Lustige/doofe/falsche Aussagen zu Meerschweinchen

Diskutiere Lustige/doofe/falsche Aussagen zu Meerschweinchen im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Was für lustige, doofe, falsche oder kuriose Aussagen oder Thesen zu Meerschweinchen habt ihr schon gehört oder gelesen? -Meerschweinchen fressen...

  1. Hetja

    Hetja Meerschweinchen-Trainer

    Dabei seit:
    07.04.2018
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    537
    Was für lustige, doofe, falsche oder kuriose Aussagen oder Thesen zu Meerschweinchen habt ihr schon gehört oder gelesen?

    -Meerschweinchen fressen zu wenig Heu, wenn das in Heuraufen angeboten wird, da sie dann sich um das Heu bemühen müssen. Aber Wassernäpfe sind nicht gut, weil das Wasser verschmutzen könnte.

    -Gras oder anders FriFu enthält zu viel Wasser.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trauermantelsalmler, 23.04.2019
    trauermantelsalmler

    trauermantelsalmler Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    404
    Hmm, soo falsch finde ich die Aussagen aber nicht. Es kommt immer darauf an.
    Gurke und Tomate enthält zum Beispiel wirklich sehr viel Wasser, manche Schweine reagieren deswegen mit Durchfall. Und Trinkwasser in Napf verschmutzt doch nun mal wirklich schnell, zumindest bei normaler Streu Haltung?
    Und meine Schweine fressen zwar natürlich auch Heu aus der Raufe, aber sie fressen es lieber wenn es als Heuberg am Boden liegt. Ob sie dann mehr fressen oder nicht weiss ich nicht, aber ich könnte es mir schon vorstellen dass dann mehr gefressen wird. Kommt ja auch darauf an wie hoch die Raufe hängt.
     
  4. #3 Schokofuchs, 23.04.2019
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    1.020
    Prinzipiell aber zu behaupten, Näpfe wären "das Böse" bzw "Trinkflaschen sind immer besser", nur weil Wasser im Napf schneller gewechselt werden muss, ist aber halt Quark - genauso wie allgemein Frischfutter/Wiese zu verteufeln, weil's feucht ist. :D Klar kann stark wasserhaltiges wie Gurke in zu großen Mengen zu Problemen führen, aber mit solchen Aussagen rechtfertigen manche Leute Pellet-only-Fütterung.


    - "Die brauchen ja gar nicht so viel Platz". Das sagt mein Freund regelmäßig, weil er die Wutzen hauptsächlich auf einem Haufen sitzen sieht... :rolleyes:
     
  5. #4 Tasha_01, 23.04.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.570
    Zustimmungen:
    856
    Komische Aussagen habe ich viele gehört in den letzten 19 Jahren.

    Aber Wasserschalen sind bei Einstreuhaltung tatsächlich schnell voll mit Streu usw. Da wir auch einige Schweinchen hatten die die Dinger gerne umgekippt hatten, sind die schnell abgeschafft worden. Heu wird hier überall gefressen, klar am liebsten wenn es am Boden liegt, aber ansonsten ziemlich egal.
    Der Wassergehalt ist bei einigen Dingen tatsächlich höher, da sollte man vorsichtig sein mit der Menge. Denn wie Sabine schrieb, es gibt Tiere die bei zu viel wasserhaltigem Gemüse empfindlich reagieren.

    - Zitat Männe:" Du verwöhnst deine Schweine viel zu sehr !"
     
  6. #5 Summsebine, 23.04.2019
    Summsebine

    Summsebine Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    255
    Mein alleine lebendes Schweinchen ist so glücklich wie es lebt-
    Wie zeigt es dir das denn ? Es quiekt!

    Das war in letzter Zeit das blödeste was ich gehört habe. ...So ala "Meerschweinchen quietschen nur wenn sie glücklich sind"

    Das Schwein lebte übrigens ALLEINE, DRAUSSEN , OHNE HÄUSCHEN !!!!
    Die Besitzer haben es erst nicht übers " Herz " gebracht abzugeben, weil es dort geboren wurde. Das ist kein Herz sondern purer Egoismus. Nur weil denen wichtig war das das Kind mit Tieren aufwächst.

    Erst als das Kind kein Interesse mehr hatte, wurde ein Zuhause gesucht!

    (sorry wenn ich über diese Aussage und Umstände nach denke werde ich wieder sauer)
     
  7. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    2.805
    "Wenn man Hasen draußen hält, soll man ein Meerschweinchen dazu setzen, das vertreibt mit seinem Gequietsche Ratten und Mäuse"
    Wer sich das ausgedacht hat... sollte mal nach Hameln reisen und sich da mit dem Rattenfänger unterhalten.... :nut:
     
    Wutzenmami gefällt das.
  8. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.762
    Zustimmungen:
    2.653
    :totlach::top::top::top:


    Wassernäpfe: erhöht hinstellen, dann bleiben sie länger sauber. Und 2x pro Tag das Wasser wechseln. Bei uns hat s mit Ausnahmen jahrelang geklappt.
     
    Wutzenmami gefällt das.
  9. Pauli

    Pauli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    344
    Blöd finde ich auch, dass manche denken, Meerschweinchen und Kaninchen kann man wunderbar zusammen halten. Am besten noch im 120er Gitterkäfig...:autsch:

    Ach ja, mir wurde ständig gesagt, Meerschweinchen brauchen unbedingt Körnerfutter (O-Ton Schwiegervater und Schwägerin:autsch:)

    Ach ja, und Fleecehaltung ist Tierquälerei, sagte einst mein Schwager zu mir, denn Meerschweinchen müssen buddeln....
     
    Wutzenmami und Wassn gefällt das.
  10. Vivi93

    Vivi93 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    165
    :totlach: bei manchen Sachen lach ich mich schlapp.. also ehrlich. Ein bisschen Empathie... oder auch "nur" weiter denken..... oder auch bloß "zurück" denken, wie es war, bevor der Mensch eingegriffen hat. Aber das ist oft zu viel verlangt! Hammer!
    Oder ich reg mich auf. Je nach Laune :rolleyes:

    -Meine Mutter hat mir ja meine Weibchen "angedreht". Als ich dann anfing mein Bodengehege zu planen und umzusetzen fand sie das völlig übertrieben. "Wieso setzt du sie nicht in das Aquarium? Das reicht doch völlig aus..." :autsch: Nur Weil der Aquarienverbund 2,93m lang ist... heißt das nicht, das die 50 cm Breite ausreichend sind... Und nicht zuletzt ist das für n Hamster... aber das ist ja genauso übertrieben :rolleyes:

    -"Wie schwer müsste so ein Meerschweinchen sein, damit man es essen kann?" (Das sollte wohl Spaß sein.....) Böser Blick von mir. "Ja ich mein nur. Kann mir nicht vorstellen, was man mit denen anfängt". -Tja und ich weiß nicht, was man mit so armen Menschen anfängt, die meinen Tiere wären nur zum Essen da! Armes, hirnverbranntes Blödvolk….
     
    Schokofuchs, Wutzenmami und Helga gefällt das.
  11. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1.085
    Blöd fand ich die Aussage von einer Verkäuferin bei De...., die Schweinchen sind ja für die Fütterung von Trockenfutter gezüchtet. Ich konnte meinen Ohren nicht trauen. :autsch: So geschehen vor ein paar Jahren.
     
  12. Hetja

    Hetja Meerschweinchen-Trainer

    Dabei seit:
    07.04.2018
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    537
    Die Aussage bezog sich auf sämtliches Gemüse, das sei aufgrund des Wassergehalts nicht als Leckerli geeignet. Man dürfe das wenn nur getrocknet verfüttern.

    Im Zusammenhang mit der Heuraufenablehnung ist die Aussage aber irgendwie lustig/komisch.
     
  13. #12 trauermantelsalmler, 24.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2019
    trauermantelsalmler

    trauermantelsalmler Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    404
    Hm, ich habe auch keine Heuraufe, weil meine Schweine Heuberge toll finden, aber Wasserflaschen. Finde nicht dass sich das widerspricht :gruebel:.
    Aber vielleicht habe ich auch einfach die Vorgeschichte zu diesem Thread hier nicht mitbekommen.
     
  14. Hetja

    Hetja Meerschweinchen-Trainer

    Dabei seit:
    07.04.2018
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    537
    In einer Englischsprachigen Facebookgruppe sind Heuraufen verboten, da die Meerschweinchen sonst zu wenig Heu fressen würden, da sie etwas dafür tun müssen. Gleichzeitig sind aber Wasserflaschen das Nonplusultra und Wassernäpfe böse. Ich finde, dass wer Heuraufen für eine zu grosse Herausforderung hält, und dann aber Wasser nur in Flaschen anbietet irgendwie widersprüchlich.
    Allein die Aussage die Meerschweinchen würde dann zu wenig Heu fressen, in ihren 120cm Käfigen haben sie ja den ganzen Tag nichts besseres zu tun. (Grössenempfehlung der selben Gruppe)
     
    trauermantelsalmler gefällt das.
  15. #14 Löwenzahn, 24.04.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    2.579
    Dann oute ich mich mal als Tierquäler. Jetzt wo ich es gelesen habe sehe ich auch wie unglücklich Minnie ihr Heu in der Raufe frißt. Es ist auch viel zu viel Platz, da können die Schweinchen sich ja verlaufen. Zu allem Übel haben wir bei Einstreu auch noch einen großen Wassernapf, in dem mal ein Stück Heu schwimmt aber kein Einstreu. Die Gehegeumrandung ist teilweise weniger als 10cm höher als das Einstreu und die hüpfenden Schweinchen gehen nie raus, müssen total unglücklich oder eingeschüchtert sein im EB.

    Andreas

    D202B4CB-FC97-450E-A077-F9877E86BF76.jpeg 1C8E90FF-0759-4680-8A6E-52BCA5113ECE.jpeg 0951A6CB-B39C-410B-9519-E2058072C91A.jpeg
     
    Vivi93, carmen3195, Carlina und 2 anderen gefällt das.
  16. #15 Wutzenmami, 24.04.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    1.977
    Was wohl passiert, wenn jemand solch schlauen Leuten verrät, das Meerschweinchen in ihrer Heimat sich nicht erst das Futter trocken föhnen? :eek::gruebel:

    @Löwenzahn
    Du kannst es dir auf jeden Fall leisten, nachsichtig mit solchen Aussagen zu sein.... "denn sie wissen nicht ,was sie sagen"... Deine Schweichen gehören bestimmt zu den wohlversorgtesten und im positiven Sinne verwöhntesten , die ich kenne. :fg:
     
    Carlina, Schokofuchs, Löwenzahn und einer weiteren Person gefällt das.
  17. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1.956
    Andreas! Echt schäm dich! Du widersprichst ja gleich allen Empfehlungen der FB-Gruppe!!
    Wie kannst du nur! Guck doch wie gequält die arme Minnie ihr Heu fressen muss!
    (Ist natürlich nur ein Spass!)

    Meine fressen auch lieber ihr Heu am Boden, trotzdem bevorzuge ich Raufen, da das Heu da einfach länger Sauber bleibt, wobei das natürlich relativ ist...meine Heuraufe ist ein Heunetz und dort hole ich einmal am Tag das alte Heu raus und schmeiß es irgendwo hin und befülle das Heunetz mit neuem Heu. Will einfach immer nicht so viel voll gepinkeltes Heu wegwerfen müssen.

    Wir haben auch Näpfe für Wasser, da landet vor allem mal ein Böhnchen drin. Wenn die so durch die Gegend sprinten, kicken sie öfters mal die Böhnchen wie einen Rugby und manchmal landet der im Wassernapf. Mir wär eine Nippeltränke zu nervig zu reinigen, das Wasser muss ja sowieso einmal am Tag gewechselt werden.

    Was mir meine Mutter ständig sagt "Deine Schweine sind fett" :gruebel: - Gar nicht! Das muss so :runzl:
     
    Vivi93, Schokofuchs, Löwenzahn und 2 anderen gefällt das.
  18. #17 Wutzenmami, 24.04.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    1.977
    "Ich liebe auch Meerschweinchen ! Ich hatte auch mal eins!" :eek3:
    "Wenn das Meerschweinchen krank ist, geht ich doch nicht damit zum TA! Viel zu teuer. Wenn's eingeht, hol ich halt ein neues! :boese:
    "Mein Hase und das Meerschweinchen haben sich immer sehr geliebt, die haben sogar zusammen gekuschelt! :autsch:(..das Schweinchen wurde nicht mal 3 Jahre, der Hase lebte dann allein"weil er um seinen Freund so trauerte" :gruebel:)
     
    Vivi93 und Löwenzahn gefällt das.
  19. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1.956
    Ach du meine Güte...

    Mein Vater "Die kosten zu viel Geld...bring die mal wieder weg!" oder auch sehr beliebt "Bei mir wären die schon auf dem Misthaufen gelandet"

    Als meine Kollegin gesehen hatte, das ich eins zum füttern mit auf Arbeit hatte "Also das mussten wir mit unseren nie machen, auch bei den 16 von meiner Tante nicht. Das hätte ich auch nie gemacht...ist ja Tierquälerei" - Achso ja klar, das Tier einfach sich selbst überlassen, und statt es zu päppeln, dann einfach zuzugucken wie es stirbt ist natürlich besser...

    Gleiche Kollegin...."Mein Meerschweinchen war voll zahm, wie ein Hund, ist mir immer hinterher gelaufen"
    Besagte Kollegin hat auch ihr Schwein ungesichert im Garten rumrennen lassen und mit dem Puppenwagen umher gefahren. Aber es ist ja 9 Jahre alt geworden :uhh: wo man als Kind ja auch so ein gutes Zeitempfinden hat.
    Lächerlich, aber man will den Leuten ja nicht auf den Schlips treten und ich verkneif mir mal meine Besserwisserei...
     
    Vivi93 gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Marshmallow, 24.04.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1.300
    So ähnlich hat mir das heute ein Patient erzählt, als er die Fotos meiner Schweine auf meinem Schreibtisch entdeckt hat. Allerdings, dass sie Meerschweinchen mit Kaninchen gehalten haben, damit die Kaninchen nicht krank werden :rolleyes:


    Mein Vater redet ständig davon, dass sein Hund ja mal auf die Schweine aufpassen kann. Er würde sie als Hütehund eh nur zusammen scheuchen :p
    Und manchmal erwähnt er auch, dass man sie ja essen könnte... Zur Anmerkung: als ich ihm von Zuckerwattes Tod erzählt habe, hat er geheult. Und er würde mit mir jederzeit zum TA fahren, wenn ich seine Hilfe brauche :p Aber doofe Sprüche klopft er dennoch.
     
    Wutzenmami gefällt das.
  22. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    2.805
    Eine erwachsene Frau die Meerschweinchen hält...wo gibt es denn so was? Du bist doch kein Kind mehr, schaff die ab!.....
     
    tupeline und Vivi93 gefällt das.
Thema:

Lustige/doofe/falsche Aussagen zu Meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden