Mal eine frage wegen Babykätzchen

Diskutiere Mal eine frage wegen Babykätzchen im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich lese auf einer Internetseite immer wieder diese Anzeige Suche Katzenbaby Junge Frau sucht Katzenbaby.HAbe Garten und hatte schon KAtzen....

  1. Lea78

    Lea78 Guest

    Ich lese auf einer Internetseite immer wieder diese Anzeige

    Suche Katzenbaby
    Junge Frau sucht Katzenbaby.HAbe Garten und hatte schon KAtzen. Wenn Sie eins abzugeben haben, das nicht älter als 7-8 Wochen, evtl. stubenrein und geimpft ist, melden Sie sich doch. Ich würde mich sehr freuen.

    Täusche ich mich da oder sollten Katzenbabys eigentlich nicht erst später abgegeben werden?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Luisa

    Luisa Guest

    Eigentlich erst ab 12 Wochen, aber ich habe eins schon mit 6 Wochen bekommen und es ist gesund und topfit....
     
  4. #3 SusanneC, 24.08.2007
    SusanneC

    SusanneC Guest

    Ja, Katzen sollten erst mit 12 Wochen abgegeben werden - sie brauchen die Zeit einfach, um Katzenverhalten von ihrer Mama zu lernen. Sie sind nicht zwangsläufig gestört, wenn sie früher getrennt werden, körperlich kommen sie auch gut klar, aber sie sind dennoch durch die frühe trennung traumatisiert und manche entwickeln mit den JAhren Probleme.

    Manche Katzen sind etwa sehr unsozial anderen Katzen gegenüber und nur schwer zu vergesellschaften, andere hängen viel stärker am Menschen als normal, bis hin zu nervtötenden Schmuseattacken, andere haben einen Nuckeltick und nuckeln für den rest ihres Lebens an jedem Pullover, Deckenzipfel und Finger, weil sie zu früh nicht mehr gesäugt wurden.

    Man beugt damit einfach ganz massiven Problemen vor die auftreten können, aber nicht müssen. Mache entwickeln sich trotzdem ganz normal, vor allem wenn ältere KAtzen in der euen Familie sind und die Kleinen gut aufnehmen und etwas erziehen, aber oft gestalten sich vergesellschaftungen eben auch sehr schwierig.

    Ich finde die ganze Anzeige aber auch etwas seltsam - ganz kleine Babys suchen, und zwar irgendwie mehr als den KAtzen gut tut, vom Gefühl her - ist eien Sache, drei oder vier oder fünf KAtzen zu halten, aber eine andere, wenn es 10 oder 20 werden.
     
  5. Rainer

    Rainer Guest

    Katzen können auch mit 8 Wochen abgegeben werden sofern eine ältere Katze im neuen zuhause ist.
     
  6. Emi

    Emi Guest

    Das empfinde ICH als Tierquälerei.

    Welcher Katzenzüchter (seriös) gibt seine Katzen mit 8 Wochen ab????
    Ich denke KEINER

    Die Wald und Wiesenkatzen bekommt man meist LEIDER mit 8 Wochen. Schade für die Katzen.

    Ich selber habe 3 Kater (alle Kastriert)
    Herr Schmidt, 12 Jahre alt, kam mit 8 Wochen zu mir, hat sich normal entwickelt
    Herr Schroeder, 10 Jahre alt, kam mit 8 Wochen zu mir, ist ein Langhaarmix und etwas abgeschlagen von seiner art :p

    Balou oder auch Lulu genannt, 4 Jahre alt, ihn MUSSTE ich mit 8 Wochen holen sonst wäre er getötet worden.................er ist der "nervigste" von den 3en. Hängt mir ewig am "rock"zipfel, plärt mich voll, will pausenlos gekrault werden aber nur von MIR.
    Bei ihm merkt man eine extreme Verhaltensauffälligkeit.

    @Rainer
    Du siehst es gab bei mir IMMER erwachsene Katzen im Haus und trotzdem haben sich 2 von den 3en nicht so entwickelt wie es wünschenswert gewesen wäre.

    Als Herr Schmidt zu uns ins Haus kam gab es schon eine erwachsene Katze, sie ist mit 7 Jahren verstorben dafür kam dann Herr Schroeder damit "Schmidti" nicht so alleine ist.

    Ich würde heute wenn möglich erst eine Katze mit 12 bis 16 Wochen zu mir nehmen nur welcher Bauer behält seine Katzen so lange auf dem Hof? Sie gehen vorher ins Regenfass :schreien:

    LG Gabi
     
  7. jet

    jet Guest

    Leider gibt es ja auch immer noch massig Anzeigen, in denen Katzen mit 6 bis 8 Wochen abgegeben werden sollen. Mein Freund hat mal jemanden angeschrieben, wo das nicht so ganz klar war, wann die Kleinen denn umziehen sollen. Antwort war ungefähr: Die Katzen seien schon 7 Wochen alt und könnten alleine fressen, also könnten sie dann auch ausziehen.
    Gruselig sowas.
    Viele Züchter geben sogar erst mit 14 bis 16 Wochen ab :einv:
     
  8. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Interessant - wo bitte kann man das nachlesen? Nur weil Du 2 kleine Katzen zu früh übernommen hast? Aber das ist ja ein anderes Thema...

    @ Emi: Dem kann ich mich nur anschließen. Unseren Gimli haben wir auch vom Bauernhof "gerettet", er wurde viel zu früh von seiner Mutter getrennt. Leider wurde er nur ein halbes Jahr, aber er war auch verhaltensgestört. Hing ständig an meinem Pulli und saugte daran herum usw. Man erkannte sehr deutlich, dass er noch seine Mutter gebraucht hätte.

    Von daher, bitte Katzenbabys erst mit ca. 12 Wochen von den Muttertieren trennen!

    Gruss, Sabine
     
  9. Rainer

    Rainer Guest

    Was hat das mit meinen Babys zu tun?Lass die mal bitte hier ganz drausen, denen geht es gut.

    Man kann KAtzen sehr wohl mit 8 Wochen ab geben aber nur dann wenn eine große Katze im neuen Haushalt lebt.
    Wenn ihr andere Meinung seit dann lasst es gut sein hab echt kein lust hier mal wieder zerfetzt zu werden was hier anscheinend normal ist.
     
  10. Schaki

    Schaki Guest

    Meinen Lutz haben wir auch "zu früh" bekommen, er musste weg, weil er der kleinste war und ständig aufmerksamkeit brauchte, wo keiner Lust zu hatte. Er ist sehr anstrengend. Konnte von anfang an nichts und ist heut ein macho hoch zehn!

    Ich würde niemals mehr eine Katze so früh zu mir nehmen, das ist nicht gut. Sie müssen und sollen alles von ihrer Mama lernen, und nicht von anderen katzen, die auch zu früh geholt worden sind!
     
  11. Rainer

    Rainer Guest

    Meine Minka zum beispiel ist nicht zu früh von der Mama weg geholt worden, ich hab sie mit 3 jahren bekommen und von der mama kam sie mit 16 wochen weg.
    Meine Katzen sind ganz normal und ich hab nur gesagt das man eine katze auch früher nehmen kann wobei ich nicht sage das es später nicht besser ist
     
  12. #11 Rosalie, 25.08.2007
    Rosalie

    Rosalie Guest

    Naja können kann man viel, muss aber nicht zwangsläufig auch gut für das Tier sein.
    Ich finde 12 Wochen sind schon das mindeste was eine kleine Katze bei der Mama bleiben sollte. Gründe wurden ja schon genug genannt.
     
  13. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    @ Rainer: Ich kenn mich eben erinnern, dass Du die Katzenbabys auch zu früh bekommen hast von jemanden aus dem Forum... aber egal.

    Find ist echt nicht gut, wenn man hier noch "verkündet", dass eine frühere Trennung auch okay ist... :scream:
     
  14. Rainer

    Rainer Guest

    Sonali meine beiden Kitten waren 8 wochen alt als ich sie bekam und ich denke es ist meine sache mit welchem alter ich meine katzen bekam
     
  15. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Eben - es ist Deine Sache!!! Und wenn Du Dich nicht so damit auskennst, dann schreib nicht, dass eine Abgabe auch früher geht!!!
     
  16. #15 Küsschen, 25.08.2007
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    1.441
    man KANN viel aber ob es gut ist für die Tiere ist eine andre sache *kopfschüttel*

    man KANN meerschweinchen babys auch schon mit 2 wochen abgeben.. klar überleben werden sie es....

    man KANN Hundewelpen auch schon mit 5 wochen abgeben, denn sie fressen ja schon und sterben werden sie auch nicht....

    und man KANN katzenwelpen auch schon mit 6 wochen abgeben..

    viele leute machen das.. und warum? weil sie ja dann noch viiiieeel süßer und kleiner sind und weil der "der den wurf hat" keine große arbeit mehr haben will.


    meine katze hat grad babys. die kleinen sind fast 5 wochen alt und sie werden definitiv bis zur 12. woche da bleiben. dann sind sie auch schon komplett geimpft und entwurmt. man impft katzenbabys mit 8 wochen und dann noch mal mit 12.

    wer katzen unter der 12. woche und auch noch ungeimpft und unentwurmt hergibt..(und dazu auch noch verschenkt)... da kann ich nur sagen, dass man es derjenigen person verbieten sollte babys zu haben.
     
  17. #16 Lea78, 25.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2007
    Lea78

    Lea78 Guest

  18. #17 Meerli75, 25.08.2007
    Meerli75

    Meerli75 Guest

    @Rainer,siehste da kannste dir deine Frage doch selbst beantworten,oder??

    Ich hatte auch mal zwei Katzenwelpen aufs Auge gedrückt bekommen,4,5 Wochen alt (nimm sie oder ich lass mir was einfallen)...Die beiden waren so gestört,der Kater hat immer und überall genuckelt,die Katze war ziemlich aggresiv...

    Man muss immer alle Meinungen hören und diese auch verstehen...
     
  19. Emi

    Emi Guest

    Hallo Rainer,
    ich entschuldige mich jetzt mal bei Dir, es war nicht bös gemeint.

    Wenn Du aber so eine Aussage hier rein setzt dann mußt Du mit reaktionen rechnen.
    Es ist nun mal erwiesen das Kätzen doch länger als 8 Wochen bei Mama bleiben sollten.
    Es ist ein irrglaube das die kleinen schon mit 8 Wochen weg konnen aber den bügel den Leuten erstmal aus dem Kopf *seufz*

    Ich wünsche Dir trotzdem alles Gute und viel Freude mit Deinen Mietzies ;)

    LG Gabi
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schweinchenfreundin, 25.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2007
    Schweinchenfreundin

    Schweinchenfreundin Guest

    Also ne Katze erst mit 12 Wochen abzugeben halte ich für völligen Schmarrn!!!
    Das machen die Züchter von Hunden und Katzen nur zur Sicherheit.
    Ich kenne genug Züchter, die darauf angesprochen immer antworten:"Wir geben die Katzen erst mit 12 Wochen ab, um den Charakter besser abschätzen zu können. Somit können wir die Kitten besser zu den geeigneten Leuten geben. Außerdem können wir uns dann die Beste für die Nachzucht besser aussuchen."
    Bei Hundezüchtern wurde mir schon oft gesagt:"Wir geben die Welpen ab 12 Wochen ab, damit sie die Sozialisierungsphase und Prägung bei uns durchmachen.
    Wir haben mehr Ahnung als Leute, die vielleicht noch nie nen Hund hatten, wenn die was versauen, bekommt man das aus dem Welpen nicht mehr raus."
    Meinen Kater habe ich mit 3 Wochen gekommen (Kinder haben ihn angeschleppt), meine Hündin hat ihn gesäugt und er hat ein 1A-Sozialverhalten.
    Er hat absolut keinen Knacks weg!!!
    Auch unsere alte Katze (1998 gestorben) hat meine Mutter mit ca. 4 Wochen gefunden.
    Sie war ne Flaschenaufzucht und ebenfalls vom Sozialverhalten völlig normal!
    Ich würde nie eine Katze über 9 Wochen nehmen, bei einem Hund wäre das auch sie oberste Grenze.
    Sobald die Tiere alleine fressen und keine Milch mehr brauchen, können sie abgegeben werden. Natürlich nicht mit 6 Wochen.
    Ich habe letztes Jahr einen Welpen auch erst mit 13 Wochen abgegeben, die Leute, die sie haben wollten sind abgesprungen.
    Dieser Welpe hat uns bis heute nicht vergessen, weil sie zu lange bei uns war.
    Sie hat dadurch nicht genug Bindung an ihre Besitzer.
    Ich hätte sie lieber mit 8/9 Wochen abgegeben, dann hätte sie uns schon vergessen und gut wäre es.
    Ich schließe mich ansonsten Rainer an.

    LG Susa

    Katzen und auch Hunde sollten aber min.8 Wochen alt sein.

    @EMI

    Wo ist das erwiesen? Gibt es dazu Studien?
     
  22. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Komisch nur, dass ich bis jetzt überall 12 Wochen gelesen und gehört habe... :rolleyes:
     
Thema:

Mal eine frage wegen Babykätzchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden