Leihmeerschweinchen gesucht nahe 22...

Diskutiere Leihmeerschweinchen gesucht nahe 22... im Gesuche Forum im Bereich Biete/Suche; Hallo, wir sind Peaches und Belzana. Einst wurden wir in eine große Familie hineingeboren. Wie das halt so ist haben uns inzwischen alle anderen...

  1. #1 Lilooo, 22.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2019
    Lilooo

    Lilooo Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    wir sind Peaches und Belzana. Einst wurden wir in eine große Familie hineingeboren. Wie das halt so ist haben uns inzwischen alle anderen unsere Familienmitglieder in den Himmel verlassen. Da zwangsweise auch einer von uns beiden zuerst dran sein wird, suchen wir eine/n Gefährten, der uns bis zum Ende begleitet, damit nicht einer den Rest seines Lebens alleine verbringen muss. Anschließend würden wir uns wünschen, dass du zu deinem Besitzer oder deiner Vermittlungsstation zurückkehren könntest, damit du nicht alleine bleiben musst. Denn niemand stirbt gerne alleine.

    Zu unseren Persönlichkeiten (Denn in einer Wohngemeinschaft muss es ja auch passen):

    Wir sind beide um die 8 Jahre alt. Eigentlich sind wir vom Wesen sehr ähnlich. Wir machen uns nichts aus Rangordnungen und finden diesen Hype um "Wer ist der Stärkste" ziemlich lächerlich. Wenn uns allerdings jemand doof kommt, geben wir ihm einen auf den Deckel, in der Regel scheint dies zu reichen um Ruhe zu haben und deswegen belassen wir es dann auch dabei. Selber kommen wir nie jemandem doof. Der einzige Streitpunkt ist das Essen. Aber das ist ja auch sowas herrliches (Zumindest wenn es nicht jeden Tag das gleiche gibt). Beim Essen sind wir meistens relativ schnell da. Kein Wunder. Bei unserer früheren Anzahl musste man sich beeilen, ansonsten war nur noch Zucchini da. Aber da haben wir ganz gute Tricks entwickelt. Wenn man sich anschleicht und den anderen das Essen schnell aus dem Mund zieht und verschwindet, klappt dies meistens ohne Folgen. Aber auch hier fangen wir eher keinen Streit an, sondern suchen uns lieber etwas neues, wenn der eigentliche Plan nicht klappt. Also im Großen und Ganzen wüsste ich nicht warum wir uns mit jemanden nicht verstehen sollten, dennoch wissen wir, dass man dies auch nie ganz ausschließen kann.

    Achso, wenn uns ein Mann in den Käfig kommen sollte, sollte dieser auf jeden Fall kastriert sein, denn in unserem Alter sollten wir wirklich kein neues Leben hervorbringen.

    Zu unserem Heim:

    Wir leben auf 3 qm auf 2 Stockwerke verteilt, je Stockwerk 1,5qm. Dieser wird regelmäßig gereinigt. Durch den Verlust unserer restlichen Familie sind inzwischen viele Schlafplätze frei geworden, sodass es sehr viele Rückzugsorte gibt. Da wir keine festen Schlafplätze haben, kann der neue Gefährte mit Sicherheit auch jeden einmal ausprobieren. Zum wichtigsten Teil: Heu und Wasser stehen immer zur Verfügung. Einmal täglich gibt es Frischfutter. Zur Zeit haben wir Winter, deswegen ist der nächste Punkt eigentlich unerheblich, aber wenn es draußen angenehm wird, dürfen wir manchmal in den Garten, dort gibt es herrliches Gras.
    Wir haben den meisten Tag sehr viel Ruhe, da wir ein Zimmer für uns alleine haben und nur Besuch bekommen, wenn unser Futter aufgefüllt wird und unser Käfig gereinigt wird.

    Zu guter letzte: Wir wohnen in Hamburg-Billstedt, 22119

    Die Bedingungen eurer momentanen Heimgeber können persönlich ausgehandelt werden.
     

    Anhänge:

    Helga und B-Tina :-) gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leihmeerschweinchen gesucht nahe 22...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden