Löwenzahn contra Salat

Diskutiere Löwenzahn contra Salat im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich hab festgestellt, daß meine Schweinebande frisch gepflückten Löwenzahn jedem gekauften Salat vorzieht. Ist das bei Euch auch so ? Dann würde...

  1. #1 schlappes, 12.07.2007
    schlappes

    schlappes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    109
    Ich hab festgestellt, daß meine Schweinebande frisch gepflückten Löwenzahn jedem gekauften Salat vorzieht. Ist das bei Euch auch so ? Dann würde ich ja im Winter nicht so dolle füttern, denn da gibts keinen Löwenzahn. Was futtern denn Eure Schweinis lieber?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Biensche37, 12.07.2007
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Auf jeden Fall den Löwi. Im Salat ist ja mehr Wasser als alles andere.

    bine
     
  4. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Löwenzahn!!! :top:

    Wenn Du nicht so viele Meeris hast, rentiert es sich vielleicht, Löwenzahn in einen Blumentopf/Blumenkasten zu pflanzen. Dann kannst auch im Winter immer wieder ein paar Blätter verfüttern.
    Ansonsten einfach trocknen.

    Gruss, Sabine
     
  5. #4 Flöckchens Frauchen, 12.07.2007
    Flöckchens Frauchen

    Flöckchens Frauchen Guest

    Natürlich Löwenzahn :-)
     
  6. Pedi

    Pedi Guest

    die lassen für Gras und besonders Löwenzahn alles andere liegen.
    LG. Pedi
     
  7. #6 schweinchenbiene, 13.07.2007
    schweinchenbiene

    schweinchenbiene Guest

    Jup, alle Schweinis würden sich sofort auf das frische grün stürzen...ähm obwohl, Salat ist ja auch grün...Aber ihr wisst ja was ich meine :nuts:
     
  8. Mimii

    Mimii Guest

    Es wird hier nix so laut begrüßt, wie ein Strauß Löwenzahn ;)
     
  9. #8 Kitty_Karl, 13.07.2007
    Kitty_Karl

    Kitty_Karl Guest

    meine kleine fressmaschinen mögen auch löwenzahn lieber.da dreh sie dann komplett am rad. :nut:


    echt das funktioniert, dass mit dem löwenzahn im winter anpflanzen? wo bekommt man die samen dafür her? grüßle denise
     
  10. #9 Friedrich, 13.07.2007
    Friedrich

    Friedrich Guest

    Bei uns ist löwenzahn auch die ungeschlagene Nummer 1!!!

    Wenn ich mein Reinigungsritual mache (Löwenzahn waschen und in Salatschleuder geben, schleudern Wasser abschütten erneut schleudern) und dann ins Wohnzimmer gehe dann ist schluss mit Lustig (dann sitzen alle mit einem Latz im Käfig und warten... :D)

    P.S.
    Seitdem benutzen wir die Salatschleuder seltenst für unseren Salat... :rolleyes:
     
  11. #10 schlappes, 13.07.2007
    schlappes

    schlappes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    109
    Latz :nuts: Stell ich mir gerade bildhaft vor... :hüpf:
     
  12. #11 theresia, 13.07.2007
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    65
    Im Frühjahr die kleinen Fallschirme sammeln.Sind die Samen.Oder jetzt relativ kleine Pflanzen mit der Wurzel ausreißen,wachsen garantiert.Auf einem hellen Fensterplatz hat man den ganzen Winter kleine Mengen.
     
  13. #12 schlappes, 13.07.2007
    schlappes

    schlappes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    109
    Ha, kleine Mengen :nuts: Ich fütter derzeit ca. 3 kg Löwenzahn pro Tag. Immerhin hab ich unbegrenzten Vorrat direkt in der Nähe. Ich geh mit dem Hund raus, Tüte mit, die Ernährung mit Löwenzahn ist gesichert. Zudem futteret meine Band auch noch Unmengen an Heu. Hab gerade heute einen günstigen Deal mit einem Bauern vor Ort ausgehandelt. Ja, meine Schweine rennen den ganzen Tag rum, machen 10m-Hürdenlauf und vergeben Medaillen. Da muß man fressen.
    Mal im Ernst, seit ich den großen auslauf habe, ist mein futterverbrauch enorm angestiegen. Als sie noch in den Käfigen hockten, war das echt günstiger. Aber, nichts ist schöner , als rennenden und spielenden Schweinchen zuzuschauen, die sich sichtlich sauwohl fühlen. :hüpf:
     
  14. #13 sabine1964, 14.07.2007
    sabine1964

    sabine1964 Guest

    Hallo Schlappes,
    hast Du keine Angst vor Blasensteinen, wenn Du soviel Löwenzahn fütterst? Ich hatte schon Probleme damit und gebe jetzt nur noch 1x pro Woche.
     
  15. #14 schlappes, 14.07.2007
    schlappes

    schlappes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    109
    Blasensteine von Löwenzahn ? Hab ich ja noch nie gehört. Ich denke, Grünfutter, also keine Salate oder Obst, können sie futtern soviel sie wollen, oder?
     
  16. #15 sabine1964, 14.07.2007
    sabine1964

    sabine1964 Guest

    Hallo Schlappes,
    Löwenzahn enthält viel Calcium und mir wurde von mehreren Tierärzten geraten damit vorsichtig zu sein. Meine Sophie bekam letztes Jahr die Probleme, nachdem sie viel davon gefressen hatte. In einem anderen Forum wird auch dringend vor zuviel Löwenzahn gewarnt.
     
  17. #16 susi1234567890, 15.07.2007
    susi1234567890

    susi1234567890 Guest

    Also ich verfüttere auch gerne Löwenzahn, bin mir aber immer so unsicher beim waschen! Ich wasch es immer, aber gleichzeitig denke ich auch dass andere Tiere (Kühe, Pferde, etc) Löwenzanh so essen....Ich hoffe Schlappes ist jetzt nicht sauer wenn ich mal so in die Runde frag ob ihr draußen gesammeltes Gras, Löwenzanh, Äste, und andere Dinge wascht oder direkt so in den käfig hineinlegt....

    :winke:
     
  18. #17 ponchini, 15.07.2007
    ponchini

    ponchini Guest

    Hallo,
    ich sammle direkt im Garten. Das wasche ich nicht. Äste wasche ich ab (wegen des Algenbewuchses).
     
  19. Cypria

    Cypria Guest

    Ich wasche eigendlich grundlegend alles ab was ins schweinigehege kommt. Beim Loewenzahn aus dem Grund das ich mir denke das der nur halb so gut schmeckt wenn die dann noch Sand zwischen den Kauern haben... ^^

    Aeste wasche ich auch, bei entsprechendem Moosbewuchs tu ich die sogar regelrecht schrubben... >.<
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 schlappes, 15.07.2007
    schlappes

    schlappes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    109
    Ich wasche ihn auch ab.
     
  22. #20 theresia, 15.07.2007
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    65
    Löwenzahn,Gras und CO aus dem eigenen Garten wasche ich nicht,kein Dünger,Hunde und CO.Wenn ich woanders pflücke meistens schon,kommt aber auch drauf an woher.Das Heu,das sie essen wurde ja auch nicht vorher gewaschen.
     
Thema:

Löwenzahn contra Salat

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden