Männergespräche

Diskutiere Männergespräche im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Letztens kam ich abends ins Wohnzimmer und fand da meinen Freund, wie er zusammen mit Billy vorm TV saß und sich darüber beschwerte, dass Frauen...

  1. #1 Fellkugel, 30.01.2011
    Fellkugel

    Fellkugel Guest

    Letztens kam ich abends ins Wohnzimmer und fand da meinen Freund, wie er zusammen mit Billy vorm TV saß und sich darüber beschwerte, dass Frauen einfach zu viel einkaufen (ich hatte 2 oder 3 Tüten in der Hand) - Klischeehaft standen da auch noch ein Bier und Chips bei und Billy kaute gerade ne Karotte...

    Worüber sie wohl sonst noch so quatschen?

    Wie gehen denn eure Männer mit euren Schweinchen um?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Milchi

    Milchi Guest

    Mein Freund führt mit meinem Milky-Boy ab und an ernste "Vater-Sohn"- Gespräche, wenn Milchi sich gemein gegenüber Josefine aufführt. Wenn Milchi dann auf seinem Schoß sitzt, wird er streng zurechtgewiesen: "Feiner Milchi. Warte, Mama bringt Dir gleich ein lecker Gurkenscheibchen. Hmmm, lecker, gell. Jaa, sabber mich voll"
    :heart::D
     
  4. Conny

    Conny Pinker Wombat

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    297
    Ich habe jetzt wirklich im ersten Moment gedacht, Billy wäre ein menschlicher Kumpel deines Freundes :rofl: Das war alles wirklich sehr kumpelhaft beschrieben.
     
  5. #4 sumsehummel, 30.01.2011
    sumsehummel

    sumsehummel Guest

    Ist ja goldig!:D
    Mein Vater ist ja sooo cool. Meerschweinchen sind lästige Tiere. Jaaa, ganz bestimmt. Das betont er immer. Aber wenn er dann morgens zu mir ins Zimmer kommt, um mich zu wecken, und glaubt, ich schlafe noch, dann hängt er vorm EB und quasselt mit ihnen.
    Er kann mir doch nichts vormachen :rofl:
     
  6. #5 Fellkugel, 30.01.2011
    Fellkugel

    Fellkugel Guest

    Dabei hab ich ihn auch schon erwischt..

    "Du und deine Schweine... sind doch nur ein paar kackende Fellbüschel :uhh:"

    Und dann komme ich eines Tages ins Wohnzimmer...er dachte ich schlafe, weil ich krank war... und dann seh ich ihn am EB

    Mit der Nase runter zu Maxi gebeugt, mit ihr Nase an Nase und sagt: "Ja wuig wuig wuig, was bist du doch für ein süßes Scheißerchen... kille kille *kraul die Öhrchen*

    Ich hab mich dann dezent entfernt :heart:
     
  7. #6 DodoBoom, 30.01.2011
    DodoBoom

    DodoBoom Guest

    Dachte ich auch im ersten Moment :rofl:

    Ist doch schön ;)
     
  8. #7 HannoversZauberbuben, 30.01.2011
    HannoversZauberbuben

    HannoversZauberbuben Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    295
    Hab gestern schön in der küche gekocht und dann kommt mein freund freudig rein und meinte ganz stolz: ich hab grad eins deiner hamster gestreichelt und es ist nicht weg gelaufen!!! :fg: Als ich fragte wer es den war worlock oder neox hat er mich verdust angeschaut und sagte: das orange (:rofl:)! orange?! :nut: Meindst du Neox?! Ja das weiß orange ehm schwarze ach das bunte halt..... Hm ja NEOX heißt der :fg:

    Also hätte ja nie gedacht das sich ausgerechnet mein angstschwein von ihn streichelt lässt...da bin ich ja richtig stolz auf mein schatzy :fg: jetzt muss nur noch an der wortwahl gearbeit werden :lachkrampf:
     
  9. #8 Coronette, 30.01.2011
    Coronette

    Coronette Mär(schwein)chenpalast

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    3

    :rofl::rofl::rofl:


    DAS hätt von meinem Mann sein können:einv:
    (und zwischendurch geht er dann auch hin und füttert aus der Hand und freut sich:fg:)

    glg!
     
  10. Mampfi

    Mampfi Guest

    das könnte mein vater sein :rofl:
    "die stinken, machen dreck sind total unnütz!"
    jetzt ist er derjenige der tonnenweise grünfutter einkauft und letztes we kam er ganz stolz mit einer riesen melone um die ecke, mit dem satz: "jetzt kauf ich für deine blöden schweine schon sau teures futter ein!" :rofl:
    mein papa ist super :fg:
    ich brauche morgens auch schon garnicht mehr füttern. wenn ich rein schaue ist schon schön ordentlich gemüse geschnippelt und heu verteilt... tja, die kleinen bekommen eben jeden rum...
     
  11. #10 butterfly, 30.01.2011
    butterfly

    butterfly Guest

    super Geschichten :rofl: ehrlich zum Weglachen :rofl:
    Mein Männe hat es leider nicht mit Meeris, aber hoffentlich entwickelt sich da noch was :popcorn:
     
  12. #11 Manu911, 30.01.2011
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    692
    Meiner hockt grad mit einem der "Scheiß Viecher" auf dem Sofa und kuschelt. Ok ist sein Schwein, sie gehört ja nicht zum Fußvolk, ergo nicht zu den Sch... Viechern aber Hermi ja auch nicht weil die ist ja lieb und Dori ja auch nicht und Amy ist ja auch so süß und überhaupt *lach*.

    Er weiß bei jedem einzelnen Schwein welche Kräckervorliebe sie haben, wer zur Gurke zwingend nen Böller braucht, ... er weiß jede noch so kleine Eigenheit und merkt sofort wenn einer mal nicht so frisst wie er sollte und meldet es mir.

    Dafür dass Schweine keine Tiere für erwachsene Männer sind und eh nur sch... Viecher die immer rumbrüllen und was wollen find ich das ganz gut *g*. Jenny lebt ja mittlerweile größtenteils auf SEINEM Schreibtisch, Dori und Hermi hocken da auch zeitweise drauf und dürfen den Schreibtisch auch komplett nutzen. Mit Jenny hockt er stundenlang auf dem Sofal, Hermi krault er regelmäßig durch. Beim Einkauf schleppt er ständig Frischfutter an, wenn er draußen war kommt er immer mit Bambus oder Löwenzahn zurück, ... jaja wenn Männer nix mit Meeris anfangen können dann legen sich die Meeris erst Recht ins Zeug sie umzustimmen und um den Finger zu wickeln. Am Anfang war es ihm auch peinlich und er hat es im Hintergrund gemacht, mittlerweile rennt er auch mit Schwein auf dem Arm zum Postler wenn der klingelt und erklärt dem dann genau was die fressen und dass man die ja nicht einzeln halten darf und so :rofl:
     
  13. #12 butterfly, 30.01.2011
    butterfly

    butterfly Guest

    Manu911, mag dein Mann nicht mal mit meinem reden? :fg:
    Es ist wirklich süß, dass er das Verhalten eurer Meeris so genau kennt. :einv:
     
  14. #13 White-Tip, 30.01.2011
    White-Tip

    White-Tip Guest

    Als meine Tochter und ich 2005 sagten, wir wollen Schweine, meinte meiner: ja es sind aber eure, ich hab nichts damit zu tun, aber dass ihr mindestens zwei Stück holt, eines allein geht nicht. Dann kam u.a. Momo und er war gleich ihr Lieblingsmensch, sie hat ihn richtig angehimmelt und er hat sie auch gleich genommen, sie durfte alles, sogar als sie ihn das erstemal vollpinkelte hat er nicht geschimpft. Und dann hab ich ihn beobachtet, als er am selbten Tag als wir sie bekamen noch abends vor dem Käfig stand und mit ihnen redete. Ich hab dann vor mich hingegrinst und gedacht, hat ja nicht lange gedauert, er mag sie doch, auch wenn er es nicht zugibt. Und er bringt ihnen auch immer Löwenzahn mit und Salat vom Garten und wenn er nichts hat und sie pfeifen ihn an, geht er extra nochmal runter. Dann hörte ich ihn mal sagen: ach wenn ich euch nichts bringen würde, die Böse würde euch verhungern lassen! Soviel zu: "das sind eure Schweine":rofl:
     
  15. #14 Manu911, 30.01.2011
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    692
    Hat sich aber auch erst mit der Zeit so entwickelt. Für SEIN Schwein macht er eh alles. Sie klappert, er rennt in die Küche und besänftigt sie schon mit "ja Süße, kommt sofort mein Schatz", dann wird Raicchio gepuhlt und nass gemacht, Gurke geteilt, Fenchel filetiert, Dill herbeigeschleppt... er schleppt immer mehr an bis sie zufrieden ist. Der Schreibtisch ist der Garten Eden bei Meeris, da findet sich alles drauf. Eigentlich immer Gurke, Radicchio, Apfel, Heu, Sonnenblumenkerne, runde Ecken, Böller, BunnyKräcker, Science Selective, ausgewähltes Trockenfutter, getrockneter Löwenzahn, grüner Hafer, ... und wenn sie nur schräg guckt oder klappert schleppt er noch mehr an :rofl: kein Wunder sieht man ihr ihre 7 Jahre nicht an, Madam hat derzeit eigentlich immer 1137 bis 1150 g und ist die Ruhe in Person.

    Aber mit deinem Reden *hmmm* lass das mal die Schweinchen machen das kommt mit der Zeit, meiner hat auch gute 3-4 Jahre gebraucht bis er ein gutes Stück weiter ist, jetzt nach knapp 7 Jahren haben sie ihn völlig da sind ihm auch nasse Shirts egal. Sie sind vom Füttern her auf ihn konditioniert und er mistet teilweise auch ohne zu Murren. Man braucht halt genug Sitzfleisch *lach* die Jahre muss man investieren
     
  16. #15 Manu911, 30.01.2011
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    692
    P.S.

    Nach 7 Jahren sieht es dann so aus *g*

    [​IMG]
     
  17. #16 Fellkugel, 30.01.2011
    Fellkugel

    Fellkugel Guest


    Oh Gott, das ist ja klasse :rofl:
    Das nenne ich mal wahre Schweine-Liebe :heart:
     
  18. #17 k.lane, 31.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.01.2011
    k.lane

    k.lane Guest

    als mein freund und ich noch nicht so lange zusammen und er zu besuch war, bin ich mal morgens aufgewacht, als er ins bad gegangen ist. er dachte also, ich schlafe noch. weil ich auch in's bad wollte, hab ich also gewartet, dass er wieder rauskommt. und ich warte und warte. als er nach ner dreiviertelstunde noch nicht wiederkam, hab ich mir dann langsam sorgen gemacht, und bin nachgucken gegangen.
    und was seh ich?! er war überhaupt nicht im bad - sondern saß die ganze zeit in der küche vor den schweinen und hat ihnen zugeschaut! :nut:
    und dann kamen so sätze wie: "wusstest du, dass blabla in der rangordnung vor blabla..." :rofl:


    mittlerweile liebt er die viecher total. er versorgt sie zwar nicht und kommt nur zum streicheln, ist aber immer der erste, der vorschlägt, doch noch eins dazu zu holen :rolleyes:
    als am donnerstag ella als 5tes schwein bei mir ankam, kam er sie gleich am nächsten tag begutachten und meinte schließlich: "ja, also 5 schweine sind echt besser. aber 6 wären toll...!" :ohnmacht:


    edit: ach ja... und seit ner weile bekomme ich zu anlässen wie weihnachten, geburtstag etc immer knabberstangen oder sowas in der art von ihm geschenkt :eek3:
     
  19. #18 Fellkugel, 31.01.2011
    Fellkugel

    Fellkugel Guest


    Meine Oma nennt meine Schweinchen konsequent Kaninchen und gibt mir immer Tipps, dass ich ihnen ja Kartoffelschalen geben könnte, das wär billiger :lach:

    Ich hab zum Geburtstag und im Adventskalender auch schon fein säuberlich verpackte Leckereien für die Schweinchen gehabt :eek3:

    Wenn unsere Eltern uns Pakete schicken ist auch immer Knabberkram für die Schweins drin... letztens kam wieder eins...
    Ich guck rein und denk so: "Geil Bananenchips :popcorn: und seh dann hinterher noch 3 weitere Packungen mit getrockneten Möhren, Roter Beete und noch irgendwas anderem.
    Da fragte ich mich noch was die Schwiegermutter denn da komisches eingepackt hat bis ich beim Wühlen dann ein Schildchen fand, dass es sich um Knabberspaß für Nagetiere von Lidl handelte :nut::aehm:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Meerifreund86, 31.01.2011
    Meerifreund86

    Meerifreund86 Guest

    Mein Gatte hat auch Gefallen an meinen Schweinchen gefunden, er füttert sie und streichelt sie, aber er hat noch nicht so den Blick dafür, ob eines kränkelt oder nicht. Denke aber das kommt noch :fg:

    Mein Vater ist auch so einer: "Meerschweinchen machen Dreck, stinken und sind dumm" aber wenn keiner zuschaut füttert er liebevoll selbstgepflückten Löwenzahn aus der Hand und versucht ein gelehriges Schweinchen zu dressieren :nut:
     
  22. #20 Wallaby, 31.01.2011
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Mein Lebensgefährte singt den scheuen Schweinchen was vor, damit sie zahmer werden (hat tatsächliche eine Wirkung).
    Gestern stand er bei 10 Grad minus wieder draussen bei den Kaninchen und hat sie gemistet - wie jeden Sonntag ohne murren.
    Er besorgt auch Futter, fährt den Mist zum Wertstoffhof und hilft beim Heukaufen.

    Er geht aber nicht zum Tierarzt, nur wenn eines unserer eigenen Tiere erlöst werden muß. Sonst nicht.
     
Thema:

Männergespräche

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden