Lymphdrüsen

Diskutiere Lymphdrüsen im Krankheit (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Oh je. Hoffe ich habe die Überschrift richtig geschrieben. Nun, vor zwei Tagen habe ich bei Spike eine große Geschwulst am Hals entdeckt....

  1. Nadine

    Nadine Guest

    Oh je. Hoffe ich habe die Überschrift richtig geschrieben.

    Nun, vor zwei Tagen habe ich bei Spike eine große Geschwulst am Hals entdeckt. Natürlich bin ich gleich zum TA gefahren und sie sagte mir, das seien geschwollene Lymphdrüsen, die die Flüssigkeit nicht mehr richtig weiterleiten ( oder so ähnlich ). Nun bekommt Spike 2 mal täglich Antibiotika verabreicht. Meine TA meinte an der Stelle sei eine OP sehr schwierig weil genau dort die ganzen Nerven etc. lang laufen. Hatten eure Meeris so etwas auch schon mal? Ist das sehr gefährlich?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Iris

    Iris Guest

    Hallo Nadine!

    Beobachte Spike gut. Benimmt er sich normal, frißt er ordentlich und die Atmung ist auch o.k.?

    Zu Beginn des Jahres ging bei meinen Schweinchen eine Art Seuche um. Eines nach dem anderen (insgesamt 14) bekam dicke Hals-Lymphknoten (bis zur Walnuß-Größe), einige andere auch an den Backen, hinter den Mundwinkeln.
    Eines wurde operiert (knifflig, aber es geht). Die Lymphknoten waren mit Eiter gefüllt. Die Laboruntersuchung ergab leider nichts.
    Da die meisten Schweinchen keine weiteren Auffälligkeiten zeigten, wurde erstmal abgewartet. Während der Zeit gab ich ihnen noch extra Vit. C (Pulver aus der Apotheke) und Echinacin-Saft und Rotlicht (konnten sie sich aussuchen, meistens haben sie sich darunter gedrängt). Nach 3-4 Wochen begannen die Lymphknoten bzw. Abszesse bei den einen Schweinchen einfach wieder zurückzubilden, bei den anderen öffneten sie sich und entleerten sich (der Eiter war beige und geruchlos). Bis heute sind alle Knoten bis auf die von Ramon wieder verschwunden.
    Nur zwei Schweinchen bekamen zeitgleich mit den Abszessen eine Lungenentzündung. Ramon habe ich mit Mühe und Not durchgepäppelt, sein Mutter dagegen hat´s nicht geschafft.

    Viele Grüße und Spike alles Gute,
    Iris
     
  4. Nadine

    Nadine Guest

    Hi Iris,

    vielen Dank für deine Antwort. Bei Spike ist es genauso wie bei deinen Schweinchen. Auf die Dinge die du angemerkt hast achte ich. Er frisst normal, er atmet normal und verhält sich auch total normal. Ich hoffe das ich auch das glück habe, sodass sich die Beulen zurückbilden.
     
  5. #4 Thomas&Doreen, 27.09.2001
    Thomas&Doreen

    Thomas&Doreen Guest

    Meerschweinchen.

    Hallo Nadine,

    ich würde Dir sehr gerne weiter helfen.Doch leider kenne ich mich bei sowas überhaupt nicht aus.Ich möchte Dir und deinem Meerschweinchen alles,alles liebe und Gute wünschen und hoffe daß es sich wieder schön erholen wird.

    Viele Grüße von Wuschel,Thomas und Doreen
     
  6. Iris

    Iris Guest

    Hallo Nadine!

    Behalte auch die alte Dame und das Kaninchen im Auge. Bei mir war´s was ansteckendes, wobei es nicht alle auf einmal, sondern schubweise bekommen haben. Also erst eine, zwei Wochen später 3, eine Woche darauf die nächsten etc..
    Wie sehen die restlichen Lymphknoten (unter den Achseln und hinter den Oberschenkeln) aus? Sind die auch geschwollen?

    Viele Grüße,
    Iris
     
  7. Nadine

    Nadine Guest

    Hallo Iris,

    nein nur die am Hals sind geschwollen. Aber ich glaube es ist etwas kleiner geworden. Ich hoffe es geht weg :(
     
  8. Iris

    Iris Guest

    Hallo Nadine!

    Wenn es ihm bis jetzt trotzt der Knoten rel. gut geht, wird er´s schon gut überstehen. Und wenn sie jetzt schon wieder kleiner geworden sind, ist´s doch toll!

    Viele Grüße! Das wird schon wieder!
    Iris
     
  9. Nadine

    Nadine Guest

    Abzess hat sich heute geöffnet :)
     
  10. Nina

    Nina Guest

    Lymphknoten- wo ?

    Hallo !
    Mich würde interessieren, wo bei den Schweinchen denn die Lymphknoten alle genau liegen !
    Liebe Grüße,
    Nina
     
  11. Nadine

    Nadine Guest

    Am Hals
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Nina

    Nina Guest

    Lymphknoten

    Hallo Nadine!
    Nein, ich meine wo noch welche liegen ; weiter oben wurde erwähnt,daß beim Oberschenkel welche liegen , usw.
    Wo sind die denn genau ?
    Baba, Nina
     
  14. Nadine

    Nadine Guest

    *ggg* Ach soooooo. Da kann ich dir leider nicht helfen ;)
     
Thema:

Lymphdrüsen

Die Seite wird geladen...

Lymphdrüsen - Ähnliche Themen

  1. Übergewicht, geschwollene Lymphdrüsen,...

    Übergewicht, geschwollene Lymphdrüsen,...: Hallo, mein Vespucci wird immer mehr. Anfang des Jahres waren es über 1400 g. Ich war dann beim TA und die Ärztin meinte, dass wäre alles...
  2. geschwollene Lymphdrüsen, Knubbel an den Backen...

    geschwollene Lymphdrüsen, Knubbel an den Backen...: Hallo ihr lieben... mir macht momentan meine Leni ein bisschen Sorgen. Sie ist 4 1/2 Jahre alt und ich weiß, Ferndiagnosen sind immer schwer zu...