Leute gibst

Diskutiere Leute gibst im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo alle zusammen, ich möchte Euch nur kurz erzählen was mir heute passiert ist. Ich kann es immer noch nicht begreifen, aber es ist einfach...

  1. Macao

    Macao Guest

    Hallo alle zusammen,

    ich möchte Euch nur kurz erzählen was mir heute passiert ist. Ich kann es immer noch nicht begreifen, aber es ist einfach so.

    Durch Zufall war ich heute nachmittag in meiner alten Wohnung um noch ein paar Tapeten abzumachen. Da klingelte es plötzlich an der Haustür und eine unbekannte Frau stand da. SIe hatte einen Korb in der Hand und hat mich gefragt ob ich die Tanja bin. Ich sage ja und sie machte ein total glückliches Gesicht. Dann drücke sie mir ein kleines MS in die Hand und meinte das die Kleine es bei mir bestimmt gut hat. Ich fragte erstmal wieso, weshalb warum. Als Antwort bekam ich nur das das Tierheim nicht mehr offen hat und die Kleine weg muss.

    Dann habe ich sie gefragt wie alt und wieso das alles. Und ich sagte ihr auch das ich nichtmal einen Transportkorb hier habe. Sie meinte es wäre ihr sch...egal was mit dem Tier passiert. Und wenn ich es nicht nehme dann läßt sie es auf der Straße laufen.

    Klar das die Kleine nun bei mir ist, aber ich könnte immernoch aus der Haut fahren wie sich diese Frau vor meiner Haustür aufgeführt hat.

    Die Kleine ist ca. 5-8 Wochen alt, 310 g schwer und ein Glatthaar in schildplatt mit weiß.

    Sie sitzt nun mit einem Kastraten und einem anderen Weibchen zusammen da ich sie nicht alleine lassen wollte. Ich hoffe nur nicht das die Kleine schwanger ist, da die Frau meinte ihren Bruder hat sie heute verschenkt.

    Es ist schlimm was für Leute es gibt.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bagi

    Bagi Guest

    Hallo Tanja!

    Da hasst du recht. Solchen Leuten sollte man nullkomanichts den Arsch verschlagen. Sorry, dass ich garde so reagiere, aber als ich deine Zeilen las, musste ich mir echt überlegen, ob dies Frau noch alle Tassen im Schrank hatte. Wie können Leute noch so herzlos sein???

    Was machst du jetzt mit den Meeris? Schausst du nach einem guten Platz für sie???


    Traurige Grüsse Bagi.
     
  4. Macao

    Macao Guest

    Hallo Bagi,

    ich kann Deine Reaktion nur allzugut verstehen. Sie muß wohl irgendwo her gewußt haben das ich züchte und dann halt so nach dem Motto "auf ein Schwein mehr kommt es auch nicht an".

    Die Kleine bleibt erstmal bei uns bis ich weiß ob sie schwanger ist oder nicht. Und vorallem muß ich ja wissen ob sie gesund ist. Äußerlich war nichts zu erkennen und es fällt mir immer schwer ein Babyschwein alleine zu lassen. Also hat sie Gesellschaft bekommen.

    Noch sagen wir das wir ein neues und vorallem gutes Zuhause für sie suchen, aber wer weiß wie wir in ein paar Wochen drüber denken. Jetzt soll sie erstmal zur Ruhe kommen und dann sehen wir weiter.

    Ein süßer Fratz ist sie ja schon :-)

    Zur Zeit muß es aber im allgemeinen sehr schlimm sein. Am WE werde ich von einer Freundin 2 Notfallschweinchen übernehmen und sie dann weitervermitteln.
     
  5. #4 Michaela, 17.10.2001
    Michaela

    Michaela Guest

    Hallo Macao,

    wenn ich sowas höre krieg ich auch immer nen ganz dicken Hals *ggrr* Aber ein Gutes hat es ja auch dass sie bei euch geklingelt hat: Die Kleine ist erstmal in guten Händen und wurde nicht ausgesetzt.

    LG, Michaela
     
  6. Furby

    Furby Guest

    Hallo,

    also das ist ja wirklich schlimm. Ich frage mich, was die Frau sich dabei gedacht hat. :verw: Und irgendwoher muss das Kleine doch gekommen sein !! Da hätten die guten Leute sich doch mal vorher paar Gedanken machen können, bevor sie so wild herum"züchten" !! Ich könnte vor Wut an die Decke gehen.

    Natürlich ist es toll, dass Sie zu dir gekommen ist und nicht wirklich die Kleine schon vorher auf die Straße gesetzt hat. Denn es gibt so Leute die dazu in der Lage sind.
    Da muss ich euch sofort etwas erzählen.
    Vor ungefähr 4 1/2 Wochen bin ich angerufen worden, von unserer Verbandsgemeinde ( die wissen, dass ich aktiv in der BunnyHilfe tätig bin und Notfallkaninchen aufnehme) und da sagte doch die Dame, ob ich ein Kaninchen aufnehmen könnte, welches auf der Bundesstraße gefunden worden ist. Natürlich habe ich ja gesagt, was sollte ich sonst sagen. Und als ich es abgeholt habe bei dem Mann, der es gefunden hat, hat er mir erzählt, dass er es auf einem kleinem Parkplatz an der Bundesstraße sitzen gesehen hat und angehalten hat und eingefangen hat. Es wäre noch eins dort gewesen aber es wäre aber sofort weggerannt. Die Beiden hat dann doch dort jemand ausgesetzt, wie sollen sie sonst dorthin gekommen sein ?!!! :sauwütend:
    Natürlich ist die Arme auch noch trächtig gewesen, was wir aber erst etwas später gemerkt haben. Am Samstag, den 06.10 hat sie dann 7 Junge bekommen. Leider ist eins davon schon direkt abends gestorben.

    Aber ich kann Tanjas Aussage nur bestätigen, zur Zeit werden bei uns auch sehr viele Kaninchen abgegeben und wir fragen uns auch warum.:runzl: Und was ich mich immer wieder frage, warum schaffen die Leute sich erst die Tiere an, wenn Sie sie dann los werden wollen, ich kann es einfach nicht verstehen. Denn wenn die Leute Kinder bekommen, dann schieben Sie sie ja auch nicht nach ein paar Monate oder Jahre einfach ab....

    traurige Grüße
    Britta + Rasselbande
     
  7. Macao

    Macao Guest

    Das ist die Kleine

    Hallo alle zusammen,

    wir haben die Kleine jetzt mal ganz spontan auf "Daisy" getauft und ein erstes Fotoshooting mit ihr gemacht :-)

    Hier ein paar Bilder von Daisy und ihren neuen Freunden Kellogs und Susi:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. #7 Simone Kl, 18.10.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Tanja!

    Also, es ist wirklich unglaublich, was es für Leute gibt... :runzl: .
    Aber es war schon immerhin mal gut von der Frau, daß sie wenigstens das MS bei Dir abgegeben hat, anstatt es auf der Straße auszusetzen.
    Aber ihre Meinung oder Einstellung kann ich auch nicht nachvollziehen.

    Das Schweinchen ist ja uuuurrrrrsüüüüß :) . Wenn ich dürfte, würde ich es glatt nehmen *seufz* .

    Ich finde es wirklich schön, daß ihr diesem kleinen Kerl ein Zuhause gegeben habt. Und wenn Ihr es doch noch abgebt, dann wünsche ich Euch und dem Schweinchen natürlich, daß Ihr liebe Besitzer findet.
     
  9. Janina

    Janina Guest

    Hallo!

    Das ist ja wirklich schlimm wie kann man sowas nur machen!?!
    Zum Glück hat diese Frau Daisy nicht auf die Straße gestellt wie sie angedroht hat!Es ist wirklich traurig das es solche Leute gibt:heul:!

    PS: Das Schweinchen ist ja total süß:) !
     
  10. Biene

    Biene Guest

    Hallo Tanja!

    Ich kann da auch nur sagen, was für ein süßen Ding und was für eine unschöne Geschichte.

    Ich würde sie glatt nehmen, aber bis Dezember, wenn unser neues einziehen soll, ist ja noch eine lange Zeit.


    Liebe Grüße Daniela :)
     
  11. Macao

    Macao Guest

    Hallo Daniela,

    also wenn Du sie haben möchtest, dann kann sie bis Dezember auch bei uns im Gehege rumspringen :-) Ein paar Wochen muß sie ja eh bleiben bis eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist.
     
  12. #11 Alexandra T., 18.10.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Happy End

    Hallo Tanja

    Eine schreckliche Geschichte... aber Gott sei Dank mit Happy End. Es ist übrigens ein wunderbares Schweinchen.


    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  13. Macao

    Macao Guest

    Hallo an alle,

    ihr sagt es alle "Happy End" :-)

    Ich bin auch froh das es so gelaufen ist. Es hat mir damals schon gereicht als ich einen Hamster im Vorgarten gefunden habe.

    Die Fahrt nach Nürnberg (ca. 1/2 Stunde) verlief Gott sei Dank auch ohne Probleme. Ich habe sie in meine Jacke und dann auf meinen Schoss gepackt. Daisy blieb ganz brav sitzen und hat gar nicht versucht wegzulaufen. Bin ich auch froh drüber.

    Ich habe heute mal im TH angerufen ob sie diese Frau kennen oder sie gestern dortwar. Sie haben mir gesagt das jemand wegen einem Babyschwein angerufen hat und auch gesagt hat das er vorbeikommt. Vielleicht ist es die selbe Person, aber ich weiß es nicht.

    Das TH hat angeboten das Schweinchen zu nehmen, aber dahin kommt es bestimmt nicht :-)
     
  14. Ute

    Ute Guest

    Daisy

    Hi, Macao,

    uih, das ist ja eine ganz eine süße Maus ähm Schweinchen-Dame. Wenn Du weißt, wie wir sie nach GAP kriegen, brauchst du bloß vor meiner Türe klingeln.

    Ich musste ja letzte Woche meine Kleine Fee einschläfern lassen - Beitrag Meerschweinchen-Lähme - und nun hätte ich zu 2 Kastraten und einer Meerie-Dame und einem Hasen Platz.

    1 Männchen ist 2 1/2, eins 1 1/2 und die Dame auch 1 1/2.

    Solltest du keinen finden, der sie nimmt und du sie nicht adoptieren - Daisy ist immer willkommen.

    Liebe MS-Grüße aus GAP

    Ute
     
  15. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...
    ich kann mich eigentlich da nur noch den anderen anschließen.
    Schlimme Geschichte.
    Ich kann mir gut vorstellen das die Frau ein oder zwei Meerschweine gekauft hat und dieses schwanger war. Sie sprach ja von einem Bruder. Für diesen Nachwuchs hatte sie dann wohl keinen Platz mehr. Wenn es so sein sollte hat sie die Kleinen für die ersten Wochen bei der Mutter gelassen. Immerhin.

    Ps. die Kleine Daisy sieht echt süß aus.
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. isabel

    isabel Guest

    Hallo Macao1

    Als ich das Bild sah traute ich meinen AUGEN kaum!Diese arme Kreatur ähnelt total viel Ferdi und seinem Bruder und Schwester.
    Ich finde es sehr schlimm wenn man Tiere nicht mehr als Lebewesen betrachtet sondern als billige Ware.so ein Tier kann genauso fühlen wie ein Mensch.Und wenn wir Tiere schon ihre Freiheit nehmen dann sollten wir uns Mühe geben sie artgerecht leben zu lassen.Solche Dinge stimmen mich immer traurig.
    :dage:
     
  18. Tinki

    Tinki Guest

    Die ist ja total süß!!!!!!!!

    Hallo
    Die ist ja soooooooo süß, ich würde sie sofort nehmen, aber da würde es schwierigkeiten mit Friodo und Merlin geben.
    Aber trotzdem süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß.
    Zu der Frau sage ich lieber nichts denn ich habe auch meine Tiere wahllos abgegeben und verkauft habe ich auch sechs Stück an die Zoohandlung :mad: :schreien: :bomb:. Ich hoffe es geht ihnen gut. Aber nagut das gewesene kann man nicht rückgängig machen(leider).
    Tinki
     
Thema:

Leute gibst

Die Seite wird geladen...

Leute gibst - Ähnliche Themen

  1. Suche Leute aus Oldenburg, Vechta, Delmenhorst, Bremen für Treffen

    Suche Leute aus Oldenburg, Vechta, Delmenhorst, Bremen für Treffen: Hallöchen, ich ziehe dieses Wochenende um und suche auf diesem Wege Leute aus dieser Umgebung zum Stammtischtreffen, austauschen etc. Würde mich...
  2. Geht die Schweinchenhaltung zurück, oder werden die Leute vernünftiger?

    Geht die Schweinchenhaltung zurück, oder werden die Leute vernünftiger?: Halli Hallo, ich wollte euch mal fragen, ob es euch auch so vorkommt, als wenn die Abgabe von Meerschweinchen aus schlechter Haltung deutlich...
  3. Suche Leute die andere Sprachen sprechen

    Suche Leute die andere Sprachen sprechen: Hallo, gestern rief mich eine Tierschutzkollegin von einem anderen Verein an und fragte ob ich Infos für Kaninchen in Spanisch hätte. (Sie...