Lissy folgte ihrer Schwester

Diskutiere Lissy folgte ihrer Schwester im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Lissy, ich hoffe du kannst mich nun im großen Regenbogenland hören. Vor zwei Wochen brachte ich dich zum TA. Du warst ganz aufgegast....

  1. Fengur

    Fengur Guest

    Hallo Lissy,

    ich hoffe du kannst mich nun im großen Regenbogenland hören. Vor zwei Wochen brachte ich dich zum TA. Du warst ganz aufgegast. Durch eine intensive Behandlung hat er es geschafft dich wieder in topform zu bringen. Du hast wieder zugenommen und auch wieder gepfiffen wenn es etwas zu fressen gab.

    So auch heute morgen. Du kamst fröhlich aus dem Haus gerannt und hast dich übers Gras gefreut. Als ich dann 2 std später geguckt habe lagst du auf dem Boden und hast dich schlimmer verkrampft. Nach kurzen Zögern brachte ich dich zum TA um dich erlösen zu lassen. Meine größte Angst war, dass du auf der Fahrt stirbst und ich dir umsonst den Stress ausgesetzt habe. Beim Ta angekommen wurden wir durchgewunken und ich habe die gestreichelt worauf du dich beruhigtest.

    Der Ta sah sofort, dass er dich erlösen muss und ich war froh, dass dein Leiden ein Ende hat.

    Innerlich hatte ich schon so ein Gefühl, dass du deiner Schwester folgen möchtest.

    Liebe Lissy, ich hoffe, dass alle meine Versprechen wahr geworden sind. Du nun oben im Regenbogenland bist und deine Schwester wiedersiehst und vllt andere Geschwister oder deine Mutter. Das du dort ganz viel Gras hast und Gurken und alles was es sonst noch so an Gemüse dort oben gibt.

    Machs gut meine kleine verträumte Lissy:engel:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schweinemama96, 04.06.2011
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    fühl dich gedrückt,
    musste auch ein schweinchen einschläfern lassen, und hab gehofft das sie bis zum TA durchhält :wein:
    Fühl dich gedrückt, viel kraft für diese schwere zeit
     
  4. #3 Fusselschnuten, 04.06.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Liebe kleine Lissy, da, wo du nun bist, geht es dir sicherlich wieder ganz gut und du kannst die Wiese geniessen. Viele andere Schweinchen warten schon auf dich.

    Tut mir so leid um deine Lissy.

    Liebe Grüsse, Elke
     
  5. Fengur

    Fengur Guest

    Dank euch, ich bin einfach erleichtert, dass sie es geschafft hat.
     
  6. #5 bollerjahn, 04.06.2011
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    :troest::troest:

    Alles Liebe und viel Kraft
     
  7. #6 Schneiderlein, 05.06.2011
    Schneiderlein

    Schneiderlein Guest

    Deinen Stress kann ich nachvollziehen. Ich habe heute noch Alpträume, wenn man in den letzten Minuten sich nicht "richtig" verabschieden kann. Meine Mutter wird ihr Leben lang Vorwürfe bekommen, dass sie nicht Auto-Fahren kann. Ich mußte fahren und Max wollte zu mir, was nicht ging. In Zukunft in solchen Fällen ein Taxi.
    Natürlich wird alles im Regenbogenland so sein, wie du es möchtest. Schau mal auf die Seiten, da gibt es viele Erfindungen und Erzählungen. Dein Schweinchen hat ein paar Stunden gebraucht um dorthin zu gelangen, aber jetzt ist es sicher da. Vielleicht ist Lissy schon ein bisschen genervt von ihrer Schwester. Naja die Reise und das neue Haus, mit Garten (ein Wassergrundstück). Lissy´s Schwester wollte eigentlich die übrigen Gurken verkaufen - nun braucht die Familie sie wohl zum Eigenbedarf.
    Mach dir keine Sorgen, du hast alles richtig gemacht.
    Ich nicht und Max besucht mich trotzdem. Ihm geht gut mit seine Familie und deinen Schweinchen auch.
     
  8. #7 Elvira B., 05.06.2011
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.495
    Zustimmungen:
    4.922
    Komm gut im Regenbogenland an kleine Lissy :wein:
     
  9. #8 Olivia1, 05.06.2011
    Olivia1

    Olivia1 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    38
    Komm gut an liebes Wutzchen....
     
  10. #9 carmen3195, 05.06.2011
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    890
    :troest:

    machs gut kleine lissy.....:engel:
     
  11. Perry

    Perry Guest

    Ich kenne das, wenn ein Schweini einem anderen folgen will..

    Alles Gute Lissy und schick mal einen Regenbogen an Fengur.
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Fengur

    Fengur Guest

    Ihr seid echt toll das ihr mir Trost spendet. Das schlimme ist, man macht sich immer Vorwürfe so unter dem Motto hätte ich ihr bloß nicht das Gras gegeben oder wenn oder was wäre passiert wenn...

    Ändern kann man leider nichts mehr und ich hoffe trotzdem, dass wenn wir uns eines Tages wiedersehn sie zu mir kommen wird und mich nicht Strafen wird.

    Der Käfig ist im Moment ohne die beiden so leer. Vor drei Monaten waren es noch vier Schweine und jetzt nur noch die zwei. Ob Murmel wirklich glücklich ist weiß ich auch nicht.

    Er ist 5 und seine Lebensgefährtin wird dieses Jahr 12 und schläft auch schon relativ viel.

    Ach Lissy, in 5 Tagen können wir deinem Körper die Letzte Ruhestätte bieten in der Nähe deiner Schwester, dann wirst du endlich deine allerletze Ruhe finden.

    Ich habe dich immer noch lieb
     
  14. #12 Sarah26, 06.06.2011
    Sarah26

    Sarah26 Guest

    Mir tut es auch wahnsinnig leid, dass du deinen Schatz verloren hast.:wein::wein::wein:
    Ich habe auch am 13.05. ein Meeri nach einer OP verloren und weiß,wie du dich jetzt fühlst.

    Traurige und mitfühlende Grüße,
    Sarah
     
Thema:

Lissy folgte ihrer Schwester

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden