Lavendel

Diskutiere Lavendel im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Einige von euch haben Lavendel ja im Außengehege stehen, d. h. die Schweins können nach Belieben drangehen. Nun gibt es nächste Woche bei Aldi...

  1. #1 Anjamar, 01.07.2008
    Anjamar

    Anjamar Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Einige von euch haben Lavendel ja im Außengehege stehen, d. h. die Schweins können nach Belieben drangehen.
    Nun gibt es nächste Woche bei Aldi Lavendelpflanzen im Angebot und ich hatte mir überlegt, dass es hübsch auf dem Balkon aussieht und auch was für die Schweins ist.

    Aber wieviel darf ich den davon geben?
    Hab schon bei DieBrain geschaut, dort taucht Lavendel gar nicht auf.
    Bin etwas verunsichert, helft mir doch mal bitte.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TEDDYmaus, 01.07.2008
    TEDDYmaus

    TEDDYmaus Guest

    na das interessiert mich nun aber auch ganz dolle, super frage und danke wegen lidl den werde ich gleich stürmen
     
  4. #3 Anjamar, 01.07.2008
    Anjamar

    Anjamar Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Nicht Lidl, sondern Aldi und auch nächste Woche erst.
    Ich hab heute in nem anderen Thread auch schon Lidl und Aldi verwechselt, muss am Wetter liegen :nuts:
     
  5. #4 TEDDYmaus, 01.07.2008
    TEDDYmaus

    TEDDYmaus Guest

    hehe der is gut, jaja das mit nächster woche hab ich gelesen, gut also aldi stürmen allet klar, von denen bekommen wir gar keine werbung obwohl wir nu 2min weg wohnen son müll
     
  6. #5 aisha0202, 01.07.2008
    aisha0202

    aisha0202 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    6
    Nur drauf achten - es sollte der "richtige" Lavendel sein. Lavandula angustifolia oder Lavandula officinalis.
    Gebe meinen Schweinchen regelmäßig Zweige von meinem Lavendel und hoffe, daß sie dadurch vor diversen Unpäßlichkeiten geschützt sind. :fg:
     
  7. #6 TEDDYmaus, 02.07.2008
    TEDDYmaus

    TEDDYmaus Guest

    jetzt habe ich tausend fragezeichen im gesicht, was genau ist der unterschied und woran sieht man das?
     
  8. Kugel

    Kugel Guest

    *Auch wissen will*

    Hab im Frühjahr welchen gepflanzt. Und wusste bisher gar nicht, dass der gegeben werden darf.
    Offenbar muss er ja auch nicht sonderlich rationiert werden.
     
  9. Lea

    Lea Böckchenfan

    Dabei seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Kurz gesagt: der eine ist der echte, der andere nur für die Farbzüchtung ^^
    Ich habe hier ca. 20 Lavendelpflanzen (und es werden mehr - soviel steht fest) aus Frankreich. Allerdings bekommen meine selten was davon ab.
     
  10. #9 Schreiraupe, 02.07.2008
    Schreiraupe

    Schreiraupe Guest

    Ich wusst auch nicht das die Nasen das fressen drüfen aber das kommt gleich auf die Liste für die Außengehegebepflanzungt
     
  11. Kugel

    Kugel Guest

    Und woher weiß ich welcher welcher ist? :verw:
     
  12. #11 Lea, 02.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2008
    Lea

    Lea Böckchenfan

    Dabei seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Das steht auf den Töpfen bzw. Beschreibung drauf!
    Lavandula angustifolia oder auch gerne lavendula a.

    Schau mal hier , könnte vielleicht interessant sein?!
     
  13. Kugel

    Kugel Guest

    Es ist schon klar das das auf den Töpfen steht. Aber die hab ich ja nun schon lange nicht mehr. :hmm:
    Die Seite werd ich mir dann gleich mal zu Gemüte führen. Danke.
     
  14. #13 Anjamar, 02.07.2008
    Anjamar

    Anjamar Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    So ein Mist, dass steht doch bestimmt nicht auf den Töpfen drauf bei Aldi.
    Hat jemand der sich auskennt den Prospekt zufällig zu Hause und kann mal schauen?

    @TEDDYmaus
    Aldiprospekte liegen nicht in der Hauspost mit drin, die muss man sich im Laden immer selber holen, jedenfalls ist das bei uns hier so.
     
  15. #14 Libertina, 02.07.2008
    Libertina

    Libertina Rosetten-Fan =)

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    4.255
    Zustimmungen:
    224
    Beim Lidl gibts aber auch gerade Ziersalbei und Lavendel. Kann man Ziersalbei
    eigentlich auch in ein Außengehege pflanzen oder ist der schädlich?
     
  16. Iris

    Iris Guest

    Hier mal ein Link zu den Lavendelarten, die es so zu kaufen gibt:
    http://www.gartendatenbank.de/artikel/lavandula-1_infos_lavendel_arten
    Winterhart ist nur der Echte Lavendel. Die anderen kann man auch pflanzen, werden aber wohl erfrieren. Sofern die Schweins ihn verschonen.

    Ziersalbei. Hm. Das ist nix genaues. Mit Salbei allgemein kannste aber nix falsch machen.
     
  17. #16 Anjamar, 02.07.2008
    Anjamar

    Anjamar Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Dürfen die Schweine auch getrocknete Lavendelblüten, oder nur die Blättchen?
     
  18. Lea

    Lea Böckchenfan

    Dabei seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe erst letztens gelesen/ gehört, das man Ziersalbei NICHT essen bzw. verfüttern soll!

    Anjamar: ja, die können auch getrocknete Lavendelblüten bekommen.(ebenso frisch) aber man sollte es nicht übertreiben.
     
  19. #18 Sumpfdrache, 03.07.2008
    Sumpfdrache

    Sumpfdrache Guest

    Hallo,

    Die Heilwirkung und der Geschmack von einigen Ziersalbeiarten sind wenig bis gar nicht vorhanden, da bei der Züchtung eben der Wert auf das Aussehen gelegt wurde, nicht auf die Wirksamkeit. Aber das gilt nicht für alle Arten, es gibt durchaus welche die netter aussehen als der normale Salbei aber dennoch zum Würzen und/oder Heilen geeignet sind. Da muss man dann z.B Google bemühen und sich anhand des Namens schlau machen, es gibt soviele Sorten. Hier ein Link: http://www.bio-gaertner.de/Articles...Stauden-Sommerblumen_S-Z/Ziersalbeiarten.html
    Ich denke die Arten, bei denen der Text nicht extra auf Würze oder Heilwirkung hinweisst, sind nur zum Schönstehen geeignet.
    Ansonsten gilt für Salbei ohnehin (ob Mensch oder Tier): Wegen seiner giftigen Bestandteile und Gerbstoffe nur in angemessenen Dosierungen verwenden. Wobei es da den: "Salvia lavenduliafolia, spanischer Salbei, kleinblättriges, niedriges Gewürzkraut, ziemlich kälteresistent, 35 cm. Blüht blau, benötigt einen durchlässigen Boden. Enthält kein Thujon (Nervengift), deshalb für längere Kuren geeignet. " zu geben scheint, der ist dann wohl auch als dauerhafte Futterpflanze für die Schweine geeignet.

    Scheinbar sind so ziemlich alle Sachen, die man an die Schweine verfüttern kann, mit Einschränkungen verbunden (ausser Heu natürlich), aber kein verantwortungsbewusster Schweinehalter füttert ausschliesslich nur eine Sorte (also nur Gurken, oder nur Tomaten....), sondern sorgt für Abwechslung. Kein Schwein wird sterben weil sich ein Salbeistrauch im Gehege befindet, solange sie nicht gezwungen sind, nur davon zu fressen. Gleiches gilt für Lavendel oder andere (Heil)Kräuter.

    Gruss Sumpfdrache
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Libertina, 03.07.2008
    Libertina

    Libertina Rosetten-Fan =)

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    4.255
    Zustimmungen:
    224
    Danke euch für die Infos. :-)
     
  22. #20 Anjamar, 03.07.2008
    Anjamar

    Anjamar Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    @ Lea
    Na das ist ja super, dann werd ich frische Lavendelblüten mal antesten und wenn es ihnen schmeckt, werd ich sie trocknen und im Winter als Leckerchen reichen :lach:
     
Thema:

Lavendel

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden