Lungenentzündung: Meeri kann Temperatur nicht halten

Diskutiere Lungenentzündung: Meeri kann Temperatur nicht halten im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Lieben, hab mal wieder nen Problemfall. Zum Patienten: Snow,5 Monate und ein kleiner Kastrat. Vorgeschichte: Donnerstag Nachts um 1 ist...

  1. #1 Kischali, 19.09.2017
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Hallo ihr Lieben,
    hab mal wieder nen Problemfall.
    Zum Patienten:
    Snow,5 Monate und ein kleiner Kastrat.
    Vorgeschichte:
    Donnerstag Nachts um 1 ist er noch putzmunter durchs Gehege geturnt. Morgens um 8, als es Heu gab kam er nicht und ich fand ihn in einem Häuschen, da lag er schon extrem komisch und hat stark aber vorallem extrem schnell gepumpt. Beim hochnehmen fühlte er sich schon arg kalt an, da hatte er 37,7.
    1,5h später beim Tierarzt hatte er nur noch 36.2. Beim abhören war nen knacken in der Lunge zu hören .Bekam nen Antibiotikum (kein Baytril weiß aber leider nicht mehr welches), hab ihn gepäppelt, denn fressen wollte er auch nicht mehr und seit dem saß er 24h am Tag auf ner Wärmematte. Auf der Matte hat er dann auch ne normale Körpertemperatur.
    Zum Problem:
    Da er wieder extrem munter und aufgeweckt ist (quieckt nach futter, musste Krankenstation schon umbauen weil er ausgebrochen ist e.t.c) und auch wieder von alleine frisst und das sogar sehr gut und große Mengen, hab ich testweise die Matte mal 30 min ausgestellt. Achja und pumpen tut er auch nicht mehr so stark und schnell.Vorm ausstellen hatte er 38,4. und nach nur 30 minuten war er schon bei 37,2. Hab die Matte also sofort wieder eingeschaltet, weil ich mir sicher bin er würde sonst noch weiter fallen. Hatte nun schon einige Lungenentzündungen und hab das noch nie erlebt, das nen Schweinchen wieder so munter ist aber die Körpertemperatur nicht halten kann. Könnte vll noch was zusätzliches dahinter stecken?
    Er wirkt vom erscheinen her wieder absolut fitt und munter, ich versteh das nicht.

    Außerdem AB bekommt er noch Rodi Care Pulmo.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Igelball, 19.09.2017
    Igelball

    Igelball Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    672
    ich würde darauf tippen, dass möglicherweise es keine Lungenentzündung ist, vielleicht was vom Herz oder iwas was anderes organisches oder was mit dem Stoffwwechsel.
     
  4. #3 gummibärchen, 19.09.2017
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.598
    Zustimmungen:
    3.770
    Klingt für mich auch danach, das es da abgesehen von der Lungenentzündung noch eine andere Ursache gibt.
    Wurde die Lunge geröntgt?
    Wenn ja kann auf der Aufnahme bestimmt auch das Herz von Größe und Form beurteilt werden.
     
  5. #4 Flora_sk, 20.09.2017
    Flora_sk

    Flora_sk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    644
    Oh je, das tönt leider wirklich nach massiven Kreislauf-Problemen, die natürlich verschiedene Ursachen haben können. Wie geht es ihm denn jetzt aktuell?
     
  6. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    516
    Bekam er Cortison? Das brachte meiner 5-monatigen Camilla zwar kurzfristig Linderung und dann nach 3 Tg. den totalen Abbau. Grundursache Herz oder was,das von Lunge ausging und aufs Herz zog.Symptome wie bei dir. Alles Gute!
     
  7. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    516
    Lebt der Kleine noch?
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lungenentzündung: Meeri kann Temperatur nicht halten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden