Machen Flickenteppiche die Waschmaschine kaputt?

Diskutiere Machen Flickenteppiche die Waschmaschine kaputt? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hey, also ich bin ja momentan in meiner Bau- und Planungsphase für ein neues Gehege für meine Damen. Ich hab mir auch überlegt, meinen alten...

  1. #1 klajuka, 15.09.2008
    klajuka

    klajuka Guest

    Hey,
    also ich bin ja momentan in meiner Bau- und Planungsphase für ein neues Gehege für meine Damen. Ich hab mir auch überlegt, meinen alten 140er Käfig aus dem Keller zu holen und ihn mit einem Dauerauslauf zu verbinden. (Unten PVC, drauf diese Flickenteppiche von IKEA.)
    Meine Mutter meinte aber, dass diese Teppiche (gerade verbunden mit Heu und Streubröseln), auf Dauer die Waschmaschine strapazieren.
    Wie sieht eure Erfahrung aus?
    UND: Wie oft müsste ich diese Teppiche waschen, bevor es anfängt zu miefen? (Sagen wir mal bei einer Gehegegröße von 160x160cm bei nicht stubenreinen Schweinchen?)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olivia_Stein, 15.09.2008
    Olivia_Stein

    Olivia_Stein Guest

    Ich habe soo viele Flickenteppiche u.ä. also ohne Flicken, weil ab u. an brauch man mal welche (Abszesse o.a.). Ich hab die täglich gewechselt, weil die soo vollgepullert waren,das wäre nicht gegangen, dass ich die einen 2. Tag noch drin gelassen hätte. Der Punkt ist, dass Du sie wegen des Heus mit einem Teppichklopfer ausklopfen musst, damit nicht zu viel Heu in die WaMa gelangt, die sonst verstopfen könnte.
    Allerdings hatte ich auch mal als Übergangslösung, war dann allerdings doch länger als "geplant" (erwartet). Die Schweinchen waren aber so lieb und haben nur auf die Teppiche geköttelt, zum Pullern sind sie in den Käfig gesprungen, das war :top: Köttel wegfegen, so dass ich nicht täglich wechseln musste.

    Meine letzten Notschwenichen saßen auch wochenlang in einem Auslauf (Wachstuchtischdecke u. Läufer drüber). Allerdings haben die Beiden nur wenig gepullert, weil ich hab sie nur gepäppelt u. FriFu haben sie kaum bzw. gar nicht gegessen. Ich hatte sie aber auch stundenlang draußen, so dass auch draußen beim Päppeln gepullert wurde. Habs täglich gewechselt u. aufgrund der Menge an Läufern u. deswegen, weil die ja nicht nach einem Tag trocken waren u. wenns mal regnet, hab ich eben einkalkuliert, aufn Dachboden gehängt. Naja, lange rede, gar kein Sinn. Dauerhaft würd ich mir was anderes überlegen.
    Schau mal: günstige Variante Dann hast Du erstmal Zeit zum Sparen u. kannst dann was Richtiges bauen.
    Ich hätte da keinen Bock drauf, soferns nicht Not tut.
     
  4. #3 Sternenguckerin, 15.09.2008
    Sternenguckerin

    Sternenguckerin Guest


    also ich kann mir vorstellen dass sie stubenrein werden, wenn sie eine eingestreute und eine Stofffläche haben. Meine gehen immer fleissig zum Streu um zu pieseln, sobald ich sie drinnen auf Streu und Fleecedecken halte. Wenn sie nur Streu haben wird überall gepullert. Kauf Dir bei Holzmaus Plexiplatten ( 2. Wahl), da kannste ein 2m auf 1m Gehege bauen- kostet Dich knapp 15 Euro. Einfach mit Klebeband verbinden- PVC-Decke drunter- Käfigschale einstreuen, ansonsten Stoff- fertig. :D
     
  5. #4 Freezer, 15.09.2008
    Freezer

    Freezer Guest

    Ich würde auch mit dem Gewicht der Teppiche aufpassen, da die beim schleudern(falls du schleuderts)doch ganz schön arg hin und her rumpeln.

    Ich würde auch auf Fleceedecken ausweichen gibts bei Kik für 2,99€ und lassen sich besser waschen
     
  6. #5 Olivia_Stein, 15.09.2008
    Olivia_Stein

    Olivia_Stein Guest

    Die von Ikea kosten deutlich weniger als 2,99 bei Kik. 1 Euro o. 1,50 pro Stück.
     
  7. #6 hakischnaki68, 15.09.2008
    hakischnaki68

    hakischnaki68 Guest

    Vooooorsicht, beim Waschen von Flickenteppichen in der Waschmaschine. Ich habe mir damit die Trommel kaputtgemacht.
    Jetzt nehme ich Bettlaken, die kann man notfalls auch bei höheren Temperaturen waschen.

    Viele Grüße
    Heike
     
  8. #7 Schweinchenfan, 15.09.2008
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.978
    Zustimmungen:
    2.074
    Ich habe den Dauerauslauf jetzt etwa ein Jahr. Der ist mit Flickenteppichen ausgelegt. Im Auslauf stehen aber auch mehrere Käfigschalen und der 140er-Käfig ist auch dabei integriert. Die Teppiche werden aktuell hier noch ca. alle 10 Tage gewaschen. Früher öfters, aber seit die Heustellen in den Käfigschalen auf der Streu stehen, wird dort gepiselt. Nur die Köttel werden auch auf den Teppichen fallengelassen.
    Die Teppiche werden im Freien von losen Schmutzteilchen befreit und kommen dann jeweils zu dritt bei 60 Grad in die Maschine.
    Ich wasche nebenbei auch noch seit langem Fußballdressen für einen Hobbyverein und die eigene Wäsche v. jetzt noch 3 Personen in dieser Maschine und sie macht nach wie vor tadellos ihren Dienst - seit 24 Jahren. Das Teppichwaschen kann also sooo schlimm für die Waschmaschinen nicht sein.
     
  9. AndiHH

    AndiHH Guest

    aber wenn die Waschmaschine doch den Geist aufgeben sollte - auch wenn aus nem ganz andern Grund- sind dann garantiert die Teppiche schuld ;)

    Als ich noch nen Dauerauslauf hatte, hab ich Bettlaken & Bezüge benutzt. Diese 1xpro Woche gewechselt (was dann auch echt Zeit wurde). Diese Bettwäsche war dich gewebte Baumwolle. Hatte den Vorteil, daß man sie leicht fast komplett durch ausschütteln und absaugen von Streu, Haaren usw. befreien konnte.

    Wenns irgendwie geht, würd ich versuchen den Auslauf so zu machen, daß er einstreubar ist. Das is schon komfortabler und riecht definitiv auch nicht so schnell.

    Sonst vielleicht mal nach billigen Bettbezügen Ausschau halten, die nen Reisverschluss haben. Auf links drehen Reisverschluss zu - so kommt nichts was evtl noch an der Wäsche klebt in die Maschine.
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 klajuka, 16.09.2008
    klajuka

    klajuka Guest

    also das mit den reißverschlüssen und dann auf links drehen ist natürlich ne clevere idee... so blöd, dass ich da von alleine nicht drauf gekommen bin.

    wegen der flickenteppiche: jaa stimmt, wenn die sich vollsaugen, dann erreichen die ja schon einzeln ein stattliches Gewicht. Dass die dann die Trommel meiner empfindlichen Waschmaschine (is' halt ein kleines Sensibelchen :D ) beim Schleudern doch strapazieren, seh ich ein.

    wegen der Fleece-Decken: Ist da die Gefahr, dass sich die Schweine da mit den Krallen drin verhaken, nicht sehr groß?

    Mein momentaner Stand ist, dass ich ein großes Gehege baue und die Teppiche/Bettlaken/Fleecedecken nur für den Auslauf benutze. (Bzw. man könnte ja auch beides bauen... ich sag nur Mehr-Schweinchen :hand: )
     
  12. #10 Sternenguckerin, 16.09.2008
    Sternenguckerin

    Sternenguckerin Guest

    nee, absolut nicht. Sind ja keine Schlaufen vorhanden- da bleiben sie eher im Flickenteppich hängen.
     
Thema: Machen Flickenteppiche die Waschmaschine kaputt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flickenteppich waschen

    ,
  2. ikea flickenteppich waschen

    ,
  3. kann man ikea flickenteppiche in der waschmaschine waschen

    ,
  4. flickenteppiche waschemaschine,
  5. flickenteppich waschmaschine
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden