Maden im TroFu

Diskutiere Maden im TroFu im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich habe bemerkt, das sich am Deckel des Eimers mit dem TroFu in den letzten Tagen Maden sammeln. Kennt Ihr das auch, gibt es eine Lösung dafür...

  1. #1 Sneezy77, 25.10.2005
    Sneezy77

    Sneezy77 Guest

    Ich habe bemerkt, das sich am Deckel des Eimers mit dem TroFu in den letzten Tagen Maden sammeln. Kennt Ihr das auch, gibt es eine Lösung dafür oder soll ich den Eimer am besten komplett entsorgen ??

    Wie können sich den im TroFu Maden bilden ?? Da ist doch nichts fleischiges drin.

    Die kleinen Maden sind ca. 5mm lang und 1mm dick.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anna_knolli, 25.10.2005
    anna_knolli

    anna_knolli Guest

    Es könnten maden von lebensmittelmotten sein....
    das hoffe ich aber nicht für dich, das ist nämlich voll die seuche.

    ich würde das trofu für ein paar tage einfrieren und dann geben.
     
  4. #3 Sneezy77, 25.10.2005
    Sneezy77

    Sneezy77 Guest

    Kannst Du das vielleicht mal etwas genauer beschreiben ??
     
  5. drueli

    drueli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    ich würd es fortschmeissen! nur schon der gedanke dran bääääh!

    dann noch drin rumwühlen zwischen den toten maden. nene, sowas müsste bei mir sofort aus dem haus!
     
  6. #5 Sneezy77, 25.10.2005
    Sneezy77

    Sneezy77 Guest


    Ähm, die Maden sind nicht tot....
     
  7. drueli

    drueli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    anna knolli meint das ganze futter eiinfrieren damit die maden absterben. danach wieder auftauen und weiterfütten.

    musst es selber wissen was du machen willst...... :o
     
  8. drueli

    drueli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    ja aber wenn du die einfrierst dann sind sie tot. und dann wühlst du in den toten maden rum.

    entweder fortschmeissen oder maden-wühlen :D
     
  9. drueli

    drueli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    aber ist nix so schlimmes im normalfall. ich hab einfach die packunt fortgeschmissen und gut war. das kann einfach mal vorkommen denk ich mal das es maden im futter hat. da muss ja nur 1 körnli verseucht sein denk ich mal.

    wichtig ist das du das trofu immer abschliesst und nicht offen herumstehen lässt. ich füll die säcke immer in gläser mit schraubdeckeln ab.
     
  10. #9 Sneezy77, 25.10.2005
    Sneezy77

    Sneezy77 Guest

    Ich denke das ich das Trofu einfrieren werde.
     
  11. #10 anna_knolli, 25.10.2005
    anna_knolli

    anna_knolli Guest

  12. drueli

    drueli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    ich würde auf numer sicher gehen und die wegschmeissen. wenn es dan lebensmittel-viecher sind dann ists böse.

    hatte ich aber noch nie.

    und so ne packung körnli ist auch nicht so teuer.
     
  13. #12 anna_knolli, 25.10.2005
    anna_knolli

    anna_knolli Guest

    drüli, wenn da schon maden sind UND es lebensmittelmotten sind, dann wirds wahrscheinlich schon zu spät sein.

    Es kommt auch natürlich auf das futter an.... ist es noch viel? ist es so extragemischtes extrateures futter, oder normales halt. Danach würde ich gehen. Denn ich hatte das auch und das futter war selbst eingekauft und gemischt...... hab noch ne zeitlang weiter gefüttert... aber dann doch weggeschmissen, einzelne sachen die noch nicht wirklich befallen waren hab ich eingefroren.

    irgendwo in den lebensmittlamottenthreads (puh, langes wort) hab ich gelesen dass das bisschen fleischeinlage den schweinen nicht schadet, bzw sie es nicht essen würden.
    Aber es ist echt alles ansichtssache... wenns zu viele wären hätte ich mich auch geekelt.
     
  14. #13 Sneezy77, 25.10.2005
    Sneezy77

    Sneezy77 Guest

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    So viel ist es nicht mehr. Werde es wohl doch wegschmeißen und Fallen aufstellen.
     
  15. drueli

    drueli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0

    hehe was für fallen? :D
     
  16. drueli

    drueli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    ich bin nun still und schliess mich anna an :elach:

    hoffe das es nix mit den lebensmitteln-würmer-motten-viercher zu tun hat.
     
  17. #16 Eva Hennenberger, 25.10.2005
    Eva Hennenberger

    Eva Hennenberger Guest

    Bei mir waren auch schon mal, solche nicht so tolle Flugteile im Futter

    Liebe Grüße
    Eva
     
  18. Nicky

    Nicky Guest

    Mich gruselts, dass Ihr da noch lange überlegt, ob Ihr das Futter wegschmeißt oder nicht :kotz:
     
  19. #18 engelche1708, 25.10.2005
    engelche1708

    engelche1708 Guest

    hab auch schon ne ziemlich eklige erfahrung mit maden im trofu gemacht

    hatte ne packung trofu gekauft und mich schon gewundert das die packung so leicht war :rolleyes:

    als ich daheim ankam wollte ich meinen schweinen gleich mal bissel als leckerchen geben...

    ...ich also die packung aufgerissen und ich dachte ich müsste :kotz:

    mir kam ein schwarm von diesen ekelhaften fliegen entgegen, hab dann schnell die packung zugemacht und bin ab zum biomüll.

    jetzt hats mich aber interessiert und ich hab die packung so in den biomüll gekippt

    ich traute meinen augen nicht, also von meerifutter war da nix zu sehen, sondern nur MADEN, tausende MADEN
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. frasi

    frasi Guest

    früher hatten wir noch solche ungesunden knabberstangen (hab ich aber da noch nicht gewusst, dass die nicht gut für die schweinchen sind). also einmal hab ich so eine knabberstange aus der packung genommen und in den käfig gehängt und kein schwein hat sie angerührt. als sie dann einen tag später immer noch unberüht dort hing nahm ich sie raus und sah, dass da maden krabbelten - iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhhhhhhh
    jetzt guck ich auch beim trofu immer ganz genau, ob da schon tierchen dran sind.

    mich würde das auf jeden fall ekeln und ich würd alles sofort wegschmeissen.
     
  22. #20 mortify, 25.10.2005
    mortify

    mortify Guest

    echt?knabberstangen sind ungesund?
    meine bekommen die hin und wieder mal und sind ganz wild drauf!

    ich hatte mal kornkäfer in meinem futter das war ein ganzer eimer voll.den habe ich dann aber komplett weg geworfen.das fand ich auch eklig die viehcher krabbelten da schon im zimmer rum.
    echt eine plage sowas und vorallen ärgerlich.

    mfg mortify :hüpf:
     
Thema:

Maden im TroFu

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden