Leisten für Plexiglas am Eigenbau

Diskutiere Leisten für Plexiglas am Eigenbau im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallihallo, heute sind die Plexiglasscheiben für unseren neuen (schon begonnenen) Eigenbau angekommen *froi*!! Deshalb hab ich heut direkt...

  1. #1 sangria, 15.07.2004
    sangria

    sangria Guest

    Hallihallo,

    heute sind die Plexiglasscheiben für unseren neuen (schon begonnenen) Eigenbau angekommen *froi*!!

    Deshalb hab ich heut direkt mal im TOOM nach Leisten geschaut, in die man das Plexiglas reinschieben kann - und aus denen man die Scheiben zum Misten und Säubern ganz einfach wieder herausnehmen kann. Außerdem sollten sie einfach anschraubbar sein.
    ... Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine... ;) :D
    Leider bin ich überhaupt nicht fündig geworden... :runzl:

    Daher meine Frage:

    Hat einer von euch vielleicht ne Ahnung, wo man solche Leisten herbekommen kann und wieviel die ungefähr kosten?!?

    Ganz liebe Grüße, Julia

    PS: Achso, bevor ich's vergess: die Plexiglasscheiben sind 4mm dick und 20cm hoch; die Leisten sollten also etwa 15-20 cm lang sein.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aikamaus, 15.07.2004
    Aikamaus

    Aikamaus Guest

    Hi,

    vor dem Problem standen wir vor kurzem auch. Unser Lösung sind so eine Art Holzleisten wo man z.B. Decken mit verkleidet. Die kann man so ineiander schieben und deswegen haben sie Rillen, geradezu geeignet für Plexiglas ;)
    Ich komm nur nicht drauf wie man die DIngens nennt. So ähnlich wie Paneelen.

    Auf jeden Fall hat die der Praktiker gehabt in seiner Holzabteilung. Wir konnte uns zwei einzelne rausnhemen und haben sie dort noch zuschneiden lassen. Ein so ne Leiste (1,80m) hat 0,80€ gekostet und das zuschneiden nochmal 0,50€.
     
  4. #3 Cadisha, 15.07.2004
    Cadisha

    Cadisha Guest

    Wir haben U-Profile aus Metall genommen. 3 Meter in der Länge haben so um die 5 Euro gekostet. Ich würde die Leisten aber nicht nur seitlich, sondern auch unters Plexiglas montieren, damit da keine Streu rausfallen kann. Die Leisten sind problemlos auf die gewünschte Länge zu sägen und auch die Löcher für die Schrauben waren einfach zu bohren.
    Wenn du dir darunter jetzt überhaupt nichts vorstellen kannst, dann mach ich mal Bilder. Bin nicht so gut als Erklärbär ;o)
     
  5. #4 Cathleen1971, 15.07.2004
    Cathleen1971

    Cathleen1971 Guest

    @ Cadisha : Jaaaa , mach mal Bilder, das ist nämlich auch eins unserer größten Problemchen :-)

    danke und lg
    Cathleen
     
  6. #5 Aikamaus, 15.07.2004
    Aikamaus

    Aikamaus Guest

    Hi,

    hab meinen Vater nochmal gefragt was für Teile wir haben. Es sind Paneelen die man für die Wand- und Deckenverkleidung nimmt. Die kann ineinander stecken. Dadurch bedingt haben sie eine Rille auf einer Seite. Mit der Rille nach oben haben wir sie an den Eigebau angebracht und dann das Plexiglas reingesteckt, gehalten wird das auf jeder Seite durch Haken, die man nach belieben drehen kann und somit auch wegklappen kann, wenn man die Scheine rausnehmen will.

    lg
    Yvi
     
  7. #6 monithemagician, 15.07.2004
    monithemagician

    monithemagician Guest

    Hi!

    Ich habe einfach Vierkanthölzer genommen (ca 1cm Breite), die auf die richtige Länge zurechtgeschnitten für die Länge und die Höhe des Glases und das ganze doppelt. Dann habe ich sie etwas weiter auseinander, als das Plexiglas breit ist, als Führungsschienen eingeklebt. Kann man auch schrauben. Hat schon bei zwei Bauten Super-Führungsschienen ohne Probleme ergeben, ist einfach effizient und sehr billig.

    Hat man verstanden, wie ich es meine?

    LG,

    Moni
     
  8. #7 Zaubermaus, 15.07.2004
    Zaubermaus

    Zaubermaus Guest

    Hi Julia !

    Die U-Profile aus Metall oder Aluminium, die Alexa schon beschrieben hat, habe ich auch in meinem Stall verbaut. Sie sind wirklich total klasse und es sieht noch sehr gut aus. Gekauft habe ich sie überings bei Bauhaus.

    Gruß Silke
    :wavey:
     
  9. #8 Aikamaus, 16.07.2004
    Aikamaus

    Aikamaus Guest

    So zum besseren Verständnis, hab ich unsere Konstruktion einmal abgelichtet:

    [​IMG]
    So sieht die Paneele aus.

    [​IMG]
    So von oben, dort ist die Rille in die das Plexigals reinkommt.

    [​IMG]
    So siehts fest gemacht aus. Die Paneela ist mir Schrauben an den Eigenbau festgemacht.

    [​IMG]
    Diese Haken halten das Plexiglas. Normalerweise nutzt man die glaub ich um Kabel an der Wand festzumachen. Man kann sie wenn man sie nicht zu fest ins Holz schlägt nach belieben drehen und smit auch das Glas und Probleme rausnehmen.

    Ach ja, wir waren heute nochmal im toom Baumarkt die haben diese Teile auch. Zu finden bei der Aussen- und Innenverkleidung von Häusern. ;)

    lg
    Yvi
     
  10. #9 lis, 16.07.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.07.2004
    lis

    lis Guest

    Bei unserem ersten Eigenbau hatten wir es so wie monithemagician es in etwa beschrieben hat.
    Einfach 4 Kanthölzer doppelt gesetzt.
    2 auf dem Boden und 2 in der Höhe wo die Scheibe endete.
    Fand das ganze aber mehr wie blöde.

    Bei unserem jetzigen Eigenbau kann man unten das Glas "klappen". Holz und Glas sind auf einem langen Schanier gesetzt.
    Oben ist nur Holz mit Fensterchen ---> siehe HP ;)
     
  11. #10 Cadisha, 16.07.2004
    Cadisha

    Cadisha Guest

    @ Cathleen

    Mache am WE mal Bilder von den Profilen, hoffe dass es dann nicht schon zu spät ist?! Komme heute einfach nicht dazu.

    @Aikamaus

    Saugt sich das Holz nicht voll? Ausschauen tut das auf jeden Fall besser, als die U-Profile.
     
  12. #11 sangria, 16.07.2004
    sangria

    sangria Guest

    Hallihallo

    super, danke an alle!!!

    Die Ideen sind echt suuuper, ich vermute, wir werden zunächst mal nach Leisten mit U-Profil Ausschau halten...
    Weiß vielleicht jemand, ob's sowas auch im OBI oder Praktiker gibt?? (Ist am nähesten bei uns.)

    Wenn wir keine Aluleisten finden sollten, werden wir dann wohl es mit einer Eigenkonstruktion aus Kanthölzern versuchen (@Moni: Danke für die Idee!! *knuddel*)...

    Danke auch für die Fotos!

    Ganz liebe Grüße, Julia
     
  13. #12 Aikamaus, 16.07.2004
    Aikamaus

    Aikamaus Guest

    Re: @ Cathleen


    Nö, wir haben von innen selbstklebende Folie hochgemacht. Die geht die ganze Innenseite hoch, so das nix durchkommt.
    Was mir gut gefällt ist das so auch nicht viel Streu rausfallen kann wenn man das Plexiglas wegmacht. Weil bei meinem Eigenbau (das iat jd er Anbau ;)) werden die Scheiben runtergeklappt und da fällt Streu ohne Ende raus....:rolleyes:

    lg
    Yvi
     
  14. #13 Cathleen1971, 16.07.2004
    Cathleen1971

    Cathleen1971 Guest

    Re: @ Cathleen

    super, wäre echt klasse :-). Bis es bei uns soweit ist, dauert es noch etwas *gg*, mein Mann schiebt mal wieder ne ruhige Kugel *gg*

    lg
    Cathleen
     
  15. Blondi

    Blondi Guest

    Gardinenschienen eignen sich auch prima: Einfach da, wo die Gardinenröllchen sonst reinkommen, das Plexi einschieben
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Cadisha, 19.07.2004
    Cadisha

    Cadisha Guest

    @ Cathleen

    Vielleicht schaust du hier ja eher rein, als in dein Postfach. Du hast wegen den U-Profil-Leisten eine PN von mir :D
     
  18. #16 Cathleen1971, 20.07.2004
    Cathleen1971

    Cathleen1971 Guest

    @ Cadisha :

    oops, garnicht gesehen, ich schau da so selten rein *schäm*

    melde mich soooofort :-)

    glg
    Cathleen
     
Thema: Leisten für Plexiglas am Eigenbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Plexiglas leisten.

    ,
  2. leisten für plexiglas holz

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden