Mais vom Feld

Diskutiere Mais vom Feld im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, es heißt ja immer, man soll keine Maisblätter vom Feld füttern, weil das in der Regel gespritzt wird. Aber Gemüse aus dem Supermarkt ist...

  1. Sven

    Sven Guest

    Hallo,

    es heißt ja immer, man soll keine Maisblätter vom Feld füttern, weil das in der Regel gespritzt wird. Aber Gemüse aus dem Supermarkt ist oft doch genauso gespritzt, wo ist da der Unterschied?
    Bringt Waschen da eigentlich etwas oder macht das keinen Unterschied?

    Gruß.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Igelball, 31.07.2017
    Igelball

    Igelball Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    666
    Mittlerweile füttere ich es schon, der MAis ist MAnnshoch, er hat eine Fahne 8Blütenstand und bildet gerade die Kolben. Wenn er noch klein ist sollte man ihn nicht füttern, weil er da noch gespritzt wird. Nun nicht mehr.
     
  4. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    1.171
    Der Mais ist jetzt schon weit über 1,80m hoch, den kannste ohne Bedenken verfüttern. Wie alles in Masen.
     
  5. Sven

    Sven Guest

    Also ist das gar nicht so problematisch mit dem Spritzen? Gut, danke.
    Kannte das nur, dass man Mais(-blätter) auf gar keinen Fall füttern darf, wenn man nicht weiß, dass sie ungespritzt sind.
     
  6. #5 Igelball, 31.07.2017
    Igelball

    Igelball Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    666
    Spritzmittelrückstände wirst du bei einer Untersuchung finden. Allerdings hast du das überall. Mais kann man als ganze Pflanze füttern.
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 gummibärchen, 31.07.2017
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.560
    Zustimmungen:
    3.711
    Es ist ja jetzt schon viele Wochen her, dass gespritzt wurde, daher ist das jetzt nicht mehr so schlimm.

    Wenn man es ganz genau nimmt, sind die Maiskörner ja bereits behandelt und diese Stoffe sind auch in der kompletten Pflanze, bis hin zur Blüte zu finden. -Aber wenn man danach geht, dürfte man gar nichts mehr verfüttern, auch kein Gemüse aus dem Supermarkt. ;)

    Ich füttere seit Jahren Mais und habe keine negativen Auswirkungen feststellen können.

    Lieber ist mir der eigene Mais, den wir im Garten anbauen, weil ich dann weiß, dass er unbehandelt ist, aber diese Jahr bin ich nicht dazu gekommen, welchen anzupflanzen, daher muss ich auch auf den vom Feld zurück greifen.
     
  9. Sven

    Sven Guest

    Gut, danke, dann weiß ich bescheid.
     
Thema: Mais vom Feld
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen mais vom feld

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden