicht zählen, da gabs hier zum Glück nur eine Schwangernotimama - Statistik da 2 Jungs ;)):
    6/9 (also 1:1,33) und im Durchschnitt 3 Kleine
     
  7. #6 Jula1010, 15.02.2013
    Jula1010

    Jula1010 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte einen unverhofften Wurf, 2 Jungs 3 Mädels.
     
  8. #7 Caralynn, 16.02.2013
    Caralynn

    Caralynn Guest

    6/11/2 bei 4 Würfen.
    -> 4,75 Babies pro Wurf.
     
  9. Zora21

    Zora21 Guest

    67% Böckchen und 33% Weibchen... :schreien:
     
  10. #9 Bergschnuten, 22.02.2013
    Bergschnuten

    Bergschnuten Guest

    Meine Statistik für 2012 war auch sehr böckchenlastig:
    38-24-8

    Wobei mir die Jahre davor auch schon aufgefallen ist, dass die meisten Böckchen im Sommer fallen und im Winter eher Mädels... zumindest startet das Jahr immer mit Mädels und die Jungs-"Schwemme" folgt im Sommer.
    Vielleicht sollte ich einfach mal eine Sommerpause einlegen...:lach:
     
  11. #10 Süße_Schnuten, 22.02.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    :fg: Na, wenns hilft :fg:
    Ich müsste mal schauen, obs bei mir in den Jahreszeiten Unterschiede gab/gibt ... ;)
     
  12. #11 Meerie-Mama, 22.02.2013
    Meerie-Mama

    Meerie-Mama Engel auf Erden

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab bei fast jedem wurf max. Ein weibchen dabei gehabt wenn überhaupt.

    Also z.b. drei böcke und ein mädel.
    Einmal kamen sechs babys, alles böcke.

    Hatte in der ganzen zeit meiner Ns. Also in den sechs jahren und ein mal einen wurf wo drei mädels geboren wurden und kein bock.

    Hab schon überlegt ob bei tieren aus schlechter haltung generell mehr männliche tiere geboren werden ..aber mir erschliesst sich nicht weswegen das so sein sollte.
     
  13. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    Das mit den Sommerböckchen kann ich auch bestätigen!

    Ich hatte im Sommer/Frühherbst 9 Böckchen und nur 2 Mädchen.

    Im Winter dafür 4 Böckchen und 8 Mädchen.

    Ich werde mir das auch mir der Sommerpause überlegen! :autsch:

    LG Julia
     
  14. #13 Süße_Schnuten, 22.02.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Nee, bei mir nicht ;) Ok, irgendwie schon :fg: Im Sommer bei mir arg ausgeglichen - in der kälteren Zeit lagen deutlich die Mädels vorne... bis auf Dezember - da hat Evita 3 Jungs + 1 Mädel ausgepackt ;) Dafür wars jetzte m Jahresanfang wieder mehr mädelslastig - aber immer knapp ;) 2/3 1/2 & 1/1 ;)

    Ich glaube ich darf mich ansich nicht beschweren, hier purzeln eigentlich oft recht gleichmäßig verteilt :hand: Außerdem mag ich auch sehr gerne Jungs ;) (nur nicht nur ... aber nur Mädels mag ich auch nicht ;))

    Zu den Notfellchen: auch hier kamen die Mädels, die schwanger kamen mit gemischten Bauchbewohnern her...

    EDIT: Ich weiß schon warum ich jedes Jahr ne schöne Sommeroause einplane :D (neinn, eigentlich nicht wegen der Geschlechter ;) ich plane mir immer mehrere Paisen ein, habe ja generell wenige Würfe ;) - aber passte grad so schön zu der "sommerjungstheorie") ;)
     
  15. #14 zumTeckblick, 22.02.2013
    zumTeckblick

    zumTeckblick Guest

    Ich hatte 2012 50 Jungs und 45Mädels. Also fast ausgeglichen :nuts: Im Schnitt hatte ich 3,2 Jungtiere.
    Ist aber nicht ganz wahr, weil ich auch leider einen Wurf hatte, wo von sechs Babys drei im Bauch blieben und nach Kaiserschnitt alle Tiere gestorben sind bzw. die im Bauch gleich tot waren. Auch habe ich bei den toten Babys, die ich nach der Geburt so auffand auch nicht immer nach dem Geschlecht geguckt. Also das hier ist die Statistik von denen die leben durften. Leider verstarben davon auch noch welche nach Frühkastra und anderen Sachen. :(
     
  16. #15 Naddel81, 22.02.2013
    Naddel81

    Naddel81 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte im Jahr 2012 8 Würfe mit insgesamt 22 Babys. Davon waren 13 Jungs und 8 Mädels und 1 Totgeburt.

    Im Jahr 2011 waren es noch 21 Würfe mit insgesamt 65 Babys. Davon 30 Jungs und 25 Mädels und 10 Totgeborene.

    Dieses Jahr hatte ich bis jetzt nur 1 Wurf mit 2 Jungs und 3 Mädels.
     
  17. Shany

    Shany Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    28
    Ich habe bei meinen ganzen Wuerfen (auch Maeuse und Ratten) fast nie Jungs! Haette Zuechter werden sollen *g*
     
  18. #17 Schweinemama96, 24.02.2013
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    Bi meinen 3 Notnasen 2012:
    1. Wurf 1 Bock 2 Mädels
    2. Wurf 5 Böcke
    3. Wurf 2 Mädels
     
  19. moni89

    moni89 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    41
    ich hatte 10 Würfe von Notschweinchen 11 Jungs und 9 Mädels ist eigentlich ein ganz nettes Verhältnis, von den Jungs leben hier auch auch noch einige
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Süße_Schnuten, 07.11.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Mal rausgekramt...

    Für dieses Jahr (ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass meine beiden zuletzt VP-Mädels den 2014er Anfang machen) habe ich wie ich finde eine Traumstatistik :D

    11 Würfe mit 36 Jungtiere => 3,27 Kleinnasen pro Wurf

    mit 12 / 23 / 1(davon 0/1)

    Verhältnis Jungs: Mädels ist (wenn man das eine Engelchen mitrechnet) genau: 1:2

    Da ich, wenn ich es mir aussuchen dürfte durchschnittlich gesehen gerne immer 3er Würfe mit 1,2 hätte - ich würde sagen - meine Nasen kriegen heute ne extra Leckerchnrunde, viel perfekter können sies nicht machen :D

    :wavey:
     
  22. #20 aisha0202, 07.11.2013
    aisha0202

    aisha0202 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    6
    Huhuu!

    Bei mir siehts bisher so aus:

    Bis jetzt 5 Würfe mit insgesamt 18 Jungtieren mit einer Quote von 4 Jungs und 14 Mädels. Und da die Jungs (mittlerweile kastriert) alle noch zur Abgabe hier sitzen - bin ich auch sehr froh über diese Quote.

    Keine Totgeburten, keine Verluste. Daher bin ich rundherum glücklich.

    *winke*
     
Thema:

Mal rein aus spaßeshalber Interesse - Wurfstatistiken - Jungs vs Mädels & Wurfgröße

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden