Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

Diskutiere Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen, ich bins der Meerliliebhaber, aus irgendeinen Grund weiß ich mein Passwort net mehr und angeblich sei die email Adresse nicht...

  1. Wissi

    Wissi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen, ich bins der Meerliliebhaber, aus irgendeinen Grund weiß ich mein Passwort net mehr und angeblich sei die email Adresse nicht bekannt.

    Naja zu meinem Problem:

    Mein Böckchen hat Lippengrind, war beim Tierarzt, er sagte es sei ein Leichter Lippengrind. Er hat da am Maul die Haare mit ner Maschine gekürzt und es sauber gemacht. Er sagte erstmal nur esse. Fettsäuren verfüttern anhand von Leinsamen oder Sonnenblumkerne, natürlich nur wenig. Täglich sauber machen.

    Als ich fragte muss da kein Antibiotika oder sowas in Form einer Salbe drauf, sagte er, erstmal nicht.

    Eigentlich ist der Tierarzt sehr gut, hatte immer mit allem Recht und alles bisher, womit ich bei ihm war, war mit Erfolg später weg. Aber kann so ein Lippengrind von alleine wieder heilen, oder ist das nicht möglich, weil ich ja gelesen habe das es durch Hefepilze ect, hervorgerufen werden kann. Und am Mund wäre es eh schlecht, weil er es ablecken würde.

    Würde mich über eine Antwort freuen von euch.

    LG
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mrs. Meeri, 03.09.2015
    Mrs. Meeri

    Mrs. Meeri Meerschweinchen sind Gruppentiere!!!

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    2.168
    AW: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

    Huhu...mein Kastrat neigt auch zu Lippengrind. In seinen oberen Schneidezähnen bleibt immer reste der Nahrung hängen, da sie einen leichten Spalt haben. Ich behandle ihn erfolgreich mit Johannisöl oder mit Vitamin A Augensalbe. Einmal Täglich das Öl oder die Salbe vorsichtig drauftun. Dauert meist schon von 7-10 Tagen, bis es wieder ausgeheilt ist.

    Lippengrind muss unbedingt behandelt werden. Es können auch Viren oder Bakterien sein die ein Grind auslösen. Bei der Behandlung muss man wirklich konsequent dahinter bleiben.

    Am besten in der Zeit kein Obst verfüttern, oder kein Säurehaltiges Gemüse wie Tomaten.

    Aber das man da gleich die Haare ums Mäulchen Rasiert, habe ich noch nie gehört.
     
    Wissi gefällt das.
  4. Uddi

    Uddi Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    435
    AW: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

    Wenn es nur leichter Lippengrind, finde ich die Behandlung von deinem Tierarzt vollkommen ok. Man muss und sollte nicht immer sofort mit Antibiotika behandeln, das hat nämlich auch Nebenwirkungen und die leichtfertige Behandlung mit Antibiotika, die einige Tierärzte praktizieren bringt auch wieder ganz andere Probleme mit sich.

    Ölsaaten sind keine schlechte Idee. Und ich würde darauf verzichten säurehaltiges Gemüse und Obst zu verfüttern, das ist nämlich garnicht so selten der Auslöser. Bei empfindlichen Meeris reichen auch schon zuviel Paprika oder Tomate, um Lippengrind zu bekommen. Oder Apfel ist auch so ein Kandidat. Ich hatte auch mal ein Schwein, dass andauernd Lippengrind hatte, den ich nicht in den Griff bekam, bis ich mal die rote Paprika weggelassen habe, die ich gern großzügig gefüttert habe...

    Unterstützend kannst du auch Salbe auftragen. Gute Erfahrung habe ich mit Bepanthen Wund- und Heilsalbe gemacht oder ggf. auch Multilind Heilsalbe. Letztere wirkt mit Zinkoxid gegen Entzündungen und mit Nystatin gegen Hefepilze. Beides bekommt man rezeptfrei in der Apotheke.
     
    Heidi* und Wissi gefällt das.
  5. #4 Wissi, 03.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2015
    Wissi

    Wissi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    AW: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

    Danke für die Antworten.

    Das mit dem Öl werde ich auch mal Probieren. / Vitamin A augensalbe? Wie heißt diese?

    Also meint ihr ich kann dann auch es ruhig mal mit Multilind versuchen oder erstmal mit Bephanten.

    Also das wäre die richtige Multilind?
    https://www.multilind.de/anwendung-heilsalbe/windeldermatitis.html

    Liebe Grüße

    Wissi
     
  6. #5 Mrs. Meeri, 03.09.2015
    Mrs. Meeri

    Mrs. Meeri Meerschweinchen sind Gruppentiere!!!

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    2.168
    AW: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

    Also Multilind kenn ich nicht.

    Die Salbe heißt Vitamin A Augensalbe, ich weiß aber nicht ob du die so in der Apotheke bekommst, ich bekomme sie immer vom TA. Das Johannisöl habe ich von A. Vogel und wirkt Antibakteriell und fördert die Heilung. Aber bei leichtem Grind könntest du es auch mit Bepanthen in den Griff bekommen.
     
    Wissi gefällt das.
  7. Anthea

    Anthea Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    15.07.2015
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    66
    AW: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

    Hallo..

    Ich hatte auch mal 2 Schweinchen mit Lippengrind..
    Mir hatte der TA damals eine Tinktur mitgegeben..
    Ich weiss leider nicht wie die heisst..

    Liebe Grüße
     
    Wissi gefällt das.
  8. Uddi

    Uddi Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    435
    AW: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

    Ja genau, die die du verlinkt hast, ist die Multilind Heilsalbe, von der ich sprach. Gibt glaube ich auch nur eine.

    Ich würde wenn dann aber nicht alles durcheinander anwenden.
     
    Wissi gefällt das.
  9. #8 Angelika, 04.09.2015
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.100
    Zustimmungen:
    2.941
    AW: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

    Hier war der Erfolg mit Vitamin A Augensalbe (gibt es in jeder Apotheke) deutlich besser als mit Multilind, jeweils verbunden mit Entzug der Auslöser (rote Paprika z. B., oder bestimmte Apfelsorten, obwohl es von jeder Frucht immer nur ein daumenendgliedgroßes Stück pro Tier gibt).
    Manchmal ist die Ursache aber auch ein Futterrest zwischen den Schneidezähnen, der dort dann vor sich hin gammelt, der muss dann weg. Ich hoffe, dein TA hat da nachgeschaut?
     
    Wissi gefällt das.
  10. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    AW: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

    "Lippengrind" ist eine Mischinfektion der Haut, meist nach kleinen Einrissen und/oder zuviel säurehaltigen Fressen, das kleine Hautreizungen verursacht hat.
    Hier sind meist Bakterien und Pilze am Werk.
    Wenn Dir Dein Tierarzt nichts anderes gibt, dann empfehle ich auch Multilind. Da ist etwas gegen die Pilze drin und Zink, das das Ganze etwas austrocknet und so den Bakterien zumindest etwas die nässende Grundlage nimmt.

    Ich würde nichts draufschmieren, was den Bakterien und Pilzen noch mehr feuchte Grundlage gibt. Also keine Bepanthensalbe, Öle oder sonstwas, worunter sich ein feuchte Kammer bilden kann.

    Alles Gute dem Schweinchen.
     
    Heidi* und Wissi gefällt das.
  11. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    1.663
    AW: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

    Ich hab hier auch so einen Kandidaten sitzen der immer mal wieder Lippengrind hat.

    Ich benutze die Multilindsalbe mit Nystatin, damit sich da nicht noch ein Pilz drauf setzt, hilft super. Parallel dazu benutze ich kolloidales Silber als Spray. In 2-3 Tagen ist der Grind dann super ausgeheilt.

    Hier bleiben auch Essenreste in den Zähnchen hängen und verursachen den Lippengrind.
     
    Wissi gefällt das.
  12. #11 Sugarlady, 04.09.2015
    Sugarlady

    Sugarlady Meerifiziert <3

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    98
    AW: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

    Ich habe ein Schwein mit Lippengrind Odyssee gehabt. Ich habe alles probiert gehabt (auch das was hier angesprochen wurde). Geholfen hat dann eine ganz natürliche Salbe völlig ohne Chemie!
    Die heißt VulnoPlant. Dazu Vitaminaufbautropfen (EmulVit) und nach einer Woche war der LG weg.
     
    Wissi gefällt das.
  13. Wissi

    Wissi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    AW: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

    Hallo und danke für die Zahlreichen Antworten.

    Ja der Tierarzt hat sich den Mundraum sowie zähne sorgfältig angeschaut, keine Reste zwischen den Zähnen oder wo anders.

    Ich hatte mit ihm nochmal Telefoniert, er sagte man man noch machen könnte, wäre Kamillosan auf ein Wattestäpchen und damit die stelle abtupfen.

    Aber soweit ich mich erinnere ist in Kamillosan Konzentrat Alkohol drinne oder nicht? Oder tut das nichts zur Sache, wenn man nur damit abtupft.

    LG :)
     
  14. Uddi

    Uddi Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    435
    AW: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

    Ich habe keine Erfahrung bezüglich Kamillosan und Lippengrind. Kamille wirkt auch antibakteriell und entzündungshemmend. Alkohol sollte äußerlich angewendet nicht schädlich sein, ausser dass es halt vermutlich brennt (denn Lippengrind entsteht ja durch ganz feine Risse in der Haut) und austrocknend wirkt. Kamille wirkt selbst auch austrocknend auf die Haut, weiss nicht ob das bei der empfindlichen Haut um Nase und Mund herum so gut ist. Darf man das konzentriert anwenden? Kamillosan gibt es auch als Salbe, aber wie gesagt, ich habe keine Erfahrung damit.
     
  15. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    AW: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

    Wie ist das mit Lippengrind, ich hatte den in den ganzen 16 Jahren nur 2x.
    Ist da auch der Speiseplan mal zu checken, in Sachen fruchtiges.....?
    Verursacher?

    Ich fütter ja kein Obst.
    Apfel ist in der mittleren Gabe.
     
  16. #15 Angelika, 04.09.2015
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.100
    Zustimmungen:
    2.941
    AW: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

    Ich würde das mit dem Kamillosan lassen, der austrocknende Effekt ist jetzt nicht erwünscht, zumal unter dem Schorf die Haut häufig schrundig-offen ist und das Zeugs dann auch brennt..
    Auch nicht zuviel daran herum manipulieren - zweimal täglich Vit A Salbe und dann ist es normalerweise schnell wieder gut
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Wissi

    Wissi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    AW: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

    Hallo ihr lieben, wollte mal berichten.

    Ich habe mich für die Methode entschieden mit Bephanten. Habe es 2x täglich leicht aufgetragen. Jetzt schon ist Besserung zu sehen, die Krusten weichen sich anscheinend auf und durchs Putzen und fressen, fallen die von alleine ab. Natürlich mach ich es nicht sehr dick drauf und ich lasse ihn solange auf meinem Schoß sitzen bis es komplett eingezogen ist. Ablecken tut er es dennoch nicht nach dem auftragen.

    Ich habe Paprika und ect. wo alles Säuren drinnen sind weggelassen. Mal sehen wie es in paar Tagen aussieht.

    Liebe Grüße
     
  19. #17 Elvira B., 05.09.2015
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.463
    Zustimmungen:
    4.848
    AW: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?

    Ich hab den ganz schnell mit Multilind wegbekommen ;)
     
Thema: Lippengrind, keine Salbe, kein Antibiotika?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. multilind meerschweinchwn

    ,
  2. multilind meerschweinchen

    ,
  3. meerschweinchen lippengrind behandeln

    ,
  4. bebanthensalbe und Meerschweinchen,
  5. lipoengrind bei meerschweinchen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden