Lucky spinnt !

Diskutiere Lucky spinnt ! im Krankheit (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Ihr Lieben, das Meerschweinchen meiner Nichte spinnt auf einmal.Es ist ca. 2 Jahre alt und bis gestern war alles normal.Auf einmal...

  1. Nic

    Nic Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    das Meerschweinchen meiner Nichte spinnt auf einmal.Es ist ca. 2 Jahre alt und bis gestern war alles normal.Auf einmal springt es wie von der Tarantel gestochen immer an die Stäbe des Käfigs.Als sie es rausliessen,wollte es gar nicht mehr in den Käfig zurück.Es springt praktisch aus dem Stand hoch und verhält sich seeeehr merkwürdig.
    Was kann denn los sein ?
    Danke für eine Antwort! LG,Nicole
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asti

    Asti Guest

    Hallo !
    Hmmmm, gute frage !
    Ich kenne dieses Hochspringen von meinen eigentlich nur wenn sie spaß haben und es ihnen gut geht(übermutt läst grüßen).
    Habt ihr etwas verändert ? evtl ein 2 meerli dazu gesetzt(solte er auf jedenfall haben ,da Meerlis Rudeltiere sind !)
    Oder ist etwas im käfig was Ihm angst macht ?
    Mal schauen was die anderen meinen.

    LG Heidi
     
  4. noreia

    noreia Guest

    hallo und herzlich willkommen hier im forum nic!

    ich würd auch mal den käfig untersuchen und nachsehen ob sich da irgendwas eingeschlichen hat (vielleicht ist es ja nur eine spinne oder ein käfer, das ihm angst eingejagt haben könnte)

    wenn er das weiterhin macht würd ich aber zum tierarzt mit dem kleinen. vielleicht hat ihn ja was gestochen und er rennt drum so wild rum.

    anders kann ich mir so ein verhalten nicht erklären....

    ach ja, und wie du hier des öfteren im forum lesen kannst wäre es für den kleinen sehr von nutzen, wenn er mit einem zweiten schweinchen zusammenleben darf! meerschweinchen sind rudeltiere und fühlen sich nur unter ihresgleichen so richtig wohl ;)

    berichte uns doch bitte, ob du dahinter gekommen bist, was es war/ist!

    liebe grüsse
     
  5. #4 Simone Kl, 14.10.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Nic!

    Ich kann mir auch nur vorstellen, daß das MS vor irgend etwas Angst haben muß.
    Hat Deine Nichte es vielleicht mal erschreckt? Oder wurde es vielleicht mal unsanft angefaßt?

    Mein eines MS, was schon verstorben ist, hatte dies auch mal gemacht. Aber da kannte ich den Grund. Ich wollte es vergesellschaften und es hatte Panik und Angst vor dem anderen MS bekommen, was nun zusammen mit ihm im Käfig war.
    Es sprang auch bis hoch an die Gitterstäbe, die Augen voller Angst, es wollte nur noch aus dem Käfig heraus. Ich mußte sie dann wieder trennen, daß es wieder zur Ruhe kam.

    Geht doch einfach mal alles durch, ob irgend etwas außergewöhnliches passiert ist. Vielleicht findet Ihr dadurch den Grund, was ihm jetzt so Panik bereitet.
    Beobachtet es mal gut, gebt ihm sanfte Streicheleinheiten.

    Auch ein Artgenosse wäre ganz sinnvoll, was ja hier auch schon angesprochen wurde.
     
  6. Jimmy

    Jimmy Guest

    jimmy

    Im vergangenen Sommer hat sich eines unser MS auch so merkwürdig verhalten. Es rannte morgens wie von einer Tarantel gestochen pausenlos im Kreis. Das ging mit kurzen Pausen über eine Stunde. Dann mußte ich zur Arbeit. Weil nachts ein Gewitter war ,dachte ich das wäre der Auslöser. Mittags hatte es sich beruhigt. Dann entdeckte ich kleine schwarze Käfer im Futter!
     
  7. #6 Thomas&Doreen, 16.10.2001
    Thomas&Doreen

    Thomas&Doreen Guest

    Springen wie von einer Terantel gestochen!

    Hallo Nic,
    Also ich würde sagen es ist normal.Unser Wuschel macht auch manchmal Bocksprünge und rennt auch manchmal wie von einer Terantel gestochen durch den Käfig.Diese Tiere müssen sich ja auch schließlich mal austoben.Unseren haben wir bekommen da war er 7cm groß und 2 wochen alt,da war es schlimmer mit seine Bocksprünge.Da haben wir auch gedacht er wäre nicht ganz dicht aber um so älter er geworden ist um so seltener wurde es.Die Meeris werden ja auch schließlich erwachsener.Jetzt ist er auch 3 Jahre alt.Also lieber Nic ,mach dir bitte keine Gedanken.Und wenn du dir vollkommen sicher sein willst dann frag den TA.Wenn unser ab und zu seine Bocksprünge läßt und durch den Käfig rennt wie ein wahnsinniger dann sagen wir immer er macht sein Abendsport.Vielleicht konnte ich dich ein wenig damit beruhigen,aber wie gesagt wenn du dir noch sicherer sein willst dann frag mal den TA.


    Viele liebe Grüße Doreen
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lucky spinnt !

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden