lilac-gold-weiß x slate blue

Diskutiere lilac-gold-weiß x slate blue im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Was würde rein interesse halber fallen, wenn man lilac-gold-weiss mit slate blue verpaart? Slate Blue ist doch so ähnlich wie lilac oder? Worin...

  1. #1 Gummibaer83, 04.05.2006
    Gummibaer83

    Gummibaer83 Guest

    Was würde rein interesse halber fallen, wenn man lilac-gold-weiss mit slate blue verpaart? Slate Blue ist doch so ähnlich wie lilac oder? Worin liegt der Unterschied bei lilac und slate blue?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 juli, 04.05.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.05.2006
    juli

    juli Guest

    hallo!

    wenn reinerbig, dann bekommst du *korrigiert* slateblue-weiß.
    Der unterschieb zwischen lilac und sb ist tatsächlich nur klein, nur ein Allel, nämlich auf P.

    P=schwarz
    pr=slateblue
    p= lilac

    Dominanzreihenfolge P-pr-p.

    LG
    juli
     
  4. #3 Dennis2507, 04.05.2006
    Dennis2507

    Dennis2507 Guest

    Slate blue-weiß kommt beim Genetikrechner raus. Aber keine Gewähr auf diese Angabe. Kenne mich da null mit aus :)
     
  5. juli

    juli Guest

    achso doch stimmt

    slateblue weiß wahrscheinlich. weil weißscheckung dominant ist. farbscheckung aber nicht. sorry für den fehler. hatte nicht zuende gedacht.
     
  6. #5 Gummibaer83, 04.05.2006
    Gummibaer83

    Gummibaer83 Guest

    genetikrechner??? wo gibt es so was?
     
  7. Gala

    Gala Guest

    Hallo,
    es gibt nur extrem wenige Meerschweinchen in Slate Blue Weiß. Lilac sollte man nie mit Slate Blue verpaaren, weil das eine Pigment hat und das andere nicht-da würde schlecht pigmentieret Tiere raus kommen bei denen man nicht mehr unterscheiden könnte ob Lilac oder Slate Blue.
     
  8. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Die Farben "versauen" sich gegenseitig. Dat is nix. ;)
    Willst du eine der beiden Farben züchten?
     
  9. kime

    kime Guest

    Direkt würde ich die Farben auch nicht miteinander verpaaren..

    Ich hab hier eine Verpaarung (schildpatt-weiß, p-Trägerin x slate blue rein gezogen auf dem pr-Faktor)) sitzen, bei der auch solche Schweber fallen können. Aber nur, weil ich kein geeignetes Mädchen gefunden habe. Aös Nachzucht werde ich von den Beiden nur ein vollfarbenes behalten, weil ich dann sicher sein kann, dass es nur slate blue trägt und nicht auch noch lilac... Und Liebhaber interessiert es nicht, wenn sie einen Schweber haben ;)

    Es ist so schwer unvermischte Tiere auf diesem Faktor zu finden, deshalb wäre es keine so wirklich geschickte Verpaarung ;)
     
  10. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    ...das ist m.E. ein Irrglaube und es wird dir evtl. dann wieder auftauchen, wenn du an ein Trägertier gerätst, das Lilac in seinen Ahnen hat. Seien sie noch so weit weg ;)
     
  11. #10 ponchini, 01.03.2007
    ponchini

    ponchini Guest

    Frage

    Hallo,

    was ist genetisch gesehen ein "Schweber" zwischen Slate blue und Lilac?
    ppr?
     
  12. #11 BlackPanther05, 01.03.2007
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    prp

    müsste es sein
     
  13. #12 BlackPanther05, 01.03.2007
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    Nein, das ist wirklich so

    Es muss ja sb tragen, da der Vater einer ist und durch die Vollfarbe kannste sicher sein das diese Tiere eben Ppr sind (Muss ja auch noch P deswegen tragen)
     
  14. lia

    lia sidefin

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    22
    nein die kleinen könnten tatsächlich lilac statt slateblue haben. mal angenommen das slateblue ist in wirklichkeit ein pr p, das volfarbene ein Pp. dann könnten die nachkommen auch P pr oder Pp sein. somit wäre auch das keine garantie auf slate-blue. erfahren kannst du es nur durch testkreuzungen... dann heisst es ne linie aufbauen mit rückpaarung, somit werden die tiere immer reinerbiger...

    die pigmente werden wahrscheinlich schon ziemlich gut sein, jedoch sind prp tiere oft in der farbe ziemlich schlecht, ich hatte selber ein solches tier und der untercshied ist enorm... am besten trotz allem einen weiten bogen um alle p 's machen in der slatezucht....
     
  15. #14 BlackPanther05, 01.03.2007
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    @lia

    ich habe mich an das angebliche prpr gehalten, dass es darauf auch nach generationen voll reiner tiere keine garantie gibt ist mir bekannt
     
  16. kime

    kime Guest

    Naja, die wahrscheinlichkeit, dass mein slate blue Bock kein p trägt, sondern prpr ist, ist relativ hoch und davon geh ich einfach mal aus ;)

    Wenn er denn dann tatsächlich prpr ist, dann tragen die vollfarbenen Nachkommen sicher kein p, sondern nur das pr vom Vater..
     
  17. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Klar, aber dat andere schleift er trotzdem mit ;)
    Warum schauen wir denn so ab und an unseren Nachwuchs mit großen Augen an.
    Solang die keiner mit nem p in die Quere kommt, passiert auch nix.

    Ich hatte mal ne Verpaarung Sheltie x Coronet.
    Kam Peru raus, fehlerfrei + showverteilt.

    Sie Spalterbigen waren weit wech ;)
     
  18. #17 Patrick, 01.03.2007
    Patrick

    Patrick Guest

    Das ist ja geil ^^

    Dachte sowas gibt es nie im Leben
     
  19. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Dacht ich auch...
    Mein Gesichtsausdruck war unbezahlbar :-) :-)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Patrick, 01.03.2007
    Patrick

    Patrick Guest

    Das glaub ich dir gerne, mich würde das auch voll wundrn, woher soll den das Rh kommen? *staun*
     
  22. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Das wurde dann von den Spalterbigen wohl mitgeschleift.
     
Thema:

lilac-gold-weiß x slate blue

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden