Mach ich etwas falsch mit Ernährung??!!

Diskutiere Mach ich etwas falsch mit Ernährung??!! im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi! ich weis.. ihr werdet mich bestimmt hassen, da ich scho 2 mal über das thema geschrieben habe..:D aber bitte ned melden oder so... oder...

  1. #1 YSweetAngelY, 09.01.2007
    YSweetAngelY

    YSweetAngelY Guest

    Hi! ich weis.. ihr werdet mich bestimmt hassen, da ich scho 2 mal über das thema geschrieben habe..:D
    aber bitte ned melden oder so... oder denken ich hätte eine an der klatsche.. :hand:
    in den letzen themas sind irgendwie immer noch probleme aufgetreten.. aber die möchte ich ja wegbekommen.. irgendwie hatte ich zu wenig auswahl an gemüse... ect...

    ganzen tag verteilt gibts natürlich heu immer zur verfügung.. wasser steht auch immer da.. aber sie trinken eigentlich sehr wenig...
    dann bekommen sie in der früh, mittag/nachmittag und abends frischfutter.. manchmal ist es mittag oder manchmal nachmittag.. je nach dem wie ich heimkomme..;)
    zu der FriFu gehört: Tomate, Salat,Gurke, bissl Kolrabi, Paprika,Fenchel(habe ich heute gekauft.. bissl was gegeben..zum eingewöhnen),bissl Brokolie... ( ab und zu... manchmal fressen sie es..)und noch manchmal kolrabiblätterstückle.. und auch wenn wirs da haben möhrenkraut..
    die bekommen in der früh-nachmittag einen teelöffel TroFu.. wenns schneller weggehen sollte, haben sie pech..;) am abend wirds nausgestellt.. wird ja sonst zu viel...ist das jetzt ok, was ich füttere?? (Bitte ja..)
    Oder sind da wieder verbesserungsvorschläge??
    Bin gespannt auf eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. meery

    meery Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    8
    Also unsere beiden Böckchen bekommen früh und abends Indivien. Und zusätzlich Möhren, Paprika, Äpfel oder Gurke jenachdem was so da ist. Früh zusätzlich auch etwas Trofu (ohne getreide), und Heu + Wasser ist immer drin.
    Manchmal gibt es auch Chocoree, da sind sie ganz wild drauf. Sollte natürlich tagsüber jemand unvorsichtig mit einer Plastiktüte rascheln, dann wird Rabatz gemacht -auch wenn gar kein Kohldampf angesagt ist. Hauptsache es gibt was Leckeres ;)
    Fenchel und Stangensellerie mögen sie auch ganz gerne mal.
    Kohl jeglicher Art gebe ich gar nicht, da wir schon mal schlechte Erfahrungen (sprich Blähungen) gemacht haben. Sobald es wieder Gras gibt, wird natürlich dieses, nach entsprechende Gewöhnung gefüttert.
     
  4. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Heu soll immer drin sein - also okay :top:

    Ich würde die Frifu-Fütterung nur morgens und abends machen. 3 x am Tag find ich schon viel. Und das Trofu würd ich auch reduzieren, vielleicht einmal die Woche - reicht vollkommen!

    Frifu pro Tag ca. 10 % des Körpergewichts. Also wenn ein Meeri 1000 g wiegt, 100 g Frischfutter pro Tag.

    Gruss, Sabine
     
Thema:

Mach ich etwas falsch mit Ernährung??!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden