Lieber Fussel-Elrond!

Diskutiere Lieber Fussel-Elrond! im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; [img] Ich weiß ... Nein - du warst ganz und gar nicht einverstanden! Am Samstag wirktest du müde, und das Futter schmeckte nicht. Ich habe die...

  1. #1 Angelika, 19.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2012
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.021
    Zustimmungen:
    2.896
    [​IMG]

    Ich weiß ... Nein - du warst ganz und gar nicht einverstanden!

    Am Samstag wirktest du müde, und das Futter schmeckte nicht. Ich habe die halbe Nacht nicht geschlafen und immer wieder nach dir geschaut - bereit, jederzeit mit dir in die Klinik zu fahren. Aber am Sonntag Morgen hast du dir dein Futter schmecken lassen, wie immer, und Faramir eins auf die Nase gegeben, der dir den Radicchio klauen wollte. Montag morgen dagegen hast du an allen Leckereien die ich dir hin hielt, nur geschnuppert.
    Also habe ich am Vormittag für den Abend deinen letzten Tierarzt-Termin vereinbart - nur, um nach Hause zu kommen und dich vor dem Unterstand sitzen und Heu mümmeln zu sehen, mit klaren Augen. Auf die Kräuter und die Gurke, die ich dir gab, hast du dich gestürzt. Aber wer deinen Gang sah - ein Wanken, ein paar Schritte ... Fast hätte ich den Termin wieder abgesagt, aber ich wusste: Es würden kaum noch viele guten Stunden kommen. Zu groß war der Tumor geworden, deine Beinchen würden den monströsen Leib bald gar nicht mehr tragen können. Also nahm ich dich heraus, fühlte die Geschwulst, die deinen ganzen Leib ausfüllte, als ich dich hob. In der Box warst du munter, auch noch in der Klinik. Frau T**, die damals mit der Oberärztin Anfang September die Erstdiagnose gestellt hatte (Tumor, verwachsen mit dem Bauchfell, nicht operabel), nahm uns in Empfang. Sie ließ sich von deiner Agilität (du wuseltest in der Box herum wie ein gesundes Schweinchen) nicht täuschen - es gab keine schmerzhafte Untersuchung mehr, in der Box bekamst du die Betäubungsspritze. Sie musste später noch nachladen, denn da kaum noch Muskelmasse zu finden war, musste s.c. gespritzt werden, was die Resorption behinderte. Dein Herz war so kräftig, du wolltest nicht aufgeben!
    Aber danach, als sie deinen toten Körper untersuchte, und das gewaltige Ausmaß des Tumor deutlich wurde - Die TÄ konnte nicht fassen, dass du noch so agil warst, Appetit hattest, sie hatte einen solch enormen Tumor noch nie gesehen. Und ich konnte nicht glauben, wie du mit DEM DING da mir täglich mit klaren Augen und munter fressend begenet sein konntest.

    Nein, du hast keineswegs gehen wollen. Trotzdem war es die richtige Entscheidung.

    Ich erinnere mich an das erste Bild, dass ich von dir sah, ein kleines Schweinchen mit wild abstehenden Haaren - ich suchte einen FK, nachdem Legolas' langjähriger Partner verstorben war. Eigentlich warst du anderweitig versprochen, aber ich bin unendlich dankbar und froh, dass ich dich dann doch bekam: Legolas hatte so getrauert, und ich dachte, ein neuer Partner wäre ein Glück für ihn. Er sah das völlig anders. Wo war sein ruhiger, alter Pippin, und was war das da für ein kleines, quirliges Etwas, das ich da ins Gehege gesetzt hatte?! Fast zwei Wochen ignorierte er dich konsequent. Danach aber gab es keinen zärtlicheren Bock als ihn - dir wurden Augen und Öhrchen geleckt, du warst und bliebst sein Favorit, auch als später dann Hagrid einzog. Besonders intensiv waren diese Zeichen der Zuwendung im Spätsommer 2011, als du einen hartnäckigen Abszess hattest und über Wochen täglich in der Klinik deine Kehle aufgeschnitten, ausgekratzt, gespült und ausgestopft wurde. Und in dieser Erkrankung zeigtest du, was für ein cooler Kämpfer in dir steckte: Nach jeder Behandlung war heimkommen und futtern für dich Eins. Und jedes Mal, wirklich jedes Mal, hast du die Helferin, die dich während der Behandlung hielt, am Ende mit hohem Strahl vollgepinkelt.
    Legolas starb am 02. Mai 2012 - und Hagrid und du, ihr solltet nicht alleine sein, denn auch bei Männergruppen gilt: Mehr Schwein, mehr Spaß. Mein Auge fiel auf Haldir ... und irgendwie kam dann auch noch Faramir mit zu uns. Du hast die Erziehung dieser beiden Jungspunde (und Faramir ist schon eine Hausnummer) mit ruhiger Gelassenheit und bestimmter Autorität übernommen. Ich habe nur so gestaunt, wie du dich durchgesetzt hast! Du warst die unbestrittene Nummer eins - bis Montag, als du dann deinen Bissen an Faramir abgeben musste. Da war ich sicher: Der Zeitpunkt ist da. Einen Rangkampf, dessen Ergebnis für dich festgestanden hätte, wollte, konnte ich dir nicht mehr zumuten.
    Lieber Elrond, ich kann dir erzählen, dass diese zwei Nächte seither keiner der anderen auf deinem Platz unter dem Unterstand geschlafen hat - als hätten sie ihn für dich frei gehalten ... Aber es gibt kein zurück. Und ich bin ganz sicher, dass Montag Abend um 18:35 Uhr auf der Regenbogenwiese ein kleines, schwarzes Böckchen mit einem roten Streifen von der Schulter bis zum Ellbogen und verrückter Frisur wie wild zu popcornen begann: Legolas hatte gehört, dass du unterwegs bist!
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Einem Kämpfer die letzte Ehre erweise

    Geli in den Arm nehm :troest:

    Elrond ich wünsche Dir eine schöne Zeit auf der immergrünen Regenbogenwiese [​IMG]


    traurige Grüsse Claudia
     
  4. Lucylu

    Lucylu Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    das hast du mit so viel Liebe geschrieben :heulen:
     
  5. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Oh, mann, ich wässere hier grade mit. Du hast mich ja bereits immer informiert.
    Ein Wahnsinn, was der Strubbelbär für eine Energie hatte.
    Blöde Zellen da, für alle Lebewesen ein Graus.

    Drück dich.

    Brauch erst mal Taschentuch.

    :heulen:
     
  6. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    Ich bin auch tief gerührt und möchte am liebsten Dich und alle Schweinchen tröstend in den Arm nehmen.

    Mach´s gut kleiner Elrond. Gute Reise.

    LG Julia
     
  7. #6 AnnetteB, 19.12.2012
    AnnetteB

    AnnetteB Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    14
    Kleiner Elrond, komm gut an auf der Regenbogenwiese.
    Es tut mir sehr leid, Angelika.:troest:
     
  8. #7 Tiefseetaucher, 20.12.2012
    Tiefseetaucher

    Tiefseetaucher Guest

    Und noch einer.......tut mir sehr leid für dich! :heulen:
     
  9. #8 B-Tina :-), 20.12.2012
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.501
    Zustimmungen:
    13.040
    Lass es Dir gut gehen da oben, süßer Kämpfer :angel:
     
  10. #9 PreCious, 20.12.2012
    PreCious

    PreCious Guest

    Machs gut, kleiner Stern!! :mist:
     
  11. #10 Süße_Schnuten, 20.12.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Komm gut an... :angel:

    Ein neuer besonderer Engel auf der Regenbogenwiese... die anderen werden sich freuen einen so starken Freund dort oben zu haben, auch wenn du hier unten sicher sehr fehlst :angel:

    :troest: es tut mir leid, dass er gehen musste :troest:
     
  12. #11 carmen3195, 20.12.2012
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.988
    Zustimmungen:
    883
    gute reise ins regenbogenland kleiner Elrond......:engel:

    :troest:
     
  13. #12 Angelika, 20.12.2012
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.021
    Zustimmungen:
    2.896
    Danke euch allen!
     
  14. Jeany

    Jeany Guest

    Fühl dich ganz doll gedrückt :troest:
    Das hast du so toll geschrieben, jetzt hab ich Tränen in den Augen :heulen:
     
  15. #14 Queen-Nobbi, 23.12.2012
    Queen-Nobbi

    Queen-Nobbi Problemschwein-Besitzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Angelika :wein:

    Ich musste meine Floki um 18:45 Uhr gehen lassen am gleichen Tag. Die Beiden sind bestimmt zusammen über die RBW gegangen!!!

    Alles Gute!! :(
     
  16. #15 Angelika, 23.12.2012
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.021
    Zustimmungen:
    2.896
    Lieben Dank - ach Hannah, das tut mir leid! :troest:
    Da haben sie sicher zusammen "'rübergemacht", mit Lesley noch dazu.
    Liebe Grüße
     
  17. #16 bollerjahn, 25.12.2012
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Mein herzliches Beileid, liebe Angelika! :troest:
     
  18. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Mamameerschwein, 02.01.2013
    Mamameerschwein

    Mamameerschwein Guest

    Komm gut an Elrond, grüß Deinen Halbbruder Leander schön von uns.:heulen:
    Angelika, von uns einen ganz festen Drücker:troest:
     
  20. #18 bollerjahn, 24.01.2013
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Mein herzliches Beileid, liebe Angelika!
     
Thema:

Lieber Fussel-Elrond!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden