Liste giftiger Pflanzen aus Garten usw

Diskutiere Liste giftiger Pflanzen aus Garten usw im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Gifitge Pflanzen im Haus und in der Wohnung Agave Amaryllis Azalee Agabanthus Christusdorn Dieffenbachie Brechnußbaum Efeutute...

  1. Jana

    Jana Guest

    Gifitge Pflanzen im Haus und in der Wohnung
    Agave
    Amaryllis
    Azalee
    Agabanthus
    Christusdorn
    Dieffenbachie
    Brechnußbaum
    Efeutute
    Engelstrompete
    Farne
    Kroton
    Liliengewächse
    Rhododendron
    Zyklame (Alpenveilchen)
    Akazie, Falsche
    Alpenveilchen
    Akelei
    Berglorbeer
    Besenginster
    Bilsenkraut
    Bingelkraut
    Blasenstrauch
    Bogenhanf
    Bärlauch
    Blauregen
    Buchsbaum
    Efeu
    Eibe
    Eisenhut
    Engelstrompete (Datura
    Essigbaum
    Farne
    Feigenbaum
    Eisenhut
    Farne
    Fingerhut
    Flieder
    Glyzinie
    Goldregen
    Hartriegel
    Herbstzeitlose
    Hortensie
    Hyazinthe
    Krokus
    Liguster
    Lilien
    Maiglöckchen
    Narzisse
    Primel
    Seidelbast
    Sommerflieder
    Tulpe
    Wolfsmilchgewächse
    Aloe
    Zimmerkalla
    Zwergholunder
    Zwergmispel
    Wüstenrose
    Zeder, Virginische
    Rhododendron
    Mistel
    Mittagsblume
    Myrte
    Nachtschatten, Bittersüßer
    Heckenkirsche
    Herbstzeitlose
    Narzisse
    Rittersporn
    Sadebaum
    Sauerklee
    Lavendelheide
    Lebensbaum (Thuja)
    Weihnachtsstern
    Kalla
    Kirschlorbeer
    Wacholder
    Wandelröschen
    Tabak, Virginischer
    Krokus
    Hortensie
    Hundspetersilie
    Hyazinthe
    Ilex
    Immergrün
    Kronwicke, Bunte
    Kroton
    Liguster
    Liliengewächse
    Lupine
    Madagaskar-Immergrün
    Stechapfel
    Schneebeere
    Schneeglöckchen
    Schöterich,
    Feuerbohne
    Schwedenklee
    Rebendolde
    Mahonie
    Geranie
    Märzenbecher
    Porzellanblume
    Prachtlilie
    Buchsbaum
    Buschwindröschen
    Christrose
    Christusdorn
    Chrysantheme
    Clematis
    Clivie
    Datura
    Dieffenbachie
    Passionsblume
    Oleander
    Gundermann
    Hahnenfuß, Scharfer
    Hakenlilie
    Hartriegel
    Glyzinie (Wisteria)
    Goldregen
    Fingerhut
    Aronstab
    Azalee
    Trompetenbaum
    Schierling
    Kakteen
    Ginster
    Essigbaum
    Holunder
    Zypressenwolfsmilch
    Aronstab
    Christusdorn
    Kartoffelkraut
    Bocksdorn
    Osterglocke
    Rohe Bohnen
    Rebendolde
    Sauerklee
    Robinie
    Anthurie
    Kornwicken
    Lonicera
    Kirschlorbeer
    Bocksdorn
    Robinie
    Stechapfel
    Tollkirsche
    alle Wolfsmilchgewächse


    ich hoffe es sind nicht zu viele doppelt..außerdem hoff ich das diese Liste für einige sinnvoll is..wenn irh noch Pflanzen wisst die fehlen schreibt sie einfach dazu..ich hab leider nicht mehr gefunden...ich werde später noch bilder zu jeder pflanze raus suchen..damit ihr wisst wie jede pflanze aussieht...


    lg jana
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    Danke, tolle SAche!!
    Klee
     
  4. #3 chrisma, 26.03.2003
    chrisma

    chrisma Guest

    Bärlauch,...

    ... giftig ???
    Bist du dir da sicher. Den kann man doch auch essen oder spinne ich jetzt ganz.
    Gruß Chrisma
     
  5. Jana

    Jana Guest

    er stand bei vielen listen unter giftig..und lieber einmal vorsichtiger sein;)
     
  6. #5 Jana, 27.03.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2008
  7. #6 Jana, 27.03.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2008
  8. #7 Jana, 27.03.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2008
  9. #8 Jana, 27.03.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2008
  10. #9 Jana, 27.03.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2008
  11. #10 Jana, 27.03.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2008
  12. #11 Jana, 27.03.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2008
  13. #12 Jana, 27.03.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2008
  14. #13 Jana, 27.03.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2008
  15. #14 Jana, 27.03.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2008
  16. #15 Jana, 27.03.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2008
  17. #16 Jana, 27.03.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2008
  18. #17 Jana, 27.03.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2008
  19. Jana

    Jana Guest

    endlich schluss

    oje das wurde ja richtig viel...sorry das manche bilder etwas zu groß sind*rotwerd* ich hoff meine arbeit hat sich gelohnt und ihr könnt genauso wie ich alle bilder sehen..lg jana
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 susu, 27.03.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2008
    susu

    susu Guest

    hier noch ein paar empfehlenswerte links zum Thema

    http://www.vetpharm.unizh.ch/giftdb/giftf.htm
    http://www.tiere-online.de/Gifte.htm


    so hier noch der schon erwähnte Schwedenklee
    http://www.samenkiste.de/futter/schwedenklee.jpg

    http://community.webshots.com/sym/image3/6/69/17/19466917wLYajgEZuS_ph.jpg

    die Porzellanblume
    ich hatte auch mal so eine. Wenn die blüht... das stinkt :ohnmacht:

    und die Rebendolde
    http://www.botanikwelt.de/images/upload/hgw4.jpg

    mfg Sanne zwo
     
  22. Iris

    Iris Guest

    Hallo!

    Ja, Bärlauch ist, wie alle Zwiebelgewächse, nix für Schweinemägen.
    Engelstrompete und Trompetenbaum sind dasselbe. Gehört der Gattung Datura an. Stechapfel ist auch eine Datura.
    Das Bild der "Aklei " ist keine. Da ist eine Kleeart zu sehen. Genauso beim "Essigbaum". Das Bild zeigt was anderes (Ahorn oder so, kann ich nicht genau erkennen). Unter "Blasenstrauch" ist ´ne Schneebeere abgebildet. Blauregen, Glyzinie und Wisterie ist dasselbe. Unter "Myrte" ist ein Usambaraveilchen zu sehen.
    Narzisse und Osterglocke ist dasselbe.
    Ahronstäbe gibt´s viele (gehört die aufgelistete Calla und Anthurie auch mit zu).
    Robnie und Falsche Akazie ist dasselbe.

    Und nochwas allgemein zu diesen Listen:

    Letztendlich finde ich die meisten "Giftpflanzen"-Listen eher irreführend, da meist auch viele Pflanzen dabei sind, die zwar als Futterpflanze nicht geeinget, aber auch nicht wirklich giftig sind (sowas wie Sauerklee, Gundermann, Kronwicke, Primel).
    Besser fände ich Giftpflanzen-Listen, die ausschließlich solche enthalten (z.B. Oleander, Liguster, Eisenhut, Herbstzeilose, Goldregen, Thuja, Eibe), also Pflanzen, die nichtmal in der Nähe der Schweinchen stehen dürfen, so daß auch kein abfallenes Blatt genascht werden kann.

    Eine "Positiv-Liste" wäre vermutlich sinnvoller. Es gibt garantieret mehr Pflanzen die NICHT gefüttert werden sollten/dürfen, als solche, die sich wirklich als Futterplfanze eigenen (und damit meine ich wiklich FUTTERplfanzen und nicht das, was so eben noch vertragen wird, wie z.B. die in der "Futter-Liste" des Forums erwähnten Pilze und Unmengen an exotischen Füchten oder gar Zier- und Zimmerpflanzen.... grusel).
     
Thema: Liste giftiger Pflanzen aus Garten usw
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sommerazalee.gif

    ,
  2. sauerampfer

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden