Louisa hinkt

Diskutiere Louisa hinkt im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen Mein Mädel Louisa (11 Monate alt) hinkt seid heute morgen. Da sie frisst und sich auch mal von A nach B bewegt, hab ich mich...

  1. Vivi93

    Vivi93 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    76
    Hallo zusammen

    Mein Mädel Louisa (11 Monate alt) hinkt seid heute morgen. Da sie frisst und sich auch mal von A nach B bewegt, hab ich mich gegen den Gang zum Nottierarzt entschieden (Sie hat heute Mittag sogar auf drei Beinen gepopcornt..)

    Beim Laufen versucht sie es weitgehend zu entlasten. Dann aber kratzt sie sich mit der betreffenden Pfote am Ohr. Ich will es natürlich nicht unterschätzen, aber augenscheinlich scheint es nicht SOO schlimm zu sein.
    Für Morgen möchte ich versuchen einen Termin bei meiner TÄ zu ergattern.

    Leider hab ich kein Schmerzmittel hier.
    Könnte Traumeel helfen? Und wenn, wie müsste ich es dosieren?
    Kann ich sonst etwas für sie tun?
    An was sollte ich denken, wenn ich zur TÄ fahre, also welche Fragen sollte ich stellen?
    Ich hab jetzt die verschiedensten Dinge gelesen.. und hab mich jetzt doch entschieden, erstmal hier zu fragen, bevor ich mein Schweinchen tod glaube :uhh::verw:

    Liebe Grüße und Danke im Vorraus :blumen:
    Viola
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 10.03.2019
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.495
    Zustimmungen:
    2.595
    Armes Schweinchen!
    Traumeel ist leider kein Schmerzmittel. Wenn du morgen beim TA bist, lass' das Bein bitte röntgen, um festzustellen, ob ein Bruch vorliegt. Wahrscheinlicher ist aber, dass sie es nur verstaucht oder gezerrt hat (außer sie wäre ein Satin, dann käme auch OD in Frage).
    Gute Besserung!
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  4. Pauli

    Pauli Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    175
    Ich habe schon mal Traumeel für ein hinkendes Schweinchen vom Tierarzt bekommen. Das Beinchen war verstaucht, weil mir das Schwein aus ca. 30 cm Höhe von der Hand gesprungen ist und möglicherweise ungeschickt gelandet ist. Dosierung darf ich hier wohl nicht schreiben, ich bekam Traumeel-Ampullen und nach ein paar Tagen lief sie wieder normal.

    Ich würde morgen mit ihr zum TA gehen, wenn es über Nacht nicht besser wird.
     
  5. Vivi93

    Vivi93 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    76
    Okay, danke schonmal.:blumen::blumen:
    Zum Tierarzt geh ich auf alle Fälle (sind halt auch meine ersten Schweinchen. Die Gelassenheit, manche Dinge auszustehen hab ich noch nicht - und ohne Schmerzmittel fänd ich das an der Stelle dann eh mies).

    Was ich noch vergessen hab: Also ich hab es mir auch angesehen, gleich, nachdem ich es bemerkt hab. Aber außer, das sie die Zehen nicht spreizt, ist mir nichts weiter aufgefallen. Eventuell war die Pfote minimal dick. Aber es kann auch getäuscht haben/ da würde ich jetzt nicht drauf schwören.
    Sie geht halt auch von selbst, daher, auch ohne meinen Einfluss, zum Futter. Wechselt ihren Schlafplatz.

    Sie soll wohl ein Satin-Schweinchen sein. Aber ich hab halt auch nur meine drei Säue. Mina soll auch ein Satin sein. Und Felix scheint ein Mix zu sein. Er hat eine recht kräftige Fellstruktur und auch ein wenig länger, bzw auf jeden Fall länger als die Mädels.
    Soll heißen: Mir fehlt der Vergleich, um sagen zu können "ja, es sind Satin-Schweine" oder "nein, es sind keine Satin-Schweine". Davon gelesen hab ich, was das sein soll, aber mir fehlt ein "Bild" dazu.

    Was wäre denn OD? Nur, um es im Hinterkopf zu haben.

    Liebe Grüße, Viola
     
  6. #5 Angelika, 10.03.2019
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.495
    Zustimmungen:
    2.595
    OD = Osteodystrophie. Eine Krankheit, die bei Satins häufig vorkommt, und bei der sich die Knochen auflösen.
    Bei einem Satin sind die Haare hohl, dadurch glänzen sie mehr als normale Haare und sehen wie durchsichtig aus - am besten erkennt man das am Näschen.
     
  7. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    883
    Gute Besserung dem Mäuschen :daumen:
     
  8. #7 HanniNanni, 12.03.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    183
    Von uns auch gute besserung der kleinen:daumen:.
     
  9. Vivi93

    Vivi93 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    76
    Hallo zusammen
    und danke für eure besserungs Wünsche.

    Es scheint gewirkt zu haben.
    Am Montag hatte ich kein Glück, meine Tierärztin zu erreichen. Als ich dann am Dienstag erneut dazu ansetzen wollte, einen Termin zu machen, musste ich feststellen, das Louisa nichts, aber auch so überhaupt gar nichts mehr von Hinken zeigte. Sie sprang rum, hüpfte und war quirlig wie es für sie normal ist. Ich hab dann mit mir gehadert und mich schlussendlich dazu entschieden nicht mit ihr zur TÄ zu gehen.
    Ich hoffe sehr ich muss das nicht bereuen. Aktuell beobachte ich sie noch mit Adleraugen und schau bei allem was sie macht oder auch nicht macht, genau hin. Bislang alles unauffällig. Eine Notiz werd ich mir noch machen, wann ich das Hinken bei ihr gesehen hab. -Falls es doch nochmal wichtig werden sollte. Und drücke mir/ihr die Daumen, das sie sich einfach vertreten hatte.

    Liebe Grüße,
    Viola
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    1.277
    Ja, das ist doch toll :juhu::juhu: Ich freue mich für Euch - vermutlich hatte sie sich wirklich nur "versprungen"
     
  12. HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    183
    Ich drücke die Daumen:daumen:.
     
Thema:

Louisa hinkt

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden