Märchen hat geworfen

Diskutiere Märchen hat geworfen im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hurra, gestern früh waren auf einmal 2 Zwerge da ... Beide fit und mobil, 85 und 94 Gramm, eins Albino mit roten Augen und eins wie Mama...

  1. #1 Blauschimmel, 04.10.2012
    Blauschimmel

    Blauschimmel Guest

    Hurra, gestern früh waren auf einmal 2 Zwerge da ...

    Beide fit und mobil, 85 und 94 Gramm, eins Albino mit roten Augen und eins wie Mama Schimmel, aber braunschimmel. Mama hatte einen Tag vor dem Wurf rd. 750 Gramm.

    Absolut süß, das hat unser Märchen gut gemacht. Sie säugt prima, leckt und kümmert sich ... ach was bin ich erleichtert!

    Wie ich zu Märchen kam, habe ich im Gast-Forum beschrieben.

    Geschlechter haben wir noch nicht genau erkannt, jetzt heißen sie erstmal Tina (Schimmel mit weißem "T" auf der Stirn) und Albert bzw. Heino (Albino).
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Perlmuttschweinchen, 04.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2012
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Es gibt bei Meerschweinchen keine Albinos.

    Schimmel? Hoffentlich ist das weiße kein Lethal White...

    Zeig doch mal Bilder
     
  4. #3 Martina A., 04.10.2012
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Erst mal Glückwunsch zum Nachwuchs.

    Wie hoffix schon schreibt, gibt es die sog. lethal white, die aus einer Verpaarung Schimmel x Schimmel entstehen und nicht bzw. bedingt lebensfähig sind. Bitte kontrolliere die Zähne, ob vorhanden und beobachte das kleine gut, da diese oft blind und taub sind. Betroffen sind immer nur die rein weißen Tiere, beim Schimmelchen besteht keine Gefahr.

    Wo hast du das trächtige Weibchen denn gekauft? Solche Verpaarungen Schimmel x Schimmel sind übrigens verboten, da sie unter Qualzucht fallen.
     
  5. #4 Blauschimmel, 04.10.2012
    Blauschimmel

    Blauschimmel Guest

    Danke hoffix,

    leider bin ich noch zu doof, hier Bilder hochzuladen.

    Fotos von den Kindern habe ich noch nicht, nur von der Mama.

    Es gibt keine Albinos?? Was ist dann weiß mit roten Augen??

    Ich hatte mich ja wegen der Schimmel-Mama schon mit dem Lethal-Faktor beschäfigt, weil ich vom Vater nichts weiß, aber jetzt bei den Kindern sehe ich keinen Entwicklungsunterschied, beide fressen, saugen und bewegen sich normal.

    Ich lese gerade parallel ein wenig über Lethal White ...
     
  6. #5 Blauschimmel, 04.10.2012
    Blauschimmel

    Blauschimmel Guest

    Danke dir, Martina,

    ich schätze, taub ist der kleine nicht, er quatscht mit Mama und Baby 2. Ich konnte auch noch nicht beobachten, dass er sich verläuft oder umherirrt, wenn er die anderen verloren hat.

    Gekauft auf einer Kleintierausstellung von einer - wie soll ich sagen - Hobbyzüchterin (??).

    Über die Zähne kann ich noch nichts sagen. Auf jedenfall wird alles mitgemümmelt, was zu finden ist (Gras, Heu, Klee, LöZahn).
     
  7. #6 Perlmuttschweinchen, 04.10.2012
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Geh mal auf picr.de
    Da ist das hochladen ganz einfach. Und diesen Code den du da bekommst fügst du hier ein, da erscheint dann das Bild.

    Nach dem was du geschrieben hast woher du Märchen hast könnte es gut sein das sie auch von einem Schimmel gedeckt wurde.
    Auf meiner HP findest du auch was zu Lethal Whites. Auch die kurze Lebensgeschichte meiner beiden. Ihre Mutter stammte aus ähnlichen Verhältnissen wie Märchen...
    Gequasselt haben meine beiden auch.

    Weiß mit roten Augen ist beim Meerschweinchen eine ganz normale Farbe. Rote Augen sind genetisch eigenständig und verändern dadurch auch die Fellfarbe. Aber wie beim Kaninchen das die roten Augen ein Nebeneffekt des Albinismus sind das gibts beim Meerie nicht.

    Aber bitte nimm dir mal das Baby und schau ganz vorsichtig ob seine Schneidezähnchen da sind wie Martina schon schrieb. Brauchst nur vorsichtig die Lippen etwas beiseite schieben. Aber wenn das Baby mitfrisst ist das schon ein gutes Zeichen
     
  8. #7 Blauschimmel, 04.10.2012
    Blauschimmel

    Blauschimmel Guest

    Danke für den Tip mit dem Hochladen.

    Hier unser Märchen:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. #8 Perlmuttschweinchen, 04.10.2012
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Ein hübsches Mädchen, gefällt mir. Steckt auch was langhaariges mit drin. Und Weißscheckung *seufz* Die "Züchterin" schmeißt da ja echt alles zusammen...

    Zeig bei Gelegenheit mal Babybilder. Da sind immer alle heiß drauf :lach:
     
  10. #9 Blauschimmel, 04.10.2012
    Blauschimmel

    Blauschimmel Guest

    hoffix,

    Baby Tina sieht etwa aus wie eine Mischung aus Feivel und Ulli auf deiner Webseite, aber mit dunklen Augen.

    Heino/Albert logisch wie deine Lethals, aber die Augen sind voll geöffnet.

    Apropos Fressen: ist es normal, dass z. B. Heino/Albert ca. 12 Stunden nach der Geburt ein volles Kleeblatt einpfeift?? Spricht das für fehlende Zähne?
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Perlmuttschweinchen, 04.10.2012
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Die Behinderungen beim Lethal-White-Syndrom sind leider sehr vielfältig. Manche sind fast gesund und mache starkt behindert und verkrüppelt. Warum das bei Meerschweinchen so extrem variiert weiß niemand. Beim Pferd z.B. ist es immer gleich.

    Das muß nich dafür sprechen, eher dagegen. Vielleicht schmeckt ihm Klee auch besonders gut. Aber vorsichtig, Klee bläht ;)

    Kann ja auch sein das es völlig gesund ist und einfach ein weißes mit roten Augen ist. Schau einfach nach den Zähnchen und beobachte ob es sieht und hört (erschrecken bei lauten Geräuschen und ausweichen wenn du es fangen willst)

    Kannst du das Geschlecht sicher bestimmen? Sonst kannst du in einigen Tagen das Geschlecht fotografieren (schön scharf) dann können wir helfen.
     
  13. #11 Blauschimmel, 04.10.2012
    Blauschimmel

    Blauschimmel Guest

    nochmal kurz:

    Klee ist immer ein wenig unter dem Frischfutter, so genau kann ich gar nicht rupfen. Gefressen wird aber alles, was Mama frisst. Ich werde das Gewicht auf jeden Fall im Auge behalten (gestern 85 g). Zahnkontrolle? Hoffentlich schaffe ich das.

    Erschrecken? Je nach Geräusch und nach Laune. Manchmal lassen sich beide Babies leicht schnappen, manchmal rennen beide weg, im Gänsemarsch. Kein Unterschied festzustellen.

    Köpfchen gehen auf jeden Fall immer in meine Richtung, wenn ich komme oder spreche.

    Geschlechterbestimmung habe ich gestern - Nabelschnur noch dran - schon versucht. Ich glaube, ich brauch ne Brille. Ich versuche es heute nochmal. Tippe auf "Y", dann passt der Name "Heino" auf jeden Fall nicht mehr.

    So - jetzt ran an die Arbeit und bis morgen - Vielen Dank für eure Hilfe
     
Thema:

Märchen hat geworfen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden