Maggikraut? Gesund oder schädlich?

Diskutiere Maggikraut? Gesund oder schädlich? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo zusammen, nachdem der erste Schreck über meine Rosi nun überwunden ist und ich grad ein wenig zeit zum überlegen hatte, darf ich meinen...

  1. #1 Bounty1980, 30.05.2006
    Bounty1980

    Bounty1980 Guest

    Hallo zusammen,

    nachdem der erste Schreck über meine Rosi nun überwunden ist und ich grad ein wenig zeit zum überlegen hatte, darf ich meinen süssen frisches Maggikraut geben?

    Wie sieht es mit Schnittlauch aus?

    Besten dank
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Molchi

    Molchi Guest

    Mit Maggiekraut meinst Du Liebstöckel???

    Das darfst Du verfüttern.

    Kannst mal hier stöbern gehen :p

    Schnittlauch nicht geben.
     
  4. #3 Meerhexe, 30.05.2006
    Meerhexe

    Meerhexe Guest

    Ich weiß was Maggiekraut ist: großblättrige Petersilie, nicht wahr?
    Meine Oma hat das auch immer Maggie genannt :-)
    Wenn es so ist, dürfen sie dass natürlich (wenn sie nicht gerade trächtig sind :rolleyes: )
     
  5. #4 Meerli75, 31.05.2006
    Meerli75

    Meerli75 Guest

    Maggiekraut ist Liebstöckl und die Schweinchen dürfen es,meine nehmen davon aber nur ganz kleine Mengen von,der Geschmack ist wohl zu intensiv...
     
  6. Monkey

    Monkey Guest

    Maggikraut oder Liebstöckel kann man füttern, aber nicht an SCHWANGERE Schweine! Wie Petersilie kann das Kraut eine Fehlgeburt auslösen.

    Schnittlauch ist ein Zwiebelgewächs und daher für Schweinchen giftig.
    LG
    Angela
     
  7. #6 Elfriede, 01.06.2006
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    Zwiebelgewächse sind nicht giftig, aber so scharf, daß die meisten Meeries sie nicht mögen. Ich hatte immer wieder einzelne Meeries, die Zwiebeln, Porree und Schnittlauch liebten. Die meisten lehnen sowas allerdings angeeckelt ab. Als kleines Leckerchen schadet sowas den Tieren nicht, man sollte es wegen der Schärfe nur nicht übertreiben.

    Es soll sogar gegen Ungeziefer helfen, wenn die Meeries sowas fressen. Aber ob das stimmt? Naja, vielleicht mögen Läuse nicht in ein Zwiebelschweinchen beißen.....

    Mit Liebstöckel verhält es sich ähnlich. Es schmeckt so intensiv, daß die meisten Meeries es nicht mögen, ist aber nicht giftig.

    LG Elfriede :winke:
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Maggikraut? Gesund oder schädlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maggikraut meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden